Jump to content
DumpwEEd

Zuletzt durchgespieltes Spiel

Recommended Posts

In der Nacht wieder Erica

jetzt zum 5. Mal seit Dienstag. Im Schnitt 1,5 Std. pro Durchgang, 2 Std. beim allerersten Durchgang. Ohne App, bloß mit Controller (Touchpad), wobei ich es über die Touchscreen-Steuerung via Vita Remote Play noch besser finde :) Bin aktuell bei 69 % der Trophäen. Brauche nun aber etwas Pause vom Game :D Tolles Spiel mit vielen alternativen Szenen. Um all die anderen Trophäen freizuspielen, hab ich jetzt mal doch ein paar "aufgedeckt". 😉 Auf einige würde man echt schwer von selbst kommen. Vor allem da man die immer erst nach Ende des Spiels erhält und es leider keine Kapitelauswahl gibt. Speichert immer genau an der Stelle , wo man stoppt.

 

Edited by TGameR
  • Like 1

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Share this post


Link to post
Share on other sites

habe vor ein paar tagen alle 6 story DLCs von Assassin’s Creed Odyssey zu ende gespielt. somit habe ich eine spielzeit mit der hauptstory von fast 190 stunden.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute den DLC zu Metro Exodus beendet,sehr guter DLC,wenn auch etwas kurz.

 

Schade das es noch etwas dauert bis zum 2.

Edited by Zockerfreak

42989.png?1579883473

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe diesen und im letzten Monat zu viel gezockt und folgende Games durchgespielt: Horizon, Detroid, Heavy Rain, Wolfenstein II, Dishonored II und Trüberbrook. Und alle haben Spaß gemacht :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Emzett:

Ich habe diesen und im letzten Monat zu viel gezockt und folgende Games durchgespielt: Horizon, Detroid, Heavy Rain, Wolfenstein II, Dishonored II und Trüberbrook. Und alle haben Spaß gemacht :)

sehr fleissig!

wolfenstein 2 und dishonored 2 hab ich auch noch hier liegen und muss sie endlich nachholen.

wie gut hat dir trüberbrook gefallen? interessiert mich auch schon länger.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ace Combat 7

Tolles Spiel, Namco ist "back to the roots", technisch aber auf hohem Niveau. Sehr geil.
Bin im zweiten Durchgang, und online wirds auch noch weiter gedaddelt, weil der MP bockt saumäßig 😉 :ok:

 

8,9/10

 

spacer.png

  • Like 1

SIGNATUR-2-flat.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb Diggler:

sehr fleissig!

wolfenstein 2 und dishonored 2 hab ich auch noch hier liegen und muss sie endlich nachholen.

wie gut hat dir trüberbrook gefallen? interessiert mich auch schon länger.

Wolfenstein 2 und Dishonored unbedingt spielen!!

Also Trüberbrook hat mir recht gut gefallen, hab es damals bei Kickstarter mit unterstützt und dann für die Switch bekommen. Man sollte aber schon auf Point'n Click Adventures stehen.  Das Spiel ist von der Bedienung und den Rätseln her recht einfach gehalten. Und es ist nicht besonders lang. Aber ich mag die Atmosphäre vom Spiel sehr und auch den besonderen Look und die Mystery Story. Hab es an zwei Abenden durchgespielt und hatte nur einmal einen kleinen Hänger. Der Soundtrack ist auch genial :) Alles in Allem kann ich das Spiel empfehlen!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 51 Minuten schrieb Emzett:

Wolfenstein 2 und Dishonored unbedingt spielen!!

Also Trüberbrook hat mir recht gut gefallen, hab es damals bei Kickstarter mit unterstützt und dann für die Switch bekommen. Man sollte aber schon auf Point'n Click Adventures stehen.  Das Spiel ist von der Bedienung und den Rätseln her recht einfach gehalten. Und es ist nicht besonders lang. Aber ich mag die Atmosphäre vom Spiel sehr und auch den besonderen Look und die Mystery Story. Hab es an zwei Abenden durchgespielt und hatte nur einmal einen kleinen Hänger. Der Soundtrack ist auch genial :) Alles in Allem kann ich das Spiel empfehlen!

ja, bei den beiden ist mir klar, dass das pflichtspiele sind. beide vorgänger fand ich ganz stark. bei wolfenstein sollte ich aber zuvor auch noch old blood spielen.

wenn trüberbrook nicht zu lange ist, ist das für mich eher ein plus-punkt. komme eh schon so mit meinem pile of shame nicht nach.

wie ist denn die switch-version von trüberbrook gelungen? macht das spiel auch im mobile-modus sinn oder ist dann alles zu klein am screen für ein point&click? sonst würde ich mir doch die PS4-version nehmen.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Diggler:

wie ist denn die switch-version von trüberbrook gelungen? macht das spiel auch im mobile-modus sinn oder ist dann alles zu klein am screen für ein point&click? sonst würde ich mir doch die PS4-version nehmen.

Kann ich dir leider nicht sagen, da ich das Spiel komplett über TV gespielt habe. :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...