Jump to content

Zuletzt durchgespieltes Spiel


Recommended Posts

  • Replies 12.8k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

The Last of Us  Part II -  9.8 /10 Nach fast exakt 30 Stunden der Abspann. Ich muss dazu sagen, dass ich zwar viel erkundet habe (z.B. alle Waffen gefunden, aber bei einem Safe im 1. Drittel weiß

TLOU1 Remaster als Vorbereitung auf Teil 2 ... auch nach all den Jahren ein absolutes Meisterwerk!

Demons Souls Für mich war es ja das erste Mal Demons Souls und ich muss zwar sagen, dass es für mich nicht ganz das kongeniale Level- und Weltendesign von Dark Souls und Bloodbore erreicht.

Posted Images

Star Wars The Force Unleashed 1+2

 

HalliHallo,

 

da bin ich wieder.

Lange ist es her das ich mein letztes Review geschrieben habe.

Ganz kurz, ich spielte nicht viel und es war zu warm...das ist eigentlich auch schon meine Begründung.

Ich nahm mir jetzt mal einer der letzten Spiele der "Lucasarts" Schmiede an, da sie ja, wie auch bekannt, von "Disney" aufgekauft und eingestampft wurde.

Schade, denn Lucasarts war für mich der letzte Himmel für gute Adventures und somit ging ein Kult als auch die beste Spielereihe der Welt verloren (MONKEY ISLAND)..

mal abgesehen von anderen tollen Klassikern.

 

Klären wir jetzt mal ob Star Wars TFU1+2 zum Kult dazu gehört.

 

 

 

Gameplay:

 

SW ist ein typisches HackAndSlay/sh im SW Universum, die Tasten wurden gut platziert und wirken nicht überfordert.

Die Kombos sind einprägsam und sehen alle fantastisch aus.

Zwischendurch hier und da ein paar Quicktimes....... grob gesehen Standard.

Und leider ist es nichts anderes... aber sowas bedeutet nichts schlechtes, denn es funktioniert wie es funktionieren soll, daher wiederum sehr gut.

Die Story ist wirklich sehr gut und es macht einfach Spaß "Starkiller" bei seinem Wandel zu zusehen und ihm bis in die Hallen des Imperators zu führen.

Die Levelgestaltung ist SW-Typisch Steril aber sehr Atmosphärisch wenn man ein Fan des Franchise ist.

Bekannte Gesichter sind vor Ort die man aus den Filmen her kennt und selbst kleinere Gags funktionieren.

Eigentlich gibt es nicht wirklich was auszusetzen, oder doch?

 

Oh ja und das echt zu viel!

Während bei TFU2 die meisten Bugs beseitigt worden sind, ist Teil 1 ein Bugfest schlechthin.

Es ist ein Standard das Ihr mindestens 1x wo hängen bleibt und das Level neu starten müsst.

Mehrere Glitches in Umgebungen und Freezes sind partout keine Seltenheit und zieht das alles ganz weit runter.

Der Schwierigkeitsgrad ist eine Zumutung und Unfair, da Scribts manchmal so beschissen gesetzt worden sind, das sobald man falsch vor geht, das Spiel mit einer Endlosschleife von Gegnerischen Kombos vollpumpt und man nicht mal mehr annähernd die Chance hat aufzustehen.

Ich dachte ich finde nach Dark Souls und Battlefield 4 kein solch verbuggtes Spiel mehr in mein Leben, aber das war die Krönung.

Die Speicherpunkte tragen Ihr Ende mit bei und ich musste oft das komplette Level neu spielen, weil zwar gespeichert wurde aber nicht erkannt wird.

 

Alles in allem macht das Spiel Spaß aber durch die vielen Anzahlen von Bugs, ist es einfach grausam und eine Absolute Geduldsprobe.

 

Loben muss ich noch die Spielzeit...zumindest beim ersten Teil.

Während ich beim ersten Teil noch gute 15Std. brauchte, was für HacknSlay wirklich viel ist, fällt Teil 2 mit sein gefühlten 4 Stunden schon schlechter aus.

 

 

 

Grafik:

 

Die Grafik ist bei beiden Teilen absolute Klasse und man fühlt sich sofort in das "Star Wars Universum" mit hineingezogen.

Scharfe Texturen, beeindruckende Kulissen mit Lichtspielerei und allem was dazu gehört.

Zum Teil eine tolle Physik welches ganze Gegenden in eine Chaos verwandelt, aber halt auch die Bugs hervorruft.

Trotzdem, ich dachte nicht wirklich, dass das Spiel 5 Jahre alt ist.

 

Sound:

 

Auch Grandios!!!!!

Da hier der Original Score und Soundeffekte verwendet worden sind und man sofort weiß... DAS IST STAR WARS!

Auch Synchronisation ist auf hohen Niveau, auch wenn sie sich ab und an wiederholen.

 

 

Bonus

 

Onlinemodus gibt es nicht, wobei es cool wäre, sich wie in einem "BeatEmUp" gegeneinander zu prügeln.

Hordenmodus und Herrausforderungen ist alles was uns blieb.

 

 

Fazit:

 

Star Wars The Force Unleashed 1+2 sind Spiele mit dem man Spaß haben kann aber auch doppelt soviel Frust.

Die Bugs sind Unzählbar und brachte mich oft dazu auszumachen da jeglicher Fun verloren ging.

Die Grafik und der Sound sind auf hohem Niveau und zerrt euch sofort in das Star Wars Franchise mit rein.

 

1x Durchspiele ok, 2x nur für Trophyhunter!

 

 

 

Positiv

 

- Grafik

- Ton

- Atmosphäre

- Der Original Soundtrack

- Spielzeit (Teil 1)

- Viele Facettenreiche Levels

- Optisch schöne ansehnliche Fights

 

Kontra:

 

- Hänger, Bugs, Freezes

- Unfairer Schwierigkeitsgrad

- Frustpotenzial

- Kurze Spieldauer (Teil 2)

- Kein Lippensyncron (Teil 2)

 

 

 

 

Schreibfehler gehen auf euch ;)

Viel Spaß beim Lesen.

NB

Link to post
Share on other sites

Watch_Dogs (PS4)

 

Watch_Dogs war ein hoch gehyptes Spiel.

Wird dieser Hype dem Spiel gerecht?

Jein.

 

Watch_Dogs bietet auf der einen Seite enorm viel Umfang.

Wer hier 100% haben will, ist locker mehrere Wochen beschäftigt.

Das Spiel erinnert vom Missionsaufbau und den Nebenmissionen an andere Ubisoft-Titel wie Far Cry 3 und die AC-Reihe und eher wenig an GTA. Das ist gut und durch das Hacking bekommt Watch_Dogs seine ganz eigene Note.

 

Die wichtigsten Punkte als Pro/Contra zusammengefasst.

 

+ Lebendige Stadt, Ubisofts beste OW, kommt aufgrund der detaillierten Stadt und den Bewohner-Profilen sowie ihren Aktionen an die Authentizität eines GTA heran meines Erachtens

+ Gelungene Musikuntermalung

+ Viel Umfang, wenn man 100% erreichen möchte

+ Intelligente Integration des Multiplayer in den Einzelspieler

+ Hervorragende Spielmechanik (Hacking!), gute Steuerung

+ Hübsche Grafik, durchaus NextGen, aber nicht auf inFamous: Second Son-Niveau

+ Schwierigkeitsgrad fordernd, nicht so leicht wie AC

 

Contra:

 

- Durchschnittliche, teils langweilige und vorhersehbare Geschichte

- Hauptcharakter blass, Motiv klischeemäßig

- Missionsdesign wiederholt sich gelegentlich

- Unglaubhafte Dinge wie gepanzerte Gegner

- Musikauswahl im Radio gefiel mir gar nicht

 

Somit werden es am Ende vor allem durch das tolle Gameplay, den großen Umfang und eine tolle Umsetzung von Chicago 8/10. Keine Enttäuschung, aber auch kein Kracherspiel. Dennoch eine Kaufempfehlung für alle, die Ubisofts bisherige OW-Spiele lieben.

 

Ich würde mich jedenfalls sehr über einen 2. Teil freuen, der eine bessere Geschichte, einen tiefgründigeren Charakter und mehr Mut beim Missionsdesign besitzt. Für eine neue IP ist Watch_Dogs ein Hit geworden mit noch Potential nach oben.

Edited by Buzz1991
Link to post
Share on other sites

Nach knapp 9 Stunden war bei mir der Fall von Murdered: Soul Suspect gelöst. Ohne Frage ein gelungenes Machwerk, auch wenn ich mir etwas mehr versprochen hatte. :zwinker:

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...