Jump to content

Der Allgemeine Spielebranche Thread


era1Ne
 Share

Recommended Posts

vor 8 Minuten schrieb consoleplayer:

In letzter Zeit hast du dich aber so richtig eingeschossen auf Microsoft. 😅

"Ooh das ist erbärmlich, selbst für die Verhältnisse von Microsoft."

"Xbox is doomed in Japan. 💀"

"Microsoft ist ein schlechter Witz und vor allem Nadellla."

Bei so groben und offensichtlichen Schnitzern kann ich nicht ruhig bleiben. 🤥

 Die Bot Nummer in Japan und nun die Aussage, um den ABK Deal runterzuspielen. Würde MS ehrlich sein und offen zugeben, dass sie die Intention haben die Spiele ihrer zugekauften Entwickler zukünftig bis langfristig exklusiv zu machen, dann würden sie auch nichts solche immensen Probleme mit den Behörden haben. 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Gunse:

@Teilzeitzocker83denke ich nicht, westliche spiele haben nen komplett anderen Fokus zu 90%

Das sammle ich zb auch nicht, bzw nur die übrigen 10% welche anders sind

Irgendwer bei SquareEnix sagte mal "Wenn japanische Entwickler westliche Spiele imitieren, können sie keine guten Entwickeln".

Ist natürlich ein wenig Ironisch, wenn es von SquareEnix kommt, aber trotzdem völlig zutreffend.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

@Firion 

Mir ist es eigentlich relativ egal, was Microsoft veranstaltet und sagt, sofern ich nicht davon betroffen bin. Ich hatte noch nie Sympathie für das Unternehmen und ihre Vertreter nach außen. Man sollte aber nicht vergessen, dass Sony ursprünglich Bethesda kaufen wollte und damit als Erste den Stein ins Rollen gebracht hätten mit den Publisher-Käufen. 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Buzz1991:

@Firion 

Mir ist es eigentlich relativ egal, was Microsoft veranstaltet und sagt, sofern ich nicht davon betroffen bin. Ich hatte noch nie Sympathie für das Unternehmen und ihre Vertreter nach außen. Man sollte aber nicht vergessen, dass Sony ursprünglich Bethesda kaufen wollte und damit als Erste den Stein ins Rollen gebracht hätten mit den Publisher-Käufen. 

Das war ein falsches Gerücht, welches von den Microsoft nahen Medien verbreitet wurde. Sony war nur an diversen IPs interessiert exklusiv (zeitlich) zu bekommen. Dies war um den Kauf in seinem Wert zu schmälern. Damit die Medien und Communitys denken: “Oh Sony wollte die ebenfalls kaufen, die Übernahme ist daher nicht so schlimm“.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...