Jump to content

Der Allgemeine Spielebranche Thread


era1Ne
 Share

Recommended Posts

vor 16 Minuten schrieb SaskiaQuelle:

Was hält dich davon ab, Dead Space 1 und 2 nicht jetzt schon zu spielen?
Die beiden sind kein Stück aus der Zeit gefallen. Grafik, Sound, Gameplay weiß auch heute noch zu überzeugen.
Wenn du das remake mal fertig hast, wirst du sicher auch den 2. dann spielen wollen aber ist doch dann blöd, wenn du dann irgendwie ein "anderes Spiel spielst"?

DS1 werde ich dann direkt das Remake spielen. Wenn mir das gefällt, dann sicher auch den Nachfolger.

Das Warten macht mir nichts. Kenne es ja nicht und weiß nicht, wie gut dieses Spiel ist. Von daher ist jetzt auch kein ganz großer Drang da. Jetzt stehen dann erstmal die beiden GOW an.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 56 Minuten schrieb Link87:

Zum Glück ist die UVP bei Nintendo Spielen bei 60€/$

Das stimmt zwar, dafür fallen die Preise von Nintendo Games quasi nicht. Ein Horizon Forbidden West kostet jetzt nur noch 40€, während ein Breath of the Wild, 5 Jahre nach Release immer noch 50€ + kostet. Auch GOWR gibt's schon für 65€ bei Netgames. In den ersten 4-8 Wochen sind MS oder Sony Titel teurer als Nintendospiele, danach sieht's aber meistens schon anders aus.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Firion:

Es wird noch besser. 😃

 

 

Wie gesagt, es war so zu erwarten. Spencer hat das ja schon freiwillig im Interview damals angekündigt. Macht auch Sinn, die Preise erst 2023 zu erhöhen, denn 2023 hat man ein sehr starkes Spiele Lineup.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Firion:

Die Katze ist aus dem Sack!

Tjo alle schön auf Sony schimpfen wie Anti-Consumer sie sind, bei Microsoft wird es aber sofort toleriert von den Fröschen. Unglaublich diese Heuchelei xD

 

Nur ist das wegen des Gamepass wohl für die meisten relativ irrelevant, weil ja alle MS-Games zum Release im Gamepass sind. 

  • Like 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb callmesnake:

@Diggler

Eben. Nutze Gamepass und bezahle nicht für alle Vollpreistitel die volle Summe, hab über den PC mit EA Play und Ubisoft auch die Auswahl zwischen Vollpreis und einem Abo Konto, EA und Ubisoft fahren denselben Zug wie Microsoft mit GP.

Wobei man dazusagen muss, dass halt speziell der Gamepass preislich besonders attraktiv ist, vor allem wenn man die Goldumwandlung nutzt. Bei anderen Abodiensten ist das aus meiner Sicht nicht so ein klarer NoBrainer.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb Diggler:

Wobei man dazusagen muss, dass halt speziell der Gamepass preislich besonders attraktiv ist, vor allem wenn man die Goldumwandlung nutzt. Bei anderen Abodiensten ist das aus meiner Sicht nicht so ein klarer NoBrainer.

Das hast du richtig erkannt, habe selbst bei Mass Effect Andromeda keinen EA Play Pro Konto abonniert, sondern das Spiel direkt gekauft, verglichen mit GP wird EA/Ubi Abos eben nicht mit Third Party Deals gefüttert. Der GP wäre aktuell ein Witz ohne den ganzen Third Party Content. Deshalb kaufen die ja Studios um Kosten für die Deals zu sparen. Auf jeden Fall bin ich mit Gamepass mehr als zufrieden und locker bereit mehr dafür zu bezahlen, Cloud Gaming inklusive, PC Native, Console Native, Cloud Save für alle Geräte, der Preis ist aktuell eben einfach viel zu gut.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb callmesnake:

Gibt es überhaupt Gerüchte über die Game Awards welche Spiele da eventuell gezeigt werden?

Offiziell bestätigte Spiele:

Star Wars Jedi: Survivor

Tekken 8

Final Fantasy 16

Dead Space Remake - exklusiv nur im IMAX-Screening Kino in den USA und Kanada

 

Gerüchte, Leaks und Spekulationen

Diablo 4: Windows Central will von ihren Quellen erfahren haben, dass das Release-Zeitfenster des Spiels bei den TGA enthüllt wird. Es soll sich dabei um April 2023 handeln.

Horizon Forbidden West-DLC: Der Schauspieler Lance Reddick angeteast, dass er in einer Session für das Spiel sei, diesen aber schnell wieder gelöscht. Falls es sich dabei um einen DLC handelt, wäre es gut möglich, dass dieser bei den TGA angekündigt wird.

Project MetCat: Keiner weiß so genau, was dahinter steckt, aber im Microsoft Store ist ein knapp 43 GB großes "Spiel" aufgetaucht. Der einzige Hinweis ist, dass der Publisher Warner Bros. ist. Es könnte also sein, dass vielleicht irgendwas vorab zu Hogwarts Legacy, Suicide Squad kills the Justice League oder einem unbekannten Spiel veröffentlicht wird..........

https://www.gamepro.de/artikel/game-awards-2022-spiele,3387466.html

 

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • 😯 Besser spät, als nie. 😁 Viel Spaß damit.      
    • @Eloy29   Ja, hat mich auch total geärgert, weil alle bisherigen Staffeln von American Gods richtig toll waren.   Und die ewigen Sticheleien zwischen dem Sweeney, und Shadow Moons Ex waren so geil...😂
    • Habe jetzt bei Deliver us Mars in Kapitel 6 oder 7 die Reißleine gezogen. Ich bin zum größten Teil richtig enttäuscht. Der Start von der Erde ins Weltall und alles im Weltall war richtig cool, aber alles was danach kam auf dem Mars, war für mich persönlich nur noch langweilig. Dann war die PS5 Version teilweise technisch grob gesagt eine Katastrophe. An einigen Orten hat es richtig stark geruckelt und gefühlt waren es 15 fps. Viele Texturen haben erst richtig spät geladen und sah mal richtig schlecht aus. Da gibt es noch einige andere Dinge die Technisch schlecht sind, wo ich aber jetzt nicht drauf eingehe. Und kommen wir zum klettern. Das ist richtig schlecht und zieht sich wie Kaugummi, bis man ans Ziel angekommen ist. Das ganze Game kommt mir vor wie eine Alpha Version. Deliver us Moon hat mir richtig klasse gefallen, aber was sie hier mit Deliver us Mars abgeliefert haben zum größten Teil, will ich gar nicht aussprechen.
×
×
  • Create New...