Jump to content

PlayStation 5


E4tThiZz_Z
 Share

Recommended Posts

Sony hat es nun einmal bei der UX eindeutig darauf abgesehen, dass man sie mit einbezieht - deswegen wird es in der Vorstellung auch Experience genannt und nicht Interface, weil es ein völlig neues Level des UI Bewusstseins ins Spielen mit implementiert. 

Edited by slasher_1896
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb JokerofDarkness:

Nee, auf kleine 65“ will ich nicht zurĂŒck. Find ich schon im Schlafzimmer zu klein, deshalb werden es da demnĂ€chst wenigstens 77“.

Geil - da bin ich schon neidisch :D Schick mal ein Bild wenn’s soweit ist - Kino đŸ‘ŒđŸŒ

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb slasher_1896:

Sony hat es nun einmal bei der UX eindeutig darauf abgesehen, dass man sie mit einbezieht - deswegen wird es in der Vorstellung auch Experience genannt und nicht Interface, weil es ein völlig neues Level des UI Bewusstseins ins Spiel implementiert. 

Sollen mal lieber mehr Spiele vorstellen und womit man in Zukunft noch so rechnen kann statt mit dem MenĂŒ da rum machen.

Lisa G Sig play3.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb theHitman34:

Sollen mal lieber mehr Spiele vorstellen und womit man in Zukunft noch so rechnen kann statt mit dem MenĂŒ da rum machen.

Also ich finde wir haben diese Generation eins der stÀrksten wenn nicht sogar das stÀrkste Launch Setup aller Gens.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb slasher_1896:

Sony hat es nun einmal bei der UX eindeutig darauf abgesehen, dass man sie mit einbezieht - deswegen wird es in der Vorstellung auch Experience genannt und nicht Interface, weil es ein völlig neues Level des UI Bewusstseins ins Spiel implementiert. 

Jedem das Seine und ich bin ein alter Sack und somit aussterbende Rasse, der das ganze Experiencedingsbumens nicht mehr braucht. Ich bin nicht auf Instant, Fratzenbuch, Snapcharts (obwohl ich die Mucke damals mochte) oder Tiktak. Freunde kommen zu mir, deshalb wĂ€re wie frĂŒher mehr Couch Coop wichtig (Gott was haben wir Timesplitters gezockt) und ansonsten zocke ich fĂŒr mich mal ne Runde. Keine Kiddies, die ins Headset plĂ€rren, einfach nur ein bisschen die restliche Lebenszeit exzessiv mit Zocken verbraten. Dazu ein paar Gin Tonic und im Winter Kaminfeuer und alles ist gut. DafĂŒr brauch ich kein hĂŒbsches UI in 4K. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb slasher_1896:

Also ich finde wir haben diese Generation eins der stÀrksten wenn nicht sogar das stÀrkste Launch Setup aller Gens.

Sehe ich anders, man plant lange, sehr lange auf so einen Launch hin und da sollte man es doch auch mal hinbekommen richtige Kracher raus zu hauen, damit meine ich bei allen Konsolen! Mich interessieren keine Remaster oder sonstiges wenn ich mir eine neue Konsole hole. Spider-Man ist nett aber dafĂŒr hole ich mir doch keine teure, neue Konsole ins Haus.

Lisa G Sig play3.jpg

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb theHitman34:

Das ist auch absolut ok so.

Denke die Spiele sollten auch im Vordergrund stehen, da bekleckert sich aktuell aber niemand gerade mit Ruhm weshalb ich noch gut ein Jahr auf meine PS5 warten werde. Möchte nicht unbedingt die neue Konsole haben und die meiste Zeit im UI abhÀngen weil ich kaum etwas zum Zocken habe (kleiner Scherz am Rande, hoffe ist ok)

Mit der PS5 kommem Spidey MM, Demons Souls, Godfall, Sackboy, die PS Plus Classics, Ratchet im Launch Window...dieses unreflektierte Neutralgefasel kann man echt nicht mehr lesen.

Sony liefert und das ordentlich....MS, naja die bleiben ihren leeren Versprechen treu.

Das Scherzen solltest du dann doch lieber Leuten wie Christoph Maria Herbst ĂŒberlassen....hoffe das war ok.

Keine PS5 geordert bekommen und jetzt gefrustet, ist halt wirklich mega offensichtlich.

Link to comment
Share on other sites

  • Konsolenheini changed the title to UEFA Champions League: Coole Playstation Werbung mit PS-Game-Ikonen
  • Foozer locked this topic
  • basslerNNP unlocked this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Mich wĂŒrde ein Vergleichs Test vom Fantatec DD Pro vs. Thrustmaster T-GT II interessieren.  Hier nochmal ein ausfĂŒhrliches Video vom YouTuber Ron, seine Videos sind sehr ausfĂŒhrlich und er Testet die Wheels auf Herz und Niere.    Dann noch ein Bericht aus dem Netz  https://simracinglenkrad.de/fanatec-dd-pro-im-test-so-gut-ist-das-offizielle-gran-tursimo-7-lenkrad/  
    • Das ist ja das was ich meine Spiele wurden immer fĂŒr dafĂŒr genutzt fernab von dieser Problematik zu sein jetzt werden die Probleme auf spiele bezogen.   Bei Vampire sehe ich schwarz hatte mich so gefreut aber mittlerweile glaube ich das Projekt ist tot. 
    • Die Techdemos am Beginn einer Gen wurden in den letzten Generationen locker ĂŒbertroffen. Aber wenn dir die Technik eh egal ist, ist die Diskussion ĂŒber diese Thema ja auch wenig sinnvoll.    Aber ist nicht genau das absurd? Man gibt fĂŒr 3rd-Party-ExklusivitĂ€t Millionen aus und macht die eigenen Games plötzlich nicht mehr exklusiv.   Die Frage ist nur, wie Sony dann noch Geld verdienen will, wenn man kein Plattformhalter mehr ist, sondern nur noch Spielepublisher wie jeder andere. Denn an anderen Games verdient Sony dann nichts mehr, weil die alle ihre eigenen Apps/Dienste machen werden. Was viele oft vergessen ist, dass die Haupteinnahmequelle fĂŒr Firmen wie Sony nicht die eigenen Spiele, sondern die 30% Plattformlizenz, die jedes verkaufte 3rd-Partyspiel an Sony fĂŒr die Nutzung der Plattform zahlen muss ist. D.h. keine Plattform mehr, bedeutet auch keine Lizenzeinnahmen, d.h. man verdient nur noch an der handvoll eigener Games und kann somit auch nicht mehr quersubventionieren und dadurch nicht mehr so einen hohen Aufwand in die Games stecken. 
×
×
  • Create New...