Jump to content
Play3.de
Turkoop10

God of War™ 4

Recommended Posts

bin jetzt erst in alfheim und das spiel wird wirklich immer geiler.

bei den neuen gegnern total coole neue finishing moves und die welt schaut einfach traumhaft aus.

 

und dass man wirklich wieder

 

auf gegnern reiten

kann, hat mir ein grosses grinsen ins gesicht gezaubert.

 

möchte gar nicht wissen, was da noch auf mich zukommt. :smileD:

 

muss jetzt leider 4 tage pause machen, da ich gerade auf dienstreise unterwegs bin.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
bin jetzt erst in alfheim und das spiel wird wirklich immer geiler.

bei den neuen gegnern total coole neue finishing moves und die welt schaut einfach traumhaft aus.

 

und dass man wirklich wieder

 

auf gegnern reiten

kann, hat mir ein grosses grinsen ins gesicht gezaubert.

 

möchte gar nicht wissen, was da noch auf mich zukommt. :smileD:

 

muss jetzt leider 4 tage pause machen, da ich gerade auf dienstreise unterwegs bin.

 

 

 

ich kann dir nur eins sagen. es wird noch extrem geiler für dich, desto weiter du kommst und erforschst.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
meine fresse, das spiel wird immer geiler und geiler, desto weiter man kommt in der geschichte.

 

 

meine spielzeit liegt jetzt bei ca. 35 stunden und ich bin noch lange nicht mit der story fertig, das kann noch richtig lange dauern. da ist so extrem viel zutun, einfach nur der pure wahnsinn. und was man später noch für neue orte erkunden kann, hammer geil. auch nach 35 stunden gibt es null langeweile, ganz im gegenteil, es gibt so viele neue überraschungen.

 

einige gegner waren besonders schwer, wenn man da nicht mit der richtigen taktik kämpft, ist man schneller hinüber als man blinzeln kann.

seit einiger zeit habe ich eine neue fähigkeit bekommen, richtig geil.

 

heute abend geht es dann weiter.

allen anderen wünsche ich wie immer extrem viel spaß.

 

Du kannst die Story auch erst beenden und danach immer noch alles erkunden. So habe ich es gemacht :-)

 

Aso wusstet ihr schon das die Zugänge die Odin zerstört hat also die Türme als DLC kommen sollen? SCE Santa Monica Studio will sich Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds als Beispiel nehmen, geplant sind wohl 3 DLC.


D-naekk.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Du kannst die Story auch erst beenden und danach immer noch alles erkunden. So habe ich es gemacht :-)

 

 

das weiß ich, das man auch alles andere nach der story machen kann.

aber bei solchen spielen mache ich das immer sofort mit. sprich, wenn ich an ein neuen ort komme, wird erst mal immer erforscht und alles andere gemacht, dann erst die hauptmission. und so werde ich z.b. auch viel stärker für die ganzen story missionen. ich will auch keine nebenmissionen und erforschen nach der story machen, das geht bei mir persönlich gar nicht, da ich schon immer neugierig bin. ich will das immer sofort alles machen.

 

aber jeder macht das ja anders.

Edited by spider2000

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin jetzt mit Alfheim durch und wieder auf hoher Sea of Nine.

Audiovisuell war das einfach der hammer!

Das kämpfen macht sowieso bock wie sau und auch die Rätsel haben mir sehr gut gefallen :)

 

Jetzt ist erst mal eine Woche Zwangspause angesagt.

Das gibt kalten Entzug :shy:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich bin jetzt mit Alfheim durch und wieder auf hoher Sea of Nine.

Audiovisuell war das einfach der hammer!

Das kämpfen macht sowieso bock wie sau und auch die Rätsel haben mir sehr gut gefallen :)

 

Jetzt ist erst mal eine Woche Zwangspause angesagt.

Das gibt kalten Entzug :shy:

 

 

 

krass, eine woche pause. das wäre die hölle für mich bei diesen spiel.

und ja, audiovisuell ist es der burner. die rätsel gefallen mir auch richtig gut.

das kämpfen sowieso.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch ich bin mittlerweile mittendrin und bin wie ihr auch alle einfach nur geplättet und fasziniert. Das Spiel zeigt sich in jedem Winkel mit einer extrem hohen Wertigkeit, seien es die effektvollen Menüführungen oder das wuchtige Gameplay, die wundervolle Optik oder der brachiale Soundtrack. Ich bin wirklich maximal begeistert. Hier steckt sehr viel Liebe (und offensichtlich viel Geld) drin.

 

Der Schwierigkeitsgrad kann sich übrigens sehen lassen ... ich spiele auf „Schwer“ (also die dritte Stufe von vier) und muss bei neueren Gegnern immer gut schwitzen. Ich durfte daher auch schon einige Tode erleben aber sobald man das Gegnerverhalten erkannt hat schlägt man sich dann doch mit Taktik erfolgreich durch. Der Schwierigkeitsgrad passt auch ordentlich zum Spieldesign und zu Kratos, es darf also gerne herausfordernd und wuchtig sein.

 

Ich hoffe, dass dieses Meisterstück niemals enden wird. Vermutlich seit den BioShock Spielen und The Last of Us eines meiner neuen All Time Favs ... und das obwohl ich noch nicht mal die Hälfte des Spieles erreicht habe.


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

"The mind of the subject will desperately struggle to create memories where none exist..."

Share this post


Link to post
Share on other sites
Auch ich bin mittlerweile mittendrin und bin wie ihr auch alle einfach nur geplättet und fasziniert. Das Spiel zeigt sich in jedem Winkel mit einer extrem hohen Wertigkeit, seien es die effektvollen Menüführungen oder das wuchtige Gameplay, die wundervolle Optik oder der brachiale Soundtrack. Ich bin wirklich maximal begeistert. Hier steckt sehr viel Liebe (und offensichtlich viel Geld) drin.

 

Der Schwierigkeitsgrad kann sich übrigens sehen lassen ... ich spiele auf „Schwer“ (also die dritte Stufe von vier) und muss bei neueren Gegnern immer gut schwitzen. Ich durfte daher auch schon einige Tode erleben aber sobald man das Gegnerverhalten erkannt hat schlägt man sich dann doch mit Taktik erfolgreich durch. Der Schwierigkeitsgrad passt auch ordentlich zum Spieldesign und zu Kratos, es darf also gerne herausfordernd und wuchtig sein.

 

Ich hoffe, dass dieses Meisterstück niemals enden wird. Vermutlich seit den BioShock Spielen und The Last of Us eines meiner neuen All Time Favs ... und das obwohl ich noch nicht mal die Hälfte des Spieles erreicht habe.

 

 

 

ist echt schon krass was die entwickler da entwickelt haben. das hätte ich nie erwartet, jedenfalls nicht in diesen ausmaß. ich habe ja vorher schon viel erwartet. aber was man dann auf einmal erlebt ist nicht von dieser welt. meine erwartungen wurden lichtjahre übertroffen in jeder hinsicht.

ich bin auch extrem froh nur den E3 trailer gesehen zu haben und nichts weiteres.

 

mein lieblingsteil war ja vorher teil 3, aber jetzt ist es auf 100 pro dieser teil.

ich bin auch so froh, das die entwickler nur exklusivspiele machen.

 

wie auch immer, dieses game hat das maximum an spielspaß und noch so viel mehr in meinen augen.

Edited by spider2000

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf welchem Schwierigkeitsgrad spielt ihr? Habe auf hart angefangen bin noch relativ am Anfang und das ist schon sehr heftig

. Manche Gegner gehen aber sobald mehrere Gegner (auch die der schützen mit den Feuer Bällen) und gleichzeitig die Krieger mich angreifen, habe ich keine Kontrolle mehr. Ist NORMAL Modus besser? Will es nämlich nicht soo einfsch haben aber auch net so dass ich bei jeder Gegner Welle 10x sterbe

Share this post


Link to post
Share on other sites
...

 

ich glaube langsam hinter spider verbirgt sich in Wahrheit Cory Barlog :haha:


[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...