Jump to content

Krafttraining- Eisensport und Ernährung


Recommended Posts

Das ist die theorie die immer geprädigt wird. Es gibt aber ausnahmen, z.b. Gilt dies nicht für Anfänger und auch nicht mit Testo.

 

Doch auch dann gilt es.

Und ob man eher fettfreie oder eher fettige Masse zulegt, kommt vorallem darauf an was man zu sich nimmt.

Fett und Wasser sind aber immer mit dabei.

TFX: Duke ist die Wahrheit. Das Alpha und das Omega. Ka.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 9.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Was is denn so anders an dem plan. Sicher das nicht einfach nur gelernt hast wie man die Brust richtig trifft :)

 

Bankdrücken

2x Aufwärmsätze

3x 6-10 Arbeitssätze

2x min 5

Negativ Bankdrücken

3xmin10

KH-SBD

2x8-12

Cable-Crossover

3x8-12

2x15-20

-> Gew runter, bis keine halbe WDH mehr möglich.

Dips

3x10

Trizepsdrücken/ziehen

3x10-12

Enges-BD

2x10-12

 

und morgen kommt der Rückentag.

 

Kreuzheben

2x Aufwärmsatz

3x 4-6 Arbeitssatz ( im 3tn gerade 4 schaffen)

2x leichte 8-15

Latzug

1x Aufwärmsatz zur Brust(breit)

3x6-10WDH im3tn 10, notfalls mit kurz Absetzten und dann 1-2, bis 10

3x schwere Sätze, eng

2x min 10(weniger Gewicht)

-> Dann bis keine halbe WDH mehr möglich

Kabelzugrudern

3x5-10

1x10 mit weniger GEwicht

-> 15-20KG runter, bis keine halbe WDH mehr, wieder 15-20 runter usw.

KH-Rudern

3x5-8

3x10 fliegender Wechsel

Reverse Butterfly

3x10-12

SZ-Curls

3x8

Hammer-Curls

3x8

 

Beintraining bleibt gleich, schultern ändern sich wie folgt:

Schulterdrücken

5x8 Explosiv hoch, langsam runter im 5tn keine 8 WDH schaffen

Seitheben

3x10

Frontheben

2x10

Shrugs

3x15

 

Edit:

Achja, hab mir testweise mal den Hellburner von Peak bestellt, und trinke Unmengen von grünem Tee, ist mein Cola-Ersatz.

Edited by Abstrus
Link to post
Share on other sites
Stinknormale Brustübungen. Denke es liegt eher daran das du die Brust einfach mal getroffen hast :D

 

ich hab die Brust auch vorher schon getroffen (Mir ist es wichtiger die Technik korrekt auszuführen, als viel Gewicht zu nehmen), aber ich persönlich habe gemerkt, das meine Muskeln besser drauf ansprechen wenn ich sie auf mehrere Arten malträtiere.

Vorher hatte ich zB.

3x8 BD

3x8 SBD

5x8 Butterfly

 

Ich hab den Muskel getroffen, aber es ging "nur" bis zum MV, kein Brennen nichts und ja, ich hab die Stange bis auf die Brust abgesenkt, die letzten 2 WDH waren zwar immer knapp, bzw. gingen gar nicht mehr (hab keinen Trainingspartner).

Irgendwie wollen meine Muskeln nur dann brennen, wenn ich sie mit mehreren Übungen schinde.

Scheint bei Dir anders zu sein.

Und nein, ich trainiere nicht ultra lasch :D, sicher auch nicht mit der höchsten Intensität( Ohne TrainingsPartner ist mir das frei teilweise zu gefährlich, da setzte ich dann noch 2 Maschinensätze hintendran um den Muskel ordentlich auszuquetschen), aber ich versuche jedes mal an mein Limit zu gehen, und es wird stetig besser, komme immer dichter dran :p.

Ich finds immer super, wenn einem nach dem Beintraining bei fast jedem Schritt die Beine drohen wegzubrechen, hehe.

Aber ich kann hier nur schreiben, was für mich am besten funktioniert, das fieseste am Training ist ja, das es kein Einheitsrezept gibt.

Link to post
Share on other sites
ich hab die Brust auch vorher schon getroffen (Mir ist es wichtiger die Technik korrekt auszuführen, als viel Gewicht zu nehmen), aber ich persönlich habe gemerkt, das meine Muskeln besser drauf ansprechen wenn ich sie auf mehrere Arten malträtiere.

Vorher hatte ich zB.

3x8 BD

3x8 SBD

5x8 Butterfly

 

Ich hab den Muskel getroffen, aber es ging "nur" bis zum MV, kein Brennen nichts und ja, ich hab die Stange bis auf die Brust abgesenkt, die letzten 2 WDH waren zwar immer knapp, bzw. gingen gar nicht mehr (hab keinen Trainingspartner).

Irgendwie wollen meine Muskeln nur dann brennen, wenn ich sie mit mehreren Übungen schinde.

Scheint bei Dir anders zu sein.

Und nein, ich trainiere nicht ultra lasch :D, sicher auch nicht mit der höchsten Intensität( Ohne TrainingsPartner ist mir das frei teilweise zu gefährlich, da setzte ich dann noch 2 Maschinensätze hintendran um den Muskel ordentlich auszuquetschen), aber ich versuche jedes mal an mein Limit zu gehen, und es wird stetig besser, komme immer dichter dran :p.

Ich finds immer super, wenn einem nach dem Beintraining bei fast jedem Schritt die Beine drohen wegzubrechen, hehe.

Aber ich kann hier nur schreiben, was für mich am besten funktioniert, das fieseste am Training ist ja, das es kein Einheitsrezept gibt.

 

Brust und den Lat treffen ist wirklich am schwierigsten :)

„Wenn ich Kultur will, stell ich meinen Joghurt über Nacht raus.“

Link to post
Share on other sites

So heute geht es auch wieder ins Fitnessstudio :) Bin jetzt von Ganzkörper doch wieder auf einen 2er Split umgestiegen, da ich wieder mehr Zeit habe.

 

Heute ist Brust, Trizeps und Schulter dran

Link to post
Share on other sites
Guest [Secret]
Ich persönlich trainiere jeden Muskel nur einmal in der Woche. Halte von Splits irgendwie nichts.

 

Also gehst du nur einmal die Woche ins Fitnessstudio?

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...