Jump to content

Krafttraining- Eisensport und Ernährung


Recommended Posts

Dips geht mehr auf Schultern und Trizeps. Die Brust wird nur minimal beansprucht. Bei Dips sollte man IMMER auf sehr saubere Ausführung achten und auch nie als Aufwärmübung anwenden. Haben sich dabei schon viele die Schulter zerschossen. Ganz wichtig ist auch das Rotatorentraining, was aber vllt. 1% der Fitnessstudiogänger kennt und auch wirklich anwendet.

 

@Errorelli

 

das Freihanteln mehr bringt als Maschinen ist schon richtig, dennoch möchte ich kein Studio ohne Multipresse oder Kabelturm besuchen.

 

Wenn man sich nach vorne beugt geht es doch viel mehr auf die Brust ??

Senkrechte Dips gehen auf Trizeps soweit ich weiß

Link to comment
Share on other sites

das wäre richtig mist ohne Kabelturm und Mutlipresse...meinte damit eher so Maschinen wie horizontales Bankdrücken usw

 

ich als Anfänger mache sehr gerne an der Mutlipresse Bankdrücken...

 

aber dazu mal eine Frage:

entweder habe ich komische Körperhaltungen oder ich mach was falsch

ich drücke meinen Kopf immer so sehr gegen die Bank das mir davon richtig der Schädel brummt...

 

Kann Baumwolle rosten? Nein!?

Dann hab ich eingeschissen!

Link to comment
Share on other sites

das wäre richtig mist ohne Kabelturm und Mutlipresse...meinte damit eher so Maschinen wie horizontales Bankdrücken usw

 

ich als Anfänger mache sehr gerne an der Mutlipresse Bankdrücken...

 

aber dazu mal eine Frage:

entweder habe ich komische Körperhaltungen oder ich mach was falsch

ich drücke meinen Kopf immer so sehr gegen die Bank das mir davon richtig der Schädel brummt...

 

Gegen Bankdrücken an der Multipresse spricht nichts, so kannst du dich voll auf den Muskel konzentrieren.

 

Müsste ein Video sehen um dir helfen zu können oder beschreibst es ausführlicher. Dips sind für die Brust eher ne Dehnübung, du kannst die Brust ja nicht wirklich kontrahieren und das ist ja grad das Entscheidende

.twitch.tv/Stevoclass

Link to comment
Share on other sites

Mann bin ich glücklich :bana1:

Ich hab heute bei den Dips 3 Sätze mit 10 Wiederholungen geschafft...Und alles sauber durchgeführt

 

Alle soweit runter, dass die Hände die Brust berühren ? Denn meiner Meinung nach gelten die 90° Dips nicht als richtig bzw. sauber.

 

@rush

 

Ich denke, dass Dips weitaus mehr als "nur" eine Dehnübung sind. Für mich sind sie die Kniebeuge des Oberkörpers.

Und indem man die Schultern beim Lockout nach unten, vorne zieht ist es durchaus möglich die Brust maximal zu kontrahieren.

Wenn du dann noch Gewichte dran hängst und dich vorbeugst in der negativen Phase hat man quasi ein "Rundum Sorglos Paket" für die Brust,Schulter und Arme.

 

Beim Rotatorentraining teile ich deine Meinung :) Lieber bisschen Zeit in Prävention stecken anstatt später eine Verletzung auskurieren zu müssen. Ich bevorzuge beim Rotatorentraining ein Theraband.

Du auch oder machst du es am Kabelzug ?

"Das Leben eines Kriegers bemisst sich nicht nach Jahren - sondern nach Taten"

Link to comment
Share on other sites

Alle soweit runter, dass die Hände die Brust berühren ? Denn meiner Meinung nach gelten die 90° Dips nicht als richtig bzw. sauber.

 

@rush

 

Ich denke, dass Dips weitaus mehr als "nur" eine Dehnübung sind. Für mich sind sie die Kniebeuge des Oberkörpers.

Und indem man die Schultern beim Lockout nach unten, vorne zieht ist es durchaus möglich die Brust maximal zu kontrahieren.

Wenn du dann noch Gewichte dran hängst und dich vorbeugst in der negativen Phase hat man quasi ein "Rundum Sorglos Paket" für die Brust,Schulter und Arme.

 

Beim Rotatorentraining teile ich deine Meinung :) Lieber bisschen Zeit in Prävention stecken anstatt später eine Verletzung auskurieren zu müssen. Ich bevorzuge beim Rotatorentraining ein Theraband.

Du auch oder machst du es am Kabelzug ?

 

Immer verschieden, mal mit leichten KH, mal mit LH, mal am Kabelturm, gibts ja zig Varianten :D

 

Heute endlich die 105kg auf der Bank geschafft :bana2:

 

Als ich letztes Jahr wieder anfing, war ich bei 40kg fast am Sterben :lol:

.twitch.tv/Stevoclass

Link to comment
Share on other sites

Immer verschieden, mal mit leichten KH, mal mit LH, mal am Kabelturm, gibts ja zig Varianten :D

 

Heute endlich die 105kg auf der Bank geschafft :bana2:

 

Als ich letztes Jahr wieder anfing, war ich bei 40kg fast am Sterben :lol:

respekt und glückwunsch

wann hast du denn letztes jahr angefangen ?

solche erfolge würde ich auch gern erleben

Immer wenn ich gestresst bin mach ich diesen Entspannungsmist mit den Nadeln die man sich in die Haut steckt...

 

... ihr wisst schon Heroin und so.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...