Jump to content

Forenkneipe


TFX
 Share

Recommended Posts

Gerade eben schrieb frostman75:

Ich kauf mir auch immer Vöslauer, aber immer die 6er Packung OHNE Kohlensäure. Kohlensäure trinke ich nur wenn ich mal Bier trinke, oder gelegentlich mal ein Fanta oder Cola. :) 

image.jpeg.fb08e0f928e838d89723c165b25d8e35.jpeg

Und ich kauf immer diese kleinen 0,5 Liter Flaschen 8er wie auf meinem Bild, da sie einfach super zum Mitnehmen sind.

Und so kleine Flaschen trinkt man außerdem immer gleich aus, bei den großen Flaschen geht immer die Kohlensäure flöten, wenn man sie mal öffnet und dann wieder zurückstellt.

 

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb AlgeraZF:

So ist es bei meiner Tante leider auch mit dem Grundwasser. 

Jo gönn dir! ^^ 

Mies, ja Massentierhaltung ist halt nicht gut. Außer das es billig ist gibt es da kein Pluspunkt und selbst der ist eigentlich kein Pluspunkt. 

 

Yo danke ✌🏻 heute ist einfach ein Tag wo einen die Sonne ausn Arsch scheint😂

Link to comment
Share on other sites

Gilt auch für Cola. Große Flaschen sind nix, weil die Kohlensäure immer weniger wird.

Bei Cola kauf ich immer Zero und das in Dosen. Die trinkt man sofort aus und man hat immer was von der Kohlensäure.

Zucker brauch ich nicht. Trinke auch Kaffee ohne Zucker.

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb Banane:

Gilt auch für Cola. Große Flaschen sind nix, weil die Kohlensäure immer weniger wird.

Bei Cola kauf ich immer Zero und das in Dosen. Die trinkt man sofort aus und man hat immer was von der Kohlensäure.

Zucker brauch ich nicht. Trinke auch Kaffee ohne Zucker.

Dieses Zuckerersatz ist teils schlimmer als Zucker oder zumindest auf einer Stufe.

Zu große Flaschen sind tatsächlich scheiße, der Geschmack und die Kohlensäure geht zu schnell flöten.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Elton:

Viel Spass und einen schönen Resttag. 

 

Heute Abend erst einmal Ice Age gucken 😅

Ice Age ist auch gut aber ich werde wahrscheinlich wieder den Klassiker Aktenzeichen xy einschalten.

 

vor 1 Minute schrieb Horst:

Jung und knackig, dafür etwas unbeholfen, oder doch lieber was älter aber dafür erfahrener?! :D

Warum nicht Mutter & Tochter? :D 

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Black Eagle:

Ice Age ist auch gut aber ich werde wahrscheinlich wieder den Klassiker Aktenzeichen xy einschalten.

 

Warum nicht Mutter & Tochter? :D 

Mutter und Tochter ist der heilige Grahl. Gleichzeitig nur in Pornos oder der Fantasy 😕

Da Morgen Feiertag ist, muss ja etwas laufen, dass auch die Kinder gucken können. 

Danach wartet aber die Play Station oder eine Serie auf mich :)

Aktenzeichen Xy habe ich schon ewig nicht mehr geguckt. 

Gerade eben schrieb Horst:

Paw Patrol, dann Ice Age! Du hast echt Glück! :D:D

Gibt tatsächlich schlimmeres. Unsere kleine ist riesiger Paw Patrol Fan. Zum 3ten Geburtstag gab es die Zentrale samt allen Fahrzeugen 😅... Seitdem spielt die den ganzen Tag damit und nimmt ihren Lieblings Hund überall hin mit 🤷‍♂️

  • Like 1

SIGNATUR-Elton.jpg.d553bb8ac2250a0ddf8cb0b6ec29516f.jpg.81412960004e2cad59c0201d02e5f9ac.jpg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Das waren noch Zeiten aber die Rente ist fast das gleiche 😆
    • Bezüglich Sound wurde bereits bekanntgegeben, dass es keine interne Lösung hat, sondern wieder externe Kopfhörer zu verwenden sind.
    • Einzigartigen Stil hat es wirklich, aber letztlich war es für mich persönlich eine der Enttäuschungen des letzten Jahres. Am Anfang hat für mich vieles noch faszinierend gewirkt, bis man die Loop-Mechanik mal verstanden hat und auch storyseitig hatte es zuerst viel Potenzial gezeigt. Zudem wurde ja versprochen, dass es ein großes Rätsel zu lösen gibt, um den Loop zu brechen. Was für mich übrig blieb, war am Schluss ein reines Sandboxspiel, indem man zwar viel herumspielen konnte, wenn man das wollte, bei dem man aber immer die gleichen paar Abschnitte zu fix vorgegebenen Wegpunkten ablief, oft nur um dem nächsten Wegpunkt zu triggern. Von Faszination, zu lösenden Rätseln oder gar Story blieb für mich am Schluss leider nicht viel übrig. Alleine wie flach und uninteressant die Hauptziele bleiben, war echt enttäuschend. Sie wirken auch spielerisch überhaupt nicht wie Bosse, sondern wie jeder x-beliebige NPC, denn man einfach killt. Auch die Invasions von Julianna wirken spätestens nach dem 3. Mal nur noch nervig. Für mich gab es auch nahezu keine Höhepunkte im Spiel. Alles lief immer gleichförmig ohne Höhen und Tiefen mit den immer gleichen Abschnitten und Gegner ab und vom Ende rede ich mal gar nicht. Nach dem starken Dishonored für mich eine Enttäuschung von Arcane. Zwar toller Stil und grundsätzlich coole Idee mit der Loopmechanik, die mMn aber eher schwach und langweilig umgesetzt wurde und wenige der initialen Versprechen einhält. Zumindest bei mir hat das wenig gezündet. Wer aber Sandboxspiele spiele mag, in denen man viel Blödsinn anstellen und herumexperimentieren kann, für den könnte das Spiel was sein.
×
×
  • Create New...