Jump to content

God of War: Ragnarök


Mitsunari
 Share

Recommended Posts

vor 30 Minuten schrieb consoleplayer:

Es gab da mal einen Leak. Etwas mit einem Badminton-Schläger oder so.

Eigentlich war es ein Tennis-Schläger.

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb SpooK:

Wenn man die Kritik Punkte vom ersten Teil nimmt und sie verbessert (mehr Boss Kämpfe) und auch nicht nur Trolle dazu noch eine gute Geschichte warum sollte es dann nicht besser bewertet werden.
Und Falls Kratos wirklich stirbt kann das ein Meisterwerk werden die Frage ist zwar dann wie es weiter geht aber das sehen wir ja dann.

Das Ding ist, dass man man erwartet, dass er stirbt. Die Inszenierung muss dann 100 Prozent passen, sonst sagt man am Ende: "joa, war abzusehen". Und das wäre schade.

"Ich könnte abkotzen, wenn ich sehe, wie die Paulianer in unserem Stadion feiern" - Bastian Reinhardt

Link to comment
Share on other sites

Damit God of War Ragnarök besser als der erste sein müsste, reicht da schon eine spannende Story und Krasse Bossfights wie in God of War 3 wo Kratos jeden bekanntesten griechischen Gott auseinander nahm. 

Im Grunde war es sehr clever von Barlog das Thor, Odin und wie auch die anderen wichtige Nordischen Figuren auch Heißen im ersten nicht zu sehen waren. Somit haben die für Ragnarök ganz schön viel Freiraum mit den anderen wichtigen Göttern. 

Wenn Kratos stirbt wäre das auch nicht so besonders, er ist ja auch in God of War 3 gestorben und war dann ohne Erklärung im Norden. Irgendwann wacht Kratos dann für die PS6 in Ägypten auf und überraschenderweise eine Tochter. 

Edited by Sunwolf
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb matze0018:

Was hat es denn mit dem Avatar Set für ps5 zu tun? Was soll das sein? 🤔🤔 Überlege die Deluxe Version zu holen... 

Screenshot_20220718_170717.jpg

Einfach nur Avatare aus GOW Ragnarok mehr nicht Designs sind noch nicht bekannt. 

Edited by Brykaz89
  • Like 1

Seahawks.png.f0d6112a102e83be7fbd9066eacf493a.png

PC Specs

 

Mainboard: Aorus Elite B550M, CPU: Ryzen 5800x, Grafikkarte: Asus RTX 3080 TuF OC10GB, Ram: G.Skill 16 GB Trident Z RGB DDR4-3000, SSD: Force Series MP510 NVME SSD 1,92 TB, Netzteil: be quiet! Dark P. Pro P11 650W

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Brykaz89:

Einfach nur Avatare aus GOW Ragnarok mehr nicht Designs sind noch nicht bekannt. 

Ah der mist der beim einloggen kommt... Toll... 🤦‍♂️😂😂

Hatte mich schon auf designs wie bei der ps4 gefreut... 🤷‍♂️🤷‍♂️😂

  • Haha 1

1327401642_EldenRingSig.png.8d819acd1508038429f840d95de1eaa6.png.06b3d1323c318694eea178a43032f1bb.png

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb matze0018:

Ah der mist der beim einloggen kommt... Toll... 🤦‍♂️😂😂

Hatte mich schon auf designs wie bei der ps4 gefreut... 🤷‍♂️🤷‍♂️😂

Haha schön wäre es. Richtig dumm das es das Feature nicht mehr gibt 

Seahawks.png.f0d6112a102e83be7fbd9066eacf493a.png

PC Specs

 

Mainboard: Aorus Elite B550M, CPU: Ryzen 5800x, Grafikkarte: Asus RTX 3080 TuF OC10GB, Ram: G.Skill 16 GB Trident Z RGB DDR4-3000, SSD: Force Series MP510 NVME SSD 1,92 TB, Netzteil: be quiet! Dark P. Pro P11 650W

Link to comment
Share on other sites

vor 52 Minuten schrieb Brykaz89:

Haha schön wäre es. Richtig dumm das es das Feature nicht mehr gibt 

Denke dann sollte die normale Version reichen... Den anderen Rummel brauch ich jetzt nicht unbedingt... 😁😎

  • Like 1

1327401642_EldenRingSig.png.8d819acd1508038429f840d95de1eaa6.png.06b3d1323c318694eea178a43032f1bb.png

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Habe das mittlerweile durch. Nach dem durchspielen habe ich einfach eine große leere verspürt. Es ruckelt und ist sogar mal abgestürzt, ständig wiederholen sich alle Aufgaben und Aktivitäten. Keine gute Open world. Es hat mich null zum erkunden eingeladen. Ich gab eigentlich nur noch die items vom Boden aufgehoben und ab und zu gab es eine Höhle! Wow und da war natürlich nichts besonderes drin außer mal eine evoli Entwicklung.  Das einzig gute war, dass es am Ende nicht so einfach wird. Aber dafür war der Anfang wirklich so kacke langweilig und einfach und das weil die pokémon nicht mitleveln oder wenigstens die arenaleiter oder wenigstens der Rivale... Der Rivale sagt sogar, dass sie sieht wie stark die Pokémon von mir sind und sie will gleichstarke pokémon nutzen. Tut sie aber nicht. Es ist einfach ein dummer Text ohne dass die Entwickler sich da die Mühe gemacht hätten, das Level der pokémon an den level meiner ausgewählten pokémon anzupassen. Wieso? Können die wahrscheinlich nicht. Da fehlt die Kompetenz wahrscheinlich.  Die ganze Zeit gab es stellen wo gesprochen wird aber natürlich ohne Synchronisation. Wieso? Einfach nur wieso? Nichtmal blödes Kauderwelsch kam wie bei animal crossing. Es bewegen sich die Münder und dann muss man lesen!  Man läuft in der Welt und die Begleiter unterhalten sich... Was macht man? Ja stehen bleiben und lesen oder es ignorieren, weil man sowieso angegriffen wird und das Gespräch unterbrochen wird und vieles untergeht, weil es nicht wiederholt wird.  Da kann man sich was von God of war abschauen. Da wird jedes Gespräch kreativ neu aufgegriffen, wodurch die immersion nicht darunter leidet.  Das einzig coole war die battle music von dem star Boss und hat mich wirklich überrascht, dass sie sich da was trauen aber auch der Track im letzten Gebiet war super. Leider war das Ende auch das beste am Spiel. Da fing es an, dass ich mich für die Story interessiert habe und nach kurzer Zeit war es auch schon vorbei. Es ist einfach so schlecht. Das paising eine Katastrophe, das Gameplay das selbe wie immer, das fangen was man in arceus noch konnte war weg. Nur das schleichen war noch ein Überbleibsel von der Engine aber richtig nutzen musste und konnte man es nicht. Es ist einfach so traurig. Wäre es nicht pokémon und hätte ich nicht die Nostalgie für das franchise, dann wäre es vom Spielspaß noch schlimmer. Es ist einfach nur noch Nostalgie, was einen an dem Spiel noch etwas aufhält. Aber ein gutes Spiel ist es auf keinen Fall. Eine wegen der Nostalgie 70/100.  Achja die legis habe ich überhaupt null wahrgenommen. Es soll ja Brasilien oder Spanien sein aber wieso sehen die Legis aus wie typische Chinesische Wesen? Wirklich keins davon hat mich da richtig überzeugt und das suchen der blöden Pfeiler auf der Weltkarte verteilt ist so dumm. Es macht ja schon keinen Spaß durch die Welt zu reiten, dann machen die noch so eine blöde Aufgabe vier mal! Was ist daran kreativ? 3,4 Mechaniken sind im Spiel und diese Wiederholen sich ununterbrochen. 
    • Phoenix Point ist ja nicht direkt von den Entwicklern, sondern der Hauptzuständige von Firaxis ist irgendwann da weggegangen, und hat ein neues Studio gegründet. Dieses hat dann eben Phoenix Point gemacht. Es ist ein gutes Spiel, aber man ersäuft in Möglichkeiten und Aufgaben, und wird echt zugeschüttet mit Stresssituationen. Aber es wird alles so extrem dünn erklärt, dass es echt frustrierend ist. Wenns dann mal in die Schlacht geht, ist es altbewährt, aber bis man da ist, hat man so dermaßen viel zu tun...  
    • Ahhhh, das habe ich total vergessen zu schreiben. Danke für die Erinnerung und werde es gleich ändern. Ich habe bei Sky das komplett Paket.  
    • Ab und zu ergibt das ein Sinn. Und zwar kommen/kamen einige Games Weltweit zur Gleichen Zeit raus. Als Beispiel wird dann die New York Zeit genommen für den Weltweiten Start um Mitternacht. denn dann kommt es hin mit 6 Uhr Deutscher Zeit. Aber wie gesagt, der PSN Store zeigt ja Mitternacht an, nur der Timer auf der PS5 Konsole zeigt im Moment 6 Uhr Morgens an.
×
×
  • Create New...