Jump to content

PlayStation Studios


Recommended Posts

Auch wenn es unrealistisch erscheint, so würde ich mich über eine Übernahme von (Bandai) Namco freuen. Natürlich nur als Absicherung für die Zunkunft und es müsste in dem Fall nicht jedes Spiel exklusiv auf der PS enden. Nach meinem Empfinden war Namco der wichtigste Publisher für Sony und somt PS1 sogar noch vor Squaresoft. Sony vertrieb fast jedes ihrer Spiele. Unzählige Ableger der Marken wie Air/Ace Combat, Ridge Racer, Souls Edge, Klonoa und besonders Tekken - prägten die Playstation und waren für den Erfolg entscheidend. Sony hat sogar mit Namco die PS1 geworben. PlayStation: Powered by Namco.

 

But the games are bitchin!    🤣

 

Der Meileinstein Tekken 3

 

 

Edited by Raine
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb consoleplayer:

Die Spiele von SQE oder Sega kommen ja auch auf die Playstation. Wo siehst du da den Unterschied?

Deren IPs sind wichtig für die PS. Es besteht eine ganze Community, die aufgrund Square Playstation Spieler sind. Wenn jetzt bespielsweise MS Square Enix aufkauft, so würde ein ganz entscheidender Zweig für die PS wegbrechen. Dieser Zweig besteht aus Hardcore Spielern, die der PS loyal sind.

Edited by Raine
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb Raine:

Auch wenn es unrealistisch erscheint, so würde ich über eine Übernahme von (Bandai) Namco freuen. Natürlich nur als Absicherung für die Zunkunft und es müsste in dem Fall nicht jedes Spiel exklusiv auf der PS enden. Nach meinem Empfinden war Namco der wichtigste Publisher für Sony und somt PS1 sogar noch vor Squaresoft. Sony vertrieb fast jedes ihrer Spiele. Unzählige Ableger der Marken wie Air/Ace Combat, Ridge Racer, Souls Edge, Klonoa und besonders Tekken - prägten die Playstation und waren für den Erfolg entscheidend. Sony hat sogar mit Namco die PS1 geworben. PlayStation: Powered by Namco.

 

But the games are bitchin!    🤣

 

Das waren noch Zeiten, als man als Kind dieses Intro sah 😊 

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb consoleplayer:

Die Spiele von SQE oder Sega kommen ja auch auf die Playstation. Wo siehst du da den Unterschied?

Die Spiele von Bethesda und Activision Blizzard kamen auch immer für die Xbox. Doppelmoral wieder mal…

Microsoft gönnst du es natürlich, damit alles schön in den GP kommt. Ach Console^^

SQE oder SEGA sind halt am wahrscheinlichsten. Das neuste Job Listing, die Äußerungen von Serkan Toto und jüngst die Statements von Jim Ryan und Geoff Keighley deuten mehr als drauf hin. 

Link to comment
Share on other sites

Es gibt ja zwei Punkte, die öfter genannt werden hier:

- Japanische Publisher können nicht von ausländischen Unternehmen aufgekauft werden

- Microsoft darf bis zum Abschluss und vermutlich darüber hinaus nichts Großes mehr kaufen

 

Wenn denn diese beiden Punkte tatsächlich stimmen und nicht nur einfach Meinungen von diversen Usern sind, gibt es keinen Grund für Sony sich japanische Publisher zu sichern. Eine Absicherung gegen Microsoft wäre schließlich nicht notwendig.

 

Es würde dann eher Sinn machen sich westliche Studios/Publisher zu sichern, die möglicherweise irgendwann von Microsoft übernommen werden könnten. Die japanischen beliefern Sony sowieso. 

 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Link87:

@Raine Also ich der Hauptgrund warum Sony SE kaufen sollte weil man Angst hat das die Spiele für immer weg sind?

 

Microsoft darf doch nach den A/B Deal eh nichts nehr großes kaufen 

Es ist eine Annahme, könnte jemand anders sein. Und nach dem Activision Deal kann noch alles passieren.

Link to comment
Share on other sites

vor 53 Minuten schrieb Firion:

Die Spiele von Bethesda und Activision Blizzard kamen auch immer für die Xbox. Doppelmoral wieder mal…

Microsoft gönnst du es natürlich, damit alles schön in den GP kommt. Ach Console^^

SQE oder SEGA sind halt am wahrscheinlichsten. Das neuste Job Listing, die Äußerungen von Serkan Toto und jüngst die Statements von Jim Ryan und Geoff Keighley deuten mehr als drauf hin. 

Was für eine Doppelmoral? Wie kommst du darauf, dass ich Microsoft den A/B Deal gönne?

Das hatte ich damals geschrieben:

"Die Activision-Spiele reizen mich persönlich jetzt nicht so unbedingt. Diesen Deal sehe ich auch äußerst kritisch. Sicher, dass die Spiele in Zukunft in den Game Pass kommen ist schon fein für die eigene Geldtasche, aber dieser Deal ist nicht gut für das Gleichgewicht in der Gamingindustrie."

 

Ich wollte wissen, wo du den Unterschied siehst zwischen Bandai und eben SQE oder Sega. Bei Bandai hast du geschrieben, dass es Geldverbrennung wäre, weil die Spiele auf Playstation sowieso kommen. Das trifft aber auch bei den anderen beiden zu. Daher meine Frage, wo ist für dich der Unterschied?

Edited by consoleplayer
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...