Jump to content

PlayStation VR2


Buzz1991

Recommended Posts

@Saleen

Ah, jetzt verstehe ich, was du meinst. Die auf Pennerfront schreiben das, weil in dem Headset keine Kopfhörer verbaut sind. Interessiert mich mal so gar nicht. Ich habe eigene. Das würde nur unnötig die Herstellungskosten erhöhen und bei einem Defekt muss man gleich das Ding einschicken.

Ne, da find ich Sonys Weg schon gut 👍🏻

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

vor 42 Minuten schrieb JinofTsushima:

Die sind mittlerweile wirklich dauerhaft am heulen, verstehe ich auch nicht. 

Wir haben gerade den Beginn der Current-Gen und das Headset erfüllt grad so den Stand der Technik. Überleg mal, wie weit die Konkurrenz in 3-5 Jahren voraus ist. Der ausschlaggebende Punkt ist die gesteigerte Auflösung. In wie weit der Rest die Erfahrung gegenüber der ersten Version steigern wird, werden ja Praxistests zeigen. Überwältigt bin ich von den Specs auch nicht. Allerdings wäre mein größter Wunsch auch aufwendige Spielegrafik und höhere Auflösung gegenüber der V1. Denn da war ich nur bedingt zufrieden.

Edited by Sergey Fährlich
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Sergey Fährlich:

Wir haben gerade den Beginn der Current-Gen und das Headset erfüllt grad so den Stand der Technik. Überleg mal, wie weit die Konkurrenz in 3-5 Jahren voraus ist. Der ausschlaggebende Punkt ist die gesteigerte Auflösung. In wie weit der Rest die Erfahrung gegenüber der ersten Version steigern wird, werden ja Praxistests zeigen. Überwältigt bin ich von den Specs auch nicht. Allerdings wäre mein größter Wunsch auch aufwendige Spielegrafik und höhere Auflösung gegenüber der V1. Denn da war ich nur bedingt zufrieden.

Viel mehr als das, was dieses VR-Headset nun bietet wirst du halt nicht herauskitzeln können wenn die Basis eine 400 € Konsole ist (der die Konkurrenz, der Gaming-PC, schon zum Release vor einem Jahr überlegen war).

Zudem darf das Teil nicht zu viel kosten…

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Sergey Fährlich:

Überleg mal, wie weit die Konkurrenz in 3-5 Jahren voraus ist.

Konkurrenz gibt es in dem Sinne ja nicht. Was die auf PC treiben, mit ihren exklusiven Games, ist eigentlich völlig egal. 

Wer eine PS5 hat, wird sich für eine PSVR 2 entscheiden müssen, wenn er denn möchte. Außer man hat einen starken PC daheim und braucht die PS exklusiven Games nicht. 

Für die PS5 reichen die Specs doch absolut. Wir haben ja trotz alter Konsole Kracher wie Tsushima und The Last of Us 2 bekommen, auf der normalen PS4. Da hat auch keiner aufs Alter geschaut. 

So wird es auch hier laufen. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 35 Minuten schrieb Buzz1991:

Was zum? Haben die am Kleber geschnüffelt? Die Specs sind top.

Zu viele Biere im Paulanergarten. 

Link to comment
Share on other sites

vor 28 Minuten schrieb Sergey Fährlich:

Wir haben gerade den Beginn der Current-Gen und das Headset erfüllt grad so den Stand der Technik. Überleg mal, wie weit die Konkurrenz in 3-5 Jahren voraus ist. Der ausschlaggebende Punkt ist die gesteigerte Auflösung. In wie weit der Rest die Erfahrung gegenüber der ersten Version steigern wird, werden ja Praxistests zeigen. Überwältigt bin ich von den Specs auch nicht. Allerdings wäre mein größter Wunsch auch aufwendige Spielegrafik und höhere Auflösung gegenüber der V1. Denn da war ich nur bedingt zufrieden.

"Grad so"? Was hast du erwartet? 4K pro Auge oder gleich 8K? Am Ende muss auch die Hardware das stemmen können. 🙂 

Ich finde, es gibt viele Vorteile von V2 gegenüber V1. 

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten schrieb Buzz1991:

"Grad so"? Was hast du erwartet? 4K pro Auge oder gleich 8K? Am Ende muss auch die Hardware das stemmen können. 🙂 

Ich finde, es gibt viele Vorteile von V2 gegenüber V1. 

Wenn man mehr Leistung haben will wäre das VR Headset gleich 2x oder 3x so teuer wie die PS5... daher macht es gar kein sinn.

Specs sehen dennoch Interessant aus hatte damals V1 nicht geholt da die Leistung doch zu niedrig war. Wenn die Spiele passen wäre das mein erstes VR Zubehör, bin gespannt was die Zeit bringen wird.

Edited by Brykaz89
Link to comment
Share on other sites

Muss man am Ende sehen was heraus kommt. Zufriedenstellend ist das hier allemal 

Hab auch mal Half Life Alyx gespielt 

War schon sehr heftig aber am meisten hat mich Alien Isolation gekickt 

Bin aber froh das die ganze Sache eine Richtung hat und Sony den Weg mit feuert 

Überzeugt von der ganze Sache bin ich dann erst in 30 Jahren wenn wir auf das Niveau von Ready Player One sind ^^“

So ein Ganzkörper VR wäre das Ultima 😅👌

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • Buzz1991 changed the title to PlayStation VR2

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Okay, wenn Du wirklich so überzeugt davon bist, dann muss es ja wirklich ge!l sein  Ich warte ein Angebot ab. Aktuell kostet es 249, letztes Mal hätte es noch 191 gekostet als Ich mal danach geschaut hatte im September oder Oktober letzten Jahres. Jetzt hast Mich tatsächlich neugierig gemacht damit. Nachtrag: Ok, hat sich erledigt. Sie hatten nur noch ein einziges Stück an Lager für 262.- Franken, also hab Ich direkt zugegriffen bevor Sie keine mehr haben. Wird Übermorgen geliefert. Ich werd beides ausprobieren, nachdem Ich es am Laptop justiert und geupdated habe. Auch über die Klinke, wenn gleich dann immer alle 8 Vibrationsmotoren gleichzeitig angesteuert werden anstatt individuell je nach betroffener Zone. Ick freu Mir schon. Ansonsten kann Ich es immer noch weiter verkaufen, wenn es Mir zu wenig bringt. Spüre das Feedback ja so auch schon am kompletten Körper, dann aber bei noch mehr Inhalten und evebtuell noch ne Ecke präziser. Und wie schliess Ich das jetzt genau an die Playsie 5 an, wenn Ich das Laptop dazwischen schalte? Wie funktioniert dat? Und wie lang ist eigentlich das Kabel? Wie schnell müsste eine Verlängerung zur Playsie sein vom USB-Standart her? Bin sehr gespannt auf paar gemütliche Runden in Gran Turismo 7. =D Die Nordschleife dürfte ein echtes Erlebnis werden, wenn dat Ding hält was Ich mir davon erhoffe mit den 8 präzisen Vibrationsmotoren. Hoffentlich hat es genug Kraft und ist nicht zu dezent von der Intensität her.
    • Schnuckelig @AlgeraZF ^.^, ein wahrer Philanthrop, aber  verstehe ich nicht. Zu blond, doof.
    • Ich wiederhole mich gerne weil Schallplatte und so aber Forbidden West ist für mich einfach das Spielchen der ersten Hälfte dieser Hardware Generation 🫡 Das Bild ist natürlich älter und ich bin schon längst weiter Richtung Poseidon 
    • Die Serie zu Twisted Metal kommt zu Amazon Prime.   https://www.moviepilot.de/news/fallout-fans-muessen-nicht-auf-staffel-2-warten-abgedrehter-sci-fi-nachschub-mit-videospiel-vorlage-kommt-schon-bald-zu-amazon-1146721   Ein konkreter Starttermin ist bei Amazon Prime Video aktuell noch nicht zu finden. Da die Serie bereits im Vorschaubereich gelistet ist, könnte sie schon in wenigen Wochen veröffentlicht werden.   Die erste Staffel von Twisted Metal besteht aus 10 Episoden mit einer erfrischend kurzweiligen Laufzeit von jeweils um die 30 Minuten. Eine 2. Staffel wurde bereits von Peacock in Auftrag gegeben und erscheint voraussichtlich 2025.
    • @Uncut   Komm auf den Punkt. Du schwätzt zu viel. 🤪
×
×
  • Create New...