Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Final Fantasy XV™


Cloud
 Share

Recommended Posts

  • Replies 3.8k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich dachte es wäre dann so "Rundenbasiert" light, das man am Anfang einige Aktionen bestimmen kann oder eben nach einem gewissen Cooldwon wieder. Das Spiel sagt einem eben nicht alles. Genauso wie es nicht von Anfang an ersichtlich ist wie man Halsbänder anlegt oder sein Aussehen verändert.

 

Wo kann man denn bitte halsbänder anlegen?

 

Und wieso ist es nicht ersichtlich? Du gehst auf ausrüstung und dann steht es da oder soll dir das game extra noch n tutorial geben wie man ins menü kommt und auf ausrüstung mit x bestätigt? XD

Link to comment
Share on other sites

Wo kann man denn bitte halsbänder anlegen?

 

Und wieso ist es nicht ersichtlich? Du gehst auf ausrüstung und dann steht es da oder soll dir das game extra noch n tutorial geben wie man ins menü kommt und auf ausrüstung mit x bestätigt? XD

 

Das Game sagt einem jede fucking 2 Minuten in einem Popup das man die Hilfen auch im Menü ausschalten kann , bis man es eben auch so macht. Warum also nicht vorher in den Popups auch sagen "Du hast gerade dein erstes accessoires bekommen , lege es unter xy an" , fertig jeder weiß was gemeint ist.

Das Spiel zeigt einem so viel shit jede 2 Minuten aber nicht das was wirklich wichtig ist. Genauso wie man nie richtig die Grundwerte erklärt , ich muss erst in einem , extrem hässlichen , 11 seiten durchklickfenster mir durchlsen welche Attribute eigendlich wichtig für einen Spielstil sind, warum sowas nicht auch im Tutorial mit einbinden?

 

So sind Japano RPG´s eben , in allgemeinen Gameplay der Story und der Charaktere ziemlich gut aber im Interface und dem allgemeinen Handling aber immernoch in den 90ern. Man sieht es schon an dem hässlichen Interface zum Waffenwechseln oder Magie anwenden, nicht mehr up to date.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Das Game sagt einem jede fucking 2 Minuten in einem Popup das man die Hilfen auch im Menü ausschalten kann , bis man es eben auch so macht. Warum also nicht vorher in den Popups auch sagen "Du hast gerade dein erstes accessoires bekommen , lege es unter xy an" , fertig jeder weiß was gemeint ist.

Das Spiel zeigt einem so viel shit jede 2 Minuten aber nicht das was wirklich wichtig ist. Genauso wie man nie richtig die Grundwerte erklärt , ich muss erst in einem , extrem hässlichen , 11 seiten durchklickfenster mir durchlsen welche Attribute eigendlich wichtig für einen Spielstil sind, warum sowas nicht auch im Tutorial mit einbinden?

 

So sind Japano RPG´s eben , in allgemeinen Gameplay der Story und der Charaktere ziemlich gut aber im Interface und dem allgemeinen Handling aber immernoch in den 90ern. Man sieht es schon an dem hässlichen Interface zum Waffenwechseln oder Magie anwenden, nicht mehr up to date.

 

Naja deine ansichten, die japaner sind halt im kopp schon bisl weiter als wir, die europäer brauchen anscheinend für alles nen guide und n tutorial.

Link to comment
Share on other sites

Naja deine ansichten, die japaner sind halt im kopp schon bisl weiter als wir, die europäer brauchen anscheinend für alles nen guide und n tutorial.

 

Jo deswegen machen sie Popups im Hud damit man erinnert wird das man speichert und die Hilfen ausschaltet. Aber nicht wie man Stat veändernde Gegenstände ausrüstet :good:

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Und fangen wir damit an das die Farben und der Stil des Menüs bzw der blauen Pop ups im "Menü" so wie in den alten final Fantasy teilen ist... Würde ich Mega Scheisse finden wenn die das ändern... Ist wie so ein Flashback der mich an die alten Teile erinnert ^^

 

Japp japp das schöne blau im hintergrund...... Aber noch krasser find ich die soundtracks, es is einfach zu geil die ganzen alten hits zu hören und durch die welt zu fahren, alleine deswegen u wegen den ep u fp bonis fahr ich nur und warpe ned, ist einfach zuuuu nostalgisch :)

 

Hab auch nochmal neu angefangen.... 13 std, gerade kapitel 2 ende und stufe 20, nur sidequests und hunts gemacht und es bockt immernoch unheimlich....

 

Dieses auftrag annehmen, medizin kaufen, waffen upgraden, sich mit buff food auf den kampf vorbereiten usw.... Einfach nur herrlich und genau wie früher :)

Link to comment
Share on other sites

das hört ein bisschen nach Monster Hunter an. sind die kämpfe denn ähnlich aufgebaut ?

 

Hm nee..... Monsterhunter is wesentlich langsamer und was die buffs angeht isses glaube bei mh noch bisl ausgeklügelter wie zb das man sich in der wüste n buff gegen die hitze reinhauen soll.

 

Bei ff haste anfangs so sachen wie mehr lp, mehr angrifskraft, gift resistenz, unendlich sprinten aber es gibt noch mehr, soweit bin ich noch ned.

 

Wie gesagt macht es einfach spaß seine tour in der großen welt zu planen, nachts sollte man zumindest in der ersten hälfte ned unbedingt unterwegs sein weil auch mitten auf der strasse einfach mal n siecher kommt und dir an die wäsche will xD

 

Dacher sollte es schon überlegt sein wie man vorgeht und auch wo man schläft, zelte kann ignis zwar buff food kochen aber es gibt kein ep bonus, schläfst im hotel gibts nur standard food oder extra teures essen aber dafür ep bonis von 1.2 bis 2.0 ;)

Link to comment
Share on other sites

Ich schlafe oft einfach gar nicht... Beende den Tag oft an nem See und Fische die Nacht dann durch hahahaha

Hab immer noch keine einzige Hauptquest in Kapitel 3 gemacht und mir fehlt nur noch 10% oder so zu fischen Level 10 hahahaha

 

Und skip die Fahrten auch nie.. Sammel lieber die ep und FP und höre die alten Soundtracks durch^^

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...