Jump to content

Final Fantasy XV™


Recommended Posts

Piggyback sind die Firma welche all die so kunstvoll ausgearbeiteten und großen Lösungsbücher macht die zugleich ultimatives Nachschlagwerk, Datenbank und Artbook sind. Zu Final Fantasy machen sie die offiziellen Bücher in zusammenarbeit mit Square seit 1999. Einzige Infoquelle zu FF games die man je braucht.

 

Und da eben jedes FF solche heftig versteckten Dinge hat die man eigenständig fast unmöglich finden kann und sovieles hat was man nur allzuleicht verpassen könnte (wie man ja an Rizzards Kommentar gut sehen konnte) bräuchte man nicht im Internet Leute fragen oder YT Videos durchforsten oder googeln oder sonstwas denn genau DAFÜR hat man das Buch ;)

 

Hab in meinen ganzen Zocker-Leben nur einmal ein Lösungsbuch gekauft, und zwar für FFXII. Aber erst als ich es das erste mal durchgespielt habe. Beim zweiten Run habe ich dann ALLES geholt was es zu holen gab. ( und das war wirklich sehr sehr viel mehr als im ersten Durchgang. )

Teilweise sind diverse Waffen, Gegenstände und sonstige Dinge und extra Dungeons so versteckt, dass kein Mensch darauf kommt.

Für mich war jetzt nur (erstmal) die Ultimaklinge wichtig, aber in der heutigen Zeit braucht man nur ein paar Klicks und ein paar Minuten Zeit, um solche "extrem" versteckten Sachen zu finden. (dafür brauch ich jetzt kein Lösungsbuch, außer man will wirklich das Spiel bis zum letzten ausreizen, dann kann man sich so ein Buch schon mal gönnen. :zwinker: )

mfg

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

I´m watching you !

 

:prost::foto:

Link to post
Share on other sites
  • Replies 3.8k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Denkt mal zurück an die alten teile, zb ff7.

 

1997 hatte ich zb kein internet und auch kein ff7 buch...... Wie will man da den goldenen chocobo züchten oder die weapons besiegen?

 

Damals wars einfach so das jemand was wusste und mans probiert hat und es viell sogar noch anders machte, heute dank internet und dickem lösungsbuch kannste direkt von anfang an alles holen ;)

Link to post
Share on other sites
Denkt mal zurück an die alten teile, zb ff7.

 

1997 hatte ich zb kein internet und auch kein ff7 buch...... Wie will man da den goldenen chocobo züchten oder die weapons besiegen?

 

Damals wars einfach so das jemand was wusste und mans probiert hat und es viell sogar noch anders machte, heute dank internet und dickem lösungsbuch kannste direkt von anfang an alles holen ;)

 

Ich fand es immer sehr schade das es nie ein FF VII Buch von Piggyback gab (FF VIII war deren erstes Buch), man stelle sich nur mal vor wie geil die Artworks und Aufmachung wäre. Wobei wir aber sicherlich zum FF VII Remake eins bekommen, da freu ich mich jetzt schon drauf.

 

Und wie ich des öfteren erwähnt habe sind Piggybacks Bücher eben nicht nur einfach Lösungsbücher sondern wie ich persönlich finde auch unverzichtbare Datenbanken, alleine für die ganzen waffen, Items, Armor, Ability etc. listen und die großen Gegnerkapitel wo wirklich jeder gegner mit allen Attributen, drops, Schwächen etc. gelistet ist. Für mich als Datenbank zum gezielten Farmen etc. einfach unverzichtbar.

 

Klar findet man auch im Internet, aber genauso wie manche lieber ein "echtes" Game in Disc Form in den Händen halten so habe ich diese Informationen eben auch lieber in Form eines echten Buches statt in digitaler Internet form. Auch weil ich keine Lust habe ständig zwischen game und Internet zu wechseln.

 

Und wie es schon so oft gesagt habe so sind die Piggyback Bücher eben auch wirklich sehr edle Artbooks mit wirklich fantastischen Artworks, unglaublich kunstvoller Aufmachung, was einfach ein Fest für die Augen ist und viel mehr hermacht als alles nur in textform im Internet zu lesen.

 

Zumal die neueren Bücher auch noch viele zusätzliche Art Gallerien und Infos zum Game enthalten, wie beim FF XV Buch bspw. die gesamte Chronologie von Eos oder den Charakterbaum, welcher zeigt wie die Charaktere alle miteinander verbunden sind und bei der Collectors Edition hat man dann noch Art Gallerien mit Kommentaren der Macher von FF XV zu story und charaktere.

 

Wie gesagt soviel mehr als nur ein simples Lösungsbuch und daher für mich etwas auf das ich mich bei jedem neuem FF freue. Ich hoffe auch das Piggyback zum FF XII Remaster ein neues Buch rausbringt, da die International Version doch wirklich gravierende Veränderungen im Entwiclungssystem hat die im alten Buch nicht enthalten sind.

 

Und vor allem das FF VII Remake Buch wird der absolute Wahnsinn.

8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Link to post
Share on other sites
Ich fand es immer sehr schade das es nie ein FF VII Buch von Piggyback gab (FF VIII war deren erstes Buch), man stelle sich nur mal vor wie geil die Artworks und Aufmachung wäre. Wobei wir aber sicherlich zum FF VII Remake eins bekommen, da freu ich mich jetzt schon drauf.

 

Und wie ich des öfteren erwähnt habe sind Piggybacks Bücher eben nicht nur einfach Lösungsbücher sondern wie ich persönlich finde auch unverzichtbare Datenbanken, alleine für die ganzen waffen, Items, Armor, Ability etc. listen und die großen Gegnerkapitel wo wirklich jeder gegner mit allen Attributen, drops, Schwächen etc. gelistet ist. Für mich als Datenbank zum gezielten Farmen etc. einfach unverzichtbar.

 

Klar findet man auch im Internet, aber genauso wie manche lieber ein "echtes" Game in Disc Form in den Händen halten so habe ich diese Informationen eben auch lieber in Form eines echten Buches statt in digitaler Internet form. Auch weil ich keine Lust habe ständig zwischen game und Internet zu wechseln.

 

Und wie es schon so oft gesagt habe so sind die Piggyback Bücher eben auch wirklich sehr edle Artbooks mit wirklich fantastischen Artworks, unglaublich kunstvoller Aufmachung, was einfach ein Fest für die Augen ist und viel mehr hermacht als alles nur in textform im Internet zu lesen.

 

Zumal die neueren Bücher auch noch viele zusätzliche Art Gallerien und Infos zum Game enthalten, wie beim FF XV Buch bspw. die gesamte Chronologie von Eos oder den Charakterbaum, welcher zeigt wie die Charaktere alle miteinander verbunden sind und bei der Collectors Edition hat man dann noch Art Gallerien mit Kommentaren der Macher von FF XV zu story und charaktere.

 

Wie gesagt soviel mehr als nur ein simples Lösungsbuch und daher für mich etwas auf das ich mich bei jedem neuem FF freue. Ich hoffe auch das Piggyback zum FF XII Remaster ein neues Buch rausbringt, da die International Version doch wirklich gravierende Veränderungen im Entwiclungssystem hat die im alten Buch nicht enthalten sind.

 

Und vor allem das FF VII Remake Buch wird der absolute Wahnsinn.

 

Da wird definitiv eins kommen, gabs zu skyrim auch und das isn richtiger totschläger.....

 

Ohja ff7 wird echt der wahnsinn

Link to post
Share on other sites
Denkt mal zurück an die alten teile, zb ff7.

 

1997 hatte ich zb kein internet und auch kein ff7 buch...... Wie will man da den goldenen chocobo züchten oder die weapons besiegen?

 

Damals wars einfach so das jemand was wusste und mans probiert hat und es viell sogar noch anders machte, heute dank internet und dickem lösungsbuch kannste direkt von anfang an alles holen ;)

 

Beim ersten Mal hatte ich nichtmal Vincent oder yuffie geschweige denn den goldenen chocobo oder Ritter der Runde.... Vincent hatte ich dann erst beim zweiten mal durchspielen und yuffie sogar erst beim dritten mal glaub ich...

 

Goldener chocobo hab ich dann nur mit Hilfe bekommen (Guide in nem Magazin das ich mir von einem Kumpel geliehen habe) da man den ja richtig züchten musste mit chocobos aus bestimmten Regionen....

 

Ah die alten Erinnerungen haha ich hoffe nur so sehr das sie das Remake nicht richtig verkacken...

Link to post
Share on other sites
Beim ersten Mal hatte ich nichtmal Vincent oder yuffie geschweige denn den goldenen chocobo oder Ritter der Runde.... Vincent hatte ich dann erst beim zweiten mal durchspielen und yuffie sogar erst beim dritten mal glaub ich...

 

Goldener chocobo hab ich dann nur mit Hilfe bekommen (Guide in nem Magazin das ich mir von einem Kumpel geliehen habe) da man den ja richtig züchten musste mit chocobos aus bestimmten Regionen....

 

Ah die alten Erinnerungen haha ich hoffe nur so sehr das sie das Remake nicht richtig verkacken...

 

Hahaanda gings mir jetzt nicht anders.

 

Ff15 story mäßig gerade beendet......... Gut gut gut..... Guuuuut xD

Link to post
Share on other sites

Bin jetzt Kapitel 14. Die letzten 5 Kapitel waren zwar sehr linear, aber echt geil, episch und interessant gestaltet. :ok:

 

Super Abwechslung zu der Openworld-Anfangsphase ! Allerdings ging es ab Kapitel 10 moralisch und emotional ziemlich in den Keller, was die gesamte Truppe betrifft. :peitsch:

Da hängen dunkle Wolke über der Story ! Hoffentlich gibts ein Happy End ! :gruebel:

 

Edited by frostman75

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

I´m watching you !

 

:prost::foto:

Link to post
Share on other sites

Bin jetzt auch fast so weit und könnte auf das Schiff in Kapitel 8 steigen.... Hab So gut wie alle nebenmissionen gemacht bis auf 3 oder 4 und ziemlich viele Jägeraufträge sind noch offen.

Bin jetzt Stufe 63 und hab ca 52h gespielt.... Glaube ich farm aber erst noch für die Ultima klinge weil sie mir noch fehlt.

Link to post
Share on other sites
Stufe 63 in Kapitel 8??

Du wirst hoffnungslos übelevelt sein im Endgame.

 

Ich bin jetzt bei Kapitel 13 auf Stufe 42 und hab noch nie den Game Over Screen gesehen...

 

den gameover screen zu sehen ist bei richtiger vorbereitung bei entsprechenden fights und entsprechendem level auch unmöglich

 

ich bin auch schon lvl 56 und kapitel 7 glaub ich ^^

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...