Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

[RDR] Allgemeines Diskussionsthema


VV6
 Share

Recommended Posts

@ spoiler

 

Ich empfand das Ende als sehr gut, nur hat mich das Spiel mit dem Sohn anfangs irritiert. Mit der letzten Nebenmission und der Rache hatte sich das aber spätestens gelegt. Insgesamt war das ein wirklich tolles Finale für ein Videospiel. Wäre der durchgängige Plot ähnlich dicht... hurra.

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 2.4k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich fand das Ende bschissen.

 

 

Selbst wenn man den Typen in der Mitte 10 mal am Kopf markiert und drei mal erwischt, danach steht er immer noch munter da. Außerdem ist Jack unsympathisch.

 

Link to comment
Share on other sites

Seh das Ende mit gemichten Gefühlen.

 

Auf der einen Seite ist es interessant zu sehen das es mal kein "Happy Ending" gibt, aber auf der anderen Seite muss ich sagen das mir John über die dauer doch ans Herz gewachsen ist und mir mit seiner art und weiße sehr sympatisch war.

Allerdings hatte ich seitdem man zum ersten mal auf die Ranch kam das Gefühl das mindestens eines seiner Familien Mitglieder stirbt. Hätte allerdings nie gedacht das er selber drauf geht.

R.I.P. John Marston :heul:

 

pu6unul4.png

"Helden sterben nicht, sie gehen nur den nächsten Schritt."

Link to comment
Share on other sites

Das war auch vorraus zu sehen.

 

Ich hab mir das schon gedacht als die Missionen mit dem Sohn kamen.Er hat ihn ja quais zum "Spieler ausgebildet" mit dem Häuten , kühe treiben usw. Ich hab mir gedacht das John stirbt :zwinker:

 

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Ja ja, das Ende!

 

Es ist auf jeden Fall mutig den Helden sterben zu lassen! Hat mich auch voll geschockt als John plötzlich blutüberströmt auf die Knie fällt. Man hätte aber auch ruhig ein alternatives Ende mit einbauen können so wie bei GTA IV. Allerdings lässt dieses Ende die Möglichkeit offen für eine Fortsetzung!

 

HEART BREAKERS AND LIFE TAKERS

SEMPER FI

Ice-1985.png

Link to comment
Share on other sites

Ich fand das Ende ....

 

 

... so wie es war, eigentlich ganz gut. Klar war es traurig, das der Sympathieträger schlussendlich doch stirbt, aber im Endeffekt hat es die Rache, die man am Sheriff nehmen konnte, nur verstärkt. Vlt. war das der Grund, warum so endete. Irgendwo ist einem John Marston doch ans Herz gewachsen ^^

 

Das einige, was mir bei dem Jungen auf den Zeiger ging, waren seine dämlichen Komentare auf dem Pferd. Mal abgesehen davon, dass ich ihn von Anfang an nicht leiden könnte. Trotzdem find ich das Ende gut, es ist was anderes gewesen. EIn alternatives Ende wär da keine gute Option, immerhin lässt es so wirklich auf eine Fortsetzung schließen :)

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich fand das Ende...

 

 

...auch ein bisschen blöd, aber inzwischen habe ich mich an Jack gewöhnt und kann damit gut leben, dass ich John nicht mehr spielen kann. Das war anfangs ganz anders, da habe ich Jack gar nicht leiden können. Aber jetzt wie schon gesagt, habe ich mich auch mit Jack angefreundet, obwohl mir John Marston ans Herz gewachsen ist. Aber auch ein Lob an R*. Nicht viele Entwickler trauen sich ihren held am Ende sterben zu lassen.

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...