Jump to content
Play3.de
BoehserOnkel82

Input-Lag Diskussionsthread

Recommended Posts

Kauf ihn einfach und wenn er nichts für dich ist, schick ihn zurück :)

 

geht ja nich, wär ja von saturn & die stellen sich richtig an mitm umtauschen, obwohl die an sich fast gleich wie mediamarkt sind.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, aufgrund der Weihnachtstage melde ich mich erst jetzt wieder. Inzwischen habe ich mir den Sony W655 und den Samsung F6170 zu Hause in Ruhe angesehen. Für meine gehobenen Ansprüche ist keiner von beiden wirklich perfekt. Allerdings im Vergleich zu meinem 3 Jahre alten Toshiba LCD liefern beide ein um Welten besseres Bild.

 

HD sieht auf beiden Fernsehern gut aus. Allerdings kann das empfindliche Auge (wie meines) ein ganz leichtes Ruckeln beim Sony bemerken. Das fällt nur am Anfang auf, wenn man zuvor das Bild in 100 Hz gesehen hat. Inzwischen nehme ich das aber nicht mehr wahr. Bei SD wird es dann schon interessanter. Da hat für mich der Samsung ganz klar die Nase vorn. Das Bild wird hier irgendwie besser aufbereitet. Zudem saufen beim Sony die Tiefen ein wenig ab. Hier kann ich beim Samsung deutlich mehr Details herausholen. Allerdings hat der Samsung dafür 2 Schönheitsfehler. Die Ecken sind nicht gut ausgeleuchtet (das Fachwort fehlt mir hierfür grade) und es ist ein ziemlich starkes Clouding vorhanden. Meine Freundin sagte, ich solle den Fernseher mal sauber machen ;)

 

Der Ton ist auf dem Samsung in Ordnung auf dem Sony fürchterlich. Den Sony sollte man sicher lieber über die Anlage laufen lassen. Design und Menüs sind wiederum beim Sony schicker und auch besser bedienbar. Ich weiß gar nicht wie oft ich mich auf der Samsung Tastatur verklickt habe.

 

Nun zum Zocken. Ich spiele halt Fifa. Dort habe ich den Unterschied zwischen den Geräten beim Spielen nicht bemerkt. Ich habe aber auch mal ins Menü geschaltet und beobachtet, wie lange es zwischen Eingabe und Reaktion im Menü dauert. Da merkt man dann doch schon, dass der Sony direkter reagiert. Würde ich Shooter spielen wollen, so ist das sicher ein relevanter unterschied. Für einen Hobby-Fifa-Spieler sollte es kein Hauptkriterium darstellen. Und ich spiele schon sehr viel. Auch das Bild im Grafik-Modus ist beim Samung etwas besser - jedenfalls nach meinem persönlichen Empfinden.

 

Hoffe, ich kann anderen ein wenig bei der Kaufentscheidung weiterhelfen.

 

Nachtrag: Ich habe mir übrigens auch Fussball (in HD) auf dem Sony angeschaut. Einen Nachzieheffekt konnte ich nicht beobachten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Der Ton ist auf dem Samsung in Ordnung auf dem Sony fürchterlich. Den Sony sollte man sicher lieber über die Anlage laufen lassen. Design und Menüs sind wiederum beim Sony schicker und auch besser bedienbar. Ich weiß gar nicht wie oft ich mich auf der Samsung Tastatur verklickt habe.

 

 

Der Ton der diesjährigen Sony-Fernseher ist im Gegensatz zu den Voreinstellungen des Bildes echt schlecht. Selbst beim W905 ist der mies voreingestellt. Musst du verändern. Dann klingt es "gut".

Edited by Buzz1991

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ pantau: welchen wirst dann wohl behalten?

 

Der samsung 6170 is wie groß?

wenn würd ich den nur in 40" nehmen, gibt aber anscheinend nur input lag daten vom 46", die ja auch höher sind als vom sony?


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen,

bin neu hier und relativ froh, dass es so einen Thread gibt. DANKE erstmal :D

Ich suche für meine PS4 einen Bildschirm und bin halt unentschlossen, ob ich mir einen TV oder TFT holen soll...zocke hauptsächlich Shooter (im Clan) und Fifa.

 

Der Bildschirm sollte zwischen 27-32 Zoll sein. Was mir ziemlich wichtig ist, ist

halt der Inputlag und die Reaktionszeit des Bildschirms. Ich hatte mir vor 2 Monaten einen TV gekauft, der einen spürbaren Inputlag hatte, was mich sehr gestört hat. Den musste ich dann leider zurück geben. Schlieren ist auch ein absolutes no go...

Wäre nett wenn ihr mir da was empfehlen könntet.

 

Habe hier schon mal paar rausgesucht. Was sagt ihr zu denen??

http://www.scan.co.uk/products/27-asus-vn279qlb-amvaplus-led-monito-super-narrow-bezel-displayport-hdmi-vga-mhl-usb-1920x1080-300cd

 

http://www.scan.co.uk/products/27-asus-mx279h-ips-led-monitor-1920x1080-5ms-250cd-m-80m1-bang-and-olufsen-icepower-audio-black-silv

 

http://www.notebooksbilliger.de/samsung+ue32f5000+81cm+32+led+tv+126509

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei einer grösse von 27" immer tft lcd. inputlag unter 10ms. da kommt kein lcd tv mit. zudem sind die sehr günstig. von aoc gibts da einen sehr hübschen, von prad mit gut bewertet.


¯\_(ツ)_/¯

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Drebin: gute Frage. Wenn überhaupt, dann tendiere ich zum Samsung. Es sei denn, ich finde noch heraus, dass ich das Bild des Sony für den täglichen SD Fersehgenuss auf das Level des Samsung heben kann. Die Toneinstellungen muss ich noch mal einsehen. Da hatte ich aber schon rumgefummelt. Der Samsung hat 40 Zoll.

Edited by pantau

Share this post


Link to post
Share on other sites

Würd ma gern wissen, ob der samsung in 40" so werte hat, wie der größere.

 

ich hatte den sony ja auch, kannst doch einfach auf den eingebauten digital tuner umschalten, da sind die programme klarer.

 

mich interessiert ja auch weiterhin dieser samsung 5000, den hatte "coopers" ja auch verlinkt, is ja günstig & hat gute bewertungen.

Edited by Drebin

[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zurück ausm Weinachstrubel.

:nikolaus:

 

@mifex89

 

Dir sollte aber auch beim Sony W905 klar sein,

das nicht alles Gold ist was glänz.

Zbsp. soll der Standart Bildmodus ab Werk nicht gut eingestellt sein.

Und für manche Cinemanisten

ist der Triluminos Farbraum einfach zu unnatürlich.

http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&forum_id=144&thread=7347&back=&sort=&z=143

 

Zudem muss man sich echt mal wieder fragen,

lohnen sich die 5 Jahre beim Sony Store

wenn man dafür aber mehr zahlen muss

die HDTVs heute aber eh kaum 4 Jahre halten.

 

Daten zum Samsung UE46C7700 hatte ich jetzt nicht gefunden,

aber als ungefährer Richtwert kannste die hier von DDay.it nehmen.

 

Samsung 40 C7000 Standart 93ms Spielmodus 43ms

 

Auf die neuen F 6 Modelle gemünzt kein großer Unterschied.

 

@ IkkeDerBen

 

Denke mal du meinst den LG 47LW660S

zum LE hatte ich jedenfalls keinen Testbericht

oder der gleichen per Google gefunden.

 

@Panau

 

Meine Freundin sagte, ich solle den Fernseher mal sauber machen ;)

 

Ja genau. :D

Mein Bruder hatte Glück wurde von Clouding weitestgehend verschont,

hatte es nur leicht bei The Grey bei hellblauben Himmel

stark in den Ecken (Spotting) wahrgenommen.

 

OT

Hatte mir übrigens über Weinachten

auch das Samsung F6170 Modell vom kl. Bruder

jetzt mal genauer zu gemüte geführt.

 

Und finde das Bild jetzt doch etwas besser als vorher.

Es spiegelt nicht so stark wie beim alten Samsung A656

und der Schwarzwert ist Abends

(wie sollte es anderst sein :rolleyes:) gefühlt gleich auf.

Wenn auch The Grey unter Wölfen auf meinen VT50 Abends kontrastreicher/detailierter immer noch rüber kam.

 

Auch habe ich jetzt herausgefunden was die immer bei HDTVtest/AVF

mit HDMI Port in PC umbennen meinen,

man muss nicht "Compiuter od. PC" per FB eingeben,

sondern geht einfach per Source/Tool Taste auf Name bearbeiten

und stellt dann entweder auf Spiel , PC/DVI od. ebend gleich PC

wobei letzteres meinen Bruder vom Bild besser gefällt.

 

Einen großen Unterschied hatte ich jetzt visuelle aber nicht wahrgenommen.

Im Standart Mode mit 100Hz spürt mans aber schon,

dafür hat man aber zbsp. bei Fifa14 weniger 30fps Ruckler.

Bei CoD MW1 (ich weiss old School :rofl:)

stellte sich dann aber schnell wieder der "Warum sterbe immer ich zuerst Effekt" ganz schnell wieder ein.

 

Die Farben fand ich aber immer noch zu "künstlich/bunt" als bei meinen Plasma.

Aber vielleicht kann man mit etwas mehr Zeit

im Weissabgleich Menü da mehr rausholen.

 

3D konnte ich leider noch nicht testen (er hatte kein Bock drauf :tot:)

dürfte sich aber bestimmt zum VT50 auch nicht viel nehmen.

 

Hbbtv ist aber wie schon vermute nicht bei F6170 dabei,

was ich jetzt aber nicht als sooo störend entfinde.

 

Das kuriose was mir erst zuhause auffiehl,

der Samsung schaltet (im Vergkleich zu meinen VT50)

fast gleich schnell von einen auf den anderen Sender um.

Schätze mal kommt durch die heutigen CPU Dual Core Prozessoren

die schneller arbeiten als die von anno da zumal.

:gruebel:

 

@ Coopers

 

Schlieren ist auch ein absolutes no go

Dann wäre vielleicht ein TFT mit Overdrive Funktion für dich praktischer.

 

Der von dir verlinkten Asus wurde jedenfalls von Prad.de mit sehr gut bewertet

was Verarbeitung/Bildqualität und sehr niedrigewn Inputlagwert

(auf Sony W LCD Niveau) angeht.

http://www.prad.de/new/monitore/test/2013/test-asus-vn279qlb.html#Einleitung

 

Ansonsten vergleich doch mal die Geräte über "Bewertung"

was sie den so alles im Vergleich besitzen/nicht haben

und machs dann am Preis/Design aus

bzw. bestell dir dann einen und teste ihn aus.

 

Gaming tauglich sind sie ja alle drei auf jedenfall. :zwinker:

Edited by BoehserOnkel82

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...