Jump to content

Welche Games zockt ihr zur Zeit?


TFX
 Share

Recommended Posts

Hab nun direkt einmal in Godfall reingeschaut. Grafisch hätte ich hier ein wenig mehr erwartet, die ersten Gameplay-Szenen sahen nach dem Intro echt schäbig aus. Dennoch hat es seine schönen Momente. Das Gameplay macht erstaunlicherweise Laune und ich bin froh, dass wir direkt das Endgame-Gear bekommen, so können Fähigkeiten und Co. getestet werden. Für ein paar Runden sicherlich ganz spaßig, aber im Nachgang bin ich froh, dass ich den Titel damals nicht zum Release gekauft habe. 

694365753_TLOSSig.jpg.60d44113e92650d3baeab05bfa330d77.jpg
"To the edge of the universe and back. Endure and survive." - Ellie
Frei verwendbare Designs - Profilbilder & Signaturen

Link to comment
Share on other sites

Oh Gott was ein Fehlkauf!

Ever Forward sah so vielversprechend aus, habe es quasi blind gekauft, alleine basierend auf den Bildern und dem Text der letzten play3.de-News über die Spiele dieser Woche. Und mann oh mann ist das ein langweiliges, fehlerhaftes, ruckelndes, schwach designtes und unoriginelles Game... Nach paar Minuten durchschaut und abgebrochen...

So als nächstes White Shadows, das habe ich ebenso blind gekauft, aber das wird denke ich besser... 😅

Edited by vangus

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

White Shadows

Spiel gestartet und sofort wurde der Text eingeblendet:

"Dieses Spiel enthält Darstellungen von Rassismus, Selbstmord, Gewalt gegen Frauen und Kinder, Gewalt an Tieren, Zwangsarbeit und Fremdenfeindlichkeit"

Ok. 😅

 

Edited by vangus

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten schrieb vangus:

White Shadows

Spiel gestartet und sofort wurde der Text eingeblendet:

"Dieses Spiel enthält Darstellungen von Rassismus, Selbstmord, Gewalt gegen Frauen und Kinder, Gewalt an Tieren, Zwangsarbeit und Fremdenfeindlichkeit"

Ok. 😅

 

Und wie ist es? Limbo, Inside haben mir super gefallen.

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb sonderschuhle:

Und wie ist es? Limbo, Inside haben mir super gefallen.

Habe jetzt das erste Chapter gespielt und ja, es geht total in diese Richtung Inside/Little Nightmares. Die Spielwelt ist großartig. Bisher ist nicht viel passiert außer platforming und laufen und die Szenerie genießen, was ich aber hervorragend fand, das ist wunderbar inszeniert und das Umgebungs-Design ist eindrucksvoll. Ich spiele morgen erst weiter und kann dann erst mehr zum Spiel sagen. Das war jetzt wirklich nur der Einstiegslevel... 😉

Macht einen sehr guten ersten Eindruck...

Edited by vangus

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

Nun auch Mortal Shell angespielt. So sehr ich die Art der Souls-Spiele auch liebe, mit Mortal Shell werde ich überhaupt nicht warm. Das Gameplay macht kaum Laune und die Hitboxen der Gegner und der eigenen fühlen sich seltsam falsch an. Die Motivation diese Welt zu Erkunden, sind ebenfalls beinahe gleich Null. 

Außerdem bin ich nach wie vor mit FFXIV Endwalker beschäftigt. Die Story ist wieder absolut famos! 

694365753_TLOSSig.jpg.60d44113e92650d3baeab05bfa330d77.jpg
"To the edge of the universe and back. Endure and survive." - Ellie
Frei verwendbare Designs - Profilbilder & Signaturen

Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten schrieb Mitsunari:

Nun auch Mortal Shell angespielt. So sehr ich die Art der Souls-Spiele auch liebe, mit Mortal Shell werde ich überhaupt nicht warm. Das Gameplay macht kaum Laune und die Hitboxen der Gegner und der eigenen fühlen sich seltsam falsch an. Die Motivation diese Welt zu Erkunden, sind ebenfalls beinahe gleich Null. 

Ich kann echt empfehlen, dich mit der Steuerung etwas vertraut zu machen - Lohnt sich.

Ich weiss glaub schon, was du meinst. Insbesondere die Block-Mechanik ist sehr eigen und man muss sich da erst dran gewöhnen. Hat man das, geht es gut von der Hand und es wartet ein tolles, kleines Abenteuer (einen normalen Schild hätte ich aber trotzdem vorgezogen).

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Stimme dir zu. Es wurde über Activison und COD so hergezogen vor dem Kauf und jetzt ist es so schlimm. wie viele gesagt haben Bethesda Spiele sind nur halbfertige und bringen nichts mehr zustande sind halb tot. sie wurden gekauft auf einmal ist alles mega schlimm. Meine Freundin ist Erzieherin und sagt das es trotz verhalten ist als würde man ein Spielzeug wegnehmen was man nie benutzt aber trotzdem halten will. Über Jahre wurden Ms und Xboxler ausgelacht und Ms dreht halt den Markt um und nun ist alles so schlimm verstehe das nicht wirklich  
    • Geht mir mit Pattison genauso. Wobei ich den Trailer gar nicht so verkehrt finde. Bis dato 🤷‍♂️   Ich hoffe ich versaute niemanden mit dem Spoiler den Film. Bruce Wayne ist Batman
    • COD zuckt aber noch ganz gewaltig für einen fast toten. 😉
    • Erstens hat man mit MC gezeigt das sie es so lassen es gibt Updates und ein Spin-off wer jetzt was anderes denkt tut es aus trotz Mehr auch nicht. in den News wird zum COD boykottieren aufgerufen so kann man Sony auch um Einnahmen bringen nur weil es dann das Ms Logo trägt das ist einfach trotz. Ich sehe es Positiv weil ich schon länger warte das Activison die Kurve bekommt. und des könnte jetzt endlich passieren. solange nichts passiert was negative ist sehe ich keinen Grund mich jetzt aufzuregen. Die Games sind stand jetzt fast tot und schlimmer kann es nicht kommen. Ich würde jetzt keine Energie darauf setzten mich aufzuregen weil irgendwas „jetzt“ weg ist.  einfach seine Energie sparen und abwarten.  
    • Nicht auf dich bezogen. Aber wir wissen doch alle, dass damit nur so hart ins Gericht gegangen wird, weil es die Konkurrenz ist, die den Schritt gewagt hat und nicht Sony. Und dann ausgerechnet noch Microsoft. Ein Großteil hier wäre doch in Feierlaune, wenn das der Konzern aus Japan (oder Amerika?) gemacht hätte. Übernahmen sind mittlerweile tägliches Geschäft. Das einzige, was mich beunruhigen würde wären zu viele Übernahmen aus dem Reich der Mitte.
×
×
  • Create New...