Jump to content
Play3.de
Inkompetenzallergiker

Good Bye GT5 - mein Fazit

Recommended Posts

- 100x klicken um das Auto auszutunen - bei euch ist ist mit 1x klicken getan, was?

Nicht mit 1 Klick, aber bedeuten weniger als die von dir geschilderten 100.

^-

- Ladezeiten sind für euch turbo schnell, wa?

Sie sind nicht schnell aber im vergleich zu anderen Spielen auch nicht langsam.

 

- Gebrauchtwagenhändler hat NUR SUPER GUTE TOLLE AUTOS!

Das hat auch nie jemand behauptet und währe auch ziemlich abwägig.

 

- Menüführung ist für euch SUPER (z.B. wenn man aus einer Olnine Lobby raus geht muss man den Online Modus direkt neu starten, mit den langen Wartezeiten, aber das macht euch NICHTS aus)

Möglichkeiten diese zu verbessern sind aufjedenfall gegeben, nur hat es mir bis jetzt nicht wirklich was ausgemacht.

 

- Wieso gibt es nicht die guten alten Traditionsstrecken (z.B. Spa?), nein ihr seid ja mit den High Speed Ring zufrieden...

Schon mal was von Lizensen gehört ?

 

- Wieso werden die groß Angekündigten Saisonveranstaltungen auf einmal abgesetzt ohne Kommunikation - nein, das seht ihr ja nicht, alles ist supi topi...

Das hat mich auch verärgert, jedoch wurde nix von absetzen verläutert.

 

- Nervt euch nicht das ruckeln, wenn man überholten will? Ich vergass, ihr habt KEIN RUCKELN!!

Ich habe wirklich keine von dir geschilderten Ruckler bemerkt, vereinzelt kommt es auf bestimmten Strecken (z.B. Monaco) zu starken Tearing.

 

- man kann keine Meisterschaften abspeichern sondern muss diese auf ein mal durchspielen!! Ihr könnt diese Meisterschaften ja abspeichern, ja ja.

Das soll wohl ab den nächsten Patch möglich sein - abwarten & hoffen heißt hier die Devise. Solange bleiben auch bei mir die 24h A-Spec Langstreckenrennen ungefahren.

 

-Streifenbildung und die teilweise schlechte grafische Umsetztung der Autos z.B. Schatten um die Räder, wenns qualt usw. Nein, bei euch ist die Grafik SUPER und ihr habt KEINE Verpixelung

Klar hat die jeder, aber mal ehrlich schaffst Du es während des Rennens Pixel zu zählen bzw empfindest Du die Grafik während dessen als besonders schlecht bzw nicht tragbar ?

 

-Lizenzen : Beim Rennen stöst du leicht gegen Deinen Gegner oder der GEGNER rammt dich weg und DU wirst disqualifiziert, man hat mich das Nerven gekostet! Bei euch wars nicht so, ihr seid alle so durchgeflogen durchs Feld, das die Gegner keine Chance hatten euch zu rammen...

Die Lizensen sind in der Tat ziemlich kniffelig, nur währen diese zu einfach hättet ihr euren Mund genauso aufgerissen.

 

- Es gibt kaum Stastiken, nur die Anzahl der Siege und die gefahrenen km, WOW!!!! Wie wäre es mit Anzahl Rennen, Podium usw. Wer will schon wissen wieviel km er gefahren hat, ich nicht, aber dafür wieviel Rennen ich gefahren bin! Ihr wollt keine Statistiken haben, kann ich verstehen!

Das ist dein persönliches empfinden. Ich brauch diese Statistiken jedenfalls nicht.

 

-So gut wie keine Wettereffekte im A-spec sowie B-spec Modus - euch egal.

Stimmt die sind mir nur im FGT Cup sowie auf den Langstreckenrennen in Suzuka aufgefallen.

 

-Strecken wiederholen sich naher zu oft, nein für euch ist es ganz ganz viel Auswahl.

Ein paar neue Strecken könnten tatsächlich nachkommen, dennoch bin ich bis jetzt ganz gut ausgekommen.

 

-Lizenzen haben keinen wirklichen zweck mehr wie in den alten GT teilen, doch wenn man diese machen will, sonst keinen Effekt!

Höchstens die Trophies könnten einen dazu zwingen diese Events zu vergolden.

 

-Wozu die Karren in die Waschstraße fahren, wenn man kein Schmutz sieht? Ihr geniesst diese tollen Typen in den Hemden die das Auto waschen, oder was?

Das Feature hatte noch nie einen Sinn und geben tut es das ja schon ewig - noch hinzu kommt, das Du das ja nicht zwingend verwenden musst.

 

-GTauto, meine Fresse ich will nicht jedesmal ne Sequenz sehen wenn man mal nen Ölwechsel macht - wir nicht, ihr aber schon! Ist schon toll, wenn der Typ sich jedesmal unters Auto legt und mit seinen Händen rumfuchtelt, ne?

Hast Du keine Zeit ?

 

So! Frust ist abgelassen!

Wer auch solche Kritik nicht eingehen will, der ist für mich nen Fanboy mit der rosa roten GT5 Brille welche sich ins Gesicht eingebrannt hat und welche man nicht mehr loswird!

Wie gesagt ich gehe deine Kritik gerne nach, nur halte ich es für unangebracht diese Kritik übertrieben darzustellen.

 

Grundsätzlich denke ich, das die Leute aufgrund des enormen Hypes zu sehr vom Endprodukt enttäuscht wurden und sie sich jetzt auskotzen - da kann man nur hoffen das der nächste Patch einige gute Features mit sich bringt.

 

btw: ein weiterer Kritikpunkt ist die nichtvorhandene Spulfunktion von Videos, welche hoffentlich nachgereicht wird !

Edited by VV6

image.php?type=sigpic&userid=7873&dateline=1331045006

produced by Horst

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich komme aus der PC-Spiele-Richtung und GT5 ist mein erstes PS3-Spiel. Ich habe seit "NFS Porsche" oder "Nascar 2002" kein tolles Rennspiel mehr in der Hand gehalten, obwohl ich einige mal probiert habe. Bisher habe ich auch keine Playstation gebraucht oder gewollt. Als dann GT5 mit endlich einem Erscheinungstag auf dem Plan stand, stand auch bei mir die Entscheidung fest: Da gibts ein Bundle, das kaufste. Bereut habe ich es bis heute zu keinem Zeitpunkt.

 

Ich kann nur vermuten, dass sich in der PlayStation-Ecke die Herausgeber diverser Spiele nicht anders verhalten als in der PC-Spiele-Ecke. D.h. voller Mund mit Ankündigungen, halbfertige Weihnachtsgeschäftsreleases, fehlender oder schlechter Support, Patchflut die ersten zwei Wochen dann Funkstille usw. Alles das ist irgendwie ganz normales Geschäft, dem wir uns immer und immer wieder freiwillig unterwerfen. Wir (mich eingeschlossen) finden es doof, doch die hochbezahlten und erwachsen studierten Wirtschafts-Eminenzen finden stets den Weg in unser "Will-Haben"-Unterbewusstsein. Ich persönlich bin mir des Kummers bewusst und bin daran gewöhnt, mich reizt das Thema einfach gar nicht mehr. Gut, ich bin auch keine 20 mehr und kann es, wenn ich es möchte, auch sein lassen ;-)

 

Inhaltlich kann ich den aufgeführten Kritikpunkten eigentlich nur grüne Häkchen geben, manche stärker, manche blasser. Dennoch - aus den oben genannten Gründen - stören die meisten Dinge meinen Spielspaß mit GT5 gar nicht zu sehr. Ich habe seit dem Erscheinungstag sogut wie jeden Feierabend mit diesem Spiel zugebracht und habe auch heute - fast 2 1/2 Monate später - immernoch Spaß damit.

 

Zur Sammlung der Kritikpunkte möchte ich gern noch etwas hinzufügen:

Ich kann das Wort Simulation nicht mit GT5 verbinden. Mögen sich vielleicht die Autos verhalten, wie sie sollen, mögen auch die Strecken und Wagen detailgetreu dargestellt sein, so ist es dennoch auch wichtiger Inhalt einer Simulation, Rennereignisse zu simulieren. Boxenstops mit Tank auffüllen und Reifenwechsel waren seit den frühen Amiga-Rennspielen längst Inhalt jeden Rennspiels. Von geschätzt 150 Teams beim 24 Stunden-Rennen in LeMans fallen (wieder geschätzt) 70 Teams aus den verschiedensten Gründen aus. Im GT5 fällt nix aus. 12 Teams starten, 12 Teams tanken wenn der Tank leer ist oder die Reifen platt, 12 Teams kommen je nach Leistung/Gewicht ins Ziel. Simulation beendet. Es passieren keine Unfälle mit Schäden, die in einer 20minütigen Boxenarbeit wieder behoben sind, es gibt keine technischen Ausfälle. Auch wenn dies bedeutet, dass ich nach 23 Stunden 36 Minuten in LeMans am Streckenrand stehen bleiben muss, würde ich lieber diesen Nervenkitzel in Kauf nehmen als gelangweilt nach einer Stunde bereits 5 Runden zu führen und diese Führung nie wieder einzubüßen.

Genannt wurden rennspezifische Inhalte wie Beflaggung, Qualifizierungen, Safety-Phasen usw. Ja genau das sind Inhalte, die ich mir auch wünschen würde. Da darfs auch mal ruckeln, wenn ich drei Gegner überhole (oder überholt werde).

 

Noch eins: Als PC-Spieler bin ich etwas taub von der Hardware-Software-Kaufspirale. D.h. ich spiele auch gern mal ein Spiel OHNE eine neue Grafikkarte kaufen zu müssen/wollen und drehe lieber etwas die Qualität herunter. Dann darfs auch mal zu kurzzeitigen Streifenbildungen oder schlechten Schatten kommen. Alles halb so wild in meinen Augen.

 

Lange Rede kurzer Sinn: Mir macht das Spiel unheimlich Spaß, ich werde es weiterhin genießen, mir fehlen jedoch deutlich Inhalte. Kleine Mängel wie Grafikfehler oder umständliche Menüführungen nehme ich duldend in Kauf. Eine Woche des Wartens auf ein 5 Bonusrennen ist für mich kein Grund auszuflippen.

Es steht wirklich jedem frei, das zu tun, was er gern möchte: Entweder er legt das Spiel beiseite wie unser Themeneröffner oder spielt mit Herz und Laune jede freie Minute. Für die vielen Feierabendzocker wie mich bleibt eine kurzweilige Unterhaltung mit Rennspaß im Online-Modus oder halt auch nicht. Wie jeder mag :-)

 

Zur Nebendiskussion möchte ich nichts beitragen. Lasst Euch den Tag nicht verderben, egal wer :-)

 

Grüßle, Tobi


------

Meine kleine Garage

------

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn ich die Positiven Punkte aufzählen würde, wäre die Liste 5 mal so lang.

Gerade bei GT5 sind die Negativpunkte ein Furz im Wind.

 

Ich würd gern die positiven Aspekte sehen und dann Bitte auch in 5-facher länge, werd auch ein Lininal am Monitor halten um zu gucken ob sich auch genau so lang sind wie du es sagst....

Edited by Sunwolf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lizenzen : Beim Rennen stöst du leicht gegen Deinen Gegner oder der GEGNER rammt dich weg und DU wirst disqualifiziert genau das suckt voll ab das stört am meisten da

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lizenzen : Beim Rennen stöst du leicht gegen Deinen Gegner oder der GEGNER rammt dich weg und DU wirst disqualifiziert genau das suckt voll ab das stört am meisten da

 

 

schon mal die S-Lizenz gemacht. Besonders schlimm fand ich hier die S4 Tokio. Das kann man schon nicht mehr rammen nennen. Auch ist mir noch ne Rätsel wie ich die in Gold (Pad) schaffen soll. Alle anderen S-Lizenz sind dagegen ein Witz!

 

Ich hab noch ne Punkt der nervt. hab heute mal nachgerechnet wieoft ich 9h Tsukuba (B-Spec) fahren muss um vonn 33-auf 35 zu kommen: 6x (mehr als 2 Tage 24h am Stück) Ja hallo gehts noch??? Wer sich den Blödsinn mit den Exps ausgedacht hat, gehört an die Wand!!!


kbi - GT5TRDS

 

Baustelles Stall

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde den Kritikern die behaupten das spiel wäre langweilig macht kein Spaß ist immer das selbe mal ans Herz legen die Rennen so zu gestalten das sie nen Auto fahren was auf gleichem lvl ist und nicht eines was 500 ps mehr hat! Nen anderer tipp wäre die PS3 von Tag zu Tag für nen paar Stunden auszuschalten und sich mal um was anderes zu kümmern logisch das man das Spiel kürzester Zeit durch hat! Und iwi versteh ich auch nicht die Aussagen es ist langweilig wiederholt sich alles zu schnell durch?! Weil im Vergleich zu gt5 kann ich andere Spiele 3 mal durchspielen bis ich das sogenannte gt5 einmal durch hab ;) naya was soll's ich fand gt5 gut und Spiel er gerne weil es mehr bietet als viele andere Rennspiele und wer auf nfs steht hat sich eh im Regal vergriffen! Achya und ruckler hatte ich noch keine beim überholen ob Arcade oder online!

 

Ps: der Vergleich mit dem Amiga war echt witzig aber die beide ins Verhältnis zu setzen isya schon fast realitätsverlust in Bezug auf die ladezeiten xD


Wer seine Konsole übern

Powerknopf startet ist selber schuld! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich würde den Kritikern die behaupten das spiel wäre langweilig macht kein Spaß ist immer das selbe mal ans Herz legen die Rennen so zu gestalten das sie nen Auto fahren was auf gleichem lvl ist und nicht eines was 500 ps mehr hat! Nen anderer tipp wäre die PS3 von Tag zu Tag für nen paar Stunden auszuschalten und sich mal um was anderes zu kümmern logisch das man das Spiel kürzester Zeit durch hat! Und iwi versteh ich auch nicht die Aussagen es ist langweilig wiederholt sich alles zu schnell durch?! Weil im Vergleich zu gt5 kann ich andere Spiele 3 mal durchspielen bis ich das sogenannte gt5 einmal durch hab ;) naya was soll's ich fand gt5 gut und Spiel er gerne weil es mehr bietet als viele andere Rennspiele und wer auf nfs steht hat sich eh im Regal vergriffen! Achya und ruckler hatte ich noch keine beim überholen ob Arcade oder online!

 

Wenn du es wissen willst, ich hab GT5 die ersten 2 Wochen alle zwei Tage gespielt. Dannach nur noch am Wochenende ca. 6 Stunden.

 

In GT2 oder GT4 war es anders, da hab ich das Spiel jeden Tag gespielt und das über mehrere Monate.

 

Vielleicht liegt es eher daran das ich jetzt älter geworden aber die oben gennaten Kritikpunkte stören mich bei GT5 gewaltig und sind mir bei den vorgängern nicht bekannt .

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich würde den Kritikern die behaupten das spiel wäre langweilig macht kein Spaß ist immer das selbe mal ans Herz legen die Rennen so zu gestalten das sie nen Auto fahren was auf gleichem lvl ist und nicht eines was 500 ps mehr hat!

 

Tja genau das ist es: Warum muss der Spieler das so geschalten und nicht gleich PD. Warum programmier ich mir nich gleich GT6 selbst?? :D


kbi - GT5TRDS

 

Baustelles Stall

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn du es wissen willst, ich hab GT5 die ersten 2 Wochen alle zwei Tage gespielt. Dannach nur noch am Wochenende ca. 6 Stunden.

 

In GT2 oder GT4 war es anders, da hab ich das Spiel jeden Tag gespielt und das über mehrere Monate.

 

Vielleicht liegt es eher daran das ich jetzt älter geworden aber die oben gennaten Kritikpunkte stören mich bei GT5 gewaltig und sind mir bei den vorgängern nicht bekannt .

 

Mir gehts echt genauso,wenn ich jetzt eine PS3 hätte würde ich es schon spielen, aber vor einer Woche hab ich GT5 nichtmal durchgehend gespielt, sondern auch abundzu auch FIFA und das mach ich eigentlich nie wenn ich ein neues Spiel gekauft habe.

 

Ich weiß auch nicht was, aber irgendwas fehlt bei dem Spiel.

Bei den A-Spec Rennen fehlt bei mir eigentlich die Herausforderung, ich musste bisher kein Rennen 2x fahren, sondern habe gleich alles auf Gold geschafft.

Nur bei den Lizenzen und den Spezialveranstaltungen brauch ich mehrere Versuche(Ich sag nur Nascar *kotz*).


image.php?type=sigpic&userid=1952&dateline=1325965375

Share this post


Link to post
Share on other sites

Scheint so als hättest Du mein drittes Posting in diesem Thread verpasst. Aber kein Problem, ich gehe gerne noch mal drauf ein.

 

Ich würde den Kritikern die behaupten das spiel wäre langweilig macht kein Spaß ist immer das selbe mal ans Herz legen die Rennen so zu gestalten das sie nen Auto fahren was auf gleichem lvl ist und nicht eines was 500 ps mehr hat!

Das habe ich nicht gemacht, vor allem nicht am Anfang! Und auch die Saisonveranstaltungen kann man ohne oder mit wenig Tuning auf GOLD schaffen. Erst für die Langstreckenrennen >2 Stunden habe ich den Formula GT genommen. Mir hat das Spiel ja auch Spaß gemacht, aber jetzt mit Level 30/35 nicht mehr. Und das ist schade und ganz objektiv hatte ich GT5 schneller durch als GT3 oder GT4, an denen ich MONATE gespielt habe und auch nach mehrmonatiger Pause mit Freude weitergezockt habe. Daher die Enttäuschung!

 

Nen anderer tipp wäre die PS3 von Tag zu Tag für nen paar Stunden auszuschalten und sich mal um was anderes zu kümmern logisch das man das Spiel kürzester Zeit durch hat!

Ich habe einen Job mit 40-Stunden-Woche plus täglich 50 Kilometer Anreise und Heimreise, Familie, Freunde, Sport, habe also wirklich nicht 24/7 gespielt!

 

Ps: der Vergleich mit dem Amiga war echt witzig aber die beide ins Verhältnis zu setzen isya schon fast realitätsverlust in Bezug auf die ladezeiten xD

 

Wieso Realitätsverlust? Die Technik hat sich immens verbessert:

 

- CPU 7.14 MHz Single-Core gegenüber 3,2 GHz Multi-Core

- RAM von 512 kb (shared für Daten und Grafik) auf 512 MB (jeweils 256 MB für Daten und Grafik). Macht Faktor 1024!

- Amiga-Diskette hatte ca. 12 oder 17 kB/s, Amiga-Festplatte 200 kB/s, heutige Festplatten locker 100 MB/s,

- etc. etc.

 

Diese Technikverbesserung hat sich leider nicht auf verbesserte Ladezeiten ausgewirkt! Ja, natürlich sieht GT5 viel besser aus als Lotus Esprit Turbo Challenge, aber Leute, ich bin Ü30, ich hab nicht mehr so viel Lebenszeit übrig, dass ich die vor einem LADEBildschirm verschwenden möchte! :lol:

 

Auch wenn ich hierfür wieder geflamed werde: Die Ladezeiten von TDU2 sind ein Traum, weil praktisch nicht vorhanden! MEINE persönliche Motivation wird dadurch deutlich erhöht, wenn ich direkt weiterspielen kann!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...