Jump to content

Der Ü-30-Klub [1. Post beachten]


Kamel
 Share

Recommended Posts

Nein. Zeugt eher von Courage sowas zuzugeben. Ich muss dich nur kurz aufklären,dass die heutigen Spielhallen nichts mehr mit den ersten zu tun haben. Früher waren das fast ausnahmslos rechteckige grosse Computerspiele,die überhaupt nix mit Einarmigen Banditen oder diesen Teilen bei denen sich drei Rollen mit Zahlen drehen,gemeinsam haben. Wenn du den neuen Tron Film kennst oder besser den alten,da sind coole alte Spielhallen drin. Leider war ich selber sehr lange in keiner mehr. Glaube in Köln auf'm Ring gibt's aber so ein Megateil,dass so ähnlich ist.

 

 

hm, eigentlich is das ja ne verdammt geile Idee, son Teil mal wieder aufzuziehen.. aber wahrscheinlich machst damit nicht genug gewinn heutzutage, wo an jeder ecke nen Merkur oder so steht.

Du meinst so Zockerhallen wie sie in Japan noch gang und gebe sind, wo es ums Zocken ging, nicht ums Geld aus der tasche ziehen, denk ich mal.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Was sagt ihr zu Battlefield 3?

Kann es sein das es am Alter liegt und man nicht mehr so die Reaktion hat?! :think::smileD: Jedenfalls habe ich Bad Company 2 geliebt jedoch werde ich mit dem dritten Teil von Battlefield nicht warm.Da kommt kein Spielspaß auf.Irgendwie kommt es mir noch hektischer und chaotischer als noch Bad Company vor.Da kapituliere ich und warte mal wie das neue CoD wird.Aber die ganzen Helis und Panzer geschweige denn von diesen Düsenjägern und Mörsern etc. wird mir einfach zu viel und frustrierend. :ohjeh:

 

Geht das nur mir so als ü30 jähriger? :keks2:

Link to comment
Share on other sites

Wooooow, jetzt erst entdeckt, ein Ü-30-Thread!

Dann oute ich mich auch mal als Baujahr '80. :)

 

Meine Zockerkarriere fing damals übrigens mit dem ersten Game Boy an. :naughty:

Heute spiele ich so ziemlich alles, hab da keine festen Genres, Hauptsache, das Spiel macht Spass.

 

Finds übrigens lustig, dass ich jeden hier im Thread vom Schreibstil (sowie von der Rechtschreibung und der Interpunktion her) auch als Ü-30 eingeschätzt hätte. Da merkt man eben doch das längere Lebenswegstück und die damit kommende Gelassenheit.

Aber wer weiss, vielleicht outet sich ja noch ein "unleserlicher Hitzkopf", der mich überrascht...? :nixweiss:

 

Achja, mein Hauptaugenmerk bezüglich Musik liegt bei mir beim Metal, schliesse jedoch auch Bands aus anderen Genres nicht aus, solange das Feeling stimmt. Musik muss etwas in einem berühren, da ist es egal, aus welcher Musikrichtung das dann kommt. Techno und Country waren allerdings noch nie meins... *gg*

 

Menschenkinder habe ich übrigens noch keine, dafür 2 fellige Töchter, die man links im Avatar bewundern kann.

Edited by Jolly
Link to comment
Share on other sites

Grüß Dich Jolly, schön das du zu uns gefunden hast :good:

 

Kannst ja mal deinen Gamertag verraten oder wenn du magst mich adden,vielleicht zockt man ja mal zusammen :ok:

 

Ich habe auch zwei fellige Tiere (mich nicht dazu gezählt :naughty: ) das sind aber nur 2 kleine Hamster :zwinker:

Link to comment
Share on other sites

Mag jetzt doof klingen, aber bis auf 2 oder 3 Mal, wo ich RDR MP mit nem Kumpel gezockt habe, spiele ich generell kein Co-Op oder PVP, das ist einfach nicht so meins. Dennoch danke für das Angebot! :)

 

Bin da, glaube ich, aber eher eine grosse Ausnahme. Hat aber auch Vorteile, da mir der ewige Ausfall des PSN so gar nix ausgemacht hat :keks2: Auch diese Trophy-Sammelei juckt mich eigentlich so gar nicht. Wie schon gesagt, die Spiele müssen Spass machen, und das tun sie auch ohne *PLING*

 

Du bist so fellig? Klingt irgendwie nach Cousin It :think: Oder ist das momentan nur schon Winterfell?

Link to comment
Share on other sites

Nein, das denkst Du nur! :nixweiss:

Zumal ich explizit darauf achte, eben NICHT fellig zu werden. Nirgendwo! :keks2:

 

Okay, vielleicht sollten wir weniger ins Detail gehen... :naughty:

 

 

bitteeeee bitteeeee ^^, mehr wollen wir nicht wissen (nein, und AUCH NICHT sehen :_wanken2:) ;)

 

(wir machen ja alle Spass gerade)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Oh man, hör mir bloss auf mit dem Thema... 😑 Das erinnert mich immer an diese eine Passage in Gravity Rush 2 bei dem man, so schnell wie möglich, durch einen sich schließenden Tunnel fliegen muss und die Kamera bei jedem Schwenk nicht hinterher kommt, man durch diese wild umher schwenkende Kamera den Überblick verliert, an einer Wand stecken bleibt und dann zerquetscht wird.  Ich habe bei dieser Mission wirklich alles aus der Seele geschrien was ich konnte und das so laut es ging. Drei Stunden ging der Sche*ß bis ich die Mission endlich unter Dach und Fach hatte!!!    Die Mission lautet im Original Black Eagle (Kapitel 2, Episode 12) Wirklich die besch*ssenste Mission in dem ansonsten guten Spiel überhaupt!  Schau's dir mal selbst an,wenn du willst. (ab 2:49)   
    • Ich mach auch immer das mikro aus am Controller obwohl ich eh nur singleplayer games spiele und nie online.... Wenn ich ein Spiel richtig angefangen habe MUSS ich es zu Ende spielen sonst komm ich nicht klar...ist iwie son ego ding glaub ich..kann mich nicht damit abfinden irgendwas nicht zu schaffen ( wäre schön wenn das irl genauso wäre 🤣🤣 ) das härteste was ich je erlebt hab war cuphead...das hat so an meinem ego gekratzt da kam ich gar nicht klar für ne weile 🤣🤣🤣  auch den schwierigkeitsgrad runterstellen kann ich überhaupt nicht..komm ich nicht klar drauf... Ich bin oft voll die heulmuschi in games oder bei Filmen/Serien ..hab letztens sogar fast geheult beim ende von miles morales 🤣🤣🤣  Gibt bestimmt noch einiges aber mehr fällt mir gerade nicht ein 😊✌️    
    • @basslerNNP  @KillzonePro  @vangus @Black Eagle   Teaser zu "Guillermo del Toro's Cabinet of Curiosities" kündigt vier Tage voller Horror an   Nach Pennywise kommt "Nosferatu": Bill Skarsgård soll Titelrolle im Remake vom Robert Eggers übernehmen https://www.moviebreak.de/stories/23564/nach-pennywise-kommt-nosferatu-bill-skarsgard-soll-titelrolle-im-remake-vom-robert-eggers-uebernehmen   Große Gefühle mit Starbesetzung: Seht den deutschen Trailer zu "Zeiten des Umbruchs"   Filmfest Hamburg mit "Wir sind dann wohl die Angehörigen" gestartet Mit der NDR Kino-Koproduktion "Wir sind dann wohl die Angehörigen" ist das Filmfest Hamburg eröffnet worden. Bis zum 8. Oktober werden 116 Langfilme aus 58 Produktionsländern gezeigt. https://www.ndr.de/kultur/film/Filmfest-Hamburg-mit-Wir-sind-dann-wohl-die-Angehoerigen-gestartet,filmfest900.html
    • THIS!! Genau so ist es haha...denke mir dann auch immer gut dass das keiner gesehen hat 🤣🤣
×
×
  • Create New...