Jump to content
Play3.de
Cloud

Metal Gear Solid V - The Phantom Pain™

Welche Bewertung gibst du Metal Gear Solid V?  

75 members have voted

  1. 1. Welche Bewertung gibst du Metal Gear Solid V?

    • Perfekt!
    • 1 - sehr gut
    • 2 - gut
    • 3 - durchschnittlich
    • 4 - schlecht
    • 5 - sehr schlecht
      0
    • Miserabel!


Recommended Posts

@3DG:

 

Wichtiger Hinweis. Kapitel 2 besteht aus vielen Missionen aus Kapitel 1 unter speziellen Bedingungen. Für den Story-Fortschritt sind die aber nicht notwendig. Für die Story sind nur die Missionen wichtig, die einen gelben Punkt davor haben. Sind meines Wissens nur 5 Missionen.

 

Es lohnt sich noch ein paar Nebenmissionen zu erledigen. Damit schaltest du weitere (versteckte) Story-Sequenzen frei ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
@3DG:

 

Wichtiger Hinweis. Kapitel 2 besteht aus vielen Missionen aus Kapitel 1 unter speziellen Bedingungen. Für den Story-Fortschritt sind die aber nicht notwendig. Für die Story sind nur die Missionen wichtig, die einen gelben Punkt davor haben. Sind meines Wissens nur 5 Missionen.

 

Es lohnt sich noch ein paar Nebenmissionen zu erledigen. Damit schaltest du weitere (versteckte) Story-Sequenzen frei ;)

 

Hey,

 

genau zu dieser Thematik habe ich eine Frage und einen Thread dazu aufgemacht. Kann mir jemand helfen? Hier geht es zu meinem Thread!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kaum zu glauben dass das Release schon fast ein Jahr her ist. Habe es seit gut 9 Monaten nicht mehr gespielt aber überlege jetzt demnächst wieder mit anzufangen.

 

Es ist sicherlich kein klassisches MGS geworden aber das Gameplay ist einfach überragend und habe mal wieder Lust drauf :)

 

Zockt es von euch noch jemand?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kaum zu glauben dass das Release schon fast ein Jahr her ist. Habe es seit gut 9 Monaten nicht mehr gespielt aber überlege jetzt demnächst wieder mit anzufangen.

 

Es ist sicherlich kein klassisches MGS geworden aber das Gameplay ist einfach überragend und habe mal wieder Lust drauf :)

 

Zockt es von euch noch jemand?

 

also ich zocke es nicht mehr, seit ich es durch habe.

werde es auch wohl nie wieder spielen, obwohl mir das gameplay gefallen hat.

denn ich habe es ausgiebig gespielt, das reicht mir.

 

da ich ja schleichspiele liebe, kommt ja demnächst genau das richtige spiel, das neue DEUS EX.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kaum zu glauben dass das Release schon fast ein Jahr her ist. Habe es seit gut 9 Monaten nicht mehr gespielt aber überlege jetzt demnächst wieder mit anzufangen.

 

Es ist sicherlich kein klassisches MGS geworden aber das Gameplay ist einfach überragend und habe mal wieder Lust drauf :)

 

Zockt es von euch noch jemand?

 

 

Habs mir im Summersale bei steam geholt und ich mag es , auch wenn das Gameplay nach einigen Stunden schon ermüdent ist. Dafür spiele ich aber mal laut , mal leise, mal einfach mit nem Tank durch die Levels ballern usw. , das lockert alles etwas auf. Auch wenn ich es noch durchspiele und es ganz gut fand sehe ich was viele an dem Spiel nicht mögen, ein MGS ist es nicht mehr. Die Open World wirkt aufgesetzt und das immer gleiche herein und herausfliegen mit dem Heli nervt auch nach einiger Zeit tierisch.

 

Ich hätte mir ein klassisches MGS in einer Qualität von Teil 3 gewünscht, offener Jungle (nicht so offen wie jetzt und etwas offener als Teil 3) ,mit einigen Nebenaufgaben entlang des roten Fadens , vergleichbar mit den neueren Tomb Raider Spielen.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kaum zu glauben dass das Release schon fast ein Jahr her ist. Habe es seit gut 9 Monaten nicht mehr gespielt aber überlege jetzt demnächst wieder mit anzufangen.

 

Es ist sicherlich kein klassisches MGS geworden aber das Gameplay ist einfach überragend und habe mal wieder Lust drauf :)

 

Zockt es von euch noch jemand?

 

Ich zocke es nur noch gelegentlich. Kein Wunder, habe über 400 Stunden gespielt. Es war überragend und selbst nach 200 Stunden entdeckt man noch Neues. Ich habe außerdem längst nicht alle Waffen und Gadgets ausprobiert, manches auch noch nicht entwickelt. Meine einzige Motivation liegt eigentlich nur noch darin, möglichst hochwertiges Personal zu finden. Aber dafür wären mindestens S, eigentlich eher S+ nötig.

 

Einen komplett neuen Spielstand würde ich nur anfangen, wenn man mal mehrere Spielstände auf einem Account lagern könnte. Funktioniert aber leider nicht.

 

Egal, war für mich ein geniales MGS zum Abschluss und ich werde es immer mal einlegen :)

Und ja, kaum zu glauben, dass es bald ein Jahr her ist!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich spiele es hin und wieder auch wieder.

Bei mir persönlich hat MGSV den Spagat zwischen Großartig und Enttäuschung eingeführt.

Dies ist mein erster Titel bei dem dies aufkam, und dies hat nichts mit der Kontroverse zutun -es sei nicht fertig- etc.

Es ist wie ein Pendel welches von Großartig zu Enttäuschung pendelt bei mir, irgendwie macht es mich fertig. :haha:

 

Ich müsste mich wahrscheinlich nochmal mit dem Spiel auseinandersetzen um auf einen Nenner zu kommen.

 

Das Gameplay hingegen war für mich fast unbestritten, streng genommen sind die früheren Ableger wesentlich limitierter als dieser.

Deswegen kann ich persönlich die Kritik nur ansatzweise annehmen.

Die Open World in PP finde ich aber immer noch nahezu katastrophal umgesetzt.

Camp Omega (Ground Zeroes Camp) spielt nahezu in einer anderen Liga und hat meiner Meinung nach auch gezeigt wie PP hätte strukturiert sein müssen, bezüglich ihrer " Open World ".

 

Jetzt fange ich schon wieder an........

 

Dies ist wahrscheinlich mein persönlicher "Phantom Pain".

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Psn Live:

 

Ja, es hätte mehr solcher tollen Bereiche wie Camp Omega geben sollen. Das ist vom Leveldesign sogar mit das Beste der gesamten MGS-Reihe meiner Meinung nach. The Phantom Pain hat zu wenig solcher Bereiche. Gut, ist auch etwas anders vom Szenario, aber dennoch habe ich ein Gebiet mit dieser Klasse vermisst. Ein paar coole Gebete gibt es, aber zu wenig und diese liegen inmitten von zu großen Durchgangsflächen. 30% weniger Spielfläche hätten dem Spiel gut getan.

Share this post


Link to post
Share on other sites
@Psn Live:

 

.......Das ist vom Leveldesign sogar mit das Beste der gesamten MGS-Reihe meiner Meinung nach.....

 

Ich stimme dir bei allem zu, besonders Camp Omega.

Camp Omega erzählt allein durch das Leveldesign unheimlich viel, großartiges Level.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Habs mir im Summersale bei steam geholt und ich mag es , auch wenn das Gameplay nach einigen Stunden schon ermüdent ist. Dafür spiele ich aber mal laut , mal leise, mal einfach mit nem Tank durch die Levels ballern usw. , das lockert alles etwas auf. Auch wenn ich es noch durchspiele und es ganz gut fand sehe ich was viele an dem Spiel nicht mögen, ein MGS ist es nicht mehr. Die Open World wirkt aufgesetzt und das immer gleiche herein und herausfliegen mit dem Heli nervt auch nach einiger Zeit tierisch.

 

Ich hätte mir ein klassisches MGS in einer Qualität von Teil 3 gewünscht, offener Jungle (nicht so offen wie jetzt und etwas offener als Teil 3) ,mit einigen Nebenaufgaben entlang des roten Fadens , vergleichbar mit den neueren Tomb Raider Spielen.

 

MGS 3 war ein Meisterwerk. Besonders die Bosskämpfe sind mir in Erinnerung geblieben. Den Kampf mit The End habe ich bestimmt 20 Mal oder mehr gespielt. In MGS V haben sie weitaus weniger Spaß gemacht und waren eher lästig.

 

Aber werde nie den Moment vergessen wo man das erste Mal in die große Open World von MGS V gesetzt wird.

 

Im Endeffekt hätten die Gebiete an sich kleiner, dafür aber vielleicht nicht nur in Afghanistan und Afrika sein sollen.

 

Die Cutscenes waren bis auf ein paar Ausnahmen aber auf gewohntem MGS Niveau.

 

 

Wo man die Lagerhalle betritt und heimlich den Gesprächen lauscht, wo auch Psycho Mantis anwesend war erinnerte mich ein bisschen an die Cutscene in der Halle mit dem Shagohod, wo man zuvor die C4 Sprengsätze gelegt hatte.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...