Jump to content

Resident Evil 7: Biohazard™


Cloud
 Share

Recommended Posts

Um es kurz zu machen: Da gebe ich dir Recht.

Es fasziniert mich trotzdem, da es für mich als Außenstehender nicht unbedingt nachvollziehbar ist. :zwinker:[/Quote]

 

Die Charaktäre sind natürlich wichtig aber haben einen jetzt auch schon über etliche Jahre begleitet, sodass ich es nicht ganz so schlimm fände wenn sie etwas in den Hintergrund geraten. Solange sie Capcom nicht völlig vergisst. ^^ Aber wie gesagt weiß man ja noch fast gar nichts über die Story und daher sind das alles nur Spekulationen.....

 

Oh, stimmt. Das Remake von Teil 2 kommt ja ebenfalls noch ^^

Aber ich sollte vielleicht mal das Remake von Teil 1 spielen.

Kenne von Teil 1 nur den Originalteil samt trashigem Intro, was ich aber bis heute feiere :D

 

 

Auch wenn von vielen das Remake von Teil 1 gefeiert wird bleibt für mich der beste Titel Resident Evil 2. ^^ Die Zombies waren dort einfach schon fortgeschrittener (Mann / Frau, andere Klamotten usw.) und man bewegt sich nicht mehr nur im Haus.

Link to comment
Share on other sites

Resident Evil 2 ist auch mein Lieblingsteil, freue mich sehr auf das Remake.

 

RE 7 sehe ich wegen der Ego-Perspektive auch etwas skeptisch, bin auch einer derjenigen, die Ego-Perspektive eigentlich nicht mögen, zumindest ohne VR, daher spiele ich auch kaum Shooter oder dergleichen.

Wobei ich glaube, das das mit VR schon ein "krasses" Erlebnis sein muss, nach allem was ich so gelesen und gesehen habe. Also wenn ich RE 7 zocke, dann wohl nur mit VR, das lege ich mir nächstes Jahr sowieso zu.

Empire Magazin - “The Last of Us is not just the finest game that Naughty Dog has yet crafted and an easy contender for the best game of this console generation, it may also prove to be gaming’s Citizen Kane moment, a masterpiece that will be looked back upon favourable for decades.”

Link to comment
Share on other sites

Resident Evil 2 ist auch mein Lieblingsteil, freue mich sehr auf das Remake.

 

RE 7 sehe ich wegen der Ego-Perspektive auch etwas skeptisch, bin auch einer derjenigen, die Ego-Perspektive eigentlich nicht mögen, zumindest ohne VR, daher spiele ich auch kaum Shooter oder dergleichen.

Wobei ich glaube, das das mit VR schon ein "krasses" Erlebnis sein muss, nach allem was ich so gelesen und gesehen habe. Also wenn ich RE 7 zocke, dann wohl nur mit VR, das lege ich mir nächstes Jahr sowieso zu.

 

Alles Gewöhnungssache. :)

 

So langsam könnte mal was an Gameplay Videos kommen,weiß immer noch nicht ob sich das Spiel lohnt.

 

Vielleicht hilft dir das Video weiter (ich selbst kenne den Inhalt nicht, nur als Info ^^):

 

Neues Video aufgetaucht:

 

 

Link to comment
Share on other sites

Alles Gewöhnungssache. :)

 

 

 

Vielleicht hilft dir das Video weiter (ich selbst kenne den Inhalt nicht, nur als Info ^^):

 

Neues Video aufgetaucht:

 

 

Gutes Video,macht echt Lust auf das Spiel :good:

 

Wird es denn überhaupt eine deutsche Syncro geben,wäre schon ein Kaufgrund für mich.

42989.png?1579883473

Link to comment
Share on other sites

Gutes Video,macht echt Lust auf das Spiel :good:

 

Wird es denn überhaupt eine deutsche Syncro geben,wäre schon ein Kaufgrund für mich.

 

ja, hat dann komplette deutsche synchro.

 

lade dir mal bitte die final demo runter, denn die ist komplett auf deutsch.

hört sich ganz gut an.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ja hab sie jetzt nochmal runtergeladen,werde dann mal berichten.

 

mache das, bin gespannt, wie es dir gefällt.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Diese gameplay Videos machen mir auch wieder Lust auf das Spiel.

 

Sieht echt sehr atmosphärisch aus, tolle Grafik und Spannung.

 

Ich frage mich nur, ob das ausreicht um mich noch umzustimmen.

Wenn noch ein paar Videos kommen die etwas mehr zeigen, könnte ichs mir noch anders überlegen. :zwinker:

Link to comment
Share on other sites

ich denke mal, ich werde resi 7 doch nicht in VR spielen, gerade die szene im keller, wo man sich schnell dreht, dann rennt usw., da wurde mir ja schon beim normalen spielen leicht schlecht.[/Quote]

 

Hier noch ein Bericht von heise.de dazu: Resident Evil 7: The Beginning Hour in VR angespielt

 

 

Wo auch das beschrieben wird was ich schon vermutet habe, da ich auch verschiedene Erlebnisse hatte je nach meinen Taten. ^^

 

So lernt der Spieler mit der Zeit, wo sich die Fallen befinden, doch bei jedem neuen Anlauf wechselt das Spiel unscheinbare Details. Mit ähnlichem Grusel hatte schon die P.T.-Demo von einer niemals erschienenen Silent-Hill-Folge gearbeitet. Resident Evil 7 tritt in dessen Fußstapfen.[/Quote]

 

 

Was findet ihr in der Demo eigentlich schlimmer: Den sichtbaren Horror oder die ständigen Geräusche? Ich denke bei den Geräuschen immer da kommt gleich was um die Ecke... :haha::angst:

Link to comment
Share on other sites

Hier noch ein Bericht von heise.de dazu: Resident Evil 7: The Beginning Hour in VR angespielt

 

 

Wo auch das beschrieben wird was ich schon vermutet habe, da ich auch verschiedene Erlebnisse hatte je nach meinen Taten. ^^

 

 

 

 

Was findet ihr in der Demo eigentlich schlimmer: Den sichtbaren Horror oder die ständigen Geräusche? Ich denke bei den Geräuschen immer da kommt gleich was um die Ecke... :haha::angst:

 

 

 

ganz klar die geräusche, das war schon bei dead space 1 erste sahne.

besonders wenn man tief im spiel eingetaucht ist.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Das extra ending von days gone gesehen? Das hat mich so geflasht, dass ich einfach wissen wollte wie es weiter geht.  Ich kann nicht wissen was in den Studios abging aber diese Nachricht hat mich von Sony schon enttäuscht, wenn es wahrheitsgemäß ist. Hätten die gesagt "Knack war mist" okay... Moment, da haben die Teil 2 noch gemacht und dann die Studios aufgelöst 😅 Aber days gone war für mich und viele anderen garantiert kein Reinfall wie es berichtet wurde. Schade finde ich aber die Bewertung der Presse. Da nehme ich gerne die Wertung der gamepro ins Visier.  Da würde die Story von Days gone kritisiert.... Und nebenbei hab ich noch den test zu pokémon schwert Schild gelesen. Pokémon 91 Wertung  Days gone 82 Wertung  Ich dachte mich trifft der Schlag xD Im Anhang die lustige Story/Atmosphäre Wertung 
    • Hab das Spiel auch mal begonnen. Aber allein im MP hab ich schnell die Lust verloren. Die Idee ist super, die Umsetzung gut. Aber schon nach drei Höhlen beschleicht einen das Grind-Gefühl und das nicht viel dahinter steckt außer Sammeln und Ballern. Mit Kumpels ist das Spiel aber bestimmt richtig gut.   Das schwierigste am Spiel ist definitiv die Orientierung. Manchmal kann einem echt schwindlich werden und man sollte auf die Einführung zu Beginn acht geben, damit man weiß, wie das Spiel zu bedienen ist.
    • Ca. 45min meiner Zeit habe ich damit vergeudet (mit einem Freund zusammen). Erst dachten wir das kann niemals gelingen aber schlussendlich konnten wir mit dem Blödsinn nicht mehr aufhören. 😂 Was wir auf der Raumstation mit Bier auf der Tanzfläche schon gelacht haben. 😅
    • Ich find ja lustig (wohlwollend gemeint), dass es hier immer noch Leute gibt, die was von Gewinner schreiben! Irgendwo haben die wohl in den letzten 12-18 Monaten unterm Stein in einer Höhle verbracht. Die Herstellung von Chips sowie Leiterbahnen hat sich massiv verteuert und die Transportkosten sind überproportional angestiegen. Mal davon ab, dass weder MS, noch Sony den Bedarf an Konsolen auch nur ansatzweise decken können, müssen die auch noch erhöhte Kosten selbst auffangen, die nicht an den Kunden weitergegeben wurde, da es bisher keine Preiserhöhung bei der Hardware gab. Denn alle Hersteller von Unterhaltungselektronik haben ihre Preise mittlerweile drastisch erhöht. Sound United unter anderem bekannt durch die Marken Denon & Marantz hat mit Wirkung zum 01.01.2022 die Preise bereits zum dritten Mal nach oben angepasst. Wir reden je nach Modell von einigen hundert Euro. Wenn die Konsolen jetzt schon länger am Markt positioniert gewesen wären, hätte das weniger Auswirkungen auf den Gewinn, als während dieser globalen Epidemie. MS kann da auch nur mit dem Geld so umherschmeißen, weil die genügend andere Einnahmequellen haben. Bei Sony sieht die Nummer deutlich anders aus, da der wertvollste Bereich und Marke im Sektor der PlayStation liegt. Von daher sind aktuell noch die Gamer, die Gewinner, die ihre Konsolen noch zum Einstiegspreis bekommen und bereits erhalten haben. 
    • Ich möchte nicht wissen, wie leer dieses Projekt die Sony-Kasse gesaugt hat. Nachdem Aufschrei mit dem Render-Trailer als Gameplay und dem Downgrade war man "gezwungen", es solange durchzuentwickeln bis man dem Trailer so nah wie möglich kam und ja kein Zweifel merh an der Leistungsfähigkeit der PS3 bestand. Ich glaube, mit KZ2 hat man sich damals fast auf den Arsch gesetzt. Es hat viele Details, die heute oft nicht immer vorhanden sind. Aber es war damals auch eine Notwendigkeit, weil man bei Ankündigung zu sehr auf die Kacke gehauen hat.
×
×
  • Create New...