Jump to content

Der Allgemeine Spielebranche Thread


era1Ne
 Share

Recommended Posts

vor 7 Minuten schrieb Allesfürnix:

Nachtrag:

Was hätte MS davon? Deine Aussagen bezüglich Monopol passen im Moment noch nicht zu dem wie MS vorgeht.

Ich glaube auch nicht, dass vieles von dem eingekauften Exklusiv wird. Bestehende Marken werden sicher nicht Exklusiv, neue Marken jedoch vermute ich schon.

 

CoD wird auch in 10 Jahren noch auf der Playstation erscheinen. Genau so, wie WoW nie auf Konsolen kommen wird.

Aber ich glaube, dass MS die Systeme und Methoden dahinter ändern wird, bsp. WoW-Abo weg dafür in den GamePass für PC, etc ,...

Cod wird nicht mehr auf die Ps kommen, der labert nur bis der Deal durch ist dasselbe war bei Bethesda.

Ok, ich geh jetzt pennen danke für das gespräch.

Edited by SpooK

Playstation GIF - Playstation - Discover & Share GIFs

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten schrieb SpooK:

Dann glaub mal schön.

Wäre nicht das erste Mal bei ms

auf das Gelaber von Phil, solltest du dich nicht verlassen.

aber viele feiern das ja noch jedem das seine aber mit so einer comunity will ich nix zu tun haben.

Ich bin nicht einer davon der das feiert, ich versuche das ganze neutral zu betrachten und zu beurteilen. Ich bin nicht einer der in allen immer gleich alles Negativ oder Super sieht.

Was Phil sagt, ist vorerst mal irrelevant: Sind alles Marketing-Phrasen. Das muss er sagen.

Wenn ich mir so anschaue, wie Microsoft immer vorging, war einiges davon nachvollziehbar, bsp.: Mixer

Gegen einen bestehenden großen (Twitch, YouTube,) anzukommen und zu bestehen, war für die nicht einfach. Daher verständlich: Dienst eingestellt. (Siehe Google Plus als Beispiel)

Was hätten sie sonst davon? Einen Dienst zu finanzieren und aufrecht zu erhalten wenn es keiner nutzt und damit nichts verdient wird. (Facebook-Email eingestellt)

Anderes wurde gekauft, aufgrund bestehender Lizenzen und Patente - da was neues Gründen und erstellen ging ja nicht - und in eigene Dienste integriert. (Google mit Fitbit)

Alles was du jetzt an MS kritisierst in der Gamingbranche haben andere auch schon früher immer gemacht. Facebook mit Instagram und WhatsApp als Beispiel: beides nutzt du sicher oder Apple mit Beats.

Edited by Allesfürnix
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb SpooK:

dasselbe war bei Bethesda

Hast du da ein aktuelles Beispiel?

Was ist von Bethesda nicht mehr auf Playstation?

Was von Bethesda ist Xbox exklusiv?

 

Oder sind das nur Vermutungen? Denn bisher ist da nix passiert!

Starfield gibt's ja (noch) gar nicht, insofern wurde da der Playstation nichts genommen oder vorenthalten.

 

Wie gesagt: Bestehendes bleibt, Neues wird Exklusiv - das behaupte ich wird so sein.

Link to comment
Share on other sites

Es wird sich hier über ungelegte Eier aufgeregt.

COD ist ein Multiplayer der bringt Plattform übergreifend mehr Geld ein

als Skyrim, Starfield und andere Singleplayer 

MS würde mit A|B die Major League Esport besitzen und wäre mehr als dumm das Geld zu verlieren wenn man 

Overwatch und COD exklusiv macht.

Diablo 4 steht da auf der Kippe.

aber die anderen Games die rein SP sind “Könnten“ exklusiv sein.

Genau so könnte man neben dem CrossPlattform COD auch einen exklusiven neuen Shooter für die Xbox  machen.

oder sogar für die PlayStation wenn Sony da Interesse dran hat. (Durch Verkäufe und MTs wie bei COD wäre da einiges an Geld zu holen )

Sony würde niemals COD auf der PS ablehnen, haben sie bei Minecraft auch nicht gemacht.

also sich hier darüber aufzuregen macht keinen Sinn und Angst zu haben das sony was passiert ist genau so Quatsch.

Erst mal muss MS liefern Sony ist schon lange dabei.

das erste große Ding ist Starfield (Redfall unbekannt)

für Sony kommt neben Horizon, God of war und GT7 noch Ghost wire Tokyo.und dann die anderen Zeit exklusiven und allgemein Thirds Games. 

also braucht man aktuell keine Angst haben.

ebenso wird Sony sehr wahrscheinlich sogar mehr Third Deal anziehen können.

da die Thirds bei MS erst mal auf Ergebnisse warten.

Also sony kann hier voll Gas geben während MS die nächsten 2-3 Jahre erst mal umbaut. 
 

also alles entspannt. kein Grund zur Sorge

Die ganze Thematik bringt viel Unruhe in das ganze Forum und nur Streit.

Das leben ist zu kurz für Streit.

Lasst uns die Games genießen und auf die State of Play und anderen Show Cases warten was da noch für geile Bretter kommen.

liebe geht raus ♥️

 

1564220543_SigEldenRing.png.ff95cbc7f7224904825a3b765788bd7a.png.01ffe4cee23fc13d23dae052bea0861c.png

Link to comment
Share on other sites

Mehr als abwarten kann man nicht, aber ich kann die Ängste schon verstehen. wenn dann auch noch Ubi/EA oder sogar beide von MS geschluckt werden, dann wird es schon eng für die PS. Mal eine andere Frage, wie wird eigentlich das ganze bewertett @ Kartellamt? Sony ist ja angeblich auf Platz 2 und MS steigt wohl nun durch den kauf auf Platz 3 auf. Wie geht das? MS hat mehr Studios als Sony, deutlich mehr Geld in den letzten jahre ausgegeben? Ab wann greiftt da überhaupt das Kartellamt ein?

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Nero-Exodus88:

Mehr als abwarten kann man nicht, aber ich kann die Ängste schon verstehen. wenn dann auch noch Ubi/EA oder sogar beide von MS geschluckt werden, dann wird es schon eng für die PS. Mal eine andere Frage, wie wird eigentlich das ganze bewertett @ Kartellamt? Sony ist ja angeblich auf Platz 2 und MS steigt wohl nun durch den kauf auf Platz 3 auf. Wie geht das? MS hat mehr Studios als Sony, deutlich mehr Geld in den letzten jahre ausgegeben? Ab wann greiftt da überhaupt das Kartellamt ein?

Rein theoretisch im Bereich Gaming garnicht vor erst 

da MS dort kein Monopol aufbauen kann.

MS kann weder Preise für Konsolen noch für Spiele Vorgeben.

und dich das Breite Portfolio von Activison werden mehr Plattformen abgedeckt als mit EA 

schau dir das Video an das ist sehr einfach erklärt

Bei EA mit allen Renspielen und Sport spielen sieht es anders aus da könnte MS halt ohne Konkurrenz 100euro pro spiel verlangen

weil Fifa von Ea gäbe es dann nur bei MS oder ein Formel 1 

sie könnten es also auf der PS 100 Euro und die Xbox 80 an setzten

Ob wohl es ja durch den Gamepass nicht anders wäre.


bei Disney war das ja deutlich ander Fox war vom content her sehr big 

Edited by KingChief

1564220543_SigEldenRing.png.ff95cbc7f7224904825a3b765788bd7a.png.01ffe4cee23fc13d23dae052bea0861c.png

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Nero-Exodus88:

Mehr als abwarten kann man nicht, aber ich kann die Ängste schon verstehen. wenn dann auch noch Ubi/EA oder sogar beide von MS geschluckt werden, dann wird es schon eng für die PS. Mal eine andere Frage, wie wird eigentlich das ganze bewertett @ Kartellamt? Sony ist ja angeblich auf Platz 2 und MS steigt wohl nun durch den kauf auf Platz 3 auf. Wie geht das? MS hat mehr Studios als Sony, deutlich mehr Geld in den letzten jahre ausgegeben? Ab wann greiftt da überhaupt das Kartellamt ein?

Sony hat im letzten Geschäftsjahr ca. 24 Mrd. $ Umsatz beim Gaming gemacht. Bei Microsoft waren es ca. 15 Mrd. $ und bei A/B ca. 8 Mrd $. Selbst wenn man die beiden Summen addieren würde, kommt dabei weniger raus als bei Sony.

 

Was Studios und IP's angeht, sieht es da schon anders aus. Durch den A/B Deal hat MS nun 32+ Studios mit zum Teil mehreren Teams pro Studio und Sony liegt aktuell bei 18 Studios. Auch IP-technisch besteht sicherlich ein großer Überhang auf Seiten von MS.

 

Wie genau das Kartellamt arbeitet, weiß ich nicht. Jedenfalls kann ich mir nicht vorstellen, dass das von den MS Juristen nicht schon geprüft worden ist im Vorhinein. Da wird wohl, wie auch beim Zenimax-Deal, nichts mehr schief gehen.

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb consoleplayer:

........

Jedenfalls kann ich mir nicht vorstellen, dass das von den MS Juristen nicht schon geprüft worden ist im Vorhinein. 

Genau so ist es, da werden im vorhinein schon Nationale- und Internationale Gesetze, Auflagen und Vorgaben geprüft. Insofern wird alles, was da jetzt noch auf die zukommt, nur mehr ein formaler Akt sein.

Link to comment
Share on other sites

Jetzt bleibt abzuwarten ob MS es schafft viele, neue, gute IPs mit ihren ganzen Studios zu Entwickeln. Ist das der Fall, gewinnen am ende alle, solang man bereit ist auch die andere "Seite" zuhause stehen zu haben und nicht zu verteufeln.

Einiges ist ja schon in Arbeit und macht Hoffnung (Fable, Starfield usw) muss ,man eben schauen.

Auch Sony müsste im gegenzug irgendwas machen und mehr rausbringen, aber hetzen lassen ist auch blöd, da sie ja doch auf Qualität achten.

  • Like 1

Arvaron22.png

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Arvaron:

Jetzt bleibt abzuwarten ob MS es schafft viele, neue, gute IPs mit ihren ganzen Studios zu Entwickeln. Ist das der Fall, gewinnen am ende alle, solang man bereit ist auch die andere "Seite" zuhause stehen zu haben und nicht zu verteufeln.

Einiges ist ja schon in Arbeit und macht Hoffnung (Fable, Starfield usw) muss ,man eben schauen.

Auch Sony müsste im gegenzug irgendwas machen und mehr rausbringen, aber hetzen lassen ist auch blöd, da sie ja doch auf Qualität achten.

Naja da verkommen das Tony Hawk Studio und Toys for Bob zu COD support studios

ob wohl man da schon länger was neues bringen kann

Toys for bob hat gezeigt was sie können Ein neues Banjo spiel wäre eine idee

Die COD studios könnten dann auch mal was neues versuchen.

auf beiden Seiten wird viel in Die Freiheit und Kreativität der Entwickler gelegt. 
 

Kommen noch große Spiele 

1564220543_SigEldenRing.png.ff95cbc7f7224904825a3b765788bd7a.png.01ffe4cee23fc13d23dae052bea0861c.png

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer locked this topic
  • Foozer unlocked this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...