Metal Gear Solid: Oscar Isaac spielt Solid Snake im Kinofilm

Kommentare (38)

In den letzten Monaten wurde es wieder sehr still um die Videospiel-Verfilmung von Konamis "Metal Gear Solid"-Reihe. Nun wurde ein Hauptdarsteller für den Film verpflichtet.

Metal Gear Solid: Oscar Isaac spielt Solid Snake im Kinofilm
"Metal Gear Solid V: The Phantom Pain" erschien unter anderem für die PlayStation 4.

Obwohl Sony bereits vor mehreren Jahren eine Film-Adaption von Konamis „Metal Gear Solid“-Reihe ankündigte, gingen die Arbeiten bisher eher schleppend voran. Das letzte große Update gab es im Sommer diesen Jahres, als die Verantwortlichen die Fertigstellung des Drehbuchs verkündeten. Nun scheint die Produktion jedoch wieder Fahrt aufzunehmen, denn mit Oscar Isaac wurde endlich ein Hauptdarsteller gefunden.

„Star Wars“-Star soll Solid Snake verkörpern

Dies geht zumindest aus einem Exklusivbericht des für gewöhnlich sehr zuverlässigen Branchenmagazins Deadline hervor. Wie die Seite von ihren Quellen erfahren habe, wird Oscar Isaac („Star Wars: Das Erwachen der Macht“, „X-Men: Apocalypse“) die Hauptrolle des Solid Snake in der Videospiel-Verfilmung übernehmen.

Wann die Produktion von „Metal Gear Solid“ starten kann, ist gegenwärtig allerdings noch unklar. Hierfür verantwortlich ist vor allem der prall gefüllte Terminkalender von Hauptdarsteller Oscar Isaac, der in den kommenden Monaten unter anderem für eine Neuauflage von „Szenen einer Ehe“ für HBO und die Comic-Verfilmung „Moon Knight“ für Disney+ vor der Kamera stehen wird.

Mehr zum Thema: Hideo Kojima könnte sich Netflix-Star als Solid Snake vorstellen

Inszeniert wird der kommende „Metal Gear Solid“-Kinofilm von Regisseur Jordan Vogt-Roberts („Kong: Skull Island“). Das Drehbuch stammt derweil aus der Feder von Derek Connolly („Pokémon Meisterdetektiv Pikachu“). Avi Arad („The Punisher“, „Venom) ist als Produzent an Bord und Peter Kang überwacht die Produktion.

Der „Metal Gear Solid“-Kinofilm hat gegenwärtig noch keinen offiziellen Starttermin.

Was ist eure Meinung zum Casting von Oscar Isaac als Solid Snake?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Wastegate sagt:

    Gestern hab ich mir Jordan Vogt-Roberts „Kong: Skull Island“ und war sehr positiv überrascht. War wirklich gut und interessant gemacht. Da er selbst behauptet ein riesen MGS Fan zu sein und sich in dem Universum sehr gut auskennt bin ich jetzt guter Dinge. Die Frage warum man ein Spiel verfilmt dass selber fast ein Film ist bleibt zwar im Raum, aber ich liebe MGS und kanns kaum erwarten.

  2. Upsidedown sagt:

    Oha mein wunsch Snake,mag ihn als Schauspieler total und sieht auch nach snake in Metal Gear Solid 1 aus mMn.
    Freue mich drauf und will nicht haten:-)

  3. vangus sagt:

    Dieser Film sollte sogar schon vor Uncharted verfilmt werden. Oscar Isaac mit Bart und bisschen längeren Haaren, passt super oder nicht? Zudem ein top Schauspieler.

    Ist aber auch nicht einfach, den Film umzusetzen, da die Vorlage viel zu albern ist und zu schwach geschrieben ist.
    Nur die Storyline an sich ist höchst kreativ und für einen Film geeignet. Aber

  4. vangus sagt:

    der Film wird Fans hundertprozentig enttäuschen. Der Film an sich kann super werden, wenn man sich von der Vorlage entfernt und es realistischer gestaltet. Alles andere ist nur in Anime-Form möglich....

  5. Buzz1991 sagt:

    Finde Oscar Isaac eine gute Wahl.

    Ich frage mich nur, wie man das verfilmen will? Eigentlich würde MGS als Serie besser passen. Die Charaktere haben eine teils große Hintergrundgeschichte und es passiert viel, der "Lore" ist riesig.

  6. Kintaro Oe sagt:

    Hoffe mal auf keinen 0815 Action Film. Als ernster Film könnte es tatsächlich was werden. Genügen Stoff hat die Reihe, um hier einen ordentlichen Film machen zu können. Optisch passt es erstmal mit dem Schauspieler, welcher auch seinen Beruf bisher ordentlich ausgeführt hat. 🙂

    Ich bin gespannt!

    Gruß

  7. big ed@w sagt:

    Hatte schon befürchtet es wird Tom Holland.

    Wird vermutlich ein Potpourri aus allen Teilen ,da ein Stirb Langsam Szenario
    in einer isolierten Umgebung das (pseudo) epische Storytelling vermutlich nicht
    wirksam zulässt(obwohl ich sehr für MGS3 wäre) u die Story des letzten Teils komplett in den Sand gesetzt wurde.
    Anime Style wird es unter dem Regisseur wohl nicht werden,sondern
    eher westlichen Comicerzählstrukturen folgen.

    (Schade dass Kojima nicht die Regie führt,somit ist die Chance auf einen unkonventionellen Film wohl dahin u wird eher etwas Richtung Mission Impossible meets GI Joe+Mechs)

  8. Halfcast91 sagt:

    Top Schauspieler wahl!

  9. Spyro sagt:

    So lange Snake im Film ein Pornoheft benutzt um eine Wache abzulenken und sich unter einem Karton versteckt ist alles gut.

  10. Ezio_Auditore sagt:

    Ja der Oscar passt da gut rein. Mag den auch leiden. Mit diesem Team könnte die Verfilmung was werden

    Am liebsten wäre mir immer noch Kurt Russell, aber der ist leider zu alt. Schade, dass der nicht 30 Jahre jünger ist.

  11. Cult_Society sagt:

    Hugh Jackman wäre der perfekte Snkae gewesen .

  12. vangus sagt:

    @Ezio_Auditore
    Kurt Russell ist ja auch das offensichtliche Vorbild für Snake. Kojima hat nahezu den gesamten Look geklaut und auch den Namen. Siehe "Snake Plissken" Die Klapperschlange. Also ein Original ist Kojima's Snake jedenfalls nicht ^^.

  13. Scorpionx01 sagt:

    Ich bin wohl der einzige, der findet, dass Oscar Isaac gar nicht geht. Er sieht Snake überhaupt nicht ähnlich zumal er aus Guatemala kommt und Snake eher wie ein Amerikaner mitteleuropäischer Herkunft aussieht und ich mag ihn auch nicht sonderlich. In Star Wars ist er total hitzköpfig und die eine Eingangsszene mit ihm, wo er den Commandanten Hux veräppelt, war total albern.

  14. Grinder1979 sagt:

    spieleverfilmungen waren bisher eher bescheiden. s. world of warcraft oder super mario. wenn big boss vorkommen sollte, wär hugh jackmann für mich noch passend.

  15. Yago sagt:

    @Scorpionx0
    Du alter Film und Schauspieler Kenner 😀

    Ja die Szene wo er Hux veräppelt hat er einfach selbst gemacht ohne den Regisseur zu fragen, er wollte das alles albern wird 😀

    Und du weißt das es seine Rolle ist, das hitzköpfige? Die Rolle wurde geschrieben und er als Schauspieler macht seine Arbeit und die macht er gut.

  16. Sunwolf sagt:

    Also ich wäre für Rowan Atkinson als Solid Snake.

  17. Grinder1979 sagt:

    @sunwolf
    LOL

  18. Spyro sagt:

    @ vangus

    Kurt Russell ist ja auch das offensichtliche Vorbild für Snake.

    Nicht ganz richtig. Er sollte den Körper von Van Damme und das Gesicht vom Jungen Christopher Walken haben. Wurde damals von Kojima auch bestätigt.

  19. Yamaterasu sagt:

    Passt leider null als Snake. Das fängt schon bei der Augenfarbe an. Und Isaac strahlt auch nicht die Raubeinigkeit eines Snake aus.

  20. MR.B sagt:

    Toller Schauspieler, der das sicherlich hinbekommt.
    Schaut euch Inside Llewyn Davis oder Ex Machina an. Der Mann kann verdammt vielseitig schauspielern.

  21. Doppeldenker sagt:

    Kong Island war totaler Schrott. Die Wahl des Schauspielers ist peinlich.
    Solid Snake ist doch keine 1,74 m und sieht außerdem klar westeuropäisch/australisch aus. Und wer verkörpert dann Ocelot? Charlie Sheen?

    wie wäre es mit:

    - Autor: Hideo Kojima
    - Regisseuer: James Cameron
    - Solid Snake: Christian Bale

    wenn nicht, dann sollte zu MGS kein Film je gedreht werden. Die versauen mir noch die Spielreihe.

  22. -KEI- sagt:

    @ Spyro

    Denk ein bissl weiter.
    Solange er mit hilfe einer eule, am hellichten tag, ne wache davon ueberzeugen kann dass es nachts ist...hehe

  23. Michael Knight sagt:

    wohl eher:

    - Autor: Hideo Kojima
    - Regisseuer: Hideo Kojima
    - Solid Snake: Hideo Kojima

    um es korrekt zu machen wie im spiel

  24. Sunwolf sagt:

    Tom Cruise ist mit grade mal 1,7m auch ein kleiner Zwerg und trotzdem kommt in den Filmen nicht klein vor.

  25. Yago sagt:

    @Doppeldenker

    James Cameron??? Die beste Zeit ist von ihm vorbei.

  26. Yago sagt:

    Außerdem ist Kojima zufrieden mit der Wahl des Regisseur und denke auch mit der Wahl des Schauspieler.

    Kojima und Regisseur stehen im dichten Austausch über den Film.

  27. PS5 Gamer sagt:

    Schade das Kurt Russel schon in die Jahre gekommen ist, der wäre die absolute Traumbesetzung.

  28. Scorpionx01 sagt:

    @Yago Ist richtig, aber die Rolle hat ihn für mich erstmal geprägt... Abgesehen davon, wie einige bereits gesagt haben, es fehlt das Raue..

  29. Yago sagt:

    @Scorpionx01

    Vll schafft er ja zu überzeugen, einfach mal abwarten.

  30. Scorpionx01 sagt:

    @Yago Bleibt mir ja nichts anderes übrig, mich fragt ja keiner. Hätte mich jemand gefragt, hätte ich gleich sagen können, dass John Connor in Terminator 3 eine fehl besetzt wurde und überhaupt alles nach Teil 2 Kacke war, außer vielleicht Terminator 4, den ich losgelöst betrachte. Aber kann man nichts machen, außer zurücklehnen und schauen, was da für ein Mist auf uns zukommen wird.

  31. DDoubleM sagt:

    Wow.. eine Ansammlung von Hilfskellnern hier.

  32. DanteAlexDMC84 sagt:

    Cult_Society:
    Du sagst Hugh Jackman wärew der Perfekte Big Boss, Solid Snake, Solidus Snake und Liquid Snake. Sogar Hideo Kojima wollte damals Hugh als Snake in einen Film sehen.

    Doppeldenker:
    Bei ein paar sachen kann ich dir zustimmen. Doch ich denke wenn Hideo jetzt Autor wäre, würde Konami an die decke gehen. So sehr ich James Cameron auch mag, das würde nix bringen wenn der gute Mann mit Herz und Seele den Film nicht machen würde.
    Doch bei der Wahl deines Schauspielers kann ich überhaupt nicht zustimmen.

  33. DanteAlexDMC84 sagt:

    Wieso kann man die kommentare nicht nachträglich ändern?? meine güte die seite ist eine katastrophe. Andere seite bekommen das doch auch hin... wieso diese internetseite nicht???

  34. Bodom76 sagt:

    Ich freu mich schon wenn Ziegen und Panzer via Ballon zur Basis fliegen :)..eigentlich hätte Uwe Boll übernehmen müssen

  35. hhamlet90 sagt:

    das kann einfach nicht funktionieren... das wird so ein quatsch a la dragonball action life

  36. Drebin sagt:

    Vom Gesicht her vielleicht, aber viel zu klein. Mit 1.74 ja ein Zwerg.
    Clive Owen zb hätte besser gepasst

  37. h0ll0w sagt:

    Und wieder eine Videospiel-Reihe die mit einem höchstwahrscheinlichen 0815 Film in den Dreck gezogen wird. Was denken die sich eigentlich dabei, dass Snake's Rolle von einem Hobbit besetzt wird.

  38. h0ll0w sagt:

    @Drebin
    Clive Owen hätte da schon definitiv besser gepasst.