Ubisoft Forward: E3-Media-Show jetzt im Livestream

Kommentare (46)

Ubisoft Forward im Livestream: Ab 21 Uhr erwarten euch die neusten Ankündigungen des französischen Publishers. Die Preshow startet eine Stunde vorher.

Ubisoft Forward: E3-Media-Show jetzt im Livestream

Ubisoft veranstaltet am heutigen 12. Juni 2021 eine neue Forward Show, in deren Rahmen euch allerhand Ankündigungen und Updates erwarten. Anschauen könnt ihr euch die Enthüllungen ab 21 Uhr im Rahmen eines Livestreams, den wir weiter unten eingebettet haben.

Die Pre-Show beginnt eine Stunde vorher mit Neuigkeiten und Updates rund um „For Honor“, „Trackmania“, „The Crew 2“, „Brawlhalla“ und „Watch Dogs: Legion“.

Rainbow Six, Far Cry 6 und mehr

Interessanter wird die Hauptshow, in deren Rahmen unter anderem der neuste Teil der „Rainbow Six“-Franchise gezeigt werden soll. Angekündigt wurde der Shooter einst mit dem Titel „Rainbow Six Quarantine“. Allerdings ist die Namensgebung aufgrund der aktuellen Situation sehr behaftet, was Ubisoft dazu bewegte, den Titel in „Rainbow Six Extraction“ umzubenennen.

Die Show wird außerdem Details zu „Far Cry 6“, Neuigkeiten zu „Riders Republic“ sowie Updates von den Machern hinter „Assassin’s Creed Valhalla“ und „Rainbow Six Siege“ enthalten. Die jeweiligen Teams werden auf die kommenden Inhalte eingehen. Ebenfalls auf dem Programm stehen die Apple TV+ Serie „Mythic Quest“ und der bald erscheinende Film „Werewolves Within“, beide von Ubisoft Film & Television.

Ubisoft Forward im Livestream

Falls ihr Ubisoft Forward live verfolgen möchtet, findet ihr nachfolgend den nötigen Stream:

Im Anschluss an die Hauptshow gibt es ein „Rainbow Six Siege“-Community-Briefing, um die Spieler auf den neuesten Stand zu bringen, sowie eine ausführliche Gesprächsrunde mit den „Siege“-Entwicklern darüber, wie sie die neueste Ergänzung der Operator-Liste, Operation North Star’s Thunderbird, entworfen haben.

Mehr zur E3 2021: 

Die E3 2021 hat natürlich noch mehr zu bieten. Dazu zählen die Showcases von Bethesda, Capcom, Square Enix und vielen weiteren Unternehmen. Die Eröffnung der digitalen Messe erfolgt am heutigen Samstag. Den Programmplan der E3 2021 könnt ihr euch hier anschauen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Link87 sagt:

    Ein Spiel kennt man schon und zwar Mario&rabbids 2

  2. TemerischerWolf sagt:

    Ein neues AAA Splinter Cell, darüber würde ich mich freuen. 🙂

  3. Samael sagt:

    Ubisoft hat für mich kaum was in der Pipeline was mich nur im Entferntesten reizt... Ausser ne spannende neue IP, aber Ubisoft wartet ja lieber bis zum bitteren Ende bis nichts mehr geht

  4. AlgeraZF sagt:

    The Division 3 würde mich sehr interessieren. Aber das wird ja sehr wahrscheinlich noch auf sich warten lassen leider.

  5. Chad_Muska sagt:

    Freue mich auf Neuigkeiten zu Riders Republic. Vor allem auf ein hoffentlich baldiges Releasedatum ...

  6. Schtarek sagt:

    Beyond good and evil
    Skill and bones
    Rayman legends 3

  7. Berserk sagt:

    Mich würde wenn auch nur ein neues Splinter Cell interessieren.

  8. Highman sagt:

    Bin auf Riders Republic gespannt. Will endlich richitges gameplay sehen. Nach der Verschiebung sollte das bis zum jetzigen zeitpunkt eigentlich möglich sein.

    Neues division würde mich wundern aber freuen.

  9. clunkymcgee sagt:

    Ich versteh das mit den Leaks nicht. Da braucht man sich den Stream gar nicht mehr anzusehen. Bin froh, dass ich damals beim FF7 Remake nicht gespoilert worden bin. Die Überraschung war so heftig, dass ich das niemals wieder vergessen werde. Wenn ich das vorher gewusst hätte, dann wäre das nicht einmal Ansatzweise so gut gewesen.

  10. DubisteineSeele sagt:

    Das wird sicher wieder ein Debakel^^von Ubisoft hat man einfach nichts zu erwarten wenn man qualitative Spiele möchte

  11. Sam1510 sagt:

    @TemerischerWolf

    Da wird leider nichts kommen. Mit Splinter Cell kannste schlecht ein "Games as a Service" machen.

  12. DubisteineSeele sagt:

    Außer vielleicht ein neues Rayman Spiel das wie Rayman Legends wäre

  13. Link87 sagt:

    Die ersten Mario&Rabbids2 Bilder sehen echt sehr interessant aus und da scheint man sich wieder viel Mühe zu geben

  14. keksdose81 sagt:

    Also Ubisoft hat echt keine Spiele mehr was mich noch interessieren würde. The Division 3 wäre zwar eine große Überraschung aber das wird bestimmt nicht heute der Fall sein. Splinter Cell könnte eventuell angekündigt werden. Aber alles andere lässt mich kalt.

  15. TheEagle sagt:

    Beyond Good and Evil 2 und Far Cry 6, auf die freue ich mich. Aber morgen bin ich wirklich auf die MS Show gespannt, hoffe es gibt was neues zu TES6 und Gameplay zu Starfield, mal sehen was die neuen Studios liefern, wenn Sie überhaupt morgen etwas liefern können

  16. xjohndoex86 sagt:

    Far Cry 6 freu ich mich sehr auf den Release aber an sich erwarte ich da jetzt nichts Aufregendes bei der Präsi. Ist halt Far Cry. ^^

  17. PZ-1983 sagt:

    Alter ihr ubisoft hater nervt so derbe. Wenn ihr kein bock auf die spiele habt, geht doch auf die seite nicht drauf. Ihr hirnis.

  18. TemerischerWolf sagt:

    Komisch so viele Hater sehe ich hier nicht.

  19. PZ-1983 sagt:

    :TemerischerWolf@

    Sind diesmal nur eins oder zwei. Aber die reichen schon

  20. Chad_Muska sagt:

    Hoffe auf ein baldiges Release von Riders Republic. Vielleicht ja heute Abend ganz spontan ... 😉

  21. VerrückterZocker sagt:

    @PZ-1983
    Heul leise 😀

    Ubisoft kann gute Spiele machen, dennoch sind die meisten bei denen nach Schema F gestaltet. Valhalla habe ich gerne gezockt, dennoch wäre ne spannendere Geschichte schön gewesen.
    Far Cry 5 war so eintönig und langweilig das ich es abbrach und Far Cry 6 wird da garantiert nicht anders sein, die Masse feiert Einheitsbreie ohne viel Neues.

    Wenn du Kritik nicht leiden kannst ist es allein dein Problem und zeigt was wie nen Fanboy du bist.

  22. TheEagle sagt:

    @keksdose81 was heißt keine spiele mehr ? hast alle ubisoft games zu ende gespielt oder was ? Watch Dogs Reihe, Assassin Creed Reihe, Far Cry Reihe, Devision, Rayman, Anno Reihe....ich meine deren Launcher haben schon ein riesen Angebot für jederman. Aber klar muss nicht jeden gefallen, aber Watch Dogs Legion ist aktuell ein Top Game

  23. TheEagle sagt:

    @VerrückterZocker Far Cry 6 sieht aber schon geil aus, ein richtiges Sandbox Open World wo man sich austoben kann und Assassin Creed hat sich echt zu einem Content Monster entwickelt, ich finde beide Reihen geil. Kritik ist dann erlaubt wenn es einen Sinn ergibt und wenn es einem nicht gefällt dann schreibt man einfach "Die Spiele sprechen mich nicht an" und gut ist.

  24. VerrückterZocker sagt:

    @TheEagle
    Far Cry 5 war vollgestopft mit Sachen, ebenso wie Breakpoint. Und beide Spiele gingen nach Schema F.
    Ja AC hat maßig Connent, dennoch sind die Geschichten nur bedingt fesselnd weil es teils zu gestreckt ist. Hab die Hauptstory größtenteils am Ende des Spiels durchgezogen und da war ich schon overpowert. Ist auch nicht Sinn der Sache.

    Klingt eher so als wenn Kritik nur erwünscht ist wenn es einen selbst passt. Wünsche mir das Ubi von ihrer Formel abweicht und diese nicht in fast jeden Spiel benutzen würde. Selbst ein Splinter Cell wäre heute vollgestopft mit Kleinkram die nicht zur Geschichte beitragen

  25. GolDoc sagt:

    @verrückterZocker

    Kann ja schon verstehen, dass man Veränderungen möchte, aber was genau soll man an Far Cry groß verändern? Ich höre immer nur "weg von der Formel", aber wie stellst du dir Veränderungen an der Reihe denn vor? Das einzige, was ich mir vorstellen könnte, wäre endlich wieder interessantere Stories und Charaktere und massiv verbesserte Nebenaufgaben. Das sind aber Verbesserungen und keine Veränderungen.

  26. Sunwolf sagt:

    Was will Ubisoft neu ankündigen?
    Die haben So viele ihrer Spiele in den letzten Jahren Angekündigt die noch nicht veröffentlicht wurden. Sollen erst einmal die Spiele rausbringen von den man seit Jahren nichts mehr hört.

    -Skull & Bones
    -Beyond good Evil 2
    -Prince of Persia
    -Far Cry 6
    -Riders Republic

  27. VerrückterZocker sagt:

    @GolDoc
    Okay dann nenne es halt Verbesserungen 😉 Weniger Nebenaufgaben und dafür größere mit bessere Story wären schon mal ein Anfang.

    Mit der Formel ist gemeint das wenn man drei Spiele kennt, kennt man das Grundprinzip von jedem Ubi Spiel.

  28. KeksBear sagt:

    Also gut. Ich wünsche mir eigentlich nur ein neues Splinter Cell. Aber das werde ich wohl nie bekommen und damit kann ich so langsam leben.

  29. PZ-1983 sagt:

    @VerrückterZocker:

    Ach ist ja süss. Einer der versucht mir zu sagen was tun soll. Hat deine mama dir den contoller weg genommen, das du kein cod spielen kannst?

  30. PZ-1983 sagt:

    @VerrückterZocker:

    Ach ist ja süss. Einer der versucht mir zu sagen was tun soll. Hat man dir den contoller weg genommen, das du kein cod spielen kannst?

  31. TemerischerWolf sagt:

    @Keks Bei Nier hat auch niemand auf einen zweiten Teil zu hoffen gewagt. 😉

  32. VerrückterZocker sagt:

    @PZ-1983
    Blöde wenn das Argument einfach nicht passt 😀

    Kannst gerne weiter heulen wie ein kleines Mädchen, das sei ganz dir überlassen. Manche sind sich auch im Alter für nix zu schade und benehmen sich wie behin..... Kinder

  33. PZ-1983 sagt:

    @VerrückterZocker:

    Kannst froh sein, das manche komentare hier nicht frei gegeben werden. Sonst wärst du hier heulend weggerannt

  34. VerrückterZocker sagt:

    @PZ-1983
    Hahaha selten so nen Schmarn gelesen, da hält sich wohl einer für besonders toll. Hat dich deine Mami wohl zu oft gelobt obwohl du nur Mumpitz gemacht hast.

    Bist ne Flachzange und nix weiter 😀

  35. Samael sagt:

    Mal unabhängig der Diskussion hier. Kritik an Ubisoft muss nix mit hate zu tun haben. Ich bin einfach enttäuscht dass Ubisoft geile IPs hat und immer wieder gleiche Spiele in neuem Setting veröffentlicht. Ich wünsche mir dass sich lieber mehr Zeit genommen wird, und dafür saubere Spiele entwickelt werden, bei denen man tatsächlich von einer Entwicklung sprechen kann. Wenn sich niemand beschwert bekommen wir noch 2040 Assassin's Creed XY präsentiert das sich genauso spielt wie Origins. Diese Mentalität kotzt mich an, denn die Leute haben mehr drauf als das

  36. VerrückterZocker sagt:

    @Samael
    Bringst es auf den Punkt.
    Wenn du dir allerdings die Hollywood Filme anschaust, wo zig Fortsetzungen kommen die im Grunde immer hohler werden. Wirst du merken das die Leute genau das wollen.

    Es ist ja nicht nur Ubisoft, jeder Publisher hat zig gute IPs die einfach vergammeln oder stehen geblieben sind. Und das kann man auch nicht mit nen Sportspiel vergleichen, an der Sportart kann man einfach nix ändern außer die Darstellung immer schöner zu machen.

  37. VerrückterZocker sagt:

    Ach und ganz nebenbei, Kritik wird von vielen Usern immer als Hate angesehen. Warum weiß ich nicht, die tun immer so als wenn man deren Lebenswerk angreifen würde 😀

  38. PZ-1983 sagt:

    @Samael:

    Gebe ich dir recht. Die misionen sind nicht immer abwechlungsreich. Trotzdem macht es mir spass. Man kann ja kritik äusern. Aber wenn dann so hirnis kommen wie, ubischrott ist scheisse und so, fählt mir nicht mehr viel ein. Zumal es bei cod noch schlimmer ist. Die grafik von cod ist ist schlecht und immer die selbe. Die steuerung von cod ist immer das selbe. Der story mod von cod ist der reinste schrott. Cod verschluckt so viel gb an speicher für den schrott was die liefern. Aber da wird sich nicht beschwert.

  39. xjohndoex86 sagt:

    War halt wie immer bei Ubi - solide. Extraction sah vom Aufbau her gar nicht mal so verkehrt aus und Bloodlines dürfte für Legion noch einige ansprechende Stunden mit sich bringen. Hightlight war aber der fette Avatar Trailer(dachte Massive sollte an 'ner Star Wars IP arbeiten? ^^) und Far Cry 6. Wobei Anton Castillo noch nicht so ganz an seine Vorbilder heranreicht. Ohne die konsequente Ego-Perspektive geht halt etwas Einschüchterndes verloren in den Cutscenes.

  40. Dodger sagt:

    @PZ–1983
    Ich würde mich ja über deine Rechtschreibung beschweren, aber ich lasse es. Du regst dich über die Leute auf, die ubischrott und ähnliches schreiben, machst es bezüglich COD genauso.

  41. ShawnTr sagt:

    der Far Cry 6 Season Pass bietet also 3 Szenarien aus den Vorgängern 3 , 4 und 5 aber hat rein garnix mit Far Cry 6 zu tun. Das führt den Sinn eines Season Passes zu dem aktuell veröffentlichten Spiels einfach ins lächerliche und zeigt einfach nur das der Season Pass abzocke ist. Diese Inhalte hätte man dem damaligenm Spiel in den Season Pass knall müssen. was soll das echt. wenn sie keine Zusatzinhalte zu far cry 6 haben sollen sie eben keinen Season pass anbieten als zwanghaft zusemmengeschusterten Crazy Inhalt aus den Vorgängern zu präsentieren

  42. Samael sagt:

    @PZ-1983
    Ich weiß, das mit der "Kritik" hat nich jeder verstanden und is nich in Ordnung, dadurch ändert sich auch nix. Bei COD bin ich raus, das kann ich nich bewerten^^
    Es wurde ja was zu Avatar gezeigt, das Setting gibt einiges Potential her und ich hoffe sie machen was draus. Hauptsache kein repetitives Abarbeiten von Questmarkern auf einer riesigen Karte

  43. Jin Kazama sagt:

    ach du scheiße war das langweilig.. beschissenste PK ever

  44. Dodger sagt:

    Was soll man aus Avatar schon machen. Viele kennen den Film und der bot schon nicht wirklich viel. Das Ding hat nur vom 3D Hype profitiert.

  45. newG84 sagt:

    Also ich gucke gerade den Devolver E3 stream. Alter das ist die lustigste und bekloppteste Scheiße die ich je gesehen habe. Der Stream ist absolut geil. Anders als der langweilige Ubisoft stream wo mir absolut kein Spiel gefallen hat

  46. newG84 sagt:

    Alter wie die devolver Typen diese Live subscription verarschen. Ich sag bloß devolver max Pass plus triple platinum livetime member gets a VHC a NFT non fuc... Tape xd