Jump to content
Play3.de
Turkoop10

Playstation VR

Recommended Posts

Schon. Aber wenn du dir diese side by side Videos z.b. Auf der Vive anschaust, sind sie in 3d und 360*, weil dort je ein bild pro Auge wiedergegeben wird.

Bei der PSVR ist das nicht so, weil der Media Player das nicht unterstützt.

 

Technisch wäre das für die PSVR kein problem - Games sind ja auch stereoskopisch.

Ich hoffe da kommt bald mal ein Update für den Player

Share this post


Link to post
Share on other sites

da gebe ich Dir natürlich recht ich bezog das auf die rot-grün 3Ds..die ich persönlich auf einer sehschwäche am herkömmlichen TV nicht geniessen kann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achso. Nein, der 3d effekt der VR headsets fonktioniert anders. Darum wirkt VR-3D auch plastischer als rot-grün/Kino 3D.

 

Ich weiss nicht wie es per definition ist, aber für mich ist echtes VR nur die kombination aus 360* und 3D

Share this post


Link to post
Share on other sites

würde mich trotzdem freuen falls sich hier leute finden würden die an dem Thema Intressiert sind mp4s in VR zu einem vernünftigen Format zu bringen...gerade auf Vimeo sind z.b spannende Vids im Bereich Timelapse

Share this post


Link to post
Share on other sites
@Birdeyeviews

 

Wenn du dir diese videos von Youtube in VR anschauen willst, musst du sie zuvor vom PC aus runterladen und dann kannst du sie per USB Stick am Media Player (zuvor auf VR mode stellen) anschauen. Ist in 360*, aber eben nicht 3d.

VR videos streamen kannst du nur über Apps wie Littlestar

 

Diese Videos mit dem geteilten Bildschirm sind i.dR schon VR

 

Moin,

 

es dürfen also keine Videos mit 2 Bildern (stereoskopisch) sein, richtig? Das kann die PS also noch nicht. Dann ist der VR Mode ein Zoom, der das Bild auch noch um den Betrachter wickelt?

 

Danke und ein frohes Fest!

Lalle


Karate_Puma.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für 360* sicht müssen es equirectangular videos sein (sieht aus wie ein panoramabild).

Achte darauf, dass du sie in 1080p lädst. Darüber kann der MP nicht wiedergeben, darunter ist die qualität sehr bescheiden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Star Wars: Battlefront - Rogue One VR-Mission

 

Wie schon das Hauptspiel begeistert die VR-Mission durch eine exzellente audiovisuelle Umsetzung. Wenn man in einem X-Wing sitzt, alle Knöpfe sehen und auch berühren kann und aus dem Fenster das All sieht, bekommt man einfach nur Gänsehaut. Spätestens, wenn man dann gegen TIE-Fighter kämpft, wird es richtig cool und man fühlt sich wie in eine Schlacht versetzt. Schade ist aber, dass die Mission nach 20 min spätestens zuende geht und man abgesehen von etwas Schießen im Weltraum nicht mehr macht. Kein Weltraumkampf über Scarif beispielsweise. Mir fehlte etwas der Zusammenhang zum Film. Außerdem ist die Flugmechanik simpel, so dass die Faszination eigentlich mehr in der Präsentation liegt. Blöd gelöst ist außerdem, dass man immer Battlefront im Laufwerk haben muss. Es ist keine separate Anwendung, die man starten kann.

 

Nicht ganz der erhoffte Knüller, aber dennoch sehr gut. Als Star Wars Fan werde ich die Mission auf jeden Fall nochmal angehen, obwohl der Wiederspielwert sehr gering ausfällt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...