Jump to content

Mass Effect: Andromeda


era1Ne
 Share

Recommended Posts

Es ist allgemein bekannt das 4Players Casualgames hasst und Indie Hippies sind :trollface:

 

Bei DA:I gebe ich ihnen aber recht, das Spiel war ein seelenloses Haufen Elend mit gutem Combat , hey das erinnert mich an das neue Mass Effect :lol:

 

Bei DA:I war das größte Problem, diese völlig bescheuerten Nebenquests ,wo man stehts ds gleiche gemacht hat.....

Link to comment
Share on other sites

Bei DA:I war das größte Problem, diese völlig bescheuerten Nebenquests ,wo man stehts ds gleiche gemacht hat.....

 

Auch bei Mass Effect sollte man keine Nebenquests in der Qualität von The Witcher erwarten , zumindest in der Trial waren die Nebenaufgaben schon recht simpel , liegt aber auch evtl. daran das es noch der Anfang des Spiels war , oder man kann sich eben auf viel Grindingmissionen einstellen. :think:

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Auch bei Mass Effect sollte man keine Nebenquests in der Qualität von The Witcher erwarten , zumindest in der Trial waren die Nebenaufgaben schon recht simpel , liegt aber auch evtl. daran das es noch der Anfang des Spiels war , oder man kann sich eben auf viel Grindingmissionen einstellen. :think:

 

Im Play3 Test steht ja auch das man am Anfang etwas Durchhaltevermögen braucht eh das Spiel richtig Fahrt aufnimmt.

42989.png?1579883473

Link to comment
Share on other sites

Auch bei Mass Effect sollte man keine Nebenquests in der Qualität von The Witcher erwarten , zumindest in der Trial waren die Nebenaufgaben schon recht simpel , liegt aber auch evtl. daran das es noch der Anfang des Spiels war , oder man kann sich eben auf viel Grindingmissionen einstellen. :think:

 

Mir ist bewusst das man da keine Nebenquests ala The Witcher 3 oder eben Horizon erwarten sollte, aber wenigstens Abwechslung sollte ja schon drin sein, und nicht sammle YXZ.

Link to comment
Share on other sites

Was Bioware nach meinem Reinschnuppern in die Trial Version wirklich wieder gelungen ist, ist, dass ich sofort wieder in dieses faszinierende ME Universum hineingezogen werde.

Schlussendlich bin ich mir ziemlich sicher, dass ich wieder viel Spass mit ME haben werde, auch wenn ich mir ebenfalls sicher bin, dass Andromeda klar nicht an die Shepp Trilogie ran kommen wird.

 

Vielleicht täusche ich mich ja. Ich gehöre immerhin zu dieser seltenen Spezies, die ME3 (abgesehen von den letzten 20 min.) für den stärksten Teil halten.

Top Games 2015

 

Witcher 3

Bloodborne

Life is Strange

Cities Skylines

Fallout 4

Link to comment
Share on other sites

Was Bioware nach meinem Reinschnuppern in die Trial Version wirklich wieder gelungen ist, ist, dass ich sofort wieder in dieses faszinierende ME Universum hineingezogen werde.

Schlussendlich bin ich mir ziemlich sicher, dass ich wieder viel Spass mit ME haben werde, auch wenn ich mir ebenfalls sicher bin, dass Andromeda klar nicht an die Shepp Trilogie ran kommen wird.

 

Vielleicht täusche ich mich ja. Ich gehöre immerhin zu dieser seltenen Spezies, die ME3 (abgesehen von den letzten 20 min.) für den stärksten Teil halten.

 

Und darum geht es mir in erster Linie, dass das Spiel mich eben in sein Universum zieht. Ich denke es wird eben nicht an die Klasse der alten Sheppard Trilogie heran reicht, man darf aber nicht vergessen das es eben eine Trilogie war und da die Charaktere eben weitaus mehr Zeit hatten sich zu entfalten.

Ob jetzt der dritte oder der zweite Teil der beste ist, sei mal dahin gestellt, dass ist persönlicher Geschmack.

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube wenn nicht Mass Effect , oder Bioware , oder EA :lol: draufstehen würde dann wäre der Shitstorm nicht der Rede wert. Oder wenn es nur der Erstling wäre. Man hat es gut bei AC 1 gesehen, fand ich damals schrecklich öde und in allen Belangen anderen Titeln unterlegen. Die Serie hat sich ja bekanntlich gesteigert.

Wenn es solche "Ausfälle" , und ein durschnittlicher Wertungsverlust von 20 Punkten oder % gegenüber den Vorgängern halte ich für einen Ausfall , gibt dann fallen diese nunmal eben auf.

 

Ich glaube es lässt sich gut genießen wenn man noch nie zuvor ein Mass Effect gespielt hat , wenn man nichts von den vorherigen Teilen weiß und nichts weiß was Andromeda so viel schlechter macht als die Vorgänger, oder wenn man eben nur das Combat genießen möchte.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube wenn nicht Mass Effect , oder Bioware , oder EA :lol: draufstehen würde dann wäre der Shitstorm nicht der Rede wert. Oder wenn es nur der Erstling wäre. Man hat es gut bei AC 1 gesehen, fand ich damals schrecklich öde und in allen Belangen anderen Titeln unterlegen. Die Serie hat sich ja bekanntlich gesteigert.

Wenn es solche "Ausfälle" , und ein durschnittlicher Wertungsverlust von 20 Punkten oder % gegenüber den Vorgängern halte ich für einen Ausfall , gibt dann fallen diese nunmal eben auf.

 

Ich glaube es lässt sich gut genießen wenn man noch nie zuvor ein Mass Effect gespielt hat , wenn man nichts von den vorherigen Teilen weiß und nichts weiß was Andromeda so viel schlechter macht als die Vorgänger, oder wenn man eben nur das Combat genießen möchte.

 

auch wenn ich nie ein Mass Effect gespielt hätte, und Andromeda als einzelner titel daherkommen würde, würde ich genauso reagieren. das ist sowas von egal ob Andromeda ein anderen titel hätte usw., die animationen bleiben ja dennoch gleich schlecht.

 

aber du hast recht, würde es ein ganz anderer titel sein, würde es nicht so ein aufstand geben. das wäre ja so, wenn auf einmal das nächste GTA auch miese animationen hätte, die geschichte mist usw.

da würde es ein shitstorm ohne ende geben.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube wenn nicht Mass Effect , oder Bioware , oder EA :lol: draufstehen würde dann wäre der Shitstorm nicht der Rede wert. Oder wenn es nur der Erstling wäre. Man hat es gut bei AC 1 gesehen, fand ich damals schrecklich öde und in allen Belangen anderen Titeln unterlegen. Die Serie hat sich ja bekanntlich gesteigert.

Wenn es solche "Ausfälle" , und ein durschnittlicher Wertungsverlust von 20 Punkten oder % gegenüber den Vorgängern halte ich für einen Ausfall , gibt dann fallen diese nunmal eben auf.

 

Ich glaube es lässt sich gut genießen wenn man noch nie zuvor ein Mass Effect gespielt hat , wenn man nichts von den vorherigen Teilen weiß und nichts weiß was Andromeda so viel schlechter macht als die Vorgänger, oder wenn man eben nur das Combat genießen möchte.

 

Stimmt schon. Ich würde aber für das Beispiel nicht mal Mass Effect verlassen. Alle drei Teile hatten ihre Schwächen.

 

Im Teil drei, war es ganz klar das Ende, dass ziemlich bescheiden war.

 

Im zweiten Teil, konntest du dich innerhalb deiner Klasse überhaupt nicht individualisieren.

 

Und der erste Teil hat meiner Meinung nach nur von seiner Story und seinen Charakteren gelebt. Spielerisch ist Teil eins meiner Meinung nach absoluter Mist. Mir geht es in Teil eins nur darum mich in die nächste Zwischensequenz zu retten.

 

 

Trotzdem liebe ich die Shep Trilogie.

Top Games 2015

 

Witcher 3

Bloodborne

Life is Strange

Cities Skylines

Fallout 4

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...