Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Metal Gear Rising: Revengeance


Bakafish
 Share

Recommended Posts

Habe die Demo mittlerweile gezockt.

War sogar mit deutschem Text und lässt sich gut spielen.

Habe erst beim Endgegner der Demo gerafft wie man blockt.

Es steht zwar fast die ganze Zeit eine Meldung auf dem Schirm die einen sagt wie man abwehrt, ich habe es aber trotzdem erst beim Endgegner hingekriegt und da war das auch nötig, da man ohne abwehren den Kampf nicht überlebt.

 

Das Gegner zerteilen geht gut von der Hand, die Steuerung dabei ist so ähnlich wie in Afro Samurai.

Wenn man den Gegner an der richtigen stellen zerschnitten hat und rechtzeitig Taste drückt, rupft man ihm die Energiequelle raus und lädt damit seine Lebensenergie auf

Man kann keine Katzen oder Zivilisten zerschnippeln und das zerschneiden von Gegenständen ist nur so halbgeil, fallen komisch auseinander und lösen sich schnell auf.

Richtig Gegnerhorden metzeln kann man auch nicht, hatte in der Demo höchstens 3 Cyborgs aufeinmal als Gegner.

Nur einmal waren es fünf Gegner, da zu den Cyborgs noch zwei Kuhroboter kamen.

Mir kam es so vor als hätte ich am Ende der Demo höchstens 30 Gegner geschnetzelt, man ist also gerade mal warm geworden.

 

Andere Waffen als das Schwert gibt es auch, hatte noch zwei mal Raketenwerfer und 3 Granaten eingesammelt.

Haben auch ordentlich Power, ohne den Raketenwerfer hätte ich beim Endgegner der Demo wohl noch mehr versuche gebraucht.

 

 

Hat aufjedenfall Spaß gemacht und ich werde MGR zumindest ausleihen oder kaufen wenn es billiger ist.

Videospiele verbessern die Hand-Augen Koordination und machen aus Kindern bessere Menschen!

VIDEOSPIELE DER GRUND WARUM DIESE GENERATION VON MENSCHEN DIE BESTE VON ALLEN IST!

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

weiß man schon wer der typ sein soll?

 

http://s7.directupload.net/images/120402/p667sun5.jpg

 

sieht aus wie Miyamoto Musashi.

 

Der Typ heißt Samuel Rodriguez und ist in dem Spiel Raidens Antagonist.

Er hat nichts mit Miyamoto Musashi zu tun und ich weiß auch nicht wirklich wie du darauf kommst. :keks2:

get a job, go to work, have children, pay your taxes,

pay your bills, walk on the pavement, watch your tv,

follow fashion, act normal, learn to drive, get married

obey the law,

and now repeat after me:

I AM FREE

Link to comment
Share on other sites

Habe die Demo mittlerweile gezockt....

 

Und wie kommt das Spiel so visuell rüber?

[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Link to comment
Share on other sites

Also wenn du es selbst sehen möchtest, es gibt ein paar Videos zu der Demo auf Youtube.

 

Habe ich schon genug gesehen, aber auf der Konsole mit TV ist das sicher was anderes als bei einem Youtube Video :zwinker:

[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Link to comment
Share on other sites

Und wie kommt das Spiel so visuell rüber?

 

Gut?:nixweiss:

Weiß nicht richtig wie ich das beantworten soll.

 

Die Grafik sieht okay aus, aufjedenfall besser als Max Anarchy.

Die Umgebung ist in der Demo ziemlich trist und nicht weitläufig, dadurch das auch kaum sammelbare Objekte zu finden sind, lädt sie auch nicht zum erkunden ein.

Die Kämpfe sehen aber super, genau wie das zerschneiden der Gegner.

Der auftritt des Demo Endgegners ist auch gut gemacht, er stellt sich erstmal vor und es gibt auch kleines Wortgefecht in dem Raiden den Gegner sogar bisschen veräppelt.

 

 

 

 

 

 

Rathalos schreibt auf der vorherigen Seite man kann MGR schleichend und ohne Kills durchspielen.

Das war vielleicht am Anfang gedacht, aber zumindest die Demo ist nur aufs Gegner schnetzeln ausgelegt und das ist bestimmt das ganze Spiel.

Man kann in der Demo zwar die Gegner von hinten meucheln, aber nicht schleichen.

Ohne Kämpfe kommt man nicht durch, es wird einem auch gleich am Anfang erklärt das die normalen Gegner Söldner sind, die ihren Körper haben umbauen lassen.

Raiden tötet also Menschen, es ist auch deren Blut das rumspritzt, aber er macht direkt am Anfang deutlich das er damit kein Problem hat.

Videospiele verbessern die Hand-Augen Koordination und machen aus Kindern bessere Menschen!

VIDEOSPIELE DER GRUND WARUM DIESE GENERATION VON MENSCHEN DIE BESTE VON ALLEN IST!

Link to comment
Share on other sites

Gut?:nixweiss:

Weiß nicht richtig wie ich das beantworten soll.

 

Die Grafik sieht okay aus, aufjedenfall besser als Max Anarchy.

Die Umgebung ist in der Demo ziemlich trist und nicht weitläufig, dadurch das auch kaum sammelbare Objekte zu finden sind, lädt sie auch nicht zum erkunden ein.

Die Kämpfe sehen aber super, genau wie das zerschneiden der Gegner.

Der auftritt des Demo Endgegners ist auch gut gemacht, er stellt sich erstmal vor und es gibt auch kleines Wortgefecht in dem Raiden den Gegner sogar bisschen veräppelt.

 

 

 

 

 

 

Rathalos schreibt auf der vorherigen Seite man kann MGR schleichend und ohne Kills durchspielen.

Das war vielleicht am Anfang gedacht, aber zumindest die Demo ist nur aufs Gegner schnetzeln ausgelegt und das ist bestimmt das ganze Spiel.

Man kann in der Demo zwar die Gegner von hinten meucheln, aber nicht schleichen.

Ohne Kämpfe kommt man nicht durch, es wird einem auch gleich am Anfang erklärt das die normalen Gegner Söldner sind, die ihren Körper haben umbauen lassen.

Raiden tötet also Menschen, es ist auch deren Blut das rumspritzt, aber er macht direkt am Anfang deutlich das er damit kein Problem hat.

 

Er ist eine Kampfmaschine, er muss nicht schleichen um zu seinem Ziel zu gelangen.

Snake ist ein normaler Mensch, er keine andere Wahl als subtil vorzugehen.

Zudem verursachen Tote mehr Ärger also ausgeknockte, daher ist das töten von Leuten die letztere Option.

get a job, go to work, have children, pay your taxes,

pay your bills, walk on the pavement, watch your tv,

follow fashion, act normal, learn to drive, get married

obey the law,

and now repeat after me:

I AM FREE

Link to comment
Share on other sites

Er ist eine Kampfmaschine, er muss nicht schleichen um zu seinem Ziel zu gelangen.

Snake ist ein normaler Mensch, er keine andere Wahl als subtil vorzugehen.

Zudem verursachen Tote mehr Ärger also ausgeknockte, daher ist das töten von Leuten die letztere Option.

 

Aha.

Habe das nur geschrieben wegen Rathalos Post auf der letzten Seite.

 

Genau genommen spielt Rising zehn Jahre nach den Ereignissen von Teil 4...und das wichtigste an dem Spiel ist die Tatsache das man es wieder durchspielen kann ohne einen einzigen Gegner töten zu müssen.Das gefällt mir!

 

Er dachte zumindest damals das man MGR gewaltlos durchspielen kann.

Danach siehts aber nicht aus.

Würd mir stinken wenn ich er wäre, war schliesschlich für ihn das wichtigste an dem Spiel.

Videospiele verbessern die Hand-Augen Koordination und machen aus Kindern bessere Menschen!

VIDEOSPIELE DER GRUND WARUM DIESE GENERATION VON MENSCHEN DIE BESTE VON ALLEN IST!

Link to comment
Share on other sites

Aha.

Habe das nur geschrieben wegen Rathalos Post auf der letzten Seite.

 

 

 

Er dachte zumindest damals das man MGR gewaltlos durchspielen kann.

Danach siehts aber nicht aus.

Würd mir stinken wenn ich er wäre, war schliesschlich für ihn das wichtigste an dem Spiel.

Ursprünglich kamen ja immer wieder die Aussagen das man nicht töten müsse um da durch zu kommen.und ja,dementsprechend finde ich das gerade etwas freudedämmend...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...