Jump to content

Fußball allgemein-1.Post lesen! [Spam,Beleidigungen=Verwarnung]


Recommended Posts

  • Replies 43.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • daywalker2609

    3150

  • qranchips

    2233

  • Bl4ckst0rm

    2159

  • shagyou

    2140

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Drückt mir die Daumen @daywalker2609 @Diggler @Buzz1991 @spider2000 @AlgeraZF ⚽🙂  

Glückwunsch @FC BAYERN MÜNCHEN 👍 Zum 20. Mal den DFB Pokal gewonnen.   https://youtu.be/BYJl4sDf6z0

@KillzonePro @daywalker2609 @basslerNNP @Zockerfreak @Tobse    

Coke und Baba auf Schalke.

Heidel ist so gut.

 

WENN es stimmen sollte das beide kommen, dann macht Baba schon Sinn. Kolasinac ist technisch zu schwach und NOGO spielt mal wieder total beschissen. Was man aber dann mit noch einen RV will, verstehe ich beim besten Willen nicht, es sei denn Caicara hat nen Angebot( was ich mir aber nicht vorstellen kann ) oder Uchida wird wirklich ein Invalide. Aber sonst? Da hätte man für eine Position(Wenn Coke unterschreiben sollte) 4 Spieler für eine Position.

Link to post
Share on other sites
WENN es stimmen sollte das beide kommen, dann macht Baba schon Sinn. Kolasinac ist technisch zu schwach und NOGO spielt mal wieder total beschissen. Was man aber dann mit noch einen RV will, verstehe ich beim besten Willen nicht, es sei denn Caicara hat nen Angebot( was ich mir aber nicht vorstellen kann ) oder Uchida wird wirklich ein Invalide. Aber sonst? Da hätte man für eine Position(Wenn Coke unterschreiben sollte) 4 Spieler für eine Position.

 

aber baba soll wohl nur für ein jahr ausgeliehen werden.

ob das soviel bringt?

nebenher soll schaölke auch an stambouli von psg interessiert sein

und wie du schon sagtest was man mit coke will bleibt ein rätsel.

meinten bestimmt Koke und freuen sich schon das sie nen schnapper machen xD

 

Grossen dank an Horst

:)

 

 

Link to post
Share on other sites
aber baba soll wohl nur für ein jahr ausgeliehen werden.

ob das soviel bringt?

nebenher soll schaölke auch an stambouli von psg interessiert sein

und wie du schon sagtest was man mit coke will bleibt ein rätsel.

meinten bestimmt Koke und freuen sich schon das sie nen schnapper machen xD

 

Bei den vorhandenen Spielern sicherlich.Vor allem da man dann ja auch erst mal die Position da für ein Jahr bekleidet und dann das Geld für was anderes ausgeben kann und dann im nächsten Jahr, Baba fest verpflichten kann, oder man sucht einen neuen LV.

Link to post
Share on other sites
Sowohl Caicara als auch Coke können auch am offensiven Flügel spielen, Riether auf der 6.

 

Riether auf der 6? Gut maybe ist das machbar, aber ich glaube da hat Schalke andere Optionen /Kandidaten die aber wohl vom Sane Transfer abhängen. Wechselt er kommt ein größere Name.

Coke sagt mir nur was vom Namen her, ich kann ihn gar nicht beurteilen.

Link to post
Share on other sites

1860 sind aber auch ein Witz, der Investor ballert wie Kühne schön eigene Kohle rein und dann einen von Tradition erzählen und RB anmachen.

:think: 7-8 Mio für die 2. Liga ist schon extrem und Bochum z.B. muss für 25.000€ junge Spieler leihen/einkaufen, um jeden Fan betteln und jeden Cent dreimal umdrehen, obwohl die 10-12 Mio im letzten Jahr an Überschuss haben.

(Das Geld geht in den Nachwuchs, Infrastruktur und damit tilgen die ihre Schulden).

 

Schalke mit Heidel machen richtig gute Arbeit. :ok:

Coke hat doch die beiden Buden gegen Liverpool im Euroleague Finale gemacht, vielleicht baut man ihn auch als 6er um? Leroy soll ja angeblich für 55 Mio zu City wechseln.

Link to post
Share on other sites
1860 sind aber auch ein Witz, der Investor ballert wie Kühne schön eigene Kohle rein und dann einen von Tradition erzählen und RB anmachen.

:think: 7-8 Mio für die 2. Liga ist schon extrem und Bochum z.B. muss für 25.000€ junge Spieler leihen/einkaufen, um jeden Fan betteln und jeden Cent dreimal umdrehen, obwohl die 10-12 Mio im letzten Jahr an Überschuss haben.

(Das Geld geht in den Nachwuchs, Infrastruktur und damit tilgen die ihre Schulden).

 

Schalke mit Heidel machen richtig gute Arbeit. :ok:

Coke hat doch die beiden Buden gegen Liverpool im Euroleague Finale gemacht, vielleicht baut man ihn auch als 6er um? Leroy soll ja angeblich für 55 Mio zu City wechseln.

 

du bist mir auch einer - über den investor von 1860 ablästern (ob zurecht oder nicht sei mal dahingestellt) und dann schalke loben, die am rockzipfel von putin kleben :facepalm:

 

mal abgesehen davon, dass thönnies da auch schon eigene kohle rein gepumpt hat...

Link to post
Share on other sites
du bist mir auch einer - über den investor von 1860 ablästern (ob zurecht oder nicht sei mal dahingestellt) und dann schalke loben, die am rockzipfel von putin kleben :facepalm:

 

mal abgesehen davon, dass thönnies da auch schon eigene kohle rein gepumpt hat...

 

Wenn man ein mal damit anfängt kann man schwer aufhören. Bayern hat auch Investoren wie Audi, Wolfsburg wird komplett von VW gesponsert, Hamburg von Kühne,Hertha hat auch viele Anteile an eine Investorengruppe verkauft, Schalke hat einen sehr guten Deal mit Gazprom, etc etc.

Stimmt Tönnies hat da viel Geld rein gebuttert, aber als Kredite/Darlehen mit niedrigeren Zinsen, sprich Schalke kam da besser weg.

Aber wenn ich mir mal die Tabelle aus dem letzten Jahr ansehe, da sind von den ersten 10 Plätzen, gibt es grade mal 3 Vereine (Gladbach,Mainz, Köln ) drei Vereine die nicht in einen Investorenmäßigen Zusammenhang stehen. Und wenn ich dann an einige Traditionsvereine denke, zeigt es den Weg doch deutlich.Nehmen wir mal als Beispiel, Darmstadt, die wurden nach dem Klassenerhalt völlig auseinander genommen. Bremen macht seit Jahren nur noch Scheiße, die erwirtschaften Transfergewinne, schließen die Saison aber immer mit Minus ab. Ihre Jugendarbeit soll toll sein, und ein ehemaliger Jugendspieler sollte damals nicht negativ in der Stammelf von Barcelona auffallen.(Tom Trybull, Aussage von Allofs). Hamburg wäre ohne Kühne wahrscheinlich auch weg gewesen, den VFB hat es übelst erwischt weil da kaum ein Transfer nachhaltig Leistung gebracht hat.Eintracht Frankfurt hat auch bedrohlich gewackelt, und man sieht ja auch wie einfach Spieler weg gekauft werden. Hertha BSC hat seit dem Einstieg der Investorengruppe auch nichts mehr mit dem Abstieg zu tun. Man muss es nicht gut finden allerdings sollte man da auch fair bleiben. Und im Moment geht es leider in die Richtung eines Investors, wenn man wirklich Erfolg haben will.

Edited by daywalker2609
Link to post
Share on other sites
Wenn man ein mal damit anfängt kann man schwer aufhören. Bayern hat auch Investoren wie Audi, Wolfsburg wird komplett von VW gesponsert, Hamburg von Kühne,Hertha hat auch viele Anteile an eine Investorengruppe verkauft, Schalke hat einen sehr guten Deal mit Gazprom, etc etc.

Stimmt Tönnies hat da viel Geld rein gebuttert, aber als Kredite/Darlehen mit niedrigeren Zinsen, sprich Schalke kam da besser weg.

Aber wenn ich mir mal die Tabelle aus dem letzten Jahr ansehe, da sind von den ersten 10 Plätzen, gibt es grade mal 3 Vereine (Gladbach,Mainz, Köln ) drei Vereine die nicht in einen Investorenmäßigen Zusammenhang stehen. Und wenn ich dann an einige Traditionsvereine denke, zeigt es den Weg doch deutlich.Nehmen wir mal als Beispiel, Darmstadt, die wurden nach dem Klassenerhalt völlig auseinander genommen. Bremen macht seit Jahren nur noch Scheiße, die erwirtschaften Transfergewinne, schließen die Saison aber immer mit Minus ab. Ihre Jugendarbeit soll toll sein, und ein ehemaliger Jugendspieler sollte damals nicht negativ in der Stammelf von Barcelona auffallen.(Tom Trybull, Aussage von Allofs). Hamburg wäre ohne Kühne wahrscheinlich auch weg gewesen, den VFB hat es übelst erwischt weil da kaum ein Transfer nachhaltig Leistung gebracht hat.Eintracht Frankfurt hat auch bedrohlich gewackelt, und man sieht ja auch wie einfach Spieler weg gekauft werden. Hertha BSC hat seit dem Einstieg der Investorengruppe auch nichts mehr mit dem Abstieg zu tun. Man muss es nicht gut finden allerdings sollte man da auch fair bleiben. Und im Moment geht es leider in die Richtung eines Investors, wenn man wirklich Erfolg haben will.

 

spricht nichts gegen meine aussage - habe lediglich kritisiert, dass er mit zweierlei maß misst. über investoren hab ich nicht geurteilt

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...