Jump to content

Rennspiele allgemein: Diskussions- & Vergleich-Thread


Paggo

Recommended Posts

Da ich mir heute erst PC3 kaufen wollte und bei YouTube Gameplay Szenen von der PS5 zum Spiel PC3 und Teil 1 gefunden habe. Sah Teil 1 um Welten besser als Teil 3 aus,kann das jemand bestätigen ? oder war es nur zufall das die Streamer es nicht gut gezeigt hatten. Wenn nicht werde ich dann wohl zu Grid greifen, da mir das etwas mehr am ende zusagt, auch wenn es leider kein Tuning dabei gibt !

 

Habe mir mal die Demo zu Grid geladen und da gab es auch ein schönes Schadensmodell zb ,kam ein Kratzer in die Frontscheibe,wurde diese nach einer zeit immer größer,sind solche verliebte Details auch bei einem PC3 vorhanden ?

Edited by samonuske
Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Ich hab gestern mit einem freund der öfter beruflich hochmotorisierte Fahrzeuge auf Rennstrecken bewegt ein paar Runden GT7 und direkt danach ACC gespielt.

Das ganze mit einem Fanatec DD GT. Seine Aussage war eindeutig: Das force Feedback und Fahrzeugverhalten Assetto Corsa Competizione fühlt sich viel nachvollziehbarer und realistischer an.

Wobei das nicht überraschend ist find ich. Gran Turismo ist einfach einen kleinen Tick Arcadiger und dadurch mehr casual. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Ja verstehe die schlechten Wertungen auch absolut nicht finde es auch von der Story für Team Ninja Verhältnisse sehr stark. 
    • Okay, wenn Du wirklich so überzeugt davon bist, dann muss es ja wirklich ge!l sein  Ich warte ein Angebot ab. Aktuell kostet es 249, letztes Mal hätte es noch 191 gekostet als Ich mal danach geschaut hatte im September oder Oktober letzten Jahres. Jetzt hast Mich tatsächlich neugierig gemacht damit. Nachtrag: Ok, hat sich erledigt. Sie hatten nur noch ein einziges Stück an Lager für 262.- Franken, also hab Ich direkt zugegriffen bevor Sie keine mehr haben. Wird Übermorgen geliefert. Ich werd beides ausprobieren, nachdem Ich es am Laptop justiert und geupdated habe. Auch über die Klinke, wenn gleich dann immer alle 8 Vibrationsmotoren gleichzeitig angesteuert werden anstatt individuell je nach betroffener Zone. Ick freu Mir schon. Ansonsten kann Ich es immer noch weiter verkaufen, wenn es Mir zu wenig bringt. Spüre das Feedback ja so auch schon am kompletten Körper, dann aber bei noch mehr Inhalten und eventuell noch ne Ecke präziser. Und wie schliess Ich das jetzt genau an die Playsie 5 an, wenn Ich das Laptop dazwischen schalte? Wie funktioniert dat? Und wie lang ist eigentlich das Kabel? Wie schnell müsste eine Verlängerung zur Playsie sein vom USB-Standart her? Bin sehr gespannt auf paar gemütliche Runden in Gran Turismo 7. =D Die Nordschleife dürfte ein echtes Erlebnis werden, wenn dat Ding hält was Ich mir davon erhoffe mit den 8 präzisen Vibrationsmotoren. Hoffentlich hat es genug Kraft und ist nicht zu dezent von der Intensität her.
    • Schnuckelig @AlgeraZF ^.^, ein wahrer Philanthrop, aber  verstehe ich nicht. Zu blond, doof.
    • Ich wiederhole mich gerne weil Schallplatte und so aber Forbidden West ist für mich einfach das Spielchen der ersten Hälfte dieser Hardware Generation 🫡 Das Bild ist natürlich älter und ich bin schon längst weiter Richtung Poseidon 
×
×
  • Create New...