Jump to content

Shadow of the Colossus (Remake 2018)


Recommended Posts

  • Replies 155
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Viel spass Shadow of the colossus gehört zu meinen Lieblingskunstwerken Falls du die Original Atmosphäre von damals einfangen willst empfehle ich dir bei Filter auf blass einzustellen. Wirkt

Nein das geht nicht.  Man muss es einmal auf normal durchspielen glaube ich um den schweren Modus zu starten.  Aber das sollte kein Problem sein einmal auf normal zu spielen.  Habe es d

Stellt die Steuerung auf original Also Dreieck springen , x reiten Dann sollte es sich besser anfühlen

Hatte das Spiel auch Mal angefangen zu PS2 Zeiten,hab dann aber aufgehört weil mir die Kolosse leid taten zu killen.

 

Weiß nicht ob das heute anders wäre :think:

 

eventuell solltest du anders an das spiel/geschichte rangehen.

es ist ja eine fiktive welt usw.

 

denke doch einfach, deine frau/freundin liegt im sterben oder ist schon gestorben, die du über alles liebst (so wie in dieser geschichte auch). ich glaube, dann würdest du in solcher welt auch die kolosse umbringen usw., damit sie wieder aufersteht.

 

spiele es doch einfach noch mal und denke diesmal ganz anders.

ist doch wie bei Tomb Raider. wenn man da tiere töten muss um zu überleben. da kann ich noch so tiere lieben, aber jeder würde dennoch tiere dann jagen und töten, nur um zu überleben.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
eventuell solltest du anders an das spiel/geschichte rangehen.

es ist ja eine fiktive welt usw.

 

denke doch einfach, deine frau/freundin liegt im sterben oder ist schon gestorben, die du über alles liebst (so wie in dieser geschichte auch). ich glaube, dann würdest du in solcher welt auch die kolosse umbringen usw., damit sie wieder aufersteht.

 

spiele es doch einfach noch mal und denke diesmal ganz anders.

ist doch wie bei Tomb Raider. wenn man da tiere töten muss um zu überleben. da kann ich noch so tiere lieben, aber jeder würde dennoch tiere dann jagen und töten, nur um zu überleben.

Spiel erstmal das Spiel durch, du wirst diesen Beitrag dann zurücknehmen und anders über die Prämisse denken ;)

 

Ich selber lasse mir Zeit mit Uedas Meisterwerk, das letzte Mal als ich es durchgespielt hatte, war ich gerade mal 12 Jahre und völlig überwältigt, was Videospiele für ästhetische Werke sein können.

 

Soviele Jahre danach, über eine Dekade, gibt es immer noch nichts vergleichbares. Das Spiel ist wie ein impressionistisches Gemälde, das Spielgefühl ist einzigartig und die Leistung für das Medium ein Vorreiter, bevor NieR: Automata wieder aufzeigte, was möglich ist.

 

Wünsche noch allen anderen viel „Spaß“ mit diesem melancholischen und tieftraurigen Epos.

345B30DC-2D2E-4638-8AA9-F482D470DB0E.png.32026d708596c28b452ef2a1472e776d.png

 

Link to post
Share on other sites
Hatte das Spiel auch Mal angefangen zu PS2 Zeiten,hab dann aber aufgehört weil mir die Kolosse leid taten zu killen.

 

Weiß nicht ob das heute anders wäre :think:

 

Wahrscheinlich nicht. Denn das ist auch die Absicht der Entwickler.

Wie Killzone Pro schreibt; Wenn du denn letzten Koloss gelegt hast, weisst du warum.

Es ist schon ziemlich genial gemacht.

 

Ich habe mich trotzdem entschieden es mir nicht zu holen.

Ich hatte es ganz zu Ende der PS3 Era gezockt und es ist mir einfach noch zuu präsent im Kopf.

 

Wünsche aber allen sehr viel Spass mit diesem Klassiker :ok:

Link to post
Share on other sites
Spiel erstmal das Spiel durch, du wirst diesen Beitrag dann zurücknehmen und anders über die Prämisse denken ;)

 

Ich selber lasse mir Zeit mit Uedas Meisterwerk, das letzte Mal als ich es durchgespielt hatte, war ich gerade mal 12 Jahre und völlig überwältigt, was Videospiele für ästhetische Werke sein können.

 

Soviele Jahre danach, über eine Dekade, gibt es immer noch nichts vergleichbares. Das Spiel ist wie ein impressionistisches Gemälde, das Spielgefühl ist einzigartig und die Leistung für das Medium ein Vorreiter, bevor NieR: Automata wieder aufzeigte, was möglich ist.

 

Wünsche noch allen anderen viel „Spaß“ mit diesem melancholischen und tieftraurigen Epos.

 

ich weiß schon was du meinst, das ich eine andere meinung dann von der geschichte/spiel habe am ende. aber man weiß ja vorher nicht, wie die geschichte sich dann entwickelt oder was man am ende dann erfährt.

und das macht doch solche geschichten aus, diesen krassen schlag in die magengrube am ende, so was will ich erleben emotional beim ersten mal spielen, egal wie krass es auch ist, das macht eine starke geschichte einfach aus.

 

wie auch immer, das spiel/geschichte ist einfach eine klasse für sich, ein meisterwerk auf seine eigene art und weise.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
ich weiß schon was du meinst, das ich eine andere meinung dann von der geschichte/spiel habe am ende. aber man weiß ja vorher nicht, wie die geschichte sich dann entwickelt oder was man am ende dann erfährt.

und das macht doch solche geschichten aus, diesen krassen schlag in die magengrube am ende, so was will ich erleben emotional beim ersten mal spielen, egal wie krass es auch ist, das macht eine starke geschichte einfach aus.

 

wie auch immer, das spiel/geschichte ist einfach eine klasse für sich, ein meisterwerk auf seine eigene art und weise.

 

Freut mich, dass dir das Werk gefällt. Für mich bedeutet es sehr viel und hat seinerzeit meinen Spielegeschmack massivst geprägt. Seit jeher ist es ein All-Time Favorit für mich.

 

Und das Ende ist eines der besten der Videospielgeschichte, ohne Wenn und Aber.

345B30DC-2D2E-4638-8AA9-F482D470DB0E.png.32026d708596c28b452ef2a1472e776d.png

 

Link to post
Share on other sites
Freut mich, dass dir das Werk gefällt. Für mich bedeutet es sehr viel und hat seinerzeit meinen Spielegeschmack massivst geprägt. Seit jeher ist es ein All-Time Favorit für mich.

 

Und das Ende ist eines der besten der Videospielgeschichte, ohne Wenn und Aber.

 

klar, ich stehe volle kanne auf solche games und geschichten, gerade wenn die story dann krass emotional ist.

 

mal gucken ob es auch für mich persönlich das beste ende ist, oder nur einer der besten enden (es gibt für mich eigentlich nicht das beste ende von allen, dafür gibt es zu viele genere). ich lasse mich da vollkommen überraschen, was ich dann erfahren werde, aber ich kann es mir schon ein wenig vorstellen.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
Hatte das Spiel auch Mal angefangen zu PS2 Zeiten,hab dann aber aufgehört weil mir die Kolosse leid taten zu killen.

 

Weiß nicht ob das heute anders wäre :think:

 

Hab schon vieles gehört wieso man dieses Spiel nicht spielte. Steuerung, kamera, setting, langweile... Aber DAS ist mir neu :lol::lol:

Link to post
Share on other sites

das geheimnis ist so gut wie gelüftet.

 

 

Shadow of the Colossus - Fans finden alle "Goldmünzen" & schalten geheime Belohnung frei

 

Das große Mysterium des PS4-Remakes von Shadow of the Colossus wurde enthüllt und alle 79 Goldmünzen wurden gefunden. ACHTUNG SPOILER!.......

 

volständiger bericht :

http://www.gamepro.de/artikel/shadow-of-the-colossus-fans-finden-alle-goldmuenzen-schalten-geheime-belohnung-frei,3325872.html

 

 

ich habe es mir dennoch durchgelesen, ist so ganz cool. aber ich werde nicht mehr diese münzen usw. weitersuchen, da ich das spiel nur einmal spielen werde.

 

 

ich werde jetzt mal in ruhe weiterspielen, ich muss zum 7. koloss.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...