Jump to content

Forenkneipe


TFX
 Share

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb JokerofDarkness:

Nein, Du liegst in der sozialen Hängematte. Wäre das Gleiche, als ob Du beim Amt Ortsabwesenheit beantragst und denkst es wäre Urlaub.

Manchmal nehme ich mir aber auch fest vor zu Arbeiten siehe Foto. 

B77DADCC-1296-4310-A26C-32EE8E405878.jpeg

Edited by AlgeraZF

 

86C49F0D-8653-4956-AF5A-809C21061D6E.jpeg

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Squall Leonhart:

Liegt glaube ich daran dass das Opfer nur ein Tourist war und deshalb die Leute ruhig sind. War also dementsprechend kein Bürger von Amerika…

Tourist*innen sollten sich auch schon benehmen können als Gast. 

 

Es gibt ja bestimmt auch eine Vorgeschichte. 

Edited by R123Rob

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb R123Rob:

Tourist*innen sollten sich auch schon benehmen können als Gast. 

 

Es gibt ja bestimmt auch eine Vorgeschichte. 

Nehmen wir mal an er hat da was herablassendes bzw. etwas böses in den Mund genommen. Das man wegen einem Wort jemanden fast tot prügelt ist schon grenzwertig und bezeichnend für die USA…

 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Squall Leonhart:

Nehmen wir mal an er hat da was herablassendes bzw. etwas böses in den Mund genommen. Das man wegen einem Wort jemanden fast tot prügelt ist schon grenzwertig und bezeichnend für die USA…

 

Bezeichnend für die heutige Zeit, wenn du denkst sowas passiert nur in den USA dann täuscht du dich.

Hab sowas schon häufiger mitbekommen und teils sogar mittendrin, was denkst du wieso ich zwei Totschläger Zuhause habe. Einen neben dem Sofa und einen neben dem Bett, früher hatte ich den auch dabei wenn wir feiern waren. Mir wurde schon ne Pistole am Kopf gehalten, ein Kumpel wurde beim Deichfest beinahe abgestochen. Du brauchst nicht einmal was zu sagen, reicht schon ein falscher Blick zur falschen Zeit u ein gewisses Pack dreht durch.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb R123Rob:

Tourist*innen sollten sich auch schon benehmen können als Gast. 

 

Es gibt ja bestimmt auch eine Vorgeschichte. 

Klaro da kommt wieder ein dummer Kommentar von jemanden der einiges in Schutz nimmt. Nicht böse aufnehmen, für mich war der Kommentar einfach nur dämlich

Egal was passiert ist, es rechtfertigt nicht den Tod eines anderen. Außer es geht um Notwehr, da bin ich für harte Gewalt.

Edited by VerrückterZocker
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb VerrückterZocker:

Bezeichnend für die heutige Zeit, wenn du denkst sowas passiert nur in den USA dann täuscht du dich.

Hab sowas schon häufiger mitbekommen und teils sogar mittendrin, was denkst du wieso ich zwei Totschläger Zuhause habe. Einen neben dem Sofa und einen neben dem Bett, früher hatte ich den auch dabei wenn wir feiern waren. Mir wurde schon ne Pistole am Kopf gehalten, ein Kumpel wurde beim Deichfest beinahe abgestochen. Du brauchst nicht einmal was zu sagen, reicht schon ein falscher Blick zur falschen Zeit u ein gewisses Pack dreht durch.

Und was bringt dir der Totschläger wenn dein gegenüber ne Pistole hat?

Bringt dir auch Zuhause nix, wenn da mehrere Personen mit irgendwelchen Waffen einsteigen. 
Da hilft nur das Haus Einbruchsicher zu machen. 

 

86C49F0D-8653-4956-AF5A-809C21061D6E.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...