Jump to content

Recommended Posts

vor 4 Minuten schrieb 3DG:

Die Story wird motivieren. Man muss aber erstmal mit das Spielprinzip intus haben. 

Ja, das war erstmal etwas irritierend: Viele Dinge sehr(japanisch) überzogen, dann die Klopperei Einlagen, die Mini Spielchen, teils echte Dialoge und teils unendlich viele Textboxen.....einfach verwirrend.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 2.3k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Das ging vor 7 Jahren schon besser. Halo:   Killzone:

❤️    

Ich als Playstation Fanboy und Microsoft Hasser (beruflich nur auf Linux unterwegs) muss echt zugeben, dass ich immer mehr Gefallen an der Xbox finde. Für ein paar Euro im Monat (Ultimate Upgrade Tric

Posted Images

vor 1 Minute schrieb Benwick:

Ja, das war erstmal etwas irritierend: Viele Dinge sehr(japanisch) überzogen, dann die Klopperei Einlagen, die Mini Spielchen, teils echte Dialoge und teils unendlich viele Textboxen.....einfach verwirrend.

Das geht allen so an Anfang.  Es geht von brutal Ernst zu japanischer Blödsinn in 3 Sekunden.  Tatsächlich  passt es oft sehr gut sobald man dran gewöhnt ist. Auch das kampfsystem und das setting gefällt einem nach jedem Teil  besser.  

Aber der Funke muss überspringen, sonst hat man keinen spaß.  Lass dir zeit, die Spiele sind recht langatmig in den ersten stunden.  Vorallem wenn man die Charaktere  und die welt noch nicht kennt.

Geb 15.2.15, 14:08Uhr

Willkommen auf der Welt

:love::love:

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb 3DG:

Aber der Funke muss überspringen, sonst hat man keinen spaß.  Lass dir zeit, die Spiele sind recht langatmig in den ersten stunden.  Vorallem wenn man die Charaktere  und die welt noch nicht kennt.

Och, gegen Langatmig/Eintönig habe ich erstmal nichts. Schliesslich habe ich es auch geschafft, mich in War Thunder reinzuspielen und hochzuleveln. 😄

Ich betrachte die erste Yakuza Zeit einfach erstmal als "grinden". 😉

Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb JokerofDarkness:

Japanisch ist das Stichwort, wo ich jegliches Interesse verloren habe.

Was aber auch eine der grossen Stärken ist. Ist schwer zu erklären.  Generell  sollte man die Serie erst probieren wenn man Interesse daran hat.  Die Story und Welt  ist recht komplex. 

Geb 15.2.15, 14:08Uhr

Willkommen auf der Welt

:love::love:

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Benwick:

Och, gegen Langatmig/Eintönig habe ich erstmal nichts. Schliesslich habe ich es auch geschafft, mich in War Thunder reinzuspielen und hochzuleveln. 😄

Ich betrachte die erste Yakuza Zeit einfach erstmal als "grinden". 😉

Langatmig  meinte ich in Form von alles kennen lernen, Charaktere  und Welt . Wenns dich packt wird dir auch gefallen.

  • Thanks 1

Geb 15.2.15, 14:08Uhr

Willkommen auf der Welt

:love::love:

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb 3DG:

Langatmig  meinte ich in Form von alles kennen lernen, Charaktere  und Welt . Wenns dich packt wird dir auch gefallen.

Ok, ich bin gespannt. Wenn's mich packt sind da ja noch ein paar wartende Teile! :)

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb 3DG:

Was aber auch eine der grossen Stärken ist. Ist schwer zu erklären.  Generell  sollte man die Serie erst probieren wenn man Interesse daran hat.  Die Story und Welt  ist recht komplex. 

Mag alles sein, aber ich kann mit dem Japanzeugs nicht wirklich viel anfangen. Deshalb bin ich ja damals auch von PlayStation zu XBox als Hauptkonsole geswitcht.

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb JokerofDarkness:

Mag alles sein, aber ich kann mit dem Japanzeugs nicht wirklich viel anfangen. Deshalb bin ich ja damals auch von PlayStation zu XBox als Hauptkonsole geswitcht.

Ja, bei den meisten überzogenen Japano Spielen bin ich auch raus. JRPG's kann ich eigentlich kaum noch spielen, oder sowas wie "Devil May Cry/Bayonetta und Co. Die gesamte Optik empfinde ich mittlerweile als ziemlich abschreckend. Dazu dann noch locker geschulterte 3 Meter lange Schwerter, die locker ne halbe Tonne wiegen müssten,...

Yakuza wirkt da zum Glück realistischer. Was ich allerdings immer spielen konnte, war (trotz Optik) Valkyria Chronicles. Wirklich gutes Strategiespiel, wo sich dieses Überzogene zum Glück in Grenzen hält.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...