Jump to content

Recommended Posts

vor 58 Minuten schrieb Doniaeh:

Ich hatte ja schon an anderer Stelle geschrieben das ich nicht viel von MS erwartet hatte, wurde aber bei der Präse trotzdem enttäuscht. Das nicht mal Forza in greifbarer Nähe ist war für mich eine echte Enttäuschung. AAA Exklusiv (nicht nur zeitexklusiv) hat MS zum Release im Herbst ja fast gar nix. Und von dem fast nix soll Halo noch das Highlight sein...

Ne Series X haben die mir mit der Präse definitiv nicht verkauft, zumindest nicht für die nächsten 2 Jahre. 
 

Sehe ich leider genauso. Obwohl ich sagen muss, dass ich das Gefühl auch schon bei der Playstation hatte. Gefühlt kommt die Next Generation ca. 1 Jahr zu früh. Beide versuchen meiner Meinung nach viel Zeit mit den Zeitexklusiven Games zu überbrücken. 

Im Endeffekt war ich dann leider mit MS Präsentation mehr enttäuscht, da Halo einfach schrecklich aussah. Ich hatte wirklich Hoffnung, besonders weil Sie sogar eine Gameplay Demo gezeigt haben. Und normalerweise ist das eigentlich schon ein Zeichen, dass man etwas hat was Beindrucken kann. Aber das war ein Schuss in den Ofen. 

Und so muss ich wirklich sagen, dass bei mir zum Release auch erstmal nur eine Playstation angeschafft wird. Und das obwohl ich bisher eigentlich immer zuerst die XBOX gekauft habe. 

Trotzdem finde ich aber, dass Microsoft durchaus interessante Games in der Hinterhand hat: 

The Medium, das neue Fable, Hellblade II, The Gunk, Scorn, Avowed, State of Decay 3. Zudem hat Microsoft ja noch ein weiteres Studio das an einem AAA Titel arbeiten soll und bisher nicht gezeigt worden ist (The Initiative, wenn ich jetzt nicht falsch liege). Also da ist durchaus Potenzial da um vielleicht in 2-3 Jahren dann endlich mal Exklusive Spiele raus zu bringen, die mit den PS Titel mithalten können. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 3 Stunden schrieb vangus:

Das Doofe ist nur, dass bei Sony irgendein 14 Personen Indie Studio ankommt und "Kena" raushaut in kompletter Next-Gen-Optik und -Animationen, obwohl es ein Cross-Gen-Titel ist und die noch nie zuvor ein Videospiel entwickelt haben, und dann kommt Microsoft mit Halo an, die teuerste Produktion, Riesen Studio, das hat mich wirklich nur noch sprachlos gemacht.

 

Ja, Kena war schon echt beeindruckend. Ist aber glaube ich ein Multiplattformspiel. Der Vergleich mit Halo ist aber trotzdem krass.

vor 3 Stunden schrieb Nerdtante:

Ganz genau! Ich finde es auch gut, dass MS jeden Spieler abholen kann, der möchte! Gibt es ja zurzeit bei Nintendo auch. Die Switch Lite ist eine abgespeckte Version und kostet nur 199 Euro, statt 299/350 Euro. 

Leider macht das Nintendo mit deren absurden Spielepreisen wieder zunichte. Spiele wie Mario Kart 8 sind schon von Haus aus nur Ports und kosten selbst jetzt noch Vollpreis. 

Edited by Diggler

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fand das gezeigte von Halo einfach nur langweilig. Auch wenn bis zum Release noch an der Grafik gearbeitet wird ist das Gameplay einfach nur Öde. 

Die KI könnte noch direkt aus "Combat Evolved" stammen und die Animationen ebenso. 

Der Gegner aus der Allianz fällt einfach um wie ein Stein... Plopp ^^

Mein Ernst was jetzt kommt.... 

Mein letzter Ableger war Halo Reach und das habe ich bis zum erbrechen gespielt aber ich sehe bis auf die Open World und ein paar Kleinigkeiten absolut null Fortschritte in Sachen Gameplay. 

Und Halo hat nun schon ein paar Teile auf dem Buckel 🤔 Für mich ist das schon lange kein Systemseller mehr sondern kann zurecht in den Gamepass landen. Je mehr ich mir das Gameplay Video anschaue, desto mehr frage ich mich, was daran eigentlich noch toll ist? 

Die Story könnte es sein... Vilt bin ich aber auch einfach schon zu sehr von Halo entfernt, dass ich diesen Titel generell negativ gegenüber stehe. 

Mal schauen was Obsidian in den nächsten Jahrhundert bringen wird mit ihren neuen Titel. 

  • Like 1

Leidenschaftlich infiziert von "Geometry Dash"

Bezwinger von "Deadlocked"

\(*-*)/

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich glaube du bist zu sehr entfernt von Halo gibt nämlich eine riesige Fanbase. 

Es erscheint jedes MS Spiel im GamePass hat nichts mit Halo zu tun.

Es muss einfach noch sehr viel an der Grafik geschraubt werden, ob die es aber bis Ende des Jahres schaffen habe ich leider meine Zweifel.

Oder es wird verschoben was ich glaube.

Edited by jps

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Diggler:

Ja, Kena war schon echt beeindruckend. Ist aber glaube ich ein Multiplattformspiel. Der Vergleich mit Halo ist aber trotzdem krass.

Bei Kena steht nur, dass es noch für Windows kommt, von XBox steht da zumindest nichts.


PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also bis auf das extrem enttäuschende Halo haben mich deutlich mehr Games angesprochen, als bei der Sony Präsentation, allerdings frage ich mich ernsthaft, wofür ich denn nun die Series X kaufen soll!? Wozu wird ein Riesenhype um die Features von HDMI 2.1 gemacht und jeder labert von neuem TV mit HDMI 2.1 und nix wird anscheinend dieses Jahr benötigt, was nicht auch schon mit der One X geht. 
Bei Sony ja ähnliche Ausgangsbasis, die mit Miles Morales einen Titel zum Release raushauen, der problemlos so auf der PS4 laufen kann. Daran kann ja nun keine Corona Pandemie die alleinige Schuld tragen, dass man als langjähriger Gamer in beiden Lagern das Gefühl hat, dass die den Launch auch erst 2021 hätten machen können bzw. besser sollen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
24 minutes ago, JokerofDarkness said:

Also bis auf das extrem enttäuschende Halo haben mich deutlich mehr Games angesprochen, als bei der Sony Präsentation, allerdings frage ich mich ernsthaft, wofür ich denn nun die Series X kaufen soll!? Wozu wird ein Riesenhype um die Features von HDMI 2.1 gemacht und jeder labert von neuem TV mit HDMI 2.1 und nix wird anscheinend dieses Jahr benötigt, was nicht auch schon mit der One X geht. 
Bei Sony ja ähnliche Ausgangsbasis, die mit Miles Morales einen Titel zum Release raushauen, der problemlos so auf der PS4 laufen kann. Daran kann ja nun keine Corona Pandemie die alleinige Schuld tragen, dass man als langjähriger Gamer in beiden Lagern das Gefühl hat, dass die den Launch auch erst 2021 hätten machen können bzw. besser sollen. 

Also enttäuscht bin ich eigentlich bei beidem. Wenn man bedenkt welche Leistungsunterschiede nach mittlerweile 7 Jahren bei beiden Konsolen auf dem Papier stehen, dann sehe ich grafisch einen zu vernachlässigen Unterschied, der das für mich nicht erklären kann. 2013 war bei beiden Konsolen, sei es Killzone oder Ryse gewesen, deutlich eine Steigerung zu sehen. Mir fehlt einfach der „EYE CANDY“ bei beiden Herstellern. 
Das etablieren neuer Standards (z.B. HDMI 2.1) find ich gut und zukunftsorientiert. Braucht jetzt kaum einer. Aber in Zukunft wird es Standard sein. 2005 brauchte auch fast niemand eine Konsole die 720P beherrscht. Ist halt der Lauf der Dinge.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb vangus:

Bei Kena steht nur, dass es noch für Windows kommt, von XBox steht da zumindest nichts.

Ja, du hast recht, scheint wohl konsolenexklusiv zu sein.

Enttäuscht bin ich bezüglich der neuen Konsolen bisher nicht. Aus meiner Sicht wurden schon ein paar hübsche Ausschnitte gezeigt und das neue Spider-Man wird sicher noch deutlich hübscher, als das letzte. Allgemein glaube ich aber, dass einige der neuen grafischen Vorzüge im Youtube-Stream nur noch gedingt vorführbar sind, da man dafür schon ordentliche 4k Videos ohne Kompression und mit HDR benötigt. Ich mache mir um die Grafikqualität insgesamt wenig sorgen.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Diggler:

Enttäuscht bin ich bezüglich der neuen Konsolen bisher nicht.

Ich auch nicht. Die Basis bilden ja die Konsolen aus 2013 (Jaguar Taschenrechner CPU und eine 1,3TF bis 1,8TF GPU). Das darf jetzt 7 Jahre später ruhig abgelöst werden. Das der optische Unterschied nicht so groß ausfällt, ist nachzuvollziehen. Ich meine schaut euch Spiele wie TLoU2, Death Stranding, God of War und Co an. Die sehen halt einfach fantastisch aus. Und da mit einer PS4 Pro schon ~1440p und HDR möglich sind, ist ein weiterer spürbarer Sprung nach oben schon schwieriger.

Aber wie anfangs erwähnt finde ich es gut wenn die "Altlasten" jetzt so langsam über Board geworfen werden, und ich mich auf die "Ryzen + SSD Generation" freuen kann. Bei CPU und Festplatte ergeben sich für mich nämlich die größten Unterschiede. Endlich Schluss mit den ewigen Ladezeiten. Manche Open World Games waren da ja der reinste Grauss.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb vangus:

Bei Kena steht nur, dass es noch für Windows kommt, von XBox steht da zumindest nichts.

Am Ende des Trailers steht:  "Concole exclusiv for a limited Time" 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...