Jump to content

Microsoft Xbox Thread


vangus
 Share

Recommended Posts

vor 9 Minuten schrieb Link87:

Die Preise sind halt immer hoch 

Aber dafür wenn du mal Spiele verkaufst bekommst du auch nach Jahren noch mindestens 30€

Ja klar aber ich verkaufe die nicht. Sammel gerne die Spiele. Von daher für mich kein Vorteil. Die Spiele sinken aber schon mit der nächsten Gen immer. Wiiu und 3ds Spiele gibt es oft für 5€ usw. Nur jetzt in der Zeit wo die Konsole noch aktuell ist, wird Mt den Preisen noch nichts gemacht. Ich mein okay sollen die machen, wenn die Spiele auch es wert sind aber sowas wie kirby star allies, dass ein zu leichter 2d Platformer ist, der nach 4 Stunden durchgespielt ist immer noch mindesten 40€ kostet ist einfa h zu krass. Das game hat eine Qualität eines Indie games. 

 

Bis auf zelda botw und Mario odyssey kam nicht krass gutes mehr auf die Switch. Das sind die  vorzeige Games, die auch wirklich super geklappt haben, doch alles was danach kam, war eher mäh.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb TheEagle:

Trotzdem ist die Switch die richtige Richtung, also Handheld und Konsole auf TV, wird sicherlich noch APUs kommen die viel mehr Leistung bringen werden, da ist der aktuelle Chip Tegra einfach noch die grenze. Aber sowie Nintendo sparsam für Hardware einbaut würde ich keine HighEnd Tech erwarten, der Steam Deck hats ja vor gemacht was heute so möglich ist

Die nächste Switch wird mit dlss erscheinen 

Mit Nvidia hat man da den richtigen Partner und Nintendo hat da selbst patente zu eingereicht 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Link87:

Die nächste Switch wird mit dlss erscheinen 

Mit Nvidia hat man da den richtigen Partner und Nintendo hat da selbst patente zu eingereicht 

Vilt gibt es endlich mal ein FullHD Display 😅

Playstation & PC Gamer 

Setup - X570 Mainboard/AMD Ryzen 7 5800X/Trident Z Neo 32GB/ RTX 3080 Aorus Xtreme/AiO Wasserkühlung Lian Li 240

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb GeaR:

Ja klar aber ich verkaufe die nicht. Sammel gerne die Spiele. Von daher für mich kein Vorteil. Die Spiele sinken aber schon mit der nächsten Gen immer. Wiiu und 3ds Spiele gibt es oft für 5€ usw. Nur jetzt in der Zeit wo die Konsole noch aktuell ist, wird Mt den Preisen noch nichts gemacht. Ich mein okay sollen die machen, wenn die Spiele auch es wert sind aber sowas wie kirby star allies, dass ein zu leichter 2d Platformer ist, der nach 4 Stunden durchgespielt ist immer noch mindesten 40€ kostet ist einfa h zu krass. Das game hat eine Qualität eines Indie games. 

 

Bis auf zelda botw und Mario odyssey kam nicht krass gutes mehr auf die Switch. Das sind die  vorzeige Games, die auch wirklich super geklappt haben, doch alles was danach kam, war eher mäh.

 

Kleinere Nintendo Spiele kauft man sich ja eh immer wenn eine Aktion ist 

Vorzeige Games finde ich noch luigis Mansion 3 oder FE3H und XCDE 

Aber Geschmäcker sind unterschiedlich 

 

Ansonsten wundere ich mich das ihr hier über Nintendo schreibt und nicht im Nintendo thread 

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Link87:

Kleinere Nintendo Spiele kauft man sich ja eh immer wenn eine Aktion ist 

Vorzeige Games finde ich noch luigis Mansion 3 oder FE3H und XCDE 

Aber Geschmäcker sind unterschiedlich 

 

Ansonsten wundere ich mich das ihr hier über Nintendo schreibt und nicht im Nintendo thread 

OH sorry. Wusste garnicht, dass es einen gibt :'D, über die spricht ja fast keiner. P.s. Fire emblem three houses ist technisch eine Katastrophe. Allein das Kloster ist eine Framedrop und Grafilkatastrophe.

 

Zur Xbox und dem Gamepass. 

Habt ihr auch das Problem, dass ihr euch nicht mehr so gut auf ein Spiel fokussieren könnt als vorher oder ladet nur noch games runter, um sie zu testen und wenn es in den ersten paar Minuten lahm ist, direkt zum nächsten geht? Am Ende bin ich immer so reizüberflutet. Das schlimme ist dann auch, dass man einfach keine Zeit hat alles durchzuspielen und die nächsten Spiele aus der Liste verschwinden und einem indirekt Druck ausüben. Trotz den Vorteilen, bin ich mit den monatlichen Gold und plus Spielen echt gut bedient. Mit Pass, bin ich persönlich überschüttet. 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb GeaR:

OH sorry. Wusste garnicht, dass es einen gibt :'D, über die spricht ja fast keiner. P.s. Fire emblem three houses ist technisch eine Katastrophe. Allein das Kloster ist eine Framedrop und Grafilkatastrophe.

 

Zur Xbox und dem Gamepass. 

Habt ihr auch das Problem, dass ihr euch nicht mehr so gut auf ein Spiel fokussieren könnt als vorher oder ladet nur noch games runter, um sie zu testen und wenn es in den ersten paar Minuten lahm ist, direkt zum nächsten geht? Am Ende bin ich immer so reizüberflutet. Das schlimme ist dann auch, dass man einfach keine Zeit hat alles durchzuspielen und die nächsten Spiele aus der Liste verschwinden und einem indirekt Druck ausüben. Trotz den Vorteilen, bin ich mit den monatlichen Gold und plus Spielen echt gut bedient. Mit Pass, bin ich persönlich überschüttet. 

 

Das selbe "Problem" habe ich bei mir auch beobachtet. 

Ich probiere einiges aus... Aber sobald es mich nicht innerhalb der ersten 10-20 Minuten catcht höre ich direkt auf und probiere das nächste. 

Im Endeffekt habe ich den gamepass jetzt seit ca 1 Jahr... Und das einzige Spiel was ich in der Zeit wirklich durchgezockt habe war ori (was ich überragend finde) der zweite Teil wird sich aber noch dazugesellen... An dem bin ich grad dran. 

Etwas intensiver habe ich eigentlich sonst nurnoch forza motorsport gezockt. 

Der Rest hat mich nicht so sehr abgeholt das ich es durchzocken musste. 

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Chickenhut:

Das selbe "Problem" habe ich bei mir auch beobachtet. 

Ich probiere einiges aus... Aber sobald es mich nicht innerhalb der ersten 10-20 Minuten catcht höre ich direkt auf und probiere das nächste. 

Im Endeffekt habe ich den gamepass jetzt seit ca 1 Jahr... Und das einzige Spiel was ich in der Zeit wirklich durchgezockt habe war ori (was ich überragend finde) der zweite Teil wird sich aber noch dazugesellen... An dem bin ich grad dran. 

Etwas intensiver habe ich eigentlich sonst nurnoch forza motorsport gezockt. 

Der Rest hat mich nicht so sehr abgeholt das ich es durchzocken musste. 

Habe den Pass mit der series x geholt und nur the Medium, 12 minutes, ori 1 gespielt. Die retail Spiele wie die rare replay collection oder forza horizon 4 zähle ich nicht mit, da ich sie ja retail besitze und ohne pass auch spielen kann. 

Hätte ich jetzt keine Spiele, dann hätte ich sicherlich mehr vom Pass aber so hab ich nur ein ausprobieren nach dem anderen. Nicht mal psychonauts 2 gefällt mir, da ich den ersten Teil auf deutsch gespielt hab und auch fan von deutscher Synchronisation bin (ich mag es einfach nicht die Untertitel zu lesen und bei Red dead redemption 2 ist es beim reiten total kacke. Da versteht man auch mit guten englisch Kenntnissen nicht viel durchs bloße hören). 

Ich bin aber aktuell voll auf der xbox360 hängen geblieben und feier die Konsole so hart. Die Konsole hat so viele unterschiedliche exklusiv Titel und wie viel MS an Arbeit in die Konsole gesteckt hat sieht man sehr. Bin so froh eine umgebaute xbox gekauft zu haben und nutze sie aktuell sehr oft. Erstaunlich wie viele Spiele es damals gab, die mindestens einen offline coop Modus hatten. Aktuell gibt es sowas fast garnicht mehr. It takes two hat mich echt überrascht und da wird noch gesagt, dass EA so schlimm ist.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb GeaR:

OH sorry. Wusste garnicht, dass es einen gibt :'D, über die spricht ja fast keiner. P.s. Fire emblem three houses ist technisch eine Katastrophe. Allein das Kloster ist eine Framedrop und Grafilkatastrophe.

 

Zur Xbox und dem Gamepass. 

Habt ihr auch das Problem, dass ihr euch nicht mehr so gut auf ein Spiel fokussieren könnt als vorher oder ladet nur noch games runter, um sie zu testen und wenn es in den ersten paar Minuten lahm ist, direkt zum nächsten geht? Am Ende bin ich immer so reizüberflutet. Das schlimme ist dann auch, dass man einfach keine Zeit hat alles durchzuspielen und die nächsten Spiele aus der Liste verschwinden und einem indirekt Druck ausüben. Trotz den Vorteilen, bin ich mit den monatlichen Gold und plus Spielen echt gut bedient. Mit Pass, bin ich persönlich überschüttet. 

 

Ich habe das Problem aktuell nicht, seit einer Woche läuft fast nur noch B4B mit Mates und wir sind bald auf Veteran durch. Die meiste Zeit spiele ich aber auch MP Titel aus dem GP. Wenn ich mal meine Ruhe habe für SP, hat mich Curse of the Dead Gods noch im Griff. Aber ja, es gibt Phasen, in denen schaue ich mich nach dem nächsten Hit für meinen Geschmack um. Dann spiele ich auch mehrere Sachen an und bleibe nicht an allen Spielen hängen, selbst an richtig guten Titeln wie Resi 7.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Frag Sabbath:

Ich habe das Problem aktuell nicht, seit einer Woche läuft fast nur noch B4B mit Mates und wir sind bald auf Veteran durch. Die meiste Zeit spiele ich aber auch MP Titel aus dem GP. Wenn ich mal meine Ruhe habe für SP, hat mich Curse of the Dead Gods noch im Griff. Aber ja, es gibt Phasen, in denen schaue ich mich nach dem nächsten Hit für meinen Geschmack um. Dann spiele ich auch mehrere Sachen an und bleibe nicht an allen Spielen hängen, selbst an richtig guten Titeln wie Resi 7.

Ja krass. Online spiele ich immer weniger und eigentlich nur mit random ohne zu reden, da eigentlich fast keiner mehr die Zeit mehr hat. B4b war bei mir ein Spiel was ich installiert hab und mich garnicht gepackt hat. Liegt noch auf der Platte aber es weiter zu spielen motiviert mich jetzt nichts. Wäre wenigstens die Story irgendwie motivierend. 

Resident evil 7 muss man mit VR erleben. Ich hab es erst in VR gespielt und dann nach jahren am TV und es war ein extrem anderes spielgefühl und natürlich horror auf einem anderen Level. Am TV wiederum bin ich durchgerusht wie ein verrückter. VR ist echt nicht zu unterschätzen. Es macht einiges richtig und vor allem horror Spiele profitieren davon extrem. 

Schade, dass Microsoft von solchen Sachen ausgestiegen ist. Die Kinect hat denen wohl den Gnadenstoß gegeben. Fand die Bemühung innovativ zu sein aber gut von MS damals. 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb GeaR:

Habt ihr auch das Problem, dass ihr euch nicht mehr so gut auf ein Spiel fokussieren könnt als vorher oder ladet nur noch games runter, um sie zu testen und wenn es in den ersten paar Minuten lahm ist, direkt zum nächsten geht? Am Ende bin ich immer so reizüberflutet. Das schlimme ist dann auch, dass man einfach keine Zeit hat alles durchzuspielen und die nächsten Spiele aus der Liste verschwinden und einem indirekt Druck ausüben. Trotz den Vorteilen, bin ich mit den monatlichen Gold und plus Spielen echt gut bedient. Mit Pass, bin ich persönlich überschüttet. 

Das problem hatte ich auch. War unter anderem ein Grund die Series x zu verkaufen und nur noch auf der ps5 zu spielen. 

769780.png

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...