Jump to content

Was haltet ihr von GameStop ? (Oder andere Secondhand Läden bezüglich Spiele)


Recommended Posts

vor 13 Minuten schrieb Konsolenheini:

Oft sind das tage wo ich viel poste, wenn ich die Nacht durchmachen muss :D dann beschäftigte ich mich mit euch hier im Forum.. überlege neue Themen, oder suche nach interessanten anderen Threads von anderen bzw. schreibe da dann auch...

Viel wichtiger ist das wenn ich Mal mehr poste die Inhalte wenigstens ok sind.... :)

Wieso musst du eine Nacht durchmachen :think:?

image.jpg

 

Deshalb etwa :D ??

  • Haha 1

Seahawks.png.f0d6112a102e83be7fbd9066eacf493a.png

PC Specs

 

Mainboard: Aorus Elite B550M, CPU: Ryzen 5800x, Grafikkarte: Asus RTX 3080 TuF OC10GB, Ram: G.Skill 16 GB Trident Z RGB DDR4-3000, SSD: Force Series MP510 NVME SSD 1,92 TB, Netzteil: be quiet! Dark P. Pro P11 650W

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Brykaz89:

Wieso musst du eine Nacht durchmachen :think:?

image.jpg

 

Deshalb etwa :D ??

Na das wäre ja fein :D legger :D ne im Ernst, wegen meines Ehrenamts muss ich Mal Tags und Mal nachts wach sein, telefonisch erreichbar sein zu gewissen Zeiten usw...

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Eternal_Vomit:

Halte nichts mehr von Gamestop und auch nichts mehr von Retailspielen allgemein.

Für mich war der Umstieg auf die rein digitale PS5 das Beste überhaupt. Auf den Discs ist ohnehin nix mehr drauf, alles wird installiert, riesige Updates kommen sowieso Day 1. Da brauche ich keinen physischen Key in die Konsole einlegen der mir das Game freischaltet.

Gamestop Preise waren sowieso schon immer lächerlich. Hatte früher öfter mal die 9 99er genutzt aber das wars auch schon. Keine Ahnung wie der Laden so lange überlebt. Da kauft doch niemand ernsthaft viel oder regelmäßig ein?!

Ich bin froh das ich, wenn ich Games brauche, mir immer vorab Guthaben online hole. Meist hat Eneba oder Kinguin die 120 Euro Karte mal für 85/88 Euro. Das ist einfach nur top. 

 

Hmm leider doch hatte einen Typen in der Ausbildung gehabt und er tut es immer noch das er Alles an und ankauft an Games die er haben will, nur damit er mit dieser Karte im Programm aufsteigt um alles günstiger zu haben... fand ich schade um Sein Geld er hat Spiele innerhalb von 1 Woche bis 2 durchgespielt selbst Spiele die 100h oder mehr Zeit in Anspruch nehmen ich brauche für ein Game so nen Monat bis zwei. Er hat Spiele wirklich durchgesuchtet und hat für ein neues Game nur 30€ bekommen.

Ich meinte warum machst du so etwas dummes verkauf es für 50 oder 45 auf Kleinanzeigen die Personen kommen zu dir brauchst nur 5 min zum reinstellen. Es ist ein selbstläufer... aber wahr im zu viel Arbeit. Daher lieber zu GS verkaufen für 30...

Seahawks.png.f0d6112a102e83be7fbd9066eacf493a.png

PC Specs

 

Mainboard: Aorus Elite B550M, CPU: Ryzen 5800x, Grafikkarte: Asus RTX 3080 TuF OC10GB, Ram: G.Skill 16 GB Trident Z RGB DDR4-3000, SSD: Force Series MP510 NVME SSD 1,92 TB, Netzteil: be quiet! Dark P. Pro P11 650W

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Konsolenheini:

Na das wäre ja fein :D legger :D ne im Ernst, wegen meines Ehrenamts muss ich Mal Tags und Mal nachts wach sein, telefonisch erreichbar sein zu gewissen Zeiten usw...

So nennt man das heut zu Tage Lehramt :D

Muss ich mich wohl auch anmelden für willige Frauen im Alter von 20 bis 40 :D

Schön das du so etwas machst!

Edited by Brykaz89
  • Haha 1

Seahawks.png.f0d6112a102e83be7fbd9066eacf493a.png

PC Specs

 

Mainboard: Aorus Elite B550M, CPU: Ryzen 5800x, Grafikkarte: Asus RTX 3080 TuF OC10GB, Ram: G.Skill 16 GB Trident Z RGB DDR4-3000, SSD: Force Series MP510 NVME SSD 1,92 TB, Netzteil: be quiet! Dark P. Pro P11 650W

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Konsolenheini:

Keine Ahnung. Gefühlt würde ich jetzt einfach sagen wenn es original eingeschweißt ist also noch original verpackt das Spiel dann würde ich es zum originalpreis einfach ankaufen wie es aktuell auch verkauft wird.

Begründung: das Spiel wurde nicht geöffnet, ist noch original verpackt, keinerlei gebrauchsspuren logischerweise daher, und kann man einfach zu den anderen originalen dazu stellen.

Denn es kann mir egal sein als Händler ob ich Horizon Zero Dawn zehnmal im Regal habe und stelle dann eine 11 Version dazu, die genauso original verpackt ist... 

Aber ich bin halt auch kein geschäftsmann der sich damit auskennt.

Bei einem geöffneten Spiel klar dann sehe ich schon ein wertverlust, auch wenn es wie neu ist, aber selbst dann würde ich nicht so weit runter gehen.

Aber letztlich kann ich das halt trotzdem nicht sagen weil ich tatsächlich keine Ahnung von dem Geschäft habe.

Ich hoffe du konntest dennoch mit meiner Antwort was anfangen. Denn ich weiß leider auch nicht alles :D

Und manchmal halte ich es nach dem Motto ich weiß dass ich nichts weiß :D

Das gleiche Problem hatte mein Bruder damals auch. Er hatte sich in einem Einkaufszentrum bei Saturn eine Ps4 als Bundle mit FIFA in der Releasewoche gekauft. Er wollte das eigeschweißte Spiel gegen Destiny tauschen welches mittlerweile 1 Jahr alt war und hätte 10€ drauf zahlen müssen, da man ihm für FIFA 25€ geben wollte 😂

 

Am Ende stand er so lange im laden bis einer dort FIFA kaufen wollte und er bot ihm an das Spiel für 45€ zu verkaufen statt zum Vollpreis. Der Verkäufer war so sauer das er durch den ganzen Laden gebrüllt hat und beide raus schmiss 😂 

  • Haha 4
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Spyro:

Das gleiche Problem hatte mein Bruder damals auch. Er hatte sich in einem Einkaufszentrum bei Saturn eine Ps4 als Bundle mit FIFA in der Releasewoche gekauft. Er wollte das eigeschweißte Spiel gegen Destiny tauschen welches mittlerweile 1 Jahr alt war und hätte 10€ drauf zahlen müssen, da man ihm für FIFA 25€ geben wollte 😂

 

Am Ende stand er so lange im laden bis einer dort FIFA kaufen wollte und er bot ihm an das Spiel für 45€ zu verkaufen statt zum Vollpreis. Der Verkäufer war so sauer das er durch den ganzen Laden gebrüllt hat und beide raus schmiss 😂 

Geilste Aktion ever hahahaha :D

Seahawks.png.f0d6112a102e83be7fbd9066eacf493a.png

PC Specs

 

Mainboard: Aorus Elite B550M, CPU: Ryzen 5800x, Grafikkarte: Asus RTX 3080 TuF OC10GB, Ram: G.Skill 16 GB Trident Z RGB DDR4-3000, SSD: Force Series MP510 NVME SSD 1,92 TB, Netzteil: be quiet! Dark P. Pro P11 650W

Link to comment
Share on other sites

Muss schon Jahre her sein, dass ich das letzte mal in einem GS war. Kann es sein, dass die sich inzwischen mehr auf Nerdkultur als auf Spiele spezialisieren? Ich komm immer mal an einer Filiale vorbei, von draußen sieht es aus, als ob dort hauptsächlich Zeug wie diese Funko Pop! Figuren, T-Shirts, Tassen etc. verkauft wird (im Prinzip wie bei Elbenwald). Eine Wand mit Regalen für Games haben die aber natürlich auch noch. 

Wie auch immer, ich persönlich würde dort nichts verkaufen, kann aber auch nachvollziehen, dass der Laden eben nicht die Wohlfahrt ist und Geld verdienen muss. Natürlich kann man über Privatverkauf mehr verdienen, aber ich kann auch jeden verstehen, der den einfacheren Weg Gamestop wählt. Ein paar von euch waren vielleicht in den letzten Jahren mal draußen vor der Tür und haben es gesehen - knapp die Hälfte der Bevölkerung willst du gar nicht persönlich treffen / vor deiner Türe stehen haben.

Was Hardware angeht hatten die in der Vergangenheit immer mal durchaus attraktive Eintauschangebote. Ich hab damals meine Wii U gegen eine Switch eingetauscht. Die Zahlen habe ich nicht mehr im Kopf, all zu viel musste ich aber nicht drauf zahlen. 

 

  • Like 1

Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe Gamestop kennen gelernt, als es eine Umtauschaktion gab, PS4 gegen PS4 pro.
War sehr angenehm, dort zu kaufen, die einzig angebotene Zusatzoption war eine Versicherung fuer die neue PS4pro, die ich gerne angenommen habe (las da was von Hitzeproblemen).
Ich fand jedenfalls, dass ich sehr gut gefahren bin (waehrend Corona warich nur wg. der Reparatur des Dualsense dort). 

Auch die Vorbestellung von Cyberpunk 2077 (damals wusste ja keiner, dass das Spiel anfangs so buggy war) und Horizon Forbidden West lief prima.

Der Online Shop koennte etwas besser funktionieren (meine „habe ich schon“ Liste wird nicht uebernommen), aber sonst moniere ich nur, dass sie hier in einer Stadt in Mittelfranken von einer schoenen sonnigen Location in ein dunkles Kellergeschoss gezogen sind, wohl aus Geldgruenden.
 
Leider hatten sie spaeter nur einen PS5 Karton im Laden stehen und schauten mich nur erschoepft an, als ich sie scherzend fragte, wann sie denn eine gerade da haetten (das war im Dez ember glaube ich). Verstehe ich gar nicht… 🙂

Das sie meine gebrauchte XBox 360 nicht genommen haben, kann ich ihnen nicht vorwerfen, schliesslich stand schon auf der Webseite, dass das Geraet keine Kratzer haben solle (nach fast 10 Jahren Betrieb etwas schwierig). 

Immer, wenn ich da was gekauft habe, habe ich jedenfalls irgendwelche alten Spiele der PS4 und der XBox 360 mit in Zahlung geben koennen.

Deine Geschichte liest sich, als waeren die Mitarbeiter vom Management angehalten, unbedingt noch Zusatzverkaeufe zu machen. Sprich, mit der 10,- Euro Aktion kommst Kunde in den Laden und kauft beimRausgehen moeglichst noch CoD Vault dazu.
Wer die Marge nicht erfuellt, fliegt. Das macht verzweifelt, mE.

Link to comment
Share on other sites

Hab in den letzten Jahren auch öfter online oder in einer Filiale bei uns eingekauft. Kann nix schlechtes sagen. Preise sind höher als im Online-Handel. Aber meist nicht höher als bei den großen Elektro-Riesen. Die stehen ja in direkter Konkurrenz. Gebrauchtspielpreise sind Ansichtssache. Aktuelle Gebrauchte bekommt man natürlich nicht für nen Appel und ein Ei. Da muss Geld verdient werden.  Dafür gibt es aber ja oft Aktionen, wo man einen guten Deal machen kann. 

Als ich meine PS4 eingetauscht hab, bin ich auch nicht hin wie ein Pfennigfuchser. Wer das meiste aus seinen Spielen holen will, verkauft selbst und nicht im Laden. Der Laden muss damit wieder Geld verdienen und ist im Endeffekt nur Zwischenhändler. Dafür lief es unkompliziert und ich war das meiste auf einen Schlag los.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Ja, hier ist es teilweise schon massiv. Hatte heute Morgen ein Abschnitt gehabt wo ich viel im Schacht kriechen, hohe Leitern klettern, sowie durchzwängen musste. Da kann man mal sehen, wo und wie viel im ganzen Game nachgeladen wird unter anderen. Und ja, das Game gibt es auch für die PS4 und Xbox One.   Also für mich persönlich ist es Meilenweit entfernt von Dead Space 1 und 2 im Gesamtpaket. Die Grafik, Location, Atmosphäre, Soundtrack und 3D Sound sind klasse, aber der Rest ist halt nicht so das Gelbe vom Ei. Hier bin ich auch irgendwie fast nie angespannt und eher cool und locker drauf. Sprich, ich fieber nicht mit wie bei Dead Space 1 und 2. Die Geschichte ist auch nicht wirklich spannend erzählt. Es macht schon Spaß, sonst hätte ich schon längst die Reißleine gezogen. Aber im Gesamtpaket gibt es mehr negatives/nerviges als positives für mich persönlich. Wenn mir ein Game so richtig klasse gefällt, dann muss ich auch an das Game fast den ganzen Tag denken und kann es kaum abwarten weiterzuspielen. Dann spiele ich auch immer richtig lange. Aber Bei Callisto Protocol ist es bei mir ganz anders. Ich muss kaum an das Game denken, wenn ich es nicht spiele und so richtig verlangen habe ich dann auch nicht wie bei anderen Games die ich richtig klasse finde.     Steuerung geht voll in ordnung, ist aber teilweise etwas lahmarschig/träge. Frustmomente hatte ich eigentlich noch nicht gehabt, außer das mich 5 Gegner gleichzeitig angegriffen haben und kam bis jetzt auch nur einmal vor. Auf Einfach spiele ich das Game auch und ist gut zu spielen. Bleibt aber dennoch herausfordernd. Bin erst einmal gestorben (wo mich die 5 gleichzeitig angegriffen haben). Wie schon gesagt wurde, läuft die PC version richtig mies.
    • Zukünftiger Playstation CEO^^    
    • Callisto Protocol. Bisher gefällt es mir überwiegend gut, wenn auch nicht so gut wie ein Dead Space 2 oder gar DS1. Da wäre was Horroratmosphäre angeht noch mehr gegangen, meistens gibt's im Spiel nur Jumpscares.
    • Was denkt ihr? Wird bei den Gameawards irgend ein größerer Sony Firstparty Titel gezeigt werden? Spider Man 2 vielleicht, oder sogar ein Spiel, das noch unangekündigt ist? Wär doch eig. ein guter Moment zum Jahresende nochmal was rauszuhauen...
    • Danke für deinen ersten Eindruck.  Das das Spiel so Textlastig ist, könnte mich auf Dauer stören. Wir werden sehen. Hoffentlich läuft das Spiel dann vernünftig, sobald ich es in meinen Händen halte. 
×
×
  • Create New...