Jump to content

DS2: DEATH STRANDING 2 [Working Title] [PS5]


Firion
 Share

Recommended Posts

Ich konnte mit Teil 1 leider nicht so viel anfangen. Das lag gar nicht an der Art des Gameplay (worüber sich so viele beschwert haben), sondern es hat mich einfach nie so richtig gepackt. So gepackt, wie es die Metal Gear Reihe getan hat. Das würde bei jedem anderen Spiel evtl reichen, um es zu lieben, aber von Kojima erwarte ich einfach, dass mich das Game sofort packt und nicht mehr los lässt. Und das hat Teil 1 bei mir! leider nie geschafft. Ausserdem war mir vieles einfach zu ruckelig, zu unausgereift. Sei es das kämpfen, was nie gut genug war, um ordentliches Ballerfeeling zu bekommen. Oder das fortbewegen in der Landschaft, was so oft einfach zu ruckelig war. Die Story war interessant, aber nicht interessant genug, um sofort wissen zu wollen, wie es weitergeht. Ich glaube nicht, dass ich Teil 2 kaufen werde. Jedenfalls auf keinen Fall an Day One. Und das war bei mir bei Kojima einfach immer so. Auch geht mir so langsam dieses "Ich bin so crazy und hab so crazy Ideen, die die Videospielzukunft komplett auf den Kopf stellen wird" auf die Nerven. Was echt komisch ist, weil ich mich eigtl als totaler Kojima Fanboy bezeichnen würde. Das hat evtl früher gestimmt und dafür bin ich unendlich dankbar (Danke für diese großartige MGS Reise!!!!), aber mittlerweile stemmt jedes Indie Entwicklerstudio besser und revolutionärere Games aus dem Boden.

  • Like 1

M4g1c79.png

Link to comment
Share on other sites

Hätte ich jetzt nicht gebraucht. Für mich war der Erstling gut so wie er ist, da brauche ich keine weiteren Erklärungen auch wenn ich Fragile schon cool fand. 

Sieht halt aber schon ein bissel so aus als ob man das Gameplay des Erstlings nimmt und dann einfach nur den Protagonisten austauscht.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe den ersten Teil zwar geliebt und auch platiniert, aber ich hoffe, dass das Gameplay sich diesmal stark unterscheidet. Nochmal diese Verbinden knüpfen etc. wäre nicht das Wahre. Und unbedingt am Kampfsystem schrauben, das war im Erstling nämlich absolut nicht geil. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Laaaangweilig... 

Weder Teil Eins noch Teil Zwei konnten mich vom Gezeigten überzeugen. Habe auch keine Lust mich darauf einzulassen. Dafür ist mir meine Zeit zu schade. Um ehrlich zu sein dachte ich, dass es beim neuen Kojima-Spiel um was gänzlich anderes ging. Nicht ein Sequel zu DS. Naja, was soll's... 

Viel Spaß denjenigen, die es sich kaufen werden. 

Edited by TomSir79

1327401642_EldenRingSig.png.8d819acd1508038429f840d95de1eaa6.png

Game of the Year 2022!

Link to comment
Share on other sites

  • Buzz1991 changed the title to DS2: DEATH STRANDING 2 [Working Title] [PS5]

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Ich spiele den ersten Durchgang nur mit dem Plasmacutter. Da ist mir doch gestern tatsächlich die Munition ausgegangen😂. War ganz übel. Hatte kaum noch Leben und musste mich noch eine Passage durchkämpfen. Das hatt mich einige Tode gekostet.🙃. Bin jetzt im 5. Kapitel und es bockt ohne Ende. Lange nicht mehr so eine Anspannung im Game erlebt. Nach all den Jahren funktioniert der Horror immer noch grandios.😎
    • Vikings: Valhalla (Staffel 2) 8/10 Macht, wie das Original, Spaß. Die Hauptfiguren bekommen mehr Tiefe. Mehr Story, als Actionfeuerwerk. Freue mich auf Staffel 3. 👍     Lockwood (Staffel 1: Folge 1-2)   Wer Geistergeschichten mag, und mit Teenies in den Hauptrollen leben kann, sollte mal einen Blick riskieren. Die ersten beiden Folgen haben mich jedenfalls angefixt. Ist ne britische Serie, wenn ich das richtig sehe.    
    • Was ich gut finde ist wenn man ein Arenal nach dem tot wieder beginnt. Die Monster dann nicht von der selben Stelle heraus kommen. 
    • Auch wenn ich auf Horror, und die alten Chucky Filme stehe, werde ich das wohl auslassen. Die erste Staffel fand grauenerregend. Grauenerregend schlecht, um genau zu sein. Ich glaube, 5 Folgen habe ich durchgehalten. Seitdem versuche ich diesen......"Versuch" aus meinem Gedächtnis zu löschen.
    • Sehr schönes Thema. Ich schaue generell kaum TV, wenn sehe ich mir die Auftritte auf Youtube an. Dann natürlich nur Formate die nicht gegen meine Ethischen/Moralischen Grundsätze verstoßen. Deshalb kenn ich leider nicht so viele, allerdings finde ich den - bis auf die Tontechnik dahinter - sehr gelungen.     Einfach und ehrlich, ohne viel Tamtam, sympathisch und sauber gesungen. 
×
×
  • Create New...