Jump to content
Lady

Devil May Cry 5

Recommended Posts

Capcom sollte wieder einen neuen Teil im originalen DMC Universum machen. Die können ja meinetwegen das Universum von DMC 5 lassen und seperate Spiele produzieren. So, dass beide Universen bestehen bleiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Capcom sollte wieder einen neuen Teil im originalen DMC Universum machen. Die können ja meinetwegen das Universum von DMC 5 lassen und seperate Spiele produzieren. So, dass beide Universen bestehen bleiben.

Hab das neue DMC auch mal angespielt und nach 20 Minuten wieder weg gepackt weil ich mich nicht mit dem neuen Dante leben kann.So ein hässlicher Clown dessen Wortschatz nichts ausser "Fick dich" enthält kann mir echt weg bleibe.Alleine wie er da am Amfang steht und sagt:"Ebony,Ivory,ich hab' euch vermisst"

-Da habe ich mich weg geschmissen vor Lachen.

 

Der echte Dante hätte die Dinger genommen,in einer Cutscene alles cool über den Haufen gwballert und sich geärgert das noch eine Kugel übrig ist ;)

 

Der Typ war so viel cooler und das ohne zu 90% auf einen minimalen Wortschatz zurück greifen zu müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, bin ganz deiner Meinung! Finde den neuen Dante auch behindert. Der alte Dante ist viel besser. Der neue wirkt eher wie ein billiges Immitat. Schon die Tatsache, dass er halb Engel und Teufel ist, wird dadurch die ganze Story durch den Kakao gezogen. Der alte hatte wenigstens noch Charakter und Stil! Mann, der soll mal wiederkommen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hab das neue DMC auch mal angespielt und nach 20 Minuten wieder weg gepackt weil ich mich nicht mit dem neuen Dante leben kann.So ein hässlicher Clown dessen Wortschatz nichts ausser "Fick dich" enthält kann mir echt weg bleibe.Alleine wie er da am Amfang steht und sagt:"Ebony,Ivory,ich hab' euch vermisst"

-Da habe ich mich weg geschmissen vor Lachen.[/Quote]

 

Ihr verpasst ein Meisterwerk! ^^

 

Fand die ersten 4 Teile auch sehr geil aber mit "Devil May Cry" setzt man da praktisch noch einen drauf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Capcom sollte wieder einen neuen Teil im originalen DMC Universum machen. Die können ja meinetwegen das Universum von DMC 5 lassen und seperate Spiele produzieren. So, dass beide Universen bestehen bleiben.

 

Meine Meinung, aber tu uns einen Gefallen und nenne dieses Reboot nicht DMC5, will dieses Spiel nicht mit den Originalteilen verbinden, außerdem ist mir der Entwickler sehr unsympathisch mit seinen Aussagen das ihm die Alten Fans welche die Serie groß gemacht haben komplett egal sind(damit passt er super zu Capcom, siehe Resident Evil).


darkcloud18.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ihr verpasst ein Meisterwerk! ^^

 

Fand die ersten 4 Teile auch sehr geil aber mit "Devil May Cry" setzt man da praktisch noch einen drauf.

 

Als Meisterwerk würde ich diesen Teil nicht bezeichnen. Das Spiel macht tatsächlich sehr viel Spaß, aber im Vergleich zu den alten Teilen weist es doch einige Schwächen auf. Von den Charakteren und der Story (die Idee ist zwar cool, aber die Erzählweise ist nicht so überzeugend und teilweise passt es einfach nicht in dieses Universum) abgesehen hat das Gameplay ein paar komische Neuerungen verpasst bekommen. High Time auf die Kreis Taste zu legen war nicht wirklich eine gute Idee, da so die Möglichkeit entgeht, eine weitere Taste für verschiedene Angriffe zu nutzen. Auch finde ich das entfernen des Lock-On leicht fragwürdig, da es vor allem auf höheren Schwierigkeitsgraden zu fatalen Folgen führen kann, wenn Dante wiederholt den falschen Gegner attackiert. Gibt da noch ein paar mehr Sachen, wie den Deviltrigger, Dialoge und Schwierigkeitsgrad, aber ich lasse es hier mal gut sein. :D

 

Was mir gefällt sind die verschiedenen Gegner, die durch bestimmte Set Ups recht fies werden können. Das Waffenwechseln funktioniert auch sehr gut.

 

Spiele jetzt auf Hell and Hell und finde das Spiel teilweise immer noch sehr einfach... Hoffe den nächsten Teil (DMC5) wird dann wieder zur alten Serie zurückgehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Als Meisterwerk würde ich diesen Teil nicht bezeichnen. Das Spiel macht tatsächlich sehr viel Spaß, aber im Vergleich zu den alten Teilen weist es doch einige Schwächen auf. Von den Charakteren und der Story (die Idee ist zwar cool, aber die Erzählweise ist nicht so überzeugend und teilweise passt es einfach nicht in dieses Universum) abgesehen hat das Gameplay ein paar komische Neuerungen verpasst bekommen. High Time auf die Kreis Taste zu legen war nicht wirklich eine gute Idee, da so die Möglichkeit entgeht, eine weitere Taste für verschiedene Angriffe zu nutzen. Auch finde ich das entfernen des Lock-On leicht fragwürdig, da es vor allem auf höheren Schwierigkeitsgraden zu fatalen Folgen führen kann, wenn Dante wiederholt den falschen Gegner attackiert. Gibt da noch ein paar mehr Sachen, wie den Deviltrigger, Dialoge und Schwierigkeitsgrad, aber ich lasse es hier mal gut sein. :D

 

Was mir gefällt sind die verschiedenen Gegner, die durch bestimmte Set Ups recht fies werden können. Das Waffenwechseln funktioniert auch sehr gut.

 

Spiele jetzt auf Hell and Hell und finde das Spiel teilweise immer noch sehr einfach... Hoffe den nächsten Teil (DMC5) wird dann wieder zur alten Serie zurückgehen.

Bestehen die Dialoge nicht größtenteils aus ''Fick dich''?

Also,so habe ich es bei GameOne mitbekommen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab es durch PS Plus und möchte kurz meine Meinung zu diesem Spiel kund geben. Ich bin mit einer sehr geringen Erwartungen an das Spiel gegangen, kannte die Teile davor nicht, habe mich eigentlich noch nie mit dem Spiel so richtig gefasst. Bis es jetzt bei Plus erhältlich war.

 

Ich muss sagen, das Spiel macht Spaß. Richtig viel Spaß. Dass ich zum Ende der Ps3 noch einmal ein so großartiges Spiel spielen durfte, verdanke ich einzig allein Plus. Das Spiel ist an mir leider vorbei gegangen. Die Grafik hat mir sehr gut gefallen, die Schauplätze waren teilweise hervorragend. Dante hat mir richtig gut gefallen. Die Story war gut, nichts besonderes aber hat schon was gehabt.

Das Kampfsystem, großartig, macht süchtig mit den vielen Kombos. Die Steuerung ist schnell erlernt und trotz der zum Ende hin vielen Waffen mit all den Kombomöglichkeiten habe ich mich nie schwer damit getan diese umzusetzten. Großartig waren die vielen Gegner, Bossgegner waren recht einfach sahen aber verdammt cool aus.Ich hätte nicht gedacht, dass ich ins Schwärmen komme, aber das Spiel hat es geschafft. Ganz großes Kino, dabei habe ich recht wenige Erfahrungen mit solchen Games, aber wie schon Gesagt das Kampfsystem ist sehr gelungen. Gerade aber auch die dynamischem Kämpfe machen was aus, ich wollte immer weiter spielen. Danke an die Entwickler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich komm nicht weiter bei dem Tutorial ganz am Anfang.Jedes mal wenn die 3.Angriffswelle kommt und dort "Durch R1 kannst du ausweichen" blinkt komm ich nicht weiter. Ich kann ins Pausenmenü gehen und ganz normal auf den PS Knopf drücken. ALso abgestürzt ist es nicht. Hatte das schonmal jemand? Hab es jetzt 7mal probiert und alles klappt bis zu diesem Punkt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich komm nicht weiter bei dem Tutorial ganz am Anfang.Jedes mal wenn die 3.Angriffswelle kommt und dort "Durch R1 kannst du ausweichen" blinkt komm ich nicht weiter. Ich kann ins Pausenmenü gehen und ganz normal auf den PS Knopf drücken. ALso abgestürzt ist es nicht. Hatte das schonmal jemand? Hab es jetzt 7mal probiert und alles klappt bis zu diesem Punkt.

 

Ich hatte auch ein paar komische Macken an manchen Stellen. Das Spiel verlassen und neu starten hat eigentlich immer geholfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...