Jump to content
Play3.de
Crysis

Zuletzt gesehener Film - Thread

Recommended Posts

Die Auslöschung 6/10

Ant Man and the Wasp 9/10 (Marvel-Fanboy)


Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Share this post


Link to post
Share on other sites

The Death of Stalin 6,5/10

 

War ganz unterhaltsam, aber ohne echte Höhepunkte. An manchen Stellen wusste ich nicht ob ich lachen oder schockiert sein soll. Vieles ist natürlich überspitzt dargestellt aber nach allem was man heute weiß kann man ja schon davon ausgehen, dass sich einige Sachen wohl tatsächlich so ähnlich ereignet haben.

Steve Buscemi als Chruschtschow fand ich klasse und die Darstellung von Feldmarschall Schukow war auch gut, da fällt mir aber gerade nicht der Name des Schauspielers ein.


Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mercenario - Der Gefürchtete - 7/10

 

Hängt ihn höher - 7/10

 

Lasst uns töten, Companeros - 7/10

Edited by Alan Harper

Lache, und die ganze Welt lacht mit dir. Weine, und du weinst allein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aquaman

 

 

 

 

so fand ich den film ganz cool. aber es reicht nicht das ich mir den film noch mal angucke in mein leben. einmal gucken hat mir vollkommen gereicht.

und nebenbei haben mir einige dinge nicht so gut gefallen.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe in den letzten Tagen ein paar Filme auf 4K UHD BD gesehen. An meinen Wertungen hat sich nichts groß geändert, werde aber kurz was zum Transfer sagen und Unterschied zu einer 3D-Version.

 

Ready Player One

 

Für mich mein Film des Jahres 2018. Bleibt für mich eine 9,5/10.

Wenn ich aussuchen würde, würde ich aber wohl bei der 3D-Version bleiben. Eine der wenigen Ausnahmen, weil es hier erzählerisch und zu der ganzen Weltgestaltung gehört. Wenn man aber nicht die Möglichkeit hat, 3D zu sehen, dann bekommt man mit 4K/UHD und HDR aber auch viel geboten. Der ganze Film wirkt lebendiger und schöner, das 4K erhöht die Plastizität nochmal ungemein.

 

Nicht ganz leicht, aber knapper Vorsprung für 3D.

 

Star Wars: Die letzten Jedi

 

Ich habe mit der 4K BD nur ein Ärgernis: Es gibt ein Downgrade beim Ton. Das merkt man leider. Ein sehr guter Receiver mit Upmixing kann aber noch einiges rausholen. Das 4K ist mal sichtbar, mal weniger, aber wo es sichtbar ist, ist es richtig gut sichtbar. Gerade gegen Ende des Films bekommt man hier eine Detailschärfe zu sehen, die sich sehen lassen kann. Sieht wunderschön aus, auch dank einer sehr gelungenen HDR-Implementierung. Alles, was kräftige Farben hervorbringt, sieht klasse aus. So ist die Schlacht auf Crait am Ende ein echter Augenschmaus und wenn der Falken durch die Kristallhöhle fliegt.

 

Einen Minuspunkt, der schon auf der BD sichtbar war, ist das Gamma. Gerade beim Sternenhimmel sieht man, dass der Film aufgehellt wurde. Wo witzigerweise Solo: A Star Wars Story zu dunkel ist, gerät Die letzten Jedi in diesen Momenten zu hell.

 

Unterm Strich klarer Sieg für die 4K, das 3D hat mich schon damals nicht begeistert. 2D BD ist aber besser vom Ton.

 

Film bleibt eine 8,5/10 für mich. Nicht mein Lieblingsfilm der Reihe, aber er hat bei mir nach dem 1. Ansehen nur hinzugewonnen. Ein paar Kritikpunkte bleiben aber weiterhin.

 

Guardians of the Galaxy Vol. 2

 

Klare Empfehlung für die 4K HDR. Auch hier eine klasse Schärfe und das HDR lässt den ohnehin farbreichen Film nochmal schöner aussehen und verbessert den Kontrast in dunklen Szenen beträchtlich. Das 3D fand ich damals gut, würde aber hier zur 4K-Scheibe raten, zumal es keinen Verlust beim Ton gibt.

 

Dafür hat mir der Film selbst weniger gefallen. Ich gab damals ne 8/10, würde jetzt nur noch eine 7/10 geben. Er ist schon lustig und hat tolle Einfälle und witzige Charaktere. Aber die Story um Starlords Vater ist mir zu langsam erzählt und zwischendurch ist der Film fast schon langweilig.

 

Passengers

 

Auch hier leider eine Abwertung beim Ton gegenüber der 2D, aber mit dem richtigen Receiver und Upmixing klingt es weiterhin echt gut. Erstaunlich war dafür die Bildqualität. Hier sieht der Weltraum wirklich tief schwarz aus und die Detailschärfe...woah! Man kann bei Chris Pratt wirklich die Barthaare zählen, nachdem er aufwacht. Der Film ist so sauber und klar, das ist der Vorteil eines echten 4K Intermediates. Auch HDR lässt wundervolle Kontraste und Farben erscheinen.

 

Ein klarer Sieg für die 4K BD gegenüber der 3D. Außerdem hat mich der Film nochmal mehr abgeholt, so dass ich von 8/10 auf 8,5/10 aufwerte.

 

Das dürfte es gewesen sein mit Filmwertungen dieses Jahr. Wünsche allen einen guten Rutsch und ein hoffentlich schönes Filmjahr 2019! :wave:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ready Player One müsste ich auch mal langsam gucken.

Mein Film des Jahres ist aber Midnight Sun! <3


 

91F4C44B-0A09-423A-BF31-DE23E4F4D834.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ready Player One müsste ich auch mal langsam gucken.

Mein Film des Jahres ist aber Midnight Sun! <3

 

Der ist wirklich klasse der Film und als Zocker wirst du ihn lieben :good:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der ist wirklich klasse der Film und als Zocker wirst du ihn lieben :good:

 

Der Film hat ja etwas Ähnlichkeit mit der Serie Kiss me First. Die kann ich dir dann empfehlen. :)


 

91F4C44B-0A09-423A-BF31-DE23E4F4D834.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der ist wirklich klasse der Film und als Zocker wirst du ihn lieben :good:

 

nicht nur als zocker, sondern auch wer gerne kultfilme guckt.

ich muss den endlich mal in 3D angucken, habe ich immer noch nicht gemacht. hoffe nur, daß das 3D eine gute tiefe hat und nicht nur so aussieht ob ich mein TV in den 3D modus schalte.denn auch dieser film hat nur konvertiertes 3D. real 3D wird ja so gut wie nicht mehr gemacht.

Edited by spider2000

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...