Jump to content
Play3.de
Cloud

PlayStation®4™

Recommended Posts

Cooler Artikel. Sind ja alle schwer begeistert von der PS4.

Mal sehen, wann der erste Miesepeter kommt :trollface:

 

Eine Frage an Eurogamer-Kenner:

Ich war jetzt durch den Link von era1ne auf Eurogamer. Danach habe ich auch Digital Foundry geklickt und wollte den Killzone: Shadow Fall-Beitrag nochmal lesen. Der ist aber nicht aufgeführt. Wo finde ich den auf der Seite oder gibt es irgendeine ausländiche Eurogamer-Seite?

 

Ja es gibt auch eine englische eurogamer seite. am besten stichwort artig suchen bei google. mit dem beisatz eurogame. so finde ich artikel selbst bei play3 schneller als durch die suche auf der webseite.


Share this post


Link to post
Share on other sites
Cooler Artikel. Sind ja alle schwer begeistert von der PS4.

Mal sehen, wann der erste Miesepeter kommt :trollface:

 

Eine Frage an Eurogamer-Kenner:

Ich war jetzt durch den Link von era1ne auf Eurogamer. Danach habe ich auch Digital Foundry geklickt und wollte den Killzone: Shadow Fall-Beitrag nochmal lesen. Der ist aber nicht aufgeführt. Wo finde ich den auf der Seite oder gibt es irgendeine ausländiche Eurogamer-Seite?

Teilweise werden die Artikel nicht oder erst später übersetzt. Geh auf die englische Seite

 

Edit: fortuna war schneller

Share this post


Link to post
Share on other sites
Noch ist außerdem nicht die tatsächliche Grafikkarte enthüllt wurden der PS4. KANN sich ja noch ändern.

 

Also bei den 18 Compute Units und der angegeben Gleitkomma-Leistung steht die Leistungsfähigkeit der Grafikeinheit ziemlich genau fest.

Das entsprich exakt der aktuellen GCN Architektur bei 800 MHz (und davon sprechen auch die Leaks). Eine Compute Unit unter GCN fasst 64 ALUs.

 

64 ALUs * 18 Compute Units * 2 Ops * 800 MHz = 1,8432 Teraflops

 

Daneben hat GCN vier TMUs pro Compute Unit, also ingesamt 72 TMUs (deckt sich wiederrum mit den vermeitlichen Specs).

Zudem ist die Rede von 32 ROPs, das ist mehr als ordentlich - wobei man an der Stelle voll auf den Leak vertrauen muss.

 

Klar kann sich noch etwas ändern, aber die Leistungsfähigkeit der GPU ist derzeit ziemlich klar.

(1152 ALUs: 72 TMUs: 32 ROPs @ 800 MHz)

 

Ich würde nicht sagen, dass die PS3 damals High-End war 2005. Meines Wissens gab's schon damals mehr Arbeitsspeicher und der Prozessor war schon immer eine unbekante Variable.

 

2005 lernten auf PCs gerade einmal Dual-Cores laufen. Variable "Cell" hin oder her, aber an der Stelle war man sicher schneller als die Deskop-PC-Konkurrenz (zudem lag man ja auch in Sachen Transistorencount und damit den Herstellungskosten gleichauf: 234 Millionen Transistoren bei Cell; Pentium 4 Extreme Edition 840 bringt es auf 250 Millionen [und 26 GFlops *hust*]).

Was die Grafikkarte anbetrifft: Nividias GeForce 7800 GTX 512 (vorgestellt am 14. November 2005 und das Maß aller Dinge) war gerade einmal der zweite Chip mit 512 Mb VRAM überhaupt. Die hat die PS3 zwar nicht abbekommen, dafür aber den 550 MHz Takt (die originale 7800 GTX hatte was mit 430 MHz).

Damalige Deskop-PCs hatten vielleicht mehr Arbeitsspeicher (512 MB, vll. ging es auch schon mit 768 MB, maximal 1 GB los) aber das war DDR2-Speicher.

Der Vergleich zu 256 MB XDR-RAM ist ähnlich, wie heute der Vergleich von 8 GB GDDR5 mit 16 GB DDR3 (zumal XDR-RAM aufgrund seiner Exotik im Verhältnis noch teuerer war als GDDR3 damals, gebracht hat das natürlich wenig). Dazu kommt, dass Konsolen prinzipiell einen geringeren RAM Anspruch haben - zumindest war das früher so :naughty: (aber im Verhältnis war das OS-Footprint auf Windows natürlich auch Klassen größer)

 

Ums mal zusammenzufassen (bei Einführung Anfang 2006):

- Cell (9 Core und 234 Millionen Transistoren war State-Of-The-Art)

- Geforce 7800 GTX @ 550 MHz war die stärkste High-End GPU und gerade einmal ein paar Monate alt (Einführung Mitte November 2005), allerdings mit nur mit halbiertem VRAM und (der wohl größe Cut überhaupt) halbiertem Speicherinterface (128 Bit).

- dafür mehr Bandbreite zwischen CPU und GPU (32 GByte/s bei PS3, 2 x 4 GByte/s auf PC - kein Witz)

- 256 MB XDR-RAM > oder = mit 512 MB, 768 MB und vll. noch 1 GB DDR2

 

Nur kam das ja anders und dank Blu-Ray Laufwerk hat sich das auf Ende 2006 verschoben. Im Juli 2006 kam die Geforce 7900 GTX (ca. 18 % schneller), und Ende des Jahres dann ein wirklich großer Sprung mit der 8800 GTX (da hält G70 nicht im Ansatz mit).

Aber ansonsten ja, die PS3 war ein absolutes High-End Gerüst zu dieser Zeit, da gibt es kein wenn und aber. Nicht beim RAM und auch nicht bei der Cell-Leistung - schon gar nicht wenn man die Vorteile einer geschlossen Entwicklungsumgebung miteinbezieht (sogar Carmack - als PC Anhänger - spricht von doppelter Leistung bei Konsolenprogrammierung im Verhältnis zu den Komponenten).

 

Das bessere Beispiel ist an der Stelle aber eindeutig die 360:

- tatsächlich 2005 erschienen^^

- 512 MB RAM teurer GDRR3

- 10 Mb eDRAM werten 128 Bit Interface grob zu 256 Bit auf

- 3 Kern CPU (vgl. "Dual-Cores lernten laufen")

- mit Abstand stärkste Single-GPU auf dem Markt (erste Unified Design überhaupt mit Semi-DX10 Featuren und ein geschlagenes Jahr dem Deskop-PC Markt voraus)

Edited by Hunter93

Playstation 3 - 40GB Version (aufgerüstet auf 500GB)

Playstation Portable Slim & Light

Xbox 360 Premium - 20GB

TV: Samsung LE40A659

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kam nicht irgendwann auch mal ne News wo einer von Sony sagte, dass zur neuen Konsolengeneration das XMB auf jeden Fall wegfallen wird?

 

Wie darf man das verstehen? Das das aktuelle XMB wegfallen wird oder das es gar kein XMB mehr geben soll?

 

ich probier mal aufzuzählen, welchem bereich die einzelnen bilder mMn zuzuordnen sind.

 

- newsbereich mit übersicht über neuigkeiten und zuletzt gespielte games

- share-menü

- streaming des eigenen spielgeschehens

- user-detailseite

- apps

- community-freinds-übersicht (ähnlich facebook-startseite)

 

danach wiederholen sich die bilder.

 

das hauptmenü ist noch nicht zu sehen.

 

Klingt logisch. :think:


[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites

man sollte nie vergessen das es eine konsole ist und kein Tower den man sich neben den TV stellt , was soll dieses gelaber hier immer

Klein Power was wollt ihr mehr


Fallout 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
man sollte nie vergessen das es eine konsole ist und kein Tower den man sich neben den TV stellt , was soll dieses gelaber hier immer

Klein Power was wollt ihr mehr

 

Mal abgesehen das reine Power nie der Sinn und zweck einer Konsole war und noch immer nicht ist.

 

Eine Mischung aus Innovation , technischem Fortschritt, Bedienfreundlichkeit und Preis/Leistungsverhältnis haben bisher eine Konsole ausgemacht und werden auch immer eine Konsole ausmachen.

 

Die aktuellen Konsolen und die zukünftigen werden sich zwar sicher mehr in die Richtung Multimediagerät entwickeln , also stärker an den PC orientieren , aber die ganzen Möglichkeiten eines PCs sind alleine durch die Punkte die man erreichen will , Preis/ Leistung, zum Beispiel nicht zu erreichen.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mal ein interessanter Artikel über die PS4.

http://www.bradfordtaylor.com/insert-blank-press-start/ps4-vs-the-great-discord/

 

Im Wesentlichen geht er auf das ganze Gerede ein, dass die PS4 zwar gut ist, aber kein High-End bzw. das aktuelle PCs immer noch den Boden wischen mit der PS4.

 

Spoiler:

Können sie nicht (laut dem Artikel ^^)

 

Definiere High End . Wie sich die neue playstation gegen einen 8 Kerner mit 690er GTX SLI behaupten kann möchte ich gerne sehen :zwinker: denn das ist für mich High End.

Fakten und Daten hin oder her, das die Ps3 1080 mit 60fps und Kantenglättung kann muss mir erst ein Spiel INGAME zeigen.

Nicht irgendwelche vorgefertigte Scheiße wie auf der Pressekonferenz gezeigt wurde. (ist zwar nicht sicher aber ich traue da den Entwicklern nicht, irgendwas ist immer geschönt).


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Definiere High End . Wie sich die neue playstation gegen einen 8 Kerner mit 690er GTX SLI behaupten kann möchte ich gerne sehen :zwinker: denn das ist für mich High End.

Fakten und Daten hin oder her, das die Ps3 1080 mit 60fps und Kantenglättung kann muss mir erst ein Spiel INGAME zeigen.

Nicht irgendwelche vorgefertigte Scheiße wie auf der Pressekonferenz gezeigt wurde. (ist zwar nicht sicher aber ich traue da den Entwicklern nicht, irgendwas ist immer geschönt).

Das wäre doch schon Ultra-High-End oder Enthusiast :haha:

Naja, ich würde jetzt einfach einen i5 2500k mit einer 7950 in den Raum werfen bei 8GB RAM.

 

Shadowfall lief ja angeblich auf 1080p, die 60 Frames müsstest du aber nachzählen :zwinker:

Ich kenne mich in Bereich Hardware nicht wirklich aus, aber mein verlinkter Beitrag machte schon Sinn. Immerhin wäre mir noch nichts von solchen APUs in PCs bekannt und 8GB GDDR5 als unified RAM ebenso wenig.

 

Naja, bevor ich noch irgendeinen falschen Bullshit labere, halt ich's lieber's Maul

Share this post


Link to post
Share on other sites
Definiere High End . Wie sich die neue playstation gegen einen 8 Kerner mit 690er GTX SLI behaupten kann möchte ich gerne sehen :zwinker: denn das ist für mich High End.

Fakten und Daten hin oder her, das die Ps3 1080 mit 60fps und Kantenglättung kann muss mir erst ein Spiel INGAME zeigen.

Nicht irgendwelche vorgefertigte Scheiße wie auf der Pressekonferenz gezeigt wurde. (ist zwar nicht sicher aber ich traue da den Entwicklern nicht, irgendwas ist immer geschönt).

 

also grundsätzlich bin ich ganz bei dir, dass high-end-PCs bezüglich hardware immer stärker sein werden als konsolen.

 

was in die diskussion allerdings einfliessen sollte ist, dass es zumindest in den letzten jahren nur wenige entwickler gab, die mit ihren spielen diese theoretische leistung der PCs auch wirklich ausnutzten.

das zeigt ja alleine schon wie lange crysis 1 (2007) als grafikreferenz angesehen wurde.

 

und das ist eine der schwächen bei PC-gaming, nämlich dass man teilweise sauteure hardware zuhause stehen hat und sich dann grossteils mit konsolenports mit ein bisschen höherer auflösung abfinden muss.

einer der mitgründe warum ich vom reinen PC-gamer zum fast-nur-noch-PS3-gamer wurde.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...