Jump to content
Aravan

Final Fantasy X & Final Fantasy X-2 HD

Welche Wertung würdest du Final Fantasy X/X-2 HD geben?  

59 members have voted

  1. 1. Welche Wertung würdest du Final Fantasy X/X-2 HD geben?

    • Perfekt!
    • 1 - sehr gut
    • 2 - gut
    • 3 - Durchschnitt
      0
    • 4 - schlecht
      0
    • 5 - sehr schlecht
      0
    • Miserabel!


Recommended Posts

Ja hast eigentlich Recht, allerdings ist zb Kimarhi wirklich einfach. Da ich aber denke ich e nicht so weit spielen werde bis alle auf 255 sind habe ich mir das jetzt erst mal als nächstes Ziel gesetzt. Ist zumindest noch etwas angenehmer als dieses reine Gegrinde.

 

Hast du deine Bestia auch erzogen bzw mit Sphäroiden gepushed? Oder rein über Yuna gelevelt?

 

In all meinen Jahren als FF fan habe ich noch nie alle Charaktere eines FF Games aufs Maximum gebracht. Ich habe mir meine hauptparty von Anfang an ausgewählt und mich dann immer nur auf diese Charaktere konzentriert. Was bringt es mir Charaktere auf die maximalsten Werte zu bringen, die ich eh nicht benutze? Habe den Sinn dahinter nie verstanden.

 

Okay bei FF X musste ich es machen da man das gesamte Sphere Grid mit allen Charas komplett ausfüllen muss für die Platin. Aber das war eine Ausnahme. Kimahris CW ist witzigerweise die einzige die ich noch nie komplettiert habe in all meinen 15 Jahren FF X spielen. Ich benutze Kimahri einfach nie und man bekommt auch keine trophy für seine CW und daher habe ich mich wirklich nie mit seiner CW beschäftigt. Nur das Crest habe ich drauf gemacht damit Ixion BDL (Break Damage Limit) bekommt.

 

Ja ich habe mich immer sehr mit Aeon Zucht beschäftigt. Vor allem Abilities beibringen. Valefor habe ich Cure gegeben damit sie sich heilen kann (Ifrit, Shiva und Ixion können sich mit element magie heilen) aber die richtig großen abilities habe ich Bahamut und Anima gegeben wie Haste, Curaga (sehr nütztlich!!), Doublecast sowie Flare, Ultima und vor allem für kämpfe gegen Monster Arena Kreationen sind Slow und Dispel ungeheuer wichtig.

 

Gerade weil Aeons Auto Ribbon haben (immun gegen alle Debuffs) können sie ungeheuer wichtig sein im Kampf gegen Marlboros, Demonoliths oder Monster Arena Kreationen und sollten daher gute Buffs, heilzauber, debuffs und doublecast haben. Viele der Items für diese Abilities bekommt man - mal wieder - durch die Monster Arena.

 

Da man in der Monster Arena auch sehr easy 40 Spheres jeglicher Art (Power, speed, mana) pro Kampf farmen kann (mit nem overkill gegen Arena Monster Kottos) kann man auch schnell viele spheres farmen die man dann in die Aeons stecken kann um deren Attribute hochzuziehen. Ich habe spieler online gesehen die stundenlang nur spheres gefarmt haben um alle Werte der Aeons auf 255 zu bringen. Das ist mir dann aber doch etwas zu krass und ich stecke einfach immer spheres die ich im Überschuss habe in die Aeons, dann aber meistens Bahamut und Anima vor allem mit Blick auf die Strength und Magic werte.


8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf der PS2 habe ich die beiden Spiele sehr gerne gespielt und war froh als meine PS2 das Zeitliche gegnet hatte und ich mir die PS4 gekauft hatte, das die beiden Spiele auf auf der PS4 kaufbar waren. Es ist wieder das selbe Feeling wie früher da gewesen. Also ich finde die Version hervorragend.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kennt vielleicht jemand das Problem, dass die Extase von Tidus nicht einzugeben ist. Ich drücke x im richtigen Moment, aber ich habe bisher nicht einen einzigen Saltohieb ausführen können. Also keinen der ordentlich Schaden machen würde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

ist denn das Spiel noch spielbar, also damit meine ich für die Augen erträglich? Ich habe es damals auf der PS2 gespielt, aber bin nicht über den Berg gekommen. Ich meine das war Richtung Ende. Ist wirklich schon lange her, aber das müsste der Pfad nach Zanarkand gewesen sein?

Nun ist ja auch das Remaster schon etliche Jahre alt und daher meine Frage ob man es sich noch mit den verwöhnten Augen ansehen kann? Gut, alleine wenn ich schon an den Soundtrack denke ist die Grafik sicher nicht alles, aber aufgrund der immens langen Spielzeit überlege ich es mir schon 2x ob ich es mir geben möchte?

Was meint Ihr?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Starfish_Prime:

Kennt vielleicht jemand das Problem, dass die Extase von Tidus nicht einzugeben ist. Ich drücke x im richtigen Moment, aber ich habe bisher nicht einen einzigen Saltohieb ausführen können. Also keinen der ordentlich Schaden machen würde.

Meinst du im Blitzball? Habe es ewig nicht mehr gespielt daher die Frage

vor 16 Minuten schrieb RoyceRoyal:

Hi,

ist denn das Spiel noch spielbar, also damit meine ich für die Augen erträglich? Ich habe es damals auf der PS2 gespielt, aber bin nicht über den Berg gekommen. Ich meine das war Richtung Ende. Ist wirklich schon lange her, aber das müsste der Pfad nach Zanarkand gewesen sein?

Nun ist ja auch das Remaster schon etliche Jahre alt und daher meine Frage ob man es sich noch mit den verwöhnten Augen ansehen kann? Gut, alleine wenn ich schon an den Soundtrack denke ist die Grafik sicher nicht alles, aber aufgrund der immens langen Spielzeit überlege ich es mir schon 2x ob ich es mir geben möchte?

Was meint Ihr?

Naja Grafik ist definitiv nicht alles. Ich habe Ende letzten Jahres noch FF8 auf der PS4 beendet und FF9 auf der Switch.

Ich glaube FF7 in 2018. Wenn man sich unbedingt mit schöner Grafik verwöhnen will, aber Abstriche im Storytelling / den Charakteren usw verkraften kann dann sollte man den letzten Ableger spielen.

Ich würde ein FF7 - FF10 allen aktuellen Titeln vorziehen, das verzeihe ich auch gerne die eingerostete Grafik.

Mal eine Frage an dich @RoyceRoyal. Packst du ältere Spiele generell nicht mehr an? Alleine wenn der Nostalgiefaktor dazukommt?

Ich verliere mich als bspw. noch häufiger in den alten Spielen. Gerade die alten SNES-Klassiker wie Terranigma, Zelda oder Chrono Trigger. Genau wie die alten FF Teile. Jedes Jahr wird mindestens ein alter Teil nochmal wiederholt.

  • Like 1

tud1olh5q9i6.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Tobse:

Meinst du im Blitzball? Habe es ewig nicht mehr gespielt daher die Frage

Nein , wenn man ganz normal Kämpfe bestreitet. Ist zu vergleichen mit den 'LIMITS' aus dem siebten Teil. Bei Tidus funktioniert die Eingabe nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 54 Minuten schrieb Tobse:

Meinst du im Blitzball? Habe es ewig nicht mehr gespielt daher die Frage

Naja Grafik ist definitiv nicht alles. Ich habe Ende letzten Jahres noch FF8 auf der PS4 beendet und FF9 auf der Switch.

Ich glaube FF7 in 2018. Wenn man sich unbedingt mit schöner Grafik verwöhnen will, aber Abstriche im Storytelling / den Charakteren usw verkraften kann dann sollte man den letzten Ableger spielen.

Ich würde ein FF7 - FF10 allen aktuellen Titeln vorziehen, das verzeihe ich auch gerne die eingerostete Grafik.

Mal eine Frage an dich @RoyceRoyal. Packst du ältere Spiele generell nicht mehr an? Alleine wenn der Nostalgiefaktor dazukommt?

Ich verliere mich als bspw. noch häufiger in den alten Spielen. Gerade die alten SNES-Klassiker wie Terranigma, Zelda oder Chrono Trigger. Genau wie die alten FF Teile. Jedes Jahr wird mindestens ein alter Teil nochmal wiederholt.

Oh diese Erinnerungen, gerade die SNES Klassiker, ich würde hier noch Luphia oder Secret of Mana / Evermore dazuzählen ❤️


Play3.de News -> Irrenhaus 2.0 :schmoll:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb kmoral:

Ich würde ein FF7 - FF10 allen aktuellen Titeln vorziehen, das verzeihe ich auch gerne die eingerostete Grafik.

Das habe ich letztes Jahr bei FF7 gemerkt. Dieses Spiel ist nicht mehr soo schön anzusehen, aber es macht unglaublichen Spaß. Ich habe danach gleich den neunten Teil gespielt,  aber da waren die Eindrücke vom siebten noch zu frisch und zu intensiv.  Mit dem Teil bin ich nicht so warm geworden. 

Deshalb habe ich mich jetzt an den zehnten gewagt, da ich so viel gutes davon gehört habe. Aber ich finde dieses Blitzball wirkt zu aufgetragen und die Tidus-Eingabe nervt mich ein wenig. Storymäßig finde ich es richtig gut, genauso wie die Charaktere,  aber die Extase-Zeitbegrenzung finde ich weniger toll. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde storytechnisch ist das 10er fast das Stärkste, aber das ist natürlich subjektiv. Gerade aber Blitzball die verschiedenen Spieler in der Welt zu finden und ein perfektes Team zusammenzustellen war wirklich ein geiles Erlebnis damals. Teilweise hatte ich das Spiel nur laufen, um ein paar Runden Blitzball zu spielen :)


Play3.de News -> Irrenhaus 2.0 :schmoll:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb Starfish_Prime:

Kennt vielleicht jemand das Problem, dass die Extase von Tidus nicht einzugeben ist. Ich drücke x im richtigen Moment, aber ich habe bisher nicht einen einzigen Saltohieb ausführen können. Also keinen der ordentlich Schaden machen würde.

Du musst einfach nur im richtigen Moment drücken, sonst gibts da keinen Trick dabei.

Die erste Stufe (Saltohieb) macht einfach nicht viel mehr Schaden. Also macht er den Saltohieb oder nicht - das ist nicht ganz klar nach deinen letzten beiden Sätzen? 😉  

 


Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...