Jump to content

Xbox One


CoZmic
 Share

Recommended Posts

Mal ehrlich... Je mehr livestreams ich mir anschaue, desto mehr fallen in allen Spielen die ewig langen Ladezeiten auf. Echt gruselig. Fühlt sich nicht wirklich wie Next Gen an.

 

Auch gehen mir nach einer halben Stunde Ryse die Combos auf den Sack. Die sehen zwar echt gut aus, aber irgend wie stören sie mit diesem Zeitlupeneffekt total den Spielfluss. Wie es sich wirklich spielt muss man selber sehen, aber momentan finde ich das echt störend. Die Grafik gefällt mir aber sehr.

 

Bei Forza gefallen mir die Fahrzeuge richtig gut. Viele Details und viele Polygone. Super. Wenn sie dann noch die o.g. Ladezeiten weg patchen kann man zufrieden sein.

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 11.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Muss sagen, Zoo Tycoon ist für mich der interessanteste Starttitel der Xbox One neben Forza 5. Sowas habe ich ewig nicht mehr gespielt. Gehören die Rechte an Zoo Tycoon Microsoft oder ist da auch mal eine PS4-Version möglich?

Finde die Tiere irgendwie so süß :D

 

http://video.golem.de/games/12043/zoo-tycoon-fuer-xbox-one-entwicklertagebuch.html

Link to comment
Share on other sites

Muss sagen, Zoo Tycoon ist für mich der interessanteste Starttitel der Xbox One neben Forza 5. Sowas habe ich ewig nicht mehr gespielt. Gehören die Rechte an Zoo Tycoon Microsoft oder ist da auch mal eine PS4-Version möglich?

Finde die Tiere irgendwie so süß :D

 

http://video.golem.de/games/12043/zoo-tycoon-fuer-xbox-one-entwicklertagebuch.html

Oh da kommen aber erinnerungen hoch! Hab jetzt noch die Zoo Tycoon complete Edition hier liegen, wäre sehr nice und würde gekauft! :naughty:

Aber da steht (auf meiner PC Version) "Microsoft Game Studios" drauf.

- San Jose Sharks - Los Angeles Kings -

- Atlanta Falcons - Houston Texans -

- Chelsea FC - 1. FCK -

 

- DOHL Online NHL Liga -

Link to comment
Share on other sites

Muss sagen, Zoo Tycoon ist für mich der interessanteste Starttitel der Xbox One neben Forza 5. Sowas habe ich ewig nicht mehr gespielt. Gehören die Rechte an Zoo Tycoon Microsoft oder ist da auch mal eine PS4-Version möglich?

Finde die Tiere irgendwie so süß :D

 

http://video.golem.de/games/12043/zoo-tycoon-fuer-xbox-one-entwicklertagebuch.html

 

MS Studios ist der Publisher. Es gibt bereits 2 Zoo Tycoon Games auf dem PC die aber schon älter sind (2001 und 2004)und auch Handy und ne DS Version gibt es. Der neuste Teil ist bisher nur für XBox angekündigt und wird wohl, weil MS Publisher ist, im besten Fall noch für PC erscheinen.

Link to comment
Share on other sites

Oh da kommen aber erinnerungen hoch! Hab jetzt noch die Zoo Tycoon complete Edition hier liegen, wäre sehr nice und würde gekauft! :naughty:

Aber da steht (auf meiner PC Version) "Microsoft Game Studios" drauf.

 

Mist. Dann wird's wohl nichts mit einer PS4-Version.

Vielleicht kommt so ein Game irgendwann mal für Smartphones :D

Link to comment
Share on other sites

Es gab im NeoGaf Forum ein weiteres Review was gepostet wurde. Diese wurde wie ich grad bemerkt hab aber entfernt (wahrscheinlich von Microsoft)

 

Hier einige ausschnitte davon:

 

"Often visually stunning, but remarkably repetitive. Go down hallway. Punch dudes, then stab one in slow-motion. Go down another hallway. Punch another dude. Repeat for 6 or 7 hours, till you reach the end of the confusing-ass plot. Sadly, the dude-punching part isn’t even very fun."

 

"What the combat system relies on, rather than complexity, is timing. Getting the timing right on parrying an enemy blow, then the combination in which you strike back, and the precise timing of each of those strikes, is what Ryse is all about. It's a very tight focus for gameplay, but I found it to be highly satisfying. Its simplicity is a big part of why it works."

 

"There's a few other bugs here and there. It's not too uncommon to see bodies magically moving through solid objects and I managed to get stuck behind a gate at one point, forcing me to load the last checkpoint. Occasionally it's quite difficult to see where to go, too, which can be annoying."

 

"Ryse: Son of Rome may be rough around the edges, but I enjoyed the heck out of it. Taking the mighty power of the Xbox One console and focusing it all into one man's blood-drenched quest with his trusty sword and shield is commendable, and I hope dearly to see a more polished, improved sequel.

 

Die Quelle war 3news.com.nz oder etwas derartiges, allerdings haben sich einige darüber lustig gemacht dass das keine wirkliche Videogame seite ist also ist das alles mit vorsicht zu geniesen

 

Weitere Infos die die Runde machen auf NeoGaf:

 

Die Xbox One kann über Optical Audio kein 5.1 ausgeben, nur DTS Digital..Viele 5.1 Headsets werden somit zu "normalen" Headsets.. allerdings könnte das auch nur ein missverständnis sein.

 

Quelle: http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?t=719405

Edited by Domyno90
image.php?type=sigpic&userid=49364&dateline=1392478207
Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share


  • Posts

    • Haha. Was habe ich nun wieder verbrochen?
    • Da muss ich jetzt weinen. 
    • Valiant Hearts: Jeder der Extra oder Premium hat, sollte das spielen. Ein Adventure über den Ersten Weltkrieg. Ein absolut trauriges Ende, aber zwischendurch findet man Gegenstände, die einem Fakten über den Krieg liefern. Ich bin historisch eigentlich recht versiert, aber die dadurch einsehenden Fakten machen einen doch sehr betroffen. Es ist wie "Im Westen nichts Neues", nur mit dem Unterschied, dass man quasi gerade in dieser Geschichte drin ist. TLOU2: Ich wurde leider vor Release gespoilert und wusste, dass Joel relativ zügig stirbt. Die Art und Weise war sowohl verstörend als auch nachvollziehbar, wenn man den Kausalzusammenhang nimmt. Die Szene am Strand empfand ich auch als ziemlich heftig. Es war ein extremes wechselseitiges Gefühlsbad, weil man wieder im Ellie Modus war. Ich verstehe die Abneigung von Leuten, die den Abby Part nicht gemocht haben, aber gerade das macht das Spiel ja aus. Ich hätte mir gewünscht, dass ICH die Wahl habe, ob ich Sie leben lasse, oder nicht. Geht aber aufgrund eines potenziellen Nachfolgers nicht, von daher kann ich damit leben. Life is Strange: Da habe ich 2 Sachen. Nummer 1: Der (eventuelle) Tot von Kate - ist mir persönlich als Meister der Linguistik und Empathie nicht passiert, meine damalige Freundin konnte es jedoch nicht verhindern. Es hat mich sehr betroffen gemacht und ich finde einerseits gut, dass Sachen wie Suizid in Videospielen thematisiert werden, andererseits ist es auch schädlich, wenn ein labiler Mensch mit solchen Themen konfrontiert wird. Das Spiel rät dazu auf, sich Hilfe zu holen, wenn man in einer ähnlichen Verfassung ist, ob das hilft weiß ich nicht. Des Weiteren die komplette Geschichte an sich. Fiktion, dennoch nicht unrealistisch. Die Welt ist so verdorben, dass es vermutlich kein unrealistisches Szenario ist. Detroit become Human: Wo soll ich hier anfangen... Eigentlich ist mir beim ersten Durchspielen ein perfekter Run gelungen, aber vermutlich ein paar QTES verkackt und ich konnte North nicht retten. Mehr kann ich dazu auch nicht sagen... Generell bin ich ein Typ, der sich in die Rolle, die er spielt, sofort einfindet. Bin ich ein Typ der Ungeheuer tötet, dann nenne mich Geralt etc. etc. Liste kann ich noch endlos ausbauen, aber das sollte ein kleiner Überblick sein   Das macht das Medium "Videospiel" auch so besonders. Man erlebt fiktive (und/oder reale) Geschichten, bei denen man die Wahl hat, das zu tun, was man für richtig hält. Habe vermutlich noch vieles vergessen, mache aber auch noch eine "Glücksliste".
    • Everything Everywhere all at once 8/10 Toller Verrückter berührender lustiger Film. Die über zwei Stunden gingen flott vorbei. Da sind die Multiverse Filme von Marvel fast schon ein Witz gegen 😁 der Film würde aber auch viele der normalen Marvel Zuschauer leicht überfordern. Geiler Look und vieles noch nie so gesehen.
×
×
  • Create New...