Jump to content

The Witcher 3


era1Ne
 Share

Welche Wertung gibst du The Witcher 3: Wild Hunt?  

156 members have voted

  1. 1. Welche Wertung gibst du The Witcher 3: Wild Hunt?

    • Perfekt!
    • 1 - sehr gut
    • 2 - gut
    • 3 - durchschnittlich
    • 4 - schlecht
    • 5 - sehr schlecht
      0
    • Miserabel!


Recommended Posts

Gerade weil bei den Bossen von HoS der SGrad so dermaßen anzieht, merkt man erst was man evtl noch an Tränken braucht, die man im Hauptspiel nicht unbedingt benötigte.

 

Den Frosch fand ich aber auch ein bisschen nervig. Jedesmal wenn ich einen Angrif wagte, sprang das Vieh hoch und mich klatschte es weg.

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to comment
Share on other sites

Bin bei der Kröte auch beim 1. Versuch auf Todesmarsch weitergekommen, hab aber all meine Tränke verbrauchen müssen und auch kein Essen mehr übrig gehabt :trollface:

 

Nach einer Weile habe ich herausgefunden, dass Yrden bei ihm gut wirkt. Dann mit aktiviertem Quen zu ihm reinlaufen und Yrden einsetzen, bevor er landen kann. Auch wenn man wegfliegt, hat man noch genug Zeit ihm einige Schläge zu verpassen und auch wegzulaufen, wenn er zum nächsten Sprung ansetzt.

 

Der Gärtner war der Hammer. Geile Atmo, geiler Kampf. War aber zu leicht imo. Man muss einfach nur warten, bis er seinen Angriff auflädt und später immer die anderen "Seelen" umbringen, bevor er sie kriegen kann.

 

Olgierd am Ende war da schon heftiger. 2-3 Mal gestorben, weil ich versehentlich die anderen Phantome getroffen habe^^ Immer wieder verschiedene Absude ausprobiert, um zu sehen, was im Kampf am hilfreichsten ist.

Fußballforum:

Doksana.net

KllrMehmet.png

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Sooo ... nachdem ich inzwischen Hearts of Stone durch hab (Wow! Genialer Zusatzinhalt, das!), bleibt vorerst nur eins: Witcher 3 noch mal von vorne spielen :naughty:

 

Das würde ich natürlich am liebsten erst dann tun, wenn die in Aussicht gestellten neuen Dialog-Optionen für Triss (oder beide Frauen?) implantiert sind.

Da hab ich leider bei all den Downloads den Überblick verloren ... waren die neuen Dialoge schon irgendwo mit dabei?

Oder kommen die erst noch?

Link to comment
Share on other sites

Nachdem ich das Spiel generell als sehr gut befand,nun aber auf Todesmarsch den DLC spiele,muss ich ehrlich auch zugeben,selten in meinem leben eine so hakelige,unfertige und unfaire Scheisse gespielt zu haben.Unabhängig von tränken und Absuden.Es ist einfach der absolute Bullshit was für einen Müll CD Project hier dem Spieler antut.ich glaube das war#s für mich mit the Witcher,das tue ich mir nicht bis zum Ende an....

Link to comment
Share on other sites

Nachdem ich das Spiel generell als sehr gut befand,nun aber auf Todesmarsch den DLC spiele,muss ich ehrlich auch zugeben,selten in meinem leben eine so hakelige,unfertige und unfaire Scheisse gespielt zu haben.Unabhängig von tränken und Absuden.Es ist einfach der absolute Bullshit was für einen Müll CD Project hier dem Spieler antut.ich glaube das war#s für mich mit the Witcher,das tue ich mir nicht bis zum Ende an....

 

? Kannst du deine Kritik genauer äußern? Unfertig? Hast du irgendwelche Bugs oder warum unfertig? Unfair? Weil die Bosse diesmal stärker sind als im Hauptspiel? Bullshit und Müll...kA was du damit meinst. Nicht falsch verstehen, wenns dir nicht gefällt oder du damit nicht klar kommst ist das voll in Ordnung,

kann nur die Kritik grad nicht ganz nachvollziehen... :keks2:

Olli_3d.png

Link to comment
Share on other sites

? Kannst du deine Kritik genauer äußern? Unfertig? Hast du irgendwelche Bugs oder warum unfertig? Unfair? Weil die Bosse diesmal stärker sind als im Hauptspiel? Bullshit und Müll...kA was du damit meinst. Nicht falsch verstehen, wenns dir nicht gefällt oder du damit nicht klar kommst ist das voll in Ordnung,

kann nur die Kritik grad nicht ganz nachvollziehen... :keks2:

Wenn ich Level 67 bin,ein 62er Soldat mit einem Angriff bzw. Treffer mit seiner Pieke 95% meiner Energie abzieht,trotz meisterlicher legendärer Bärenrüstung und dazu das hakelige Kampfsystem in dem man getroffen wird,selbst wenn drr Gegner in die Luft haut,das geht gar nicht.Das Spiel frustriert mich nur noch wegen solchem Mist -.-

Ganz zu schweigen davon das die Wirbelattacke nur noch geblockt wird und ich gefühlt 30 leichte Angriffe bzw. Treffer brauche um so einen Schlumpf kaputt zu hauen -.-

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hab heute aus Langeweile nochmals mim witcher angefangen. Dachte ich versuch mich im ng+ auf Todesmarsch. Zig Anläufe gebraucht um an den ersten ghulen zu Beginn der Reise vorbei zukommen. Hab dann iwann einen Grad leichter genommen und komm immernoch nicht mal annähernd klar^^ hatte ich iwas verpasst oder muss ich mich da voll umorientieren was die Kämpfe angeht? Punkte hab ich verteilt, Tränke soweit es ging besorgt und ich bekomm trotz geduldigen kämpfen nur auf die 12. Der Geist am Brunnen sowie der Greif sind gefühlt grad nicht machbar^^ stell ich mich so doof an? Evtl doch iwo Rüstung und Waffen eiskalt übersehen?

 

Edit

Ich stell mich zu doof an, Geist am Brunnen down. Aber greif is dennoch knackig.

Edited by Shotta
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Gag am Rande: Auch im DLC gibt es eine Anspielung auf Skyrim und "Früher war ich auch ein Abenteurer, aber dann habe ich einen Pfeil ins Knie bekommen". Die rothaarige Ärztin berichtet von einem Patienten, dem sie einen Pfeil aus dem Knie operieren musste.

 

Und:

"Alle glücklichen Familien gleichen einander, jede unglückliche Familie ist auf ihre eigene Weise unglücklich" sagt Geralt in der Geistervilla beim Betrachten des Familienportraits. Der Satz ist der berühmte Buchanfang aus "Anna Karenina".

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Meiner Meinung nach sollten die lieber eine komplette Neuauflage starten.   Visage hat gezeigt wie P.T. hätte aussehen können/müssen.
    • Grundsätzlich finde ich es toll absolute Klassiker der PSX-Ära mit den heutigen technischen Standards auszustatten. Aber auch einige Games der PS2/XBox - Generation haben eine Frischzellenkur verdient. Man denke nur an die Remakes zu Resi 2 oder Final Fantasy VII. Einfach wunderbar. Aber irgendwo sollte der Remake-Trend auch seine Grenzen haben. Spiele wie Demon's Souls, Resident Evil 4 oder auch The last of us sind absolut tolle Spiele aber noch einfach zu frisch in Erinnerung. Klar, Resi 4 erschien zwar auch für die PS2 bzw. erschien vor etwa bereits 18 Jahren. Jedoch hatte ich den Eindruck das gerade dieses Spiel gefühlt jedes Jahr eine neue Portierung, ein neues Remaster oder sonstiges bekam. Und jetzt auch noch ein Remake. Das Spiel verschwand irgendwie nie von der Bildfläche. Genau wie GTA 5.  Aber wenn schon ein Remake, dann hoffe ich immer, dass der Grundton des Originals originaltreu eingefangen wird. Ich finde, dass das beim Resi 2 REmake einfach perfekt gelungen ist. Silent Hill habe ich leider nie gespielt. 
    • Nehme ich gerne an. Wir werden es Live Streamen was zumindest die Nachbearbeitung hinfällig macht. Auf den Rest komme ich gerne zurück.
    • Ich persönlioch fand Sekiro sogar Fromsoftwares schlechtestes Spiel. Ich kann sehen warum es Leute lieben aber ich glaube ich habe einfach ein anderes Dark Souls erwartet was es definitiv nicht ist. Ich mochte es z.B gar nicht. Ich brauch Charakter Baukasten , verschiedene Waffen , verschiedene Wege einen Gegner zu killen usw. Bei Sekiro ist , bis auf das Leveldesign , eigendlich alles recht linear. Es gibt Gegner die man mit einer gewissen Spielweise besiegen MUSS und das fand ich war mir immer ein Dorn im Auge. Hast du das Countern nicht im Urin? Pech gehabt! Hast du das Mikiri Countern nicht im Urin? Pech gehabt! Bei Dark Souls und Bloodborne konnte man sich immer mehr wege ausdenken die Gegner zu besiegen. Aber wie gesagt, ich kann verstehen warum es viele Leute mögen.
×
×
  • Create New...