Jump to content

Destiny


Recommended Posts

also ganz ehrlich, alle 3 DLCs (bis auf einzelne Außnahmen) hören sich so verdammt danach an, als wären so rausgestrichen worden

 

fehlende Subklassen, Gebiete die vorher schon betretbar waren, zusammenhanglose story usw...

 

also ich sehe da einfach keinen Grund, das weiter zu unterstützen, denn genau durch sowas geht die Spieleindustrie kaputt

Ist das nicht ein wenig zu spät sich darüber zu beschweren?

EIn Cod und Fifa etc. werden dennoch von Millionen Spielern gekauft, und da ist es fast jedem scheiß egal ob man für 3 Maps 15 Euro zahlt.

(Und nein, ich habe kein Cod, und habe mir dazu auch kein DLC gekauft).

 

Wenn euch es nicht gefällt, müsst ihr die Spiele halt boykottieren. (Mach ich mit vielen anderen Spielen auch)

Link to post
Share on other sites
  • Replies 9.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ist das nicht ein wenig zu spät sich darüber zu beschweren?

besser spät als nie, ich werde den Fehler auf jeden Fall nicht nochmal machen, wie gesagt, auch wenn Destiny mich unterhalten hat kann man trotzdem nicht über den Fakt hinwegsehen dass man für das Geld einfach viel zu wenig bekommt

 

Leute, dass sind zusammengerechnet 130 € oder mehr, die man hier hinlegt und jetzt seht das mal in Relation was man dafür bekommt

 

da könnte ich mir die Borderlands Collection UND The Witcher 3 kaufen und die beide Zusammen haben ein vielfaches mehr an Spielzeit, abwechslung und Spielspaß

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to post
Share on other sites

da könnte ich mir die Borderlands Collection UND The Witcher 3 kaufen und die beide Zusammen haben ein vielfaches mehr an Spielzeit, abwechslung und Spielspaß

 

Das ist aber auch immer wieder von Person zu Person verschieden. Ich kann beiden Spielen nicht viel abgewinnen, zumindest nicht zum Preis von über 40 Euro.

Chriisko.png

 

Link to post
Share on other sites
besser spät als nie, ich werde den Fehler auf jeden Fall nicht nochmal machen, wie gesagt, auch wenn Destiny mich unterhalten hat kann man trotzdem nicht über den Fakt hinwegsehen dass man für das Geld einfach viel zu wenig bekommt

 

Leute, dass sind zusammengerechnet 130 € oder mehr, die man hier hinlegt und jetzt seht das mal in Relation was man dafür bekommt

 

da könnte ich mir die Borderlands Collection UND The Witcher 3 kaufen und die beide Zusammen haben ein vielfaches mehr an Spielzeit, abwechslung und Spielspaß

Es mag zwar sein, das es für dich und andere wenig Content bietet, aber für Mich und darum geht es auch, ist es gut angelegt, ich Spiele es und da kann ich auch kaufen was ich will.

Mir macht es Spaß und fertig.

 

Ob ich 20 Euro für ein "verarschungs DLC" ausgebe, welches ich dann aber über 100 weitere Stunden spiele, oder für Borderlands, the witcher über 120 Euro ausgebe und es dann nach 5 Stunden wieder verkaufe (Borderlands Collection habe ich direkt wieder verkauft, weil Destiny mich wieder zusich gerufen hatte).

 

p.S wenn du dich gerne beschweren möchtest, dann mach es bitte auf der Bungie Seite, weil hier hört dich keiner :ok: (Nicht böse gemeint)

Link to post
Share on other sites

Ich höre ihn :) kann aber Kevins Meinung da nicht wirklich teilen.

 

Ich selbst habe 500h+ Spielzeit, vergleiche ich das in Sachen Preis/Leistung mit anderen Spielen liegt destiny da klar vorn. Auch wenn der Inhalt für das Geld nicht besonders Umfangreich ist, kann man doch wieder einige Stunden Spaß dran finden.

Meine 500h waren geil und haben mit meinen Kollegen mega viel Spaß gebracht.

 

Doch da ich im Moment keine Zeit hab und in den Ferien mich den ganzen Spielen widme die ich jetzt weg lassen musste. (Borderlands, lords of the fallen, dmc, Bloodborne, batman, witcher) dann kommt mgs und mad max und dann irgendwann Fallout und uncharted trilogy.

 

Leider bleibt da gar keine Zeit mehr für destiny :)

Link to post
Share on other sites
Ich höre ihn :) kann aber Kevins Meinung da nicht wirklich teilen.

 

Ich selbst habe 500h+ Spielzeit, vergleiche ich das in Sachen Preis/Leistung mit anderen Spielen liegt destiny da klar vorn. Auch wenn der Inhalt für das Geld nicht besonders Umfangreich ist, kann man doch wieder einige Stunden Spaß dran finden.

 

das sag ich ja selbst, aber in jeder minute die ich spiele ist einfach dieser beigeschmack dabei, dass ich das alles von anfang an hätte haben können, Verarsche bleibt verarsche, egal wie viel Zeit man da rein steckt

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to post
Share on other sites

Hallo,

über die Angemessenheit der Preispolitik von Destiny lässt sich trefflich streiten. Jenseits persönlicher Abneigung/Zuneigung kann man aber objektiv feststellen, daß bei den DLCs wenig Arbeitsleistung seitens der Entwickler einem hohen Preis für den Kunden gegenüberstehen. Das Argument der vielen Spielstunden, die einzelne Spieler mit Destiny verbringen, kann in dem Fall nicht allgemein als Rechtfertigung für hohe Preise dienen, da ein Großteil des Reizes darin liegt, mit anderen Spielern kooperativ oder gegeneinander zu spielen und nicht notwendigerweise neue Gebiete, neue Gegner oder neue Handlungsstränge zu erleben. Man wiederholt einzelne Karten im Koop oder PvP sehr oft. Das macht mit Freunden natürlich Spaß und frisst viel Zeit, sollte aber nicht in der Spielzeit mit einer durchchoreografierten Kampagne mit Handlung, etc. verglichen werden. Ich zocke mit Freunden immer noch regelmäßig Unreal Tournament 4 (der beste Shooter bisher!) und habe damit mehrere 1000 Stunden verbracht. Ich wäre aber nicht bereit gewesen für homöopathische Erweiterungsdosen in Form von DLCs regelmäßig Geld nachzuschießen. Die Verkaufspolitik der Destiny DLCs mit marginalen neuen Inhalten wirkt auf mich wie ein hochpreisiges Abomodell ohne echten Mehrwert. Dabei macht man sich die Quasi-Abhängigkeit der Spieler durch den Rollenspielaspekt zu nutze, in dem man den DLCs ein paar extra Ausrüstungsgegenstände oder ein neues Maximallevel hinzufügt, was viele Spieler dann für unverzichtbar halten und nur deswegen schon den Kauf notgedrungen tätigen.

Grüße

Burgherr

Edited by Burgherr

[sIGPIC]

36872.gif?type=sigpic&dateline=1424709581

[/sIGPIC]

Link to post
Share on other sites
Ich höre ihn :) kann aber Kevins Meinung da nicht wirklich teilen.

 

Ich selbst habe 500h+ Spielzeit, vergleiche ich das in Sachen Preis/Leistung mit anderen Spielen liegt destiny da klar vorn. Auch wenn der Inhalt für das Geld nicht besonders Umfangreich ist, kann man doch wieder einige Stunden Spaß dran finden.

Meine 500h waren geil und haben mit meinen Kollegen mega viel Spaß gebracht.

 

Doch da ich im Moment keine Zeit hab und in den Ferien mich den ganzen Spielen widme die ich jetzt weg lassen musste. (Borderlands, lords of the fallen, dmc, Bloodborne, batman, witcher) dann kommt mgs und mad max und dann irgendwann Fallout und uncharted trilogy.

 

Leider bleibt da gar keine Zeit mehr für destiny :)

 

500h puh

Ich habe mal ausgerechnet dass ich auf 200-250h bei Fifa15 komme und das finde ich schon extrem, habe da richtig viel Zeit investiert.

Man muss aber auch bedenken, dass Destiny/Fifa15 seit September draußen sind. Für Fifa zahle ich jedes Jahr 25-30€ für ein Upgrade sozusagen udn habe damit 1 Jahr Spaß. Da zahlt man für keinen DLC oder sonst was und bekommt sogar Updates, neue Spieler, gratis Pakete und soweiter.

Ich kann die DLCs von Destiny jetzt nicht wirklich beurteilen, weil ich sie nicht gespielt habe. Wenn die Leute hier aber sagen, dass sich der DLC nicht lohnt, da dass Preis Leistungsverhältnis nicht stimmt, dann kann man nur froh sein nicht zugeschlagen zu haben. Bei mir war bei Destiny schnell die Luft draußen, weil ich keine Lust hatte die Maps immer udn immer wieder zu spielen und die Gegner schon auswendig zu kennen. Bei Fifa spielt man ja immer gegen andere Gegner, andere Teams, andere Spieler, jedes mal gibt es neue Updates, neue Werte oder bessere Spieler TOTS oder sowas auf die man sich dann einstellen muss. Bei BF4 zahlt man mittlerweile auch nur noch 10-20€ für den kompletten Saisonpass und alle DLCs auf einmal.

Daher finde ich dass in Sachen PReis Leistung Destiny klar hinten liegt und man es mit den anderen Spielen nicht vergleichen kann.

Destiny kriegt man mittlerweile für 15-25€ gebraucht, also sollten die DLC nicht mehr als 10-15€ kosten würde ich mal sagen. Aber wenn man hier was von 130 € ließt naja würde ich jedem von abraten.

Link to post
Share on other sites

Der Reiz an Destiny liegt einfach darin in einer vollen Party gechillt die Abende zu verbringen, mal nen Raid, paar Strikes etc machen. Hat man wirklich mal ne 6-8 Mann Gruppe gefunden die eig jeden Abend am start ist macht das so sehr Spaß. Ich hatte zuvor kaum Erwartungen an das Spiel, da ich dieses Setting noch nie Mochte. Kann auch den ganzen Star Wars Hype nicht nachvollziehen.

Spiele wie Battlefield könnten, könnten das auch bieten. Nur muss man bei solchen PvP Spielen immer Konzentriert sein und das nervt auf Dauer Abend für Abend und wird einfach irgendwann frustrierend.

 

Seit ich Destiny gespielt habe kann ich auch die Leute verstehen die WoW suchten. :) Wir haben so oft einfach nur vor uns her gespielt und haben über alles Mögliche gelabert.

Link to post
Share on other sites

Auch wenn ich mir diesen DLC wohl ebenfalls kaufen werde, eben weil mich das Spiel so lange an die Konsole fesselt, muss ich Burgherr im Bezug auf die überteuerten Preise recht geben. Ich allerdings bin für solch ein Spiel, was für mich soviel Zeit in Anspruch nimmt gerne bereit das dann zu zahlen. Bei den 5-6 Spielen die ich im Jahr hole kann ich auch mal in eines etwas mehr investieren wenn ich es für mich als richtig erachte.

 

Viele spielen auch die DLC Story, den Strike und die Arena einmal und sind dann nach 5 Stunden fertig und sagen das der DLC nicht mehr zu bieten hat. Destiny besteht nun mal überwiegend aus grinden und genau das gibt vielen Leuten eben nicht den Anreiz dafür weiter Geld hinzulegen. Würde ich ehrlich gesagt auch nicht machen wenn ich alles nur einmal spiele und das Spiel wieder in die Ecke leg. Ich habe aber mit den sich immer wieder gleich spielenden Missionen/Strikes und Raids kein Problem bei Destiny, fragt mich nicht warum. Habe es sonst auch lieber abwechslungsreicher.

Chriisko.png

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...