Jump to content

Uncharted 4 - A Thief's End |10|05|2016| Spoilerfunktion nutzen!


Cloud
 Share

Recommended Posts

Wir bleiben einfach mal völlig spoilerfrei, aber bzgl. TLoU: Die ersten 15 Minuten haben Dich nicht "erstaunt"? Ich habe fast geweint.

 

doch stimmt das auf jeden fall, aber meinte die geschichte brauchte in meinen augen etwas zu lange um in fahrt zu kommen. ist überhaupt nicht negativ gemeint gewesen, nach dem durchspielen war ich mir trotzdem sicher das beste spiel überhaupt gespielt zu haben.

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 1.4k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Guten morgen an alle, habe es so eben aus meinen Briefkasten gefischt, direkt von Gameware heute erhalten für 59 Euro und ohne Versandkosten. :ok:

 

Laut einem Freund soll es sogar heute schon in manchen MM unter dem Ladentisch zu haben sein.

 

Meins nicht, tja das wars mit mir und Gameware...

Adden kostet nix!

:zwinker:

InjusticeJoker.png

Link to comment
Share on other sites

Die Details sind echt wahnsinn. Wie man so viel liebe reinstecken kann selbst in den kleinsten ecken wo 70% der spieler eh nicht schauen werden ist grandios.

 

 

---------

Finde auch das vor allem der anfang sich sehr zieht bei TLOU. Das Intro war sehr gut und obwohl man nur 20 min zeit hatte die neuen Charaktere kennenzulernen hatte man schon ein guten Einblick in jede Person.

 

Danach allerdings zieht sich das Game so dermaßen wie Gummi. Erst ab Pittsburgh fängt es erst richtig an und steigert sich kontinuierlich bis zum Ende hin.

LET ME ENTER YOUR MIND

Link to comment
Share on other sites

Das TLoU.Intro war doch grandios, eines der besten Intros der Spielegeschichte. Gerade weil es den meisten Menschen emotional so sehr berührt hat nach nur einer Viertelstunde, wie es kaum ein anderes Spiel überhaupt schafft. Die Charaktere werden am Anfang gut genug eingeführt, und durch die ganze weitere Inszenierung, die einfach nur filmreif ist, die hat einen noch mehr ins Geschehen versetzt, nicht nur die glaubhaften Charaktere. Selbst ich musste da eine Träne vergießen, aber eher deshalb, weil ich so begeistert von der Umsetzung war, dass Naughty Dog sowas mit einem "Spiel" erreichen innerhalb von 15 Minuten. Was danach kam, war sicherlich auch genial, ich fand das langsame Pacing passend, die Beziehung zwischen Joel und Ellie konnte sich so bestens entfalten, und diese Beziehung steht nunmal im Mittelpunkt des Game-Designs.

 

Uncharted 4 zumindest wird denke ich nicht so einschlagen wie einst TLoU, dass war in Sachen Story-Telling einfach ein zu immenser Sprung, das war Meilenstein-Material, es hat gezeigt, was möglich ist. Uncharted 4 folgt nun quasi diesem Maßstab, nur eben als Action-Adventure, welches mehr auf pure Unterhaltung ausgelegt ist. Da kann man nicht so eine wertvolle Story erwarten wie in TLoU, aber man kann eine Story-Telling-Steigerung erwarten, Uncharted 4 wird der neue Maßstab sein für die nächsten Jahre, nicht nur in Sachen Story-Telling, da sind sie eh konkurrenzlos, sondern auch qualitativ.

 

Ich freue mich jedenfalls riesig drauf, endlich wieder ein interaktives Erlebnis, bei dem ich ins Staunen geraten kann. :-)

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic
Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share


×
×
  • Create New...