Jump to content

Der Allgemeine Spielebranche Thread


era1Ne
 Share

Recommended Posts

vor 3 Minuten schrieb Date:

Vielleicht können wir uns auf den Kompromiss einigen, dass Atlus scheiße ist? 😛
Also nicht als Entwickler aber als Publisher.

Ach, die sollen ihr Zeug im Gamepass verramschen, und gut ist ¯\_(ツ)_/¯

Link to comment
Share on other sites

Hier mal MEINE Meinung zu SE

 

SE Stand heute gefällt mir eigentlich ziemlich gut, Nier, FF machen Spaß und auch Forspoken ist vorbestellt. Guardians of the Galaxy war ein Top Game. Sicher gab es auch den ein oder anderen Flop. Auf der anderen Seite kann auch nicht jeder Titel ein potentiellere Hit werden.
 

Das Problem das ich bei SE sehe ist die Zukünftige Ausrichtung. Die haben letztes Jahr Umsatz und Gewinn steigern können und haben währenddessen weniger Games verkauft als zu vor. Man hat also den Beleg dafür das man nicht alle Nase lang ein Game nach dem anderen raushauen muss um Profit zu machen, ist jetzt keine Überraschung und wird von anderen Studios schon seit Jahren gelebt.

Jetzt stellt man sich halt die Frage wozu unnötig viel in die Produktion vieler Titel buttern wenn man doch viel mehr Geld mit digitalen Items verdient. Deshalb möchte man halt NFT basierte Spiele entwickeln, was mich zum kotzen bringt. Ich bin mir sicher das es in Asien ziemlich gut ankommen könnten, dort hat man eine völlig andere Einstellung zu dem Thema. Ich für meinen Teil wünsche mir jedoch stinknormale Story basierte SP Titel nicht mehr nicht weniger. Heute verspricht man noch das keine Bestandsmarken darunter fallen werden sollte sich das finanziell Lohnen wird man seine Meinung ganz schnell ändern. Ist ja auch nachvollziehbar, in erster Linie ist man nunmal ein Unternhemen das Geld erwirtschaften will und am besten so viel wie möglich. Jedoch sollte man halt die Balance halten und nicht zu sehr auf eine Seite rutschen und ich habe das Gefühl das sie das tun werden.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Gunse:

@Blacknitro sorry aber sehe das überhaupt nicht so, ich passe bei Square seit Babylons Fall überhaupt nicht auf, ganz einfach weil das eine Spiel Babylons Fall mit dem anderen Singleplayer spielen nix gemeinsam hat. Es liegt am gewählten System das dieses Spiel so schlecht ist

Stranger of Paradise ist evtl nicht für jeden weil nicht jeder gerne mag wenn games sich selbst nicht ernst nehmen, für alle anderen ist es ein top unterhaltsames Spiel. 

Valkyrie Elysium ist mit 59,99 Euro angesetzt, da sagt ja allein der Preis schon das es technisch nicht ganz auf höchsten Niveau ist. 

Verstehe also echt das Problem nicht, bin sehr zufrieden mit Square seit langer Zeit 

Jeder hat eine andere Meinung ^^ 

stranger of paradise ist auch ein gutes Game die Story ist genial ❤️
ff und kh ist Square enix Qualität der Rest wird von den Praktikanten entwickelt. Meine Meinung nur :) 

  • Like 1

Banner.jpg.1b02616639b3c99e8357351d6d3ddcfd.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Spyro:

Hier mal MEINE Meinung zu SE

 

SE Stand heute gefällt mir eigentlich ziemlich gut, Nier, FF machen Spaß und auch Forspoken ist vorbestellt. Guardians of the Galaxy war ein Top Game. Sicher gab es auch den ein oder anderen Flop. Auf der anderen Seite kann auch nicht jeder Titel ein potentiellere Hit werden.
 

Das Problem das ich bei SE sehe ist die Zukünftige Ausrichtung. Die haben letztes Jahr Umsatz und Gewinn steigern können und haben währenddessen weniger Games verkauft als zu vor. Man hat also den Beleg dafür das man nicht alle Nase lang ein Game nach dem anderen raushauen muss um Profit zu machen, ist jetzt keine Überraschung und wird von anderen Studios schon seit Jahren gelebt.

Jetzt stellt man sich halt die Frage wozu unnötig viel in die Produktion vieler Titel buttern wenn man doch viel mehr Geld mit digitalen Items verdient. Deshalb möchte man halt NFT basierte Spiele entwickeln, was mich zum kotzen bringt. Ich bin mir sicher das es in Asien ziemlich gut ankommen könnten, dort hat man eine völlig andere Einstellung zu dem Thema. Ich für meinen Teil wünsche mir jedoch stinknormale Story basierte SP Titel nicht mehr nicht weniger. Heute verspricht man noch das keine Bestandsmarken darunter fallen werden sollte sich das finanziell Lohnen wird man seine Meinung ganz schnell ändern. Ist ja auch nachvollziehbar, in erster Linie ist man nunmal ein Unternhemen das Geld erwirtschaften will und am besten so viel wie möglich. Jedoch sollte man halt die Balance halten und nicht zu sehr auf eine Seite rutschen und ich habe das Gefühl das sie das tun werden.

Das einzige was bei SE, gemessen am Year-over-Year Umsatz, gestiegen ist, sind die Einnahmen aus der MMO-Sparte.

Alles andere ging rapide abwärts...

https://www.gamesindustry.biz/square-enix-q1-sales-decline-by-15

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Link87:

https://mein-mmo.de/saudi-arabien-will-gaming-publisher-kaufen/

 

Jetzt wollen die auch noch groß mit machen 🤮

Finde ich begrüßenswert, die Saudis sind doch unser neuer Bündnispartner in der Energiekrise😂 Deshalb sollten wir sie auch unterstützen und jedes Spiel doppelt kaufen das deren Unternehmen entwickeln.

 

Spaß beiseite, schau mal wo sie überall ihre Finger drin haben. So lange du denen Geld einbringst juckt es sie nicht im geringsten was du tust. Die haben null Bock sich irgendwo einzumischen, die bewerfen halt die ganze Welt mit Geld damit sie in Zukunft wenn das „böse“ Öl nicht mehr gekauft wird weiterhin wie verrückt Geld ausgeben können.


 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Danielus:

Das einzige was bei SE, gemessen am Year-over-Year Umsatz, gestiegen ist, sind die Einnahmen aus der MMO-Sparte.

Alles andere ging rapide abwärts...

https://www.gamesindustry.biz/square-enix-q1-sales-decline-by-15

Was hat letztes Jahr mit dem 1 Quartal diesen Jahres zu tun ? Da hat einer wohl nicht richtig gelesen. 😘😂
 

Bin dir noch eine Quelle schuldig.

 https://beta.gamesmarkt.de/details/471449

Edited by Spyro
Link to comment
Share on other sites

@Blacknitro der Rest kostet meist ja auch weniger 👍

Wenn so willst macht das jeder publisher so, gibt Edel Produktionen und halt günstigere. 

Schau was Nintendo macht zb, da ist das wenigste noch auf vollglanz poliert. 

Aber egal, jeder soll seine eigene Meinung haben 

Edited by Gunse
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Gunse:

@Blacknitro der Rest kostet meist ja auch weniger 👍

Wenn so willst macht das jeder publisher so, gibt Edel Produktionen und halt günstigere. 

Klar da hast du recht 👍

nur was günstig produziert wird auch günstig verkauft :)

 

nur bei Nintendo ist halt der Fall das fans alles feiern. Siehe ich ja an 3d all Star Games werden kaum verbessert und dafür 60 Euro o0. Lass mal einen anderen Publisher sowas machen der Würde geköpft von der Community. Und Nintendo produziert zurzeit beide Varianten, einmal fertige Games und unfertige Games die mit kostenlose Update verbessert wird 🤷‍♂️
 

war selber bis zur  Wii Zeit Nintendo Fan aber iwann dachte  ich mir  kann Nintendo auch mal was anderes entwickeln als immer die gleichen Games. 🤷‍♂️

Edited by Blacknitro

Banner.jpg.1b02616639b3c99e8357351d6d3ddcfd.jpg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...