Jump to content

Der Allgemeine Spielebranche Thread


era1Ne
 Share

Recommended Posts

vor 1 Stunde schrieb Brykaz89:

Fand ich auch. Nur die Gegner Varianten waren zu monoton frage mich wie man so etwas durchwinken konnte. Noch nie erlebt in so einer Gen das die Gegner gleich wahren ^^

Was genau meinst du da mit durchwinken?
Ist ja nicht so, dass das Spiel nur 3 Gegnertypen hat.

https://godofwar.fandom.com/wiki/Category:God_of_War_(2018)_Enemies

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Diggler:

Was genau meinst du da mit durchwinken?
Ist ja nicht so, dass das Spiel nur 3 Gegnertypen hat.

https://godofwar.fandom.com/wiki/Category:God_of_War_(2018)_Enemies

Gefühlt wahren es aber nur drei :D

Besonders die Boss kämpfe wahr meistens immer ein Troll oder was auch immer das nochmal wahr ^^

Seahawks.png.f0d6112a102e83be7fbd9066eacf493a.png

PC Specs

 

Mainboard: Aorus Elite B550M, CPU: Ryzen 5800x, Grafikkarte: Asus RTX 3080 TuF OC10GB, Ram: G.Skill 16 GB Trident Z RGB DDR4-3000, SSD: Force Series MP510 NVME SSD 1,92 TB, Netzteil: be quiet! Dark P. Pro P11 650W

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Brykaz89:

Gefühlt wahren es aber nur drei :D

Besonders die Boss kämpfe wahr meistens immer ein Troll oder was auch immer das nochmal wahr ^^

Da hast du glaube ich eine etwas verkürzte Erinnerung an die Gegner 😉

Was stimmt ist, dass es zu oft Trolle als Boss fights gab und das war wirklich weil ihnen die Zeit ausgegangen ist.
Aber ansonsten war da schon eine ordentliche Gegnervielfalt und neben den Trollen gab es mit Drachen, den verschiedenen Göttern und dann auch noch den Valkyren schon auch Abwechslung. 

Das Bestiarium zählt scheinbar an die 70 Einträge

  • Like 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

vor 53 Minuten schrieb Hiei:

Die Zeit und Ressourcen gingen einfach aus. Das Spiel war seit 2013 in Entwicklung und irgendwann muss man so ein Spiel dann halt releasen. Es ging halt viel Zeit drauf. Komplett neuer Kratos, neue Mythologie(ursprüngl. sollte es die ägyptische werden, wurde dann aber verworfen), ganz neue Gameengine musste intern entwickelt werden, komplett neue Kameraperspektive, Kampfsystem, viel mehr Cutscenes, haben ewig gebracuht um den "perfekten" Kratos zu casten etc. Da wurden dann halt einige Abstriche gemacht. Gibt ja ne kleine Doku zur Entwicklung von GOW 2018 wo u.a. angesprochen wurde, dass ursprüngl. viel mehr Bosskämpfe geplant waren und dass sie, als sie die Gameplaydemo 2016 bei der E3 präsentiert haben noch gar nicht viel vom Spiel fertig hatten und Angst hatten, dass das nie rechtzeitig fertig wird. Deswegen mussten dann halt leider Abstriche bei der Gegnervielfalt/Bossgegnern gemacht werden. Echt interessant da mal so nen detailierten Einblick in die Entwicklung zu bekommen:

 

Habe ich damals gesehen nur schon vergessen weil es etwas her ist. Danke für das auskramen des Videos 

Seahawks.png.f0d6112a102e83be7fbd9066eacf493a.png

PC Specs

 

Mainboard: Aorus Elite B550M, CPU: Ryzen 5800x, Grafikkarte: Asus RTX 3080 TuF OC10GB, Ram: G.Skill 16 GB Trident Z RGB DDR4-3000, SSD: Force Series MP510 NVME SSD 1,92 TB, Netzteil: be quiet! Dark P. Pro P11 650W

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb Diggler:

Da hast du glaube ich eine etwas verkürzte Erinnerung an die Gegner 😉

Was stimmt ist, dass es zu oft Trolle als Boss fights gab und das war wirklich weil ihnen die Zeit ausgegangen ist.
Aber ansonsten war da schon eine ordentliche Gegnervielfalt und neben den Trollen gab es mit Drachen, den verschiedenen Göttern und dann auch noch den Valkyren schon auch Abwechslung. 

Das Bestiarium zählt scheinbar an die 70 Einträge

Dann ging es mir eher um die Bosskämpfe :D

Hole ich aber noch nach nochmal kurz vor Release. Diesmal wird es die PC Version sein :haha:

Seahawks.png.f0d6112a102e83be7fbd9066eacf493a.png

PC Specs

 

Mainboard: Aorus Elite B550M, CPU: Ryzen 5800x, Grafikkarte: Asus RTX 3080 TuF OC10GB, Ram: G.Skill 16 GB Trident Z RGB DDR4-3000, SSD: Force Series MP510 NVME SSD 1,92 TB, Netzteil: be quiet! Dark P. Pro P11 650W

Link to comment
Share on other sites

Finde ich gut das Sie an Cyberpunk festhalten, ist eine starke IP, hoffe die bekommen es nächstes mal besser hin. Story war Ok, nur die Charaktere wie V ( Männlich ) oder Silverhand waren einfach nur peinlich wie ich finde. Die sollten sich ein Beispiel von Blade Runner nehmen und die ganzen Kunter Bunten Kleider mit OP Wertungen ein Ende setzen. Da gibt es noch viel zutun für CDR, aber ich drücke den Lügenverein einfach mal die Daumen, dafür mag ich Cyberpunk Setting zu sehr

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Bitte weiter abstimmen, heut um 19 uhr ist das Ende der Abstimmungszeit.
    • Ja im Whisky Shop arbeiten. Schön mit dem Kunden zusammen Whisky verkosten. Müsste mich dann aber immer mit dem Taxi fahren lassen.  
    • Ja das finde ich auch echt mies, mich hat das schon bei GoW Ragnarök gestört.  Aber hier ist es massiv, kann es sein das es auch für PS4 rausgekommen ist? 
    • Ein riesen Talent hast du doch. Du kennst dich super mit Whisky aus. Das musst du den sofort sagen.
    • Ja leider hoffe das Sie es so schnell wie möglich Patchen.  Hier mal ein kleiner anspiel Bericht von mir!  Bin sehr begeistert was hier Firaxis Games hier hingezaubert hat. Wer auf Kartenbasierende Spiele steht und RPG mag sollte hier zugreifen! Was aber einen abschrecken kann sind die ganzen Gespräche das Spiel ist sehr Text, - Sprachlastig. Besonders wenn man noch Freundschaftspunkte sammeln will.  Nach geschätzt ca. 3-4h ist immer noch gefühlt ein großes Tutorial. Es ist immer noch nicht alles freigeschaltet und auch Charaktere sind noch vorgegeben.  Was ich sehr cool finde das man die Charaktere dauerhaft einen Skinverpassen kann. Man hat nämlich zwei verschiedene Kategorien einmal Kampf und Freizeit. Habe direkt Design von Captain Marvel geändert sieht einfach scheiße aus mit den kurzen Haaren, jetzt hat Sie lange und sieht nicht wie eine Kampflesbe aus.  Kommen wir zum Soundtrack es ist wie aus einem Kinofilm richtig episch!  Zocke in Kombination aus Steam Deck und PC (Nachteil momentan Spielstand wird nicht in die Cloud gesichert, ich muss manuell meinen Speicherstand auf mein PC Transferieren)  Grafisch ist es wirklich nicht auf der Höhe aber die Welt und die Atmosphäre und Gameplay macht das wirklich alles wieder wett!  Ach und als letztes die Videosequenzen sehen echt schlecht aus und man sieht das sie extrem Komprimiert sind und manchmal wechselt es von einem Schnitt in eine ganz andere Auflösung das man schwarze Balken hat.  Kann das Spiel echt empfehlen, es hat spielerisch seine Höhen und tiefen was die Technik angeht aber es ist dennoch ein Grandioses Spiel. 
×
×
  • Create New...