Jump to content

Der Allgemeine Spielebranche Thread


Recommended Posts

 vor 2 Stunden schrieb jps:

Naja, sieht schon klasse aus, aber auch nicht beeindruckender als das hier:

Edited by vangus
  • Confused 2

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to post
Share on other sites
  • Replies 4.5k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Sony wird noch richtig die Hosen runterlassen. Wahrscheinlich werden wir in einem Jahr lachen über die lautstarken Untergangspropheten, weil in Wirklichkeit ein breites Portfolio an Spielen in der Ent

ARTE ❤️ @Buzz1991 @basslerNNP @KillzonePro @vangus @KontraK @VerrückterZocker @AlgeraZF @Edelstahl @consoleplayer @Horst @Elton   Art of Gaming - Die Magie von Open World Game

https://gamerant.com/ico-ps5-remake/   Weil es im September auch sein 20-jähriges Jubiläum feiert, wie grandios wäre ein vollwertiges Remake zu Uedas erstem Meisterwerk? Ich hoffe, dass es

Posted Images

@KillzonePro

Nicht? 😂 Also Wein habe ich schon intus 😉

Das sind halt diese kleinen Verbesserungen, die rein visuell bzw. ästhetisch gesehen nicht gerade einen großen Unterschied ausmachen. Die Grafik ist halt gut genug mittlerweile. Ich könnte mir jeden Shot von Ghost of Tsushima raussuchen, und er würde "schöner" aussehen als Gears 5 in 8K und mit Quanten-Computer.

In der nächsten Gen wird es eben viel mehr auf das Talent der Designer ankommen, wie gut ein Spiel aussieht. Für mich ist eben entscheidend, wie gut ein Spiel aussieht und nicht wie gut die Grafik ist.

Grafische Details können mich natürlich durchaus auch begeistern, Ray-Tracing usw., da bin ich sehr fasziniert von, aber letztendlich finde ich die Inneneinrichtung von Edith Finch tausend mal beeindruckender als ein Star Citizen Raumschiff bei höchsten Einstellungen.

Ich bin mit der PS5 vor allem zufrieden, wenn die Entwickler damit zufrieden sind. Ich will einfach nur fortschrittliche und/oder innovative Games sehen. Realistische Grafik ist schon was Feines, und ich werde diese auch feiern in künftigen Spielen, aber es hat für mich nicht diesen hohen Stellenwert. Gears 5 sieht top aus auf der Series X, aber es beeindruckt mich wirklich Null, sieht halt aus wie ein Remastered-Titel. Wenn jedes Next-Gen-Spiel nur so einen kleinen Grafiksprung zeigt, dann ist es halt so, ich habe das ohnehin erwartet, denn je stärker die Technik wird, desto weniger sieht man visuelle Unterschiede, das ist ja bekanntlich ein Fakt. Ich erhoffe mir vor allem Fortschritte in den Game-Designs, ich hasse alleine diese Fahrstuhl-Fahrten, Korridore, Felsspalten, Jemanden einen Vorsprung hinauf helfen, wie die Pest. Wenn das eliminiert wird, ist das schonmal genial. Dann freue ich mich auf die neuen Design-Möglichkeiten mit der SSD, es wird so einige revolutionäre Spiele geben auf der PS5, die SSD ist wirklich ein absoluter Gamechanger, dadurch ermöglichen sich neue Spielerfahrungen. Insgesamt wird es mit der PS5 also einen Design-technischen Sprung geben, wie man ihn schon sehr lange nicht mehr erlebt hat. Man kann halt plötzlich Dinge in Spielen tun, die man noch nie zuvor tun konnte, während die letzten Gens eher Verbesserungen der bestehenden Formulas waren. Es gab zuletzt eher große inhaltliche Fortschritte, TLoU ein riesiger Sprung, RDR2, Indies wie Firewatch, Edith Finch, Hellblade, Town of Light. Aber vom Game-Design her gab es doch kaum mal große Innovationen oder eben merkliche Neuerungen. No Mans Sky fällt mir da ein, welches ein völlig neuartiges Erlebnis bot. Die PS5 allerdings wird endlich für Veränderungen sorgen, die ich mir schon seit vielen Jahren wünsche, auch was den Spielkomfort angeht. Das Wegfallen von Ladezeiten ist doch alleine eines der geilsten Neuerungen überhaupt, das ist eine extrem große Sache. Sowas Einschlägiges für ein Spielerlebnis haben wir doch schon lange nicht mehr erlebt!

Die ganze PS4-Gen über habe ich diese gewisse Aufregung vermisst, die ich noch total verspührt habe zu COD4/LBP/Killzone2/Uncharted2/GTA4/Heavy Rain/GodofWar3-Zeiten.

Ich freue mich also jetzt schon dusselig über die PS5 und kann es kaum erwarten, die neuen Spiele zu zocken. Und selbst wenn die Starttitel insgesamt nicht die großen Bringer werden sollten, es ist endlich wieder aufregend! 😊

Edited by vangus
  • Like 1
  • Confused 3

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb jps:

Hier hast du deinen „Gamechanger“.

Das hat nichts mit "Gamechanger" zu tun, das hat nur was mit Portierungen vom PC zu tun.

Davon abgesehen sind, wie auch Gabe Newell letztens sagte, diesmal beide Konsolen sehr PC-ähnlich, was es für Entwickler allgemein leichter macht, Spiele auf mehreren Platformen zu veröffentlichen. Auch mit der PS5 wird es leichter sein als in vorherigen Generationen.

Außerdem muss Sonys eigene API ja nicht schlechter sein. Direct X Ultimate ist sinnvoll für die Veröffentlichung auf verschiedenen Hardwares, verschiedenen PCs, das ist nicht unbedingt so gut wie eine eigene API, die nur auf die eine immer gleiche Hardware ausgelegt ist, um diese bestmöglich ausreizen zu können.

Nicht richtig? Zugegeben, das habe ich mir eben selbst zusammengereimt nachdem ich paar Artikel gelesen/überflogen habe.

Sonys Exclusives hingegen können Gamechanger sein, da mit ihr völlig neue Game-Design-Möglichkeiten bestehen, da keine HDDs im Design berücksichtigt werden müssen.

Wenn eben ein Super Man Spiel rauskommt, bei dem man mit Schallgeschwindigkeit durch die Open World fliegen kann, dann wäre dieses Spiel auf der XBoxOneX nicht möglich und somit könnte man es auch nicht für Series X veröffentlichen, da Microsoft ihre Spiele für all ihre letzten Platformen verfügbar machen will. Es müssen reine Series X Exclusives her, damit Microsoft viele der Vorteile ihrer SSD überhaupt erst in Spielen nutzen können.

Ich hoffe, dass es bald viele Next-Gen-Konsolen-exklusive Spiele geben wird, ich hoffe dass Multiplatform-Spiele nicht die ganze Gen über gebremst werden durch XBox und PC (wegen HDD-Berücksichtigung).

Die SSD ist die mit Abstand wichtigste Neuerung überhaupt. Es ist da nur logisch, dass Cerny diese so oft in den Mittelpunkt rückt, denn diese wird es sein, die für die größten Unterschiede sorgen wird! Besonders bei einigen PS5-Exclusives wird man das merken...

Edited by vangus
  • Confused 1

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to post
Share on other sites

Ich sage jetzt mal voraus, dass die neue Gen sowohl auf Xbox als auch PS5 grossartig wird!

Finde es beeindruckend wie sehr MS aktuell Gas gibt und denke, dass das der ganzen Konsolenbranche gut tut.

  • Like 2

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites

S.T.A.L.K.E.R. 2 - Erster Screenshot

90658031_423710915631ocjf3.jpg

😍

Edited by R123Rob

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb R123Rob:

S.T.A.L.K.E.R. 2 - Erster Screenshot

😍

Stalker 1 war damals ein Atmosphäremonster.
Weiss zwar nicht mehr warum, aber hatte es leider niemals durchgespielt.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...