Jump to content

Der Allgemeine Spielebranche Thread


era1Ne
 Share

Recommended Posts

vor 2 Minuten schrieb BigB_-_BloXBerg:

Ok, wobei man auch da streiten kann. Ich empfinde zb Forza als richtig gut, der Metascore von Halo ist allerdings absolut an den Haaren herbei gezogen. 

Wenn es dir keinen Spaß gemacht, ist das so. Andere haben es eben gut gefunden. Ist immer so, ein Spiel kann nicht jedem gefallen. Die 87 stehen nun mal fest.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Sergey Fährlich:

Der Metascore von Elden Ring ist auch völlig an den Haaren herbeigezogen. Tatsache ist aber nunmal, dass die Fachpresse so bewertet hat und daraus der Metascore entsteht.

96% ist schon echt viel für die PS5 und die Xbox Version 

Aber so wurde halt bewertet 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb consoleplayer:

Wenn es dir keinen Spaß gemacht, ist das so. Andere haben es eben gut gefunden. Ist immer so, ein Spiel kann nicht jedem gefallen. Die 87 stehen nun mal fest.

Es geht nicht um meinen subjektiven Spaß. Es ist objektiv einfach ein durchschnittliches Spiel. 

sig.png.49babb4761c5725617c35084305e9ace.png

         Beats auf YouTube // Soundcloud  +  Twitch-Streams von mir findet ihr HIER ❤️

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb BigB_-_BloXBerg:

Es geht nicht um meinen subjektiven Spaß. Es ist objektiv einfach ein durchschnittliches Spiel. 

Das sehen aber viele anders. Bei mir bekommt es sogar eine glatte 90.

 

Die XSX-Version hat 97 Wertungen auf Metacritic, davon sind 53 Wertungen mit 87 und mehr.

Bei Opencritic sind es sogar 161 Wertungen mit einem Score von ebenso 87.

Wenn die Fachpresse das Spiel so gut findet, kann man es nur akzeptieren auch wenn man es selber schlechter findet.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe das schon mal gesagt das der MetaScore garnicht Vergleichbar ist.

Ein Elden ring mit 97er Wertung würde im gleichen Genre bzw spiele Reihe wie horizon FW keine 97 bekommen.

da Elden ring aber mit anderen souls Games vergleichen wird ist die 97 voll angebracht da es für mich persönlich eine Massive Steigerung zu DS Reihe gibt.

deswegen ist ein Grid legends vom Meta Score her auch nicht mit GT7 Vergleich bar 

Und GT7 nicht mit Forza horizon.

genau so wurde bei GT7 sogar die MTs erst nach Launch rein gebracht damit man bessere Wertungen bekommt. 


ihr müsst mal aufhöre ständig alle spiele Metas mit einander zu vergleichen wenn es einfach nicht möglich ist.

 

Ich bin nicht immer der Meinung vom Rakenten Jansel aber hier erklärt er das ziemlich gut.

 

1564220543_SigEldenRing.png.ff95cbc7f7224904825a3b765788bd7a.png.01ffe4cee23fc13d23dae052bea0861c.png

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb KingChief:

Ich habe das schon mal gesagt das der MetaScore garnicht Vergleichbar ist.

Ein Elden ring mit 97er Wertung würde im gleichen Genre bzw spiele Reihe wie horizon FW keine 97 bekommen.

da Elden ring aber mit anderen souls Games vergleichen wird ist die 97 voll angebracht da es für mich persönlich eine Massive Steigerung zu DS Reihe gibt.

deswegen ist ein Grid legends vom Meta Score her auch nicht mit GT7 Vergleich bar 

Und GT7 nicht mit Forza horizon.

genau so wurde bei GT7 sogar die MTs erst nach Launch rein gebracht damit man bessere Wertungen bekommt. 


ihr müsst mal aufhöre ständig alle spiele Metas mit einander zu vergleichen wenn es einfach nicht möglich ist.

 

Ich bin nicht immer der Meinung vom Rakenten Jansel aber hier erklärt er das ziemlich gut.

 

Kannte das Video schon und er hat da einen Punkt, zeigt aber mMn auch wie unseriös heute zum Teil bewertet wird.

Es gab mal eine Zeit, als Gamingzeitschriften noch populär waren und da ging zum ersten jeder Test durch eine Wertungskonferenz innerhalb der Redaktion, d.h. ein Test konnte nie nur eine Einzelmeinung eines Redakteurs widerspiegeln und dann gab es auch eine Wertungsdefinition, wo Wertungen über 90 einem Must-Have ganz unabhängig der eigenen Genrevorlieben gleichkamen.

Heute werden Spiele oft von einzelnen Personen reviewed, die noch dazu oft große Fans der jeweiligen Serie sind. Bei den Souls-Games ist das mMn z.B. so, dass sich den Test sofort der größte Souls-Fan schnappt.

Wenn die Gamingmedien da seriöser wären, würden sie gerade bei so Topwertungen auch auf den Gesamtkontext achten.
Denn eine 97 lässt halt alle Leute sofort in den Laden laufen.
Eine Wertung innerhalb nur einer Serie ist dann auch eher lächerlich.
Zuletzt ja auch bei Pokemon Arceus passiert.

Aber insgesamt ist auch zu beobachten, dass zum Teil mit sehr unterschiedlichen Maßstäben an verschiedene Spiele herangegangen wird.
Die Medien springen halt auch schnell auf den Hype auf, wie bei Cyberpunk, Botw oder Elden Ring zu sehen.

  • Like 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Diggler:

Kannte das Video schon und er hat da einen Punkt, zeigt aber mMn auch wie unseriös heute zum Teil bewertet wird.

Es gab mal eine Zeit, als Gamingzeitschriften noch populär waren und da ging zum ersten jeder Test durch eine Wertungskonferenz innerhalb der Redaktion, d.h. ein Test konnte nie nur eine Einzelmeinung eines Redakteurs widerspiegeln und dann gab es auch eine Wertungsdefinition, wo Wertungen über 90 einem Must-Have ganz unabhängig der eigenen Genrevorlieben gleichkamen.

Heute werden Spiele oft von einzelnen Personen reviewed, die noch dazu oft große Fans der jeweiligen Serie sind. Bei den Souls-Games ist das mMn z.B. so, dass sich den Test sofort der größte Souls-Fan schnappt.

Wenn die Gamingmedien da seriöser wären, würden sie gerade bei so Topwertungen auch auf den Gesamtkontext achten.
Denn eine 97 lässt halt alle Leute sofort in den Laden laufen.
Eine Wertung innerhalb nur einer Serie ist dann auch eher lächerlich.
Zuletzt ja auch bei Pokemon Arceus passiert.

Aber insgesamt ist auch zu beobachten, dass zum Teil mit sehr unterschiedlichen Maßstäben an verschiedene Spiele herangegangen wird.
Die Medien springen halt auch schnell auf den Hype auf, wie bei Cyberpunk, Botw oder Elden Ring zu sehen.

Das selbe ist aber auf Xbox und PS Seite auch 

Windows Central oder PlayStation Lifestyle die geben auch nur 100 für die eigen Marke während andere wirklich was zu bemängeln haben.

und dann gibt es Reviewer die werden ausgeschlossen Weill die Kritik anwenden.

Stevior zb die müssen bei Sony spielen es zu Release kaufen und die Reviews kommen dann erst verspätet.

Mir fällt auf das oft Berechtigte Kritik garnicht akzeptiert und immer nieder gemacht wird.

fair ist das nicht. Das gilt für alle Seiten.

 

ich sehe das auf Twitter häufig da wurde für GT7 90+ gewünscht und als es dann kam war man auf die reviewer sauer.

es nimmt für mich Über Hand. 

1564220543_SigEldenRing.png.ff95cbc7f7224904825a3b765788bd7a.png.01ffe4cee23fc13d23dae052bea0861c.png

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb KingChief:

Das selbe ist aber auf Xbox und PS Seite auch 

Windows Central oder PlayStation Lifestyle die geben auch nur 100 für die eigen Marke während andere wirklich was zu bemängeln haben.

und dann gibt es Reviewer die werden ausgeschlossen Weill die Kritik anwenden.

Stevior zb die müssen bei Sony spielen es zu Release kaufen und die Reviews kommen dann erst verspätet.

Mir fällt auf das oft Berechtigte Kritik garnicht akzeptiert und immer nieder gemacht wird.

fair ist das nicht. Das gilt für alle Seiten.

 

ich sehe das auf Twitter häufig da wurde für GT7 90+ gewünscht und als es dann kam war man auf die reviewer sauer.

es nimmt für mich Über Hand. 

Ja klar, das ist auf allen Seiten so.
Hatte das auch gar nicht bezüglich einer Plattform gemeint.
Diese ganzen 10/10 sind mMn sowieso lächerlich.

Das Ausnahmespiele einzelne Wertungen von 97 bekommen, ist auch kein Problem, aber einen Wertungsschnitt von 97 dürfte eigentlich kein einziges Spiel bekommen.

Oft scheint einfach ein bisschen der objektive Abstand zu fehlen.
Besonders gefährdet sind da mMn einige der Nintendo-Marken, weil es zu denen auch bei den Redakteuren teilweise schon einen emotionalen Bezug aus der Kindheit gibt.

Insgesamt wäre das Thema der Wertungen auch gar nicht so schlimm, wenn in der Branche nicht so viel daran hängen würde, wie z.B. die Boni für die Mitarbeiter.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Grundsätzlich sind ja keine Wertung komplett neutral.

einer der Horizon ZD kennt wird FW ne bessere Note geben als jemand der Horizon nie gespielt hat.

 bei Nintendo sehe ich das Sodas Mario und Zelda Zeitlos sind die machen immer Spaß meiner Meinung nach das fehlt bei anderen spielen. 
 

und Nintendo spiele sind oft auf mehrere Leute zugeschnitten da spielt klein und groß mit.

ein 4 jährigen kannst du nicht an Horizon setzten aber an Mario/Pokémon hat er Spaß. Deswegen hat Nintendo da auch wirklich einen Vorteil 

1564220543_SigEldenRing.png.ff95cbc7f7224904825a3b765788bd7a.png.01ffe4cee23fc13d23dae052bea0861c.png

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Habe es jetzt angespielt momentane Zeit 1h6m bis zur Waffen kammer  Zur Grafik die sieht wirklich Top aus und die Atmosphäre ist auch recht krank. Nur das komische ist ich habe nicht dieses Angst gefühl von damals. Entweder ist man einfach abgebrühter als damals zu Dead Space 1. Ich bin einfach nicht angespannt in den Situationen.  Zur Mimik der Charaktere das ist wirklich verdammt gut gemacht schöne Technik die Sony da auf die Beine gestellt hat.  Ich hatte jetzt auch schon meinen ersten Frust moment gehabt, ich bin einen Optionalen weg gegangen habe vorsichtig Erkundet etc. Und bin bei zwei Gegnern gestorben und alles was ich eingesammelt habe konnte ich von vorne beginnen. Und der letzte Checkpoint lag bei 8min.. Also ich diesmal ganzen weg wiederhin. Nur diesmal ohne sammel Kram habe die dann erstmal erledigt und danach erst angefangen alles zu sammeln.  Was mir hier so ein bisschen fehlt bisher ist eine Map wo es zur Mainstory geht. Ich weiß halt nicht ist das jetzt ein optionaler Pfad oder folge ich dem Main pfad bei meinem Glück ist es so das ich einem Main pfad folge werde und dann in einen Bereich nicht zurück kommen kann  Denke aber mal das es noch eine Map geben wird. Bin ja noch Relativ am Anfang.  An das Ausweichen muss ich mich echt noch gewöhnen geht aber nach 1h immer besser. Und das heilen wie oben beschrieben von Tomsir79 Dauert echt zu lange..  Bin daher auf morgen gespannt wie es weiter geht.     
    • Also ich kam an eine Stelle, da musste ich mich locker um 6-8 Gegner kümmern. Waren vielleicht sogar mehr. Weniger aber definitiv nicht! Und genau da bin ich drei mal gestorben. Sorry, aber sowas frustet echt sehr. Und dann gibt's noch ein Problem. Er heilt sich gaaaaaanz....schöööön....laaaaaaaaangsaaaaam.  Wenn da so Gegnerwellen ankommen, dann hat man nur wenige Sekunden Zeit um sich zu heilen, bis der nächste Gegner auf dich zu stürmt.  Keine Ahnung, es fetzt schon von der Atmosphäre und der Soundkulisse her, aber der Nahkampf....nee du. Nicht so mein Ding. 
    • echt so krass?? habe ja jetzt beim letzten DLC schon auf "leicht" umgestellt da ich keinen bock auf stress hatte...
    • Für solch manche Pfeife, sowohl im privaten wie auch hier im virtuellen, bin ich ein emotionaler Block. Bei solchen Dingen kommen mir dennoch regelmäßig die Tränen, zwar nicht immer allerdings öfter als mir lieb ist   Wer sucht nicht sowas? Wer will es nicht
    • Das MS alte Marken wieder bringen könnte, mag ich nicht abstreiten. Allerdings würde ich nicht drauf wetten, das wir jemals ein Warcraft 4 zu sehen bekommen.  Weder mag ich diesen Deal verteidigen, noch möchte ich diesen bekriegen, bin sowohl am PC (MS) als auch auf der Konsole (Sony) zuhause. Das was ich möchte sind Spiele die mich ansprechen, da kommt "leider" das meiste tatsächlich von Third Anbietern. Kann sich alles ändern und ich fühle mich keinem Konzern verpflichtet das ich treu sein müsste. Werde niemals verstehen wie geistig gesunde Menschen Firmen/Konzernen die treue halten können, denn ganz nüchtern betrachtet hat jeder Konzern Leichen im Keller und von daher ist kein Konzern frei von Fehlern. Was ich verstehen kann ist wenn ein gewisser Weg einen mehr zusagt, das rechtfertigt dennoch keinen dazu andere so dermaßen schlecht zu machen wie es einige tun. Als Beispiel, ich verstehe nicht wie man CP 2077 loben kann, wünsche dennoch jeden daran seinen Spaß. Für mich bleibt es einer der Spiele, die ihre versprochenen Inhalte, nicht liefern konnte. Da bringt einfach kein Patch der Welt was, selbst wenn es per DLC kommen sollte, müsste es in meinen Augen kostenlos sein, da es zum Release versprochen wurde. Fehlerhafte Releases mit dem Nachzug von versprochenen Inhalte ala No Mans Sky, haben meine Achtung und ich würde liebend gerne bezahlen. Alleine was Hello Games nachgereicht haben, wäre bei den meisten Studios mindestens 10€ Dlcs
×
×
  • Create New...