Resident Evil 8: Der bisher größte Schritt der Serie? Release soll 2021 erfolgen

Kommentare (39)

Aktuellen Berichten zufolge soll es sich bei "Resident Evil 8" um den bisher größten Schritt der Serie handeln. Zudem ist die Rede davon, dass der Titel 2021 in Form eines Cross-Generation-Titels veröffentlicht wird.

Resident Evil 8: Der bisher größte Schritt der Serie? Release soll 2021 erfolgen

In den vergangenen Monaten erreichten uns regelmäßig neue Gerüchte zu „Resident Evil 8“ – oder wie auch immer der nächste Ableger heißen wird.

Unter anderem war von einem Setting in verschneiten Bergen sowie Werwolf-ähnlichen Gegnern die Rede. Während Capcom zu diesem Thema weiter schweigt, möchte der als verlässliche Quelle geltende Insider „Dusk Golem“ weitere Details zum neuen „Resident Evil“ in Erfahrung gebracht haben. Wie es heißt, soll der Titel 2021 in Form eines Cross-Generation-Projekts für die aktuellen Plattformen sowie die beiden Next-Generation-Konsolen veröffentlicht werden.

Der bisher größte Schritt innerhalb der Serie?

Weiter führte „Dusk Golem“ aus, dass wir es beim neuen „Resident Evil“ mit dem bisher größten Schritt innerhalb der Serie zu tun haben. Was das Ganze genau bedeutet, ist unklar. Allerdings soll sich das ambitionierte Projekt seit 2016 in Entwicklung befinden. Der Insider weiter:

Zum Thema: Resident Evil 8: Vermeintlicher Leak aufgetaucht – Details zu Setting, Gegnern & mehr

„Die Entwicklung ist dem ursprünglichen Resident Evil 3 sehr ähnlich, nicht dem Remake. Allerdings werde ich erst zu einem späteren Zeitpunkt auf das eingehen, was ich damit meine. Die Ankündigung dafür wird wirklich bald erfolgen und es ist bei weitem der größte Schritt, den die Serie jemals gemacht hat.

Daher erwarte ich, dass viele Leute sauer darüber sein werden, wenn es enthüllt wird. Allerdings sollten sie aufgeschlossen sein. Interne Tests und Ähnliches zeigen, dass es sich um ein qualitativ hochwertiges Spiel handelt, und ich bin ziemlich begeistert davon.“

Wann im Endeffekt mit der Ankündigung des neuen „Resident Evil“ zu rechnen ist, verriet „Dusk Golem“ leider nicht. Da Capcom Gerüchte dieser Art traditionell nicht kommentiert, sollten die Angaben des Insiders vorerst natürlich mit der nötigen Vorsicht genossen werden.

Quelle: Wccftech

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. ZackFair91 sagt:

    Leute ich habe schon das Final Fantasy 7 Remake 🙂

  2. BigB_-_BloXBerg sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zu dieser herausragenden Leistung

  3. Dennis_ sagt:

    Und ich habe schon The Last of us Part 2.

  4. kornelPolska sagt:

    Er hat wirklich ff7 weil es viel früher verschickt wurde wegen Corona neidich xd ruckelt es bei dir??

  5. lektek sagt:

    Und ick habe schon die PS5 🙂

  6. IronMike01 sagt:

    RE8 sieh aus wie RE6. Ich hoffe ernsthaft, dass die das nicht daran anlehnen.

  7. Das_Krokodil sagt:

    @IronMike:
    Ehm... es gibt kein Bild zu RE8. Also vermute ich mal, dass Du nicht gecheckt hast, dass das Bild ein Platzhalter ist

  8. StevenB82 sagt:

    @lektek
    Die PS5 wär vor 2 Jahren cool gewesen aber nicht heute und erst recht nicht ende des Jahres

  9. Buzz1991 sagt:

    Bitte wieder Egoansicht und mit VR.

  10. Zlatan sagt:

    Bitte wieder ohne Egoansicht und ohne VR. RE7 ist kein RE für mich. RE4-RE6 genauso wenig. Bitte wie RE0-RE3 oder RECV. Bitte mit 3rd-person ansicht.

  11. maxi-tomec sagt:

    Bitte wieder Egoansicht und mit VR.

  12. Kratos72 sagt:

    Bitte ohne Ego Perspektive, das hat bei einem Resident Evil meiner Meinung nach nix verloren. Am besten so wie bei den beiden neuen Remakes.

  13. Accounting sagt:

    Wenn es so wird wie 7,seh ich schwarz.

  14. ras sagt:

    Chris und Leon. Zu zweit spielbar so wie der 5te.
    Natürlich Third Person so
    wie es sich für ein richtiges Resident Evil gehört.
    Danke.

  15. Parabox sagt:

    Krass, wie unterschiedlich RE7 angenommen wurde.
    Ich hatte vorher kein RE Teil gezockt und fand wahrscheinlich deshalb RE7 hervorragend.
    Wirkte irgendwie eher für Erwachsene.
    Hätte nichts gegen ein RE8 in Egoperspektive.

  16. clunkymcgee sagt:

    @Accounting
    Hä? Resi 7 war seit 4 endlich mal wieder ein gutes RE!

  17. ras sagt:

    Es ist einfach ein Missverständnis.

    Klartext:

    Resident Evil 7 ist kein schlechtes Game.
    Aber es ist numal kein richtiges Resident Evil.

    Setze einen Gamer vor die Konsole/Pc lass diesen blind Resident Evil 7 spielen. Dieser Gamer hhätte kein Plan was er da zockt.

    Lasse ihn alle anderen Teile spielen, dieser erkennt sofort es ist Resident Evil Game.

    so einfach ist das

  18. Zockerfreak sagt:

    Bitte endlich mal Dino Crisis,RE kann warten

  19. Accounting sagt:

    clunkymcgee

    Kannst du andere Meinungen nicht akzeptieren?
    4,5 und 6 Fan ich am geilste.

    7 ist und bleibt für mich und viele die ich kenne der schlechteste Teil.

  20. Mauga sagt:

    Hoffentlich wird das neue RE wie Dragon Quest. Am besten mit rundenbasierten Kämpfen 🙂

  21. Accounting sagt:

    Ego Sicht, ich gammel ab nur in nem Haus und Rennen tut er mit unfassbaren 3 kmh. Resi 7 ist und bleibt Müll.

  22. Emzett sagt:

    1) Resident Evil 1 - Remake
    2) Resident Evil 2 - Remake
    3) Resident Evil 7
    ...
    ...
    36) Resident Evil 6

    So ist die richtige Reihenfolge 😉

  23. ZackFair91 sagt:

    Also bei mir läuft das Spiel butterweich
    Und ich finde bis jetzt,meiner meinung nach
    Es ist das beste ps4 spiel aller zeiten

  24. ResidentDiebels sagt:

    Wenn dann muss RE8 wieder richtung RE1-3 gehen.

    Bloß nicht wieder Action overload wie RE4-6.

    RE7 war ein klasse Horrorgame, aber es war einfach kein RE. Wenn ich Resi spiele will ich das es sich wie Resi anfühlt. Durch die Remakes muss capcom jetzt begriffen haben das die leute einfach klassisches RE wollen mit 3rd person kamera und guter mechanik. Mehr braucht es nicht. Es braucht keine revolution.

  25. xjohndoex86 sagt:

    2 Teile möchte ich mindestens noch mit Ego Ansicht (und VR) haben. Dann haben wir die Trilogien perfekt. 1-3 Renderhintergründe, 4-6 Schulterkamera, 7-9 Ego. Zumal VII die bisherige Königsklasse des Ego-Horrors war.

    Dann kann Capcom gerne wieder mit 'ner Neuausrichtung kommen. So oder so: Schlimmer als Teil 6 kann es nicht mehr werden... hoffe ich zumindest. ^^

  26. PS Fangirl sagt:

    Bitte nie wieder Ego. RE braucht einfach Third Person und fertig.

  27. Kalim1st sagt:

    Ego und VR alles andere ist Schmutz für alte Väter die Ihre Jugend nochmal aufleben lassen wollen, in Ihren Wechseljahren.

  28. Accounting sagt:

    Ich hoff auf ein Remake vom 4er,dann bin ich glücklich.

  29. Das_Krokodil sagt:

    @ras:
    RE7 war von den meisten Elementen näher an RE1 dran als 4,5 und 6. Von daher eher ein RE als die oben genannten Teile.

  30. olideca sagt:

    Bitte Ego... bitte ego..... bitte ego...... bitte ego........

  31. Ks_Noz sagt:

    Solange es wieder vollständig in VR gespielt werden kann ist es ein fixkauf für mich!

  32. SchatziSchmatzi sagt:

    @Saleena
    Spiel mal an den rum vielleicht wird der ja größer.

    @Accounting
    Müll sind nur deine Kommentare. ADHS lässt grüßen. Geh mal zum Arzt.

    Resident Evil 2 und 3 sind Top und 7 das Beste in Ego Ansicht.
    RE7 mag kein typisches RE sein, doch mit Biohazard hat es genauso viel zu tun wie alle anderen Teile der Reihe auch. Ebn halt nur ohne Zombies. Muss ja auch nicht immer sein, nee?

  33. SchatziSchmatzi sagt:

    RE 2 und 3 Remake*

  34. Accounting sagt:

    SchatziSchmatzi Bot Kid

    Wenn ich Resi 7 Shit finde nützt dein dämliches Kommentar auch nix, ich gönne es dir aber wenn es dir ultimativen Spaß macht.

  35. Saleen sagt:

    Resident Evil 7 war ok.... Ein guter Sidekick von den eigentlichen Geschehnissen.

    Aber seitdem RE2 Remake kam und mit seiner Third Person Ausrichtung kam, würde ich mir das echt gerne für die weiteren Teile wünschen.

    Das war super.... Das war Atmosphärisch und mit dem Originalen Sound einfach Aussagekräftig war!

    Ich muss keine Ego Ansicht haben... Das passt irgendwie nicht zu Resident Evil

  36. Royavi sagt:

    Resident Evil 7 ist allein aus künstlerische Sicht eine Beleidigung für Resident Evil.
    Entwickler meinen, sie haben sich *inspirieren* lassen, haben aber fast schon 1 zu 1 von Evil Dead geklaut.
    Aber es gibt gefühlt auch 100 andere Gründe warum Resident Evil 7 ein, zwar gutes Spiel ist, aber auch ein sehr schlechtes Resident Evil.

    Der Hauptcharakter ist sehr schlecht geschrieben
    In der Story gibt es sehr große Logikfehler
    Das Setting, welches Paranormal aufgesetzt ist wird trotzdem noch versucht mit ner BOW zu erklären
    usw.

    Das Spiel ist technisch sauber und Gameplaymäßig gut...
    Da liebe blind macht, kann selbst der größte Resident Evil Fan dieses Evil Dead Spiel für ein Resident Evil halten.

  37. VincentV sagt:

    Oder jeder hat seine eigene Meinung.

  38. Royavi sagt:

    Auch Meinungen können falsch sein. 😛

  39. Kalkev sagt:

    Ich hoffe nicht das der neue Resi für die Reihe das wird was Die Mächte in dir für Final Fantasy war..
    Ich schätze es wird nicht länger in der selben Welt spielen wie die anderen Teile... oder der Zombie wird rausgeschmissen....
    Jetzt habe ich WIRKLICH Angst...

Kommentieren

Reviews