Abandoned: Entwicklung wurde durch die Gerüchte negativ beeinflusst

Kommentare (34)

Der Gründer von den Blue Box Game Studios offenbarte in einem Interview, dass sich die Gerüchte über das geheimnisvolle Projekt "Abandoned" negativ auf die Entwicklung ausgewirkt haben. Trotzdem glaubt das gesamte Team an das Projekt und ist davon überzeugt, dass es den Spielern gefallen wird.

Abandoned: Entwicklung wurde durch die Gerüchte negativ beeinflusst
Durch die Spekulationen sah sich das zuständige Entwicklerstudio mit vielen Ablenkungen konfrontiert.

Der Survival-Shooter „Abandoned“ ist ein Mysterium. Seit der Ankündigung im April kursierten zahlreiche Gerüchte durch das Netz, die teilweise von den Entwicklern selbst entfacht wurden. So postete das zuständige Entwicklerstudio im Juni, dass der finale Titel des Spiels mit S anfange und mit L aufhöre. Sofort vermuteten die Fans, dass wir es hier mit einem neuen „Silent Hill“-Ableger zu tun haben, was von den Entwicklern jedoch anschließend zurückgewiesen wurde.

Der Gründer von den Blue Box Game Studios sah sich wegen den entstandenen Gerüchten dazu gezwungen, sich mit einem kurzen Statement an die Öffentlichkeit zu wenden. Damit wollte er klarstellen, dass nicht Hideo Kojima hinter diesem Projekt steckt.

Die Gerüchte hörten damit allerdings nicht auf. Ende Juli war plötzlich von einer Verbindung zur „Metal Gear Solid“-Reihe die Rede. Dieses Mal behauptete ein Videospieljournalist und Branchen-Insider aus Russland, dass Konami an diesem Spiel arbeitet und sich am Marketing des fünften Hauptablegers der Stealth-Reihe orientiert wird. Zudem veröffentlichte Blue Box ein Teaser-Bild, dessen Hintergrund eine verschwommene Person zeigt. Diese erinnert ein wenig an Snake, dem Protagonisten von „Metal Gear Solid“.

Ein negativer Effekt auf den Entwicklungsprozess

Jetzt verriet Hasan Kahraman in einem Interview mit der montenegrischen Gaming-Seite Al Hub, dass sich die nicht endenden Spekulationen negativ auf die Entwicklung ausgewirkt haben.

„Sie haben keine Ahnung, es war wirklich verrückt und hatte sogar einen negativen Effekt auf den Entwicklungsprozess mit vielen Ablenkungen, aber ich bin sicher, dass die Leute Abandoned wirklich mögen werden. Wir glauben an das Spiel, und ich denke immer noch, dass es den Leute gefallen wird“, so der Studio-Gründer.

Zusätzlich sprach er kurz über das Setting des geheimnisvollen Projekts: „Ich kann nicht viel über das Spiel verraten, aber ich kann sagen, dass es an einem verlassenen Ort in Amerika spielt.“

Zuletzt sind ein paar Bilder aus einem älteren Build geleakt worden, die von Kahraman offiziell bestätigt wurden.

Related Posts

„Abandoned“ befindet sich ausschließlich für die PlayStation 5 in Entwicklung. Zu einem späteren Zeitpunkt könnte der Titel auch für den PC erscheinen. Die Enthüllung des Survival-Spiels erfolgt in diesem Monat. Morgen erfolgt die Einführung in die PS5-App, mit der ihr euch alle zukünftigen Trailer in Echtzeit ansehen könnt.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Kintaro Oe sagt:

    Glaub das wird für viele eine herbe Enttäuschung, wenn es kein SH oder MGS wird. Damit hat sich das Studio keinen Gefallen getan. Auch wenn ich es persönlich sehr witzig und spannend fand, all die Geüchte und Theorien zu lesen. Einfach der Wahnsinn, was sich Fans so alles ausdenken können. 😀
    Gruß

  2. clunkymcgee sagt:

    Normal wird es den Leuten gefallen, wenn es ein neues Silent Hill wird. Da braucht er sich keine Sorgen zu machen der H.K.

  3. Juan sagt:

    Nochmal schnell alles anheizen bevor es morgen losgeht^^

  4. VisionarY sagt:

    das große Sony event wurde gerüchteweise auf september verschoben. Also schätze ich das die app morgen auch nochmal "zufällig" verschoben wird...

  5. VisionarY sagt:

    ne passende ausrede hat er ja schon parat ^^

  6. 3DG sagt:

    Und das fällt ohm jetzt auf. Klaro, kostenlose PR.

  7. Saleen sagt:

    Vilt ist es dadurch kein SH oder MGS mehr sondern tatsächlich ein "Maurer" Simulator

    Das Pendant vom FS Simulator

    Das Ding hier ist doch der größte Troll Versuch weit und breit :'D

  8. Yamaterasu sagt:

    Selbst schuld.

  9. Serch sagt:

    Der braucht jetzt nicht so zu tun, als wäre daran das Internet schuld. Der hat eine Menge dazu beigetragen, dass es erst mal so überhaupt ausartet. Wenn es also kein silent Hill oder mgs wird, dann ist der riesen shitstorm den er dann kriegt, absolut gerechtfertigt. Selber schuld wenn man 2 riesige fanbase zu seinen werbe Zwecke ausnutzt.

  10. RikuValentine sagt:

    Es muss auch kein SH sein. Sondern ein neues Horrorgame von Kojima. Was dann eben wie PT ungefähr ist.

    Wenn es halt keins von allem ist.. ja mal sehen.

  11. Konsolenheini sagt:

    Also mir wäre es egal was die Leute für Gerüchte verbreiten würden, ob es nun ein silent Hill oder ein Mittel ihr solid ist oder was weiß ich, wenn ich ein Spiel entwickel...

    Denn ich weiß ja was ich entwickel, lasse redn 😉

    Wenn das Spiel dann erstmal veröffentlicht ist werden wir ja wissen was es wird.

  12. Technikeinsiedler sagt:

    Bereits vor dem ersten Trailer mit Rechtfertigungen und Schuldzuweisungen herumzuwerfen, ist ja ein tolles Zeichen.

  13. Sid3521 sagt:

    Alles klar, die App wird verschoben und wird morgen nicht starten. War abzusehen.

  14. MartinDrake sagt:

    Hoffentlich kein Silent Hill und kein Metal Gear, hoffe auf die Vision des ersten Trailers…

  15. Mr.x1987 sagt:

    Ich kann mich auch erinnern das es nie als "Horrorgame" angekündigt wurde, lediglich als Survival-abenteuer..

  16. Seven Eleven sagt:

    Sat man halt dann wenns doch nicht so der Bringer ist. Topkek

  17. Buzz1991 sagt:

    Morgen um 21 Uhr dt. Zeit geht's los.

    twitter.com/BBGameStudios/status/1424755432644648964

  18. Krawallier sagt:

    Vielleicht sollte ich noch schnell in Aktien für Heugabeln und Fackeln investieren....

  19. AlgeraZF sagt:

    @Serch

    Das hätte ich nicht besser schreiben können. ^^

  20. Eloy29 sagt:

    Serch dann auch noch unverständlich warum Sony hier nichts richtig stellt. Kommt auch noch dazu sollte es wirklich nur ein Indie Game sein.

  21. hgwonline sagt:

    App Verschiebung in 3...2...1...

  22. clunkymcgee sagt:

    Ich rechne auch mit einer dritten verschiebung

  23. DerBabbler sagt:

    wird bestimmt ein Slender man 2.0 langweiliges Survival-Horror-Game

  24. M4g1c79 sagt:

    Was wurden hier Leute zusammen geschissen, weil sie nicht an die Gerüchte glaubten xD ... Sprach zwar sehr viel dafür, aber auch ne Menge dagegen. Bleibe gespannt. Aber am Fantasy mangelt es den Leuten nicht. Hatte ja schon ne Dynamik wie bei den Verschwörungtheoretikern xD

  25. M4g1c79 sagt:

    Fantasie

  26. Doppeldenker86 sagt:

    Also eine verlassene Stadt verbinde ich ganz sicher nicht mit MGS.

  27. Nathan Drake sagt:

    Ich bin weiterhin gespannt. Mir völlig egal was es wird und wer dahinter steckt.
    Wenn es gut wird, wird es gut. Egal was für ein Game und egal von wem.

  28. Nathan Drake sagt:

    @M4g1c79

    Da gibt's einen grossen Unterschied zu Verschwörungstheoretikern (ausser du verwendest das wort für alles, von dem du !glaubst! dass es nicht stimmt). Es ist relativ einfach zu beweisen, dass die Erde rund ist und zwar für jeden. Was hier mit den Gerüchten war, nennt sich Spekulationen und ganz normale Theorien ohne verschwö.rung vorne dran 😉

  29. Sam1510 sagt:

    Ich weis immer noch nicht wo hier eine Verbindung zu SH/MGS/Kojima sein soll?

  30. Nostrum sagt:

    @Sam1510 schau am besten das Video dazu: https://youtu.be/xvjrz59wIf4 da wird alles dazu aufgelistet. Sehr merkwürdige „Zufälle“

    Dazu die ganzen neuen Hinweise. Weiter hat ein Reddit User aus den Niederlanden herausgefunden, dass der Firmensitz im Register nur aus privaten Wohnungen bestand. Keine Büros und das für ein Gamestudio welches so einen Master Support von Sony bekommt? 😉 Die Firma ist laut Handelsregister eine 1-Mann Firma und es ist nur eine Mobile Nummer als Kontakt hinterlegt. Beide Game Projekte (keine ist veröffentlicht bisher) von Blue Box Games zeigen Anspielungen auf diverse Kojima Games. Dazu ist Kojima dafür bekannt, solchen Schabernack mit Presse und Fans zu treiben. Die Aufnahmen des angeblichen Spiels, stammen aus einer Unreal Demo für prozetuale Generierung von Waldarealen also nichts was der Entwickler selbst erschaffen hat. Die HP des Studios war voll von schlechtem Englisch und die Bilder des Entwicklerteams waren alle samt Stockfotos. Keiner in der Branche kennt den CEO und sein LinkedIn ist mehr als nur mau. Aber genau dieses Studio bringt eine eigene App zum eigenen Spiel raus, die ein paar Tage vor einer angeblichen größeren Sony Show erst Inhalte erhalten soll (heute Abend)? So ein Aufriss für einen Indietitel mit Fake Demos auf der PS5 wo eh gerade alle Augen der Game Presse ausgerichtet sind, was deren nächsten Schritte sind? Da soll Sony so ein Experiment wagen ohne dass da ein echter Knaller dahinter hängt und alle mega enttäuscht sein würden? Das passt alles nicht zusammen. 😉

  31. RoyceRoyal sagt:

    Trant Investigativ von GaneTwo hat doch bereits gesagt was es dazu zu sagen gibt.

  32. SteveSunderland86 sagt:

    Heute hat Kojima mal wieder die Musik getwittert, die er hört. Dabei handelt es sich um das Album "Cult" von Apocalyptica. Interessant... denn Hasan Kahraman hat im AI HUB Interview gesagt das das Spiel in einer amerikanischen Stadt spielt und um einen Kult geht.
    Ach ! Und noch was: https://www.youtube.com/watch?v=-F85XEb1PXk <<< Dieser Song ist auch auf dem Album "Cult".

    Kommt er euch bekannt vor ?
    https://www.youtube.com/watch?v=qL9pGRdCjNc&t=10s

  33. dark_reserved sagt:

    NAja aber mal erlich

    Kojima?

    Das game hier soll von kojima sein, dazu soll er angeblich eins für ms entwickeln und gleichzeitig auch noch den dc von death stranding machen

    Etwas viel was das kleine Studio von ihm angeblich alles machen soll

  34. Dunderklumpen sagt:

    Ohje, wenn man manche Kommentare liest....
    XD
    Dann mach ich mal den Pachter und fasse zusammen:

    1.Oh, es wird kein SH oder MSG = oh welch ein Shitstorm

    2. Oh, es ist ein neues SH, aber komplett anders und nicht wie es die Fans erwarten würden - oh welch ein Shitstorm

    3. Oh, es ist ein neues MGS, aber komplett anders und nicht..... - oh welch ein Shitstorm

    4. Oh, es ist etwas komplett neues von HK - oh welch ein Shitstorm

    5. Oh, der HK macht ja immer nur die gleichen Games, der kann nix anderes - oh welch ein Shitstorm

    6. ect, ect

    Irgendwas davon wird schon zutreffen 😀